Kann man die Geschlechter am Fell erkennen?

Diskutiere Kann man die Geschlechter am Fell erkennen? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Mal schauen was ihr dazu sagt: Kann man erkennen was Männchen und Weibchen ist, ohne direkt nachzuschauen? Also jetzt eure Meerlis mal nur vom...

Kann man Geschlechter am Fell erkennen?


  • Teilnehmer
    0
C

Cavial

Beiträge
4.694
Reaktionen
4
Mal schauen was ihr dazu sagt:

Kann man erkennen was Männchen und Weibchen ist, ohne direkt nachzuschauen? Also jetzt eure Meerlis mal nur vom Weiten betrachten und entscheiden :p

Bei unserem männlichen Sheltieschatz war heute mal wieder Friseurtermin und was soll ich sagen, jetzt sieht er eher wie ein Mädel aus. :hand:
 
25.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kann man die Geschlechter am Fell erkennen? . Dort wird jeder fündig!
L

Lotti

Peruaner/Alpakaverrückte
Beiträge
1.743
Reaktionen
61
naja, bei meiner einen peruanerin kann ich sagen, sie hat so ein mädchengesicht, die ist ein mädel!
aber meine eine alpaka-maus würde ich nicht sofort als mädchen erkennen!
mein deckbock (peru) ist allerdings ein richtiger kerl, ... finde ich!
naja, bei manchen kann man es wohl sagen, aber nicht immer!

liebe grüße von lotti
und den meeris von der linde
 
S

Saphira

Gast
Ich würde jetzt nicht ernsthaft behaupten wollen, dass ich am Fell das Geschlecht erkennen kann. Klar denke ich manchmal sowas wie "Na, die sieht auch nach Mädel aus" bei meinen Schweinchen, aber da ist eben im Hinterkopf das Wissen, dass es eben so ist. ;)
 
S

Susanne

Gast
halte ich für unsinn. jedenfalls würde ich nie ein schwein in eine gruppe setzen von dem ich nur anhand des fells oder der optik "weiß" das es zb kein unkastrierter bock ist !!
 
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47
Also am Fell kann man es eher nicht erkennen, würde ich sagen. Evtl. an der Kopfform ( die Böcke haben einen "dickeren Schädel") und ganz sicher kann man es an den Kötteln erkennen. Bevor ihr mich jetzt auslacht: vergleicht mal die Köttel eines unkastrierten Bockes mit denen eines Mädels. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Iris hat mal interessante Studien dazu betrieben.
 
S

Susanne

Gast
mh köttel kann ich nicht beurteilen, aber die kopfform war bei meinen jungs immer unterschiedlich. da war von der langen, spitzen "ratten"-kopfform bis zum dicken brummschädel alles dabei.

warum ist es euch eigentlich so wichtig an diesen dingen das geschlecht festzumachen, wenn man die sau einfach nur mal von unten betrachten muss und gut ist :rolleyes:
 
S

Saphira

Gast
mh köttel kann ich nicht beurteilen, aber die kopfform war bei meinen jungs immer unterschiedlich. da war von der langen, spitzen "ratten"-kopfform bis zum dicken brummschädel alles dabei.
warum ist es euch eigentlich so wichtig an diesen dingen das geschlecht festzumachen, wenn man die sau einfach nur mal von unten betrachten muss und gut ist :rolleyes:
Stimmt. Ich hab hier auch einen typisch männlichen Breitschädel (Max), aber auch die schlanke Rattenform (Ratti), dem man wirklich nicht unbedingt ansieht, dass er ein Kerl ist. Zumal Ratti mit seinen zarten 800 gr ein wirklich kleines Männchen ist. Nur von hinten unten sieht man dann den ganzen Kerl. ;)
Geschlechter am Fell, an der Kopfform, an den Kötteln oder ähnlichen Dingen festzumachen finde ich auch eher unpraktisch und zudem unzuverlässig. Gerade bei den vielen verschiedenen Rassen mit unterschiedlicher Fellstruktur.

Wie schon gesagt: Ich denke bei meinen auch oft genug, dass z.B. Kira typisch nach Mädel aussieht, aber bei ihr weiß ich es auch, von daher liegt es daran. Wenn ich sie nicht kennen würde, möchte ich keine "Diagnose" stellen müssen, ob das nun ein Mädel oder ein Kerlchen ist. Ein Blick auf den Genitalbereich erscheint mir da sicherer. :p
 
Y

Yoda1

Beiträge
3.573
Reaktionen
90
ich kann das nicht bestätigen!
ich finde, mein peanut könnte vom aussehen als weibchen durchgehen und mein süßer piglet sah irgendwie auch mehr nach weibchen aus, weil er so ne strähne im gesicht hatte!
happy ist allerdings eindeutig ein mann, weil er sich auch so verhält. er würde neue männer in seinem revier zerfleischen... ;)
 
M

Mimii

Gast
Also meine beiden Rexe. Beide reinrassig und gleich alt haben ganz unterschiedliches Fell.
Das Mädel hat weiches, flauschiges Fell und das Kerlchen richtig borstiges und stumpfes.
Also in diesem Falle kann ich daran unterscheiden :nuts:
 
C

Cavial

Beiträge
4.694
Reaktionen
4
halte ich für unsinn. jedenfalls würde ich nie ein schwein in eine gruppe setzen von dem ich nur anhand des fells oder der optik "weiß" das es zb kein unkastrierter bock ist !!
das war ja auch nicht ernst gemeint, nur mal eine Umfrage. Ich würde doch auch nicht nach dem Aussehen gehen "Ja du siehst nach einem Mädels,also ab in die Weibchengruppe" und dann war es doch ein Bock :nuts:
 
N

Nicky

Gast
Nachdem ich jetzt die ersten beiden Mädels meines Lebens habe würde ich sagen, dass ich am Geschrei erkennen kann, wer Männlein und wer Weiblein ist. :rofl: Die Mädels sind unheimlich laut und irgendwie auch hungriger als die Jungs. ;)
 
Thema:

Kann man die Geschlechter am Fell erkennen?