Hamsti

Diskutiere Hamsti im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Huhu @ all, besonders an Natascha, hier auf Wunsch mal ein paar Hamstibilder. Für die, die es noch nicht wissen. Der kleine Kerl ist ein...
I

Iris

Gast
Huhu @ all, besonders an Natascha,

hier auf Wunsch mal ein paar Hamstibilder. Für die, die es noch nicht wissen. Der kleine Kerl ist ein Dsungarischer Zwerghamster, mittlerweile 6 Wochen jung, ein Kerl und heißt Hannibal. :heart: Ja, und wohnt nun schon seit 1Woche hier.




Hamsterwäsche. *g*

 
20.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hamsti . Dort wird jeder fündig!
M

minisams

Gast

AW: Hamsti

Hallo,

der ist ja wirklich super super niedlich! Hat der kleine blaue Augen?`

Wirklich sehr sehr schöne Bilder!

LG
Dani
 
I

Iris

Gast

AW: Hamsti

Süß, ne. :)
Nein, er hat ganz normale dunkelbraune Augen. Das blaue, was Du meinst, ist der Augapfel, also das Weiße vom Auge.
 
N

Natascha

Gast

AW: Hamsti

*kreisch* Der ist ja sooooooooooooooooooooo süß!!! :ohnmacht: :heart: :nut: Meine Güte was ein Schnuckelchen... *dahinschmelz*
 
V

Vane

Gast

AW: Hamsti

Jööööööööööööööööööööööööö :heart:
ich liebe Zerge :D
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Hamsti

Goldiges Kerlchen :heart:

Und hey, der frisst die Ähren! Jingles kuckt die mit dem A.... nicht an :rolleyes:
 
L

Luna500

Gast

AW: Hamsti

Was ein süßer Kerl :heart: .

So ein kleines Hamsterchen würd mir auch gefallen.

Lebt er in einem EB? Hast du vielleicht Bilder? :hüpf: :hüpf: :hüpf:
 
E

Elli

Beiträge
6.468
Reaktionen
145

AW: Hamsti

Was für ein niedlicher Fratz!!! :slove2: Meine älteste Schwester hat mir beim letzten Besuch dort auch ihren Dsungaren Paul gezeigt, total schnuffig :heart:
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Hamsti

Ohh ist der Putzig. :heart:
Ich hatte auch mal einen Hamster, der hiess auch Hannibal :top: . Der hat einiges erlebt und ist ziemlich alt geworden. Hab immernoch ein Bild(von 1998) von ihm auf meinem Tisch auf der Arbeit :nuts:
 
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47

AW: Hamsti

Iris, Glückwünsche zu diesem traumhaften Kerlchen. Wir sind ja schon vor einigen Monaten auf den Hamster gekommen ( eher durch eine Zufall) und sind absolut infiziert. Der kleine Hamlet hat sich so in unser Herz geschlichen, das hätte ich mir nie vorstellen können. Ich bin davon ausgegangen, dass sie langweilig sind und immer nur schlafen. Nun bin ich total begeistert, was für Kletterkünstler das sind und wenn er ein Sandbad nimmt geht mein Herz auf. :heart:
Viel Spaß mit dem kleinen Kerl. Bilder sind übrigens immer herzlich willkommen und ausdrücklich gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

huepfhase

Gast

AW: Hamsti

Na Iris, das hast du aber auch wieder einen Glücksgriff getätigt...sowas nieliches ist mir ja schon lang nimmer untergekommen....

Snuggls frißt im übrigen auch keine Ähren :rolleyes:

Hast du auch Bilder vom Eigenbau?????
 
I

Iris

Gast

AW: Hamsti

Huhu!

@ anna knolli, na das läßt hoffen. Der kleine Kerl soll doch auch steinalt werden!

@ Christina, ha, davon habe ich ja noch gar nichts gehört? Auch ein Zwerg? Ja, das Sandbaden sieht unheimlich süß aus. :D

@Hanni, ja ich hoffe mal, dass das mit dem Glücksgriff auch gesundheitlich zutrifft. Macht mir gerade ein wenig Sorgen. Gestern hatte er Atemgeräusche und hat recht viel genießt. Wurde im Laufe des Tages besser, heute hört man nichts mehr. Aber ein bißchen knitterig sieht er schon noch aus. :hmm: *sorg*

Der EB ist noch nicht ganz fertig. Verfugen mit Silikon, Lüftungsgitter befestigen und Scheiben einsetzen steht noch aus. Dann steht dem Bezug eigenltich nichts mehr im Weg.

So sieht das Teil (120 cm x 40 cm Grundfläche, 66 cm hoch) im Rohbau aus:

Oben große Lüftungsgitter, im Bodenbrett 3 Schlupflöcher als Zugang für seinen Hamsterbau im Keller, und der Keller ist auch durchlöchert wie ein Schweizer Käse (zwecks Belüftung).
Uns so sieht er mittlerweile aus:




Seine momtenane Behausung (80er Becken) ist noch etwas spartanisch:

Das Rad ist nur eine Übergangslöung (dachte erst, es taugt was) und wird durch ein WW ersetzt. Seine Hamsterburg ist übrigens rechts unter dem Heu- und Strohaufen, in einem eingebuddeltem Grasnest. Wo er hin pinkelt habe ich noch nicht raus. Nest und Bad sind jedenfalls trocken. *amKopfkratz*

Achso, Yvi, Hanni, er ist durchaus an den Haferähren interessiert. :) Zwei Bilder von heute morgen:


Aber eigentlich hoffe ich, dass sie nicht allzu toll findet und nicht alles in einer Nacht abmäht. Im neuen Bau soll das ein Teil der Steppen-Deko werden. *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47

AW: Hamsti

Iris, er ist auch ein Dsungare, allerdings schon ein Opa von 1 1/2 Jahren. Hannibal hat dagegen ein richtiges Kindergesicht, man sieht ihm die Jugend noch an.

Wow, dein Eigenbau ist Spitze, muss die Fotos unbedingt meinem Männe unter die Nase halten :hand: . Wofür sind denn die beiden Löcher an der linken Seite außen im Kellerbereich? Die werden noch vergittert wegen der Belüftung vermute ich mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Iris

Gast

AW: Hamsti

Christina, wo hast Du ihn denn aufgelesen? :) Und hast Du Bilder von Hamlet (ich finde den Namen total schön!)? und seiner Unterkunft? *neugierigguck*

PS: Seitlich wird noch einen extra Laufrad-Box angebracht, weil oben eine "Biotop" im Steppenlook entstehen soll und das häßliche, aber wichtige Rad nicht auf Dauer den Anblick "versauen" soll. ;) Der Keller ist für das Laufrad zu niedrig. Alle anderen Öffungen werden mit Gitter versehen, zwecks Luftaustausch. Habe aber so auch noch die Option seitlich anzubauen. Abenteuerspielplatz oder sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47

AW: Hamsti

Iris, du kennst doch meine regelmäßigen Streifzüge ins Nachbarland zu dem Tierhändler :nuts: . Die haben schon vor einem guten Jahr "Ausverkauf" bei den Ratten, Mäusen und Hamstern gehabt. Hamlet war damals übrig geblieben und saß, dort und saß dort.... Ich hatte ihn immer im Auge, wäre aber nie auf die Idee gekommen ihn mit zunehmen, habe eigentlich immer nur gedacht "Ob den armen Kerl wohl noch mal jemand nimmt?".
Als ich im Sommer da war, saß er in einem Minikäfig ( ich glaube so kleine Käfige gibt es in Deutschland nicht einmal :ohnmacht: ), mit gefährlichem Laufrad und alles aus Plastik, auf der Ladentheke als "Sonderangebot". Ich habe gefragt, ob ich den Hamster auch ohne den "Luxuskäfig" bekommen könnte. Sie haben ihn mir dann für 2 Euro gegeben incl. einem Paket Rattenfutter ( das hatte den Ausverkauf vor einem Jahr auch wohl noch überlebt, weil abgelaufen :ohnmacht: ). AUßerdem stritt sich das Personal erstmal, wer den Hamster in den Karton packt, weil er hochgradig bissig ist und keiner ihn anfassen mochte.
Ich bin dann hier in die Zoohandlung und habe den größten Hamsterkäfig ( ohne Röhren etc. aber mit Etagen) mitgenommen. Dort lebt Hamlet nun. Ich denke mal, auch wenn Hamlet nun keine hohe Lebenserwartung mehr hat, wird er über kurz oder lang auch einen EB bekommen ( ich arbeite noch daran Carlo das schmackhaft zu machen), zumal er sicher nicht der letzte Hamster gewesen ist. ( es gibt also nicht nur den Schweinevirus ;) )
Von Hamlet gibt es leider nur Fotos "hinter Gittern", also nicht wirklich sehenswert. Er läßt sich nicht anfassen, bissig ist er geblieben. Das Saubermachen ist jedesmal ein ziemlicher Akt. Im Hamsterforum hat man mir auch wenig Hoffnung gemacht, dass es sich noch ändern wird. Finde ich aber auch nicht so schlimm, beobachten ist mindestens genauso schön wie anfassen. ( wie bei den Schweinis)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aikamaus

