Labrador-Welpen-Mädel sucht neues Zuhause!!!

Diskutiere Labrador-Welpen-Mädel sucht neues Zuhause!!! im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo, eben haben wir einen Anruf eines Bekannten erhalten: Wiederum Bekannte von ihnen können leider ihren kleinen Welpen nicht mehr behalten...
M

Mehritis

Beiträge
513
Reaktionen
0
Hallo,

eben haben wir einen Anruf eines Bekannten erhalten:
Wiederum Bekannte von ihnen können leider ihren kleinen Welpen nicht mehr behalten.
Das Mädel ist nun 5-6 Monate alt und ein blonder oder gelber Labbi (bitte korrigiert mich, wenn ich mich falsch ausgedrückt hab, hab doch nur einen Aussie und der ist blue-merle ).
Das Mädel kam als Baby zu einer Familie, die sich mit ihr wohl überfordert fühlte, weil sie mit 3 Monaten noch nicht stubenrein war... ....wurde dann von einer anderen Familie übernommen, die einen Golden haben. Diese Familie muss nun zum 1.1.07 umziehen und in der neuen Wohnung ist leider nur 1 Hund erlaubt. Dies lässt sich leider nicht ändern und so sucht nun das kleine Mädel schnell eine neue Familie. Schweren Herzens, denn sie soll eine ganz Süße sein und außer dem Umzug gibt es keinerlei Gründe, weshalb sie nicht bleiben dürfte.

Bitte diskutiert nun nicht darüber, warum dann keine andere Wohnung in Frage käme oder anderes, sondern überlegt euch bitte, wie der Maus geholfen werden kann.
Ein Bild bekomme ich hoffentlