soll ich oder soll ich nicht...

Diskutiere soll ich oder soll ich nicht... im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; ...mir ein neueshaustier kaufen ich habe meine meeries zwar erst seit gestern nicht mehr aber ich gehe jetzt schon ein... ich brauche einfach...
P

Pepe&Phebe

Gast
...mir ein neueshaustier kaufen

ich habe meine meeries zwar erst seit gestern nicht mehr

aber ich gehe jetzt schon ein...

ich brauche einfach tiere um mich...in meinem zimmer

jm. um den ich mich kümmern kann

jm. gegen denen ih keine allergie habe :schreien: (meine meeries musste ich deshalb ja weggeben)

jm. der mich begrüßt wenn ich das zimmer betrete

jm. der bettelt

jm. der krach macht

...
 
22.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: soll ich oder soll ich nicht... . Dort wird jeder fündig!
P

Pepe&Phebe

Gast
ich meine ihr könnt mir die entscheidung zwar nicht abnehmen

aber vielleivht beraten

bitte
 
M

Meerli75

Gast
So traurig wie das sicher ist,aber wenn du eine Allergie hast dann kommt doch eigentlich nichts mit Fell in Frage,oder???
 
A

amigo

Gast
wenn du ein kleines tier möchtest, dann denk doch mal über hamster oder renn-oder farbmäuse nach. ich weiß jetzt nicht ob du für katz und hund genug platz und zeit hast, aber die sind auch immer super genossen. was uch aber auch ganz toll finde sind z.B. streifenhörnchen, die sind ganz lieb und in eetwa von der pflege her wie meeies.
lg amigo
 
P

Pepe&Phebe

Gast
JA ALSO entweder bin ich oder meine hautärztin doof

aber sie meinte ich hab eine allergie gegen meeries und hunde

und nichts anderes

ja an solche kleinen tieren wie hamster habe ich auch schon gedacht...

:verw:
 
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0
Nein, sie ist nicht doof! ;) Das ist doch ganz normal. Wenn man gegen ein Tier mit Fell allergisch ist, ist man ja nicht gleich gegen alle allergisch ;)

Ich würde dir auch zu einem Hamster, Renn- oder Farbmäusen raten. Sie werden alle sehr zutraulich und sind auch sehr schöne und interessante Haustiere. Wobei du natürlich bedenken musst, dass ein Hamster wirklich nur Nachts bzw.ab Abends wach ist. Aber du bist ja kein kleines Kind mehr ;)
 
M

Mareike1981

Gast
Ich würde jetzt erstmal nichts mehr holen.
Gib deinen Körper etwas Zeit sich zu erholen. Und euin Tier schafft man jetzt auch nicht einfach so aus "Langeweile" an. Natürlich ist diese Situation ungewohnt und merkwürdig, aber daran solltest du dich vorwerst gewöhnen, bevor du dich auf das nächste Tier einlässt.
Mein Freund ist auch gegen Meeries und Katzenhaare allegrisch, andere Tiere sind kein Problem.
Aber gib deinem Körper jetzt erstmal Zeit.
 
Meerie-Mama

Meerie-Mama

Engel auf Erden
Beiträge
4.183
Reaktionen
0
wie wärs mit nem vogel? ich überlege mir einmal einen vogel zu halten...kann frei herumfliegen natürlich...vögel brauchen nicht ständig streicheleinheiten wie z.b eine katze...hamster sind zwar süss, aber auch nix zum liebhaben...die bleiben ja keine secunde still sitzen auf der hand und entwischen schnell...zudem leben sie nicht lang, nur ca 2 jahre?
 
P

Pepe&Phebe

Gast
ALSO aus langeweile ja nun nicht...

und vögel...ne?

dem Körper zeit lassen?

einen allergie-auslöser ahb ich ja immer noch zuhause
und das wird auch immer so bleiben

denn ich hab ja noch nen hund

und der bleibt auch...da ist meinen eltern meine gesundheit scheiss egal
hauptsache ich musste die meeries abschaffen :schreien:

aber der hund bleibt
 
K

Kimmi

Gast
Und was ist mit 2 Kaninchen?? Oder bist du dagegen dann auch allergisch?? Ich denke nicht, dass sie sich die Tiere aus Langeweile holt, sie weiß ja was es heißt Verantwortung zu übernehmen...
 
J

JennySt

Gast
Huhu!

Wenn es etwas größeres als ein Hamster sein soll, dann würde ich dir zu Hasen raten. Mein Cousin ist allergisch auf Meeries aber nicht auf Hasen! ;)
 
A

amigo

Gast
denk doch wirklich mal über ein streifenhörnchen nach, denn die werden auch superzahm und klettern auch gern mal auf dir rum :) . ich kenne jemand der eins hat und die sind nicht wirklich pflegeintensiver als meeries.
lg amigo
 
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0
denk doch wirklich mal über ein streifenhörnchen nach, denn die werden auch superzahm und klettern auch gern mal auf dir rum :) . ich kenne jemand der eins hat und die sind nicht wirklich pflegeintensiver als meeries.
lg amigo
Aber sie brauchen sehr viel Platz.....Ich habe selber auch eines. Und das hat im Garten eine ca. 8m² große Voliere, wo es das gesamte Jahr drin ist. Und soviel Platz braucht es auch. Es nutzt sie voll aus.
 
M

Mareike1981

Gast
Genau aus dem Grund hab ich Langeweile auch in Anführungszeichen gesetzt. Langeweile kann man auch haben, wenn etwas nicht mehr da ist, was man gewohnt war. Dass ist auch gar nicht böse gemeint.
Seit gestern sind die 2 weg. Nimm dir doch etwas Zeit. Ich finde es einfach viel zu schnell. Hast doch ja auch einen Hund im Haushalt.
 
P

Pepe&Phebe

Gast
NEE

also kaninchen mag ich überhaupt nicht

und streifenhörnchen sind mir ein bissl´ zu exotisch

und einen hamster hatte ich ja auch schon mal mit 9jahren oder so

aber der ist leider schon relativ früh wieder gestorben

nach nem habem jahr oder so
...naja aber das war ja auch ne mist zoohandlung
wahrscheinlich hatten wir den schon krank gekauft

doch ich denke ein hamster wäre schon perfekt

aber wenn dann würde ich mir eh frühestens im märz oder april ein neues tier kaufen
 
A

amigo

Gast
ja, das weiß ich, die die ich kenne setzt es im sommer in die voliere und im winter hat es drinnen im keller eine 5m² gehege(oder wie auch immer man das nennt). war ja auch bloß ne idee, weil ich die soooooooooo knuffig finde! :slove2:
lg amigo
 
S

schnegge

Gast
Also die Freundin meines Bruders ist auch gegen Meeris allergisch, aber gegen Hasen nicht.
Jetzt hat sie seit einem Jahr einen (leider) Zwergwidder und keine Allergie !
 
J

Jessy

Gast
Hallöle,

habe mich nun nicht durch den kompletten Thread gelesen, vond aher weiß ich nicht ob Ratten schon erwähnt wurden.
Also ich selber habe zwei von den Nasen und bin wirklich hin und weg :heart:
 
V

Vane

Gast
Hallo,
zu einem hamster kann ich dir auch nur raten :heart:
Ich liebe die kleinen Gesellen. Und wenn du dir erst Anfang März oder April einen kleinen Puschel ins Haus holen willst dann kannst du dich in der zeit hier : www.das-hamsterforum.de Über artegrechte Hamsterhaltung inforumieren :D
Lg Vane, die selber einen Puschel hat
 
Thema:

soll ich oder soll ich nicht...