Gast

AW: Hamsti

Wow, das nenn ich mal einen genialen EB für einen Hamster :top: Das mit der Buddelbox find ich eine geniale Idee. :)

Dann bleibt mir nur noch dir die Daumen zu drücken, das Hannibal (Gute Besserung übrigends :) ) deine Arbeit auch zu schätzen weiß (Jingles tut das nämlich nicht :hmm: ). Aber da Hannibal schon Interesse an den Ähren zeigt, seh ich da gute Chancen drin :top:
 
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47

AW: Hamsti

Iris, ich habe dem Carlo gerade mal deinen EB gezeigt und Wünsche angemeldet :engel: . Kritisch wurde der EB beäugt und nun kommen die Fragen von Männe ;) .
Wie wird das Kellergeschoß gereinigt? Wir konnten keine Schiebevorrichtung am Plexiglas erkennen.
Beißt sich der Hamster nicht irgendwann durch das Holz?
Ist es Zufall oder steckt irgend ein Sinn dahinter, dass die Löcher der Abtrennwände im Keller immer das gleiche Muster haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Iris

Gast

AW: Hamsti

Yvi, das hoffe ich auch! *gg* Jingles ist ein Mädchen, gell? Vielleicht sind sie ein bißchen fußfauler als die Jungs. *hoff* ;)

Christina, dass er von besagtem Laden kommt, habe ich mir schon fast gedacht! ;) Ist schon furchtbar wie es dort zugeht! :hmm:
Ich guck übrigens auch Bilder hinter Gittern an! :D Und dass der kleine Kerl bissig ist, finde ich auch nicht schlimm. Sind ja eh nicht so zum Knuddeln gebaut. Zugucken ist viel interessanter. Hannibal ist übrigens schon ein Lieber. Kommt auch auf die Hand, wenn es was zu Essen gibt. Wenn nicht, dann auch, allerdings versucht er mich dann anzufressen....

Der Bau ist noch ohne eingesetze Scheiben. Daher kann man auch nix erkennen. Pro Abteil kommen zwei Scheiben rein. Normal lassen sie sich auch ohne Griff, nur durch leichten Druck verschieben. Zur Not klebe ich Nupsi drauf. Denke aber nicht, dass es wirklich nötig ist.
Durchs Holz kann sich der Hamster nur beißen, wenn er Angriffspunkte findet. Zudem ist es 2 cm dick. Das wird so ein Zwerg nienicht schaffen, möchte ich mal behaupten.
Die Löcher in den Zwischenwänden haben nur die selbe Verteilung weil ich fantasielos bin. ;) Wichtig war mir nur, dass es mehrere und in verschiedenen Höhen sind. Die Abteile sollen recht hoch mit Streu aufgefüllt werden. Da kann er sich dann seine Schlupflöcher selber wählen.
Achso. Die Wände der obere Etage sind vollständig mit Plexiglas ausgekleidet, im Keller die untere Hälfte. Damit alles leicht zu reinigen ist und sich kein Hamsterpipi in den Wänden festsetzt. Zum Saubermachen nehme ich, wie bei den Schweinen, Schäufelchen und Besen, danach feucht auswischen und abtrocknen. Dürfe leichter zu reinigen sein als ein Schweinestall.
 
Christina

Christina

Beiträge
1.964
Reaktionen
47

AW: Hamsti

Danke für die ausführliche Antwort, werde es gleich ausdrucken und "vorlegen". EB ist schon fast genehmigt, aber die nächste Kältewelle ( weil Werkstatt nicht beheizt) muss ich noch abwarten. Vor einigen Ausgaben hatte ich einen EB in der Rodentia gesehen, der war auch mit Kellergeschoß, aber um einiges komplizierter ( mit Gips oder war es gar Beton für das Kellergeschoß, vielleicht hast du ihn ja gesehen?), da hat Männe gestreikt. Einen in der Art wie du ihn hast, würden wir auch platzmäßig besser organisiert bekommen, da hat sich mein männlicher Mitbewohner gar nicht mehr so gesträubt :top: . Vielen Dank für die Anregung, ist wirklich super geworden. Wo hast du die Idee her?
Achja, saubermachen ist bei den Hamstis wirklich mit wenig Aufwand verbunden. Hamlet hat so eine Holzhütte, da bunkert er seine Vorräte und dann hat er noch ein Klo. Ansonsten gibt es noch eine Schlafecke. Der Käfig ist eigentlich immer tiptop ordentlich, nur um den Futternapf herum sind die Sonnenblumenkernschalen verteilt. Im Gegensatz zu den Meerschweinen sind die Hamster wirklich sauber.
Werd gleich mal schauen, ob ich was vorzeigbares an Fotos habe und dann bei Arcor hochladen. Vor einiger Zeit habe ich Fotos gemacht, aber die Gitter stören schon sehr.
Edit: die vorhandenen Fotos sind nicht forumstauglich, werde noch mal welche machen und hoffen, dass sie ein wenig besser werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hamsti

Hamsti - Ähnliche Themen

  • Morgen zieht ein Hamsti ein *aufgeregt bin*

    Morgen zieht ein Hamsti ein *aufgeregt bin*: Hallo liebe Tierfreunde, da ich jetzt zum studieren in eine eigene Wohnung gezogen bin, kann ich mir endlich den Wunsch eines Hamsters erfüllen...
  • Was macht eigentlich Hamsti?

    Was macht eigentlich Hamsti?: wie gehts dem kleinen Racker? Gibts nicht mal wieder ein Paar tolle Fotos von ihm? Neugierige Grüße von Pedi
  • Hamsti Hanniball at work

    Hamsti Hanniball at work: Hi, heute mal ein paar aktuelle Hannibällchen-Bilder vom WE. Kleiner Mann beim Schlüpfen. :D Quetscht sich durch ein Schlupfloch vom Keller...
  • Hamsti Hanniball

    Hamsti Hanniball: Hallo zusammen! Hannibällchen lässt sich jetzt mittlerweile wieder etwas öfter blicken. Also nicht nur zur nachtschlafenden Zeit. Liegt wohl an...
  • Hamsti Serafina

    Hamsti Serafina: Hallo! Darf ich mich bei euch vorstellen? Mein Name ist Serafina und ich bin eine wunderschöne, liebe Campbelldame. Ich kam vor wenigen Wochen...
  • Ähnliche Themen
  • Morgen zieht ein Hamsti ein *aufgeregt bin*

    Morgen zieht ein Hamsti ein *aufgeregt bin*: Hallo liebe Tierfreunde, da ich jetzt zum studieren in eine eigene Wohnung gezogen bin, kann ich mir endlich den Wunsch eines Hamsters erfüllen...
  • Was macht eigentlich Hamsti?

    Was macht eigentlich Hamsti?: wie gehts dem kleinen Racker? Gibts nicht mal wieder ein Paar tolle Fotos von ihm? Neugierige Grüße von Pedi
  • Hamsti Hanniball at work

    Hamsti Hanniball at work: Hi, heute mal ein paar aktuelle Hannibällchen-Bilder vom WE. Kleiner Mann beim Schlüpfen. :D Quetscht sich durch ein Schlupfloch vom Keller...
  • Hamsti Hanniball

    Hamsti Hanniball: Hallo zusammen! Hannibällchen lässt sich jetzt mittlerweile wieder etwas öfter blicken. Also nicht nur zur nachtschlafenden Zeit. Liegt wohl an...
  • Hamsti Serafina

    Hamsti Serafina: Hallo! Darf ich mich bei euch vorstellen? Mein Name ist Serafina und ich bin eine wunderschöne, liebe Campbelldame. Ich kam vor wenigen Wochen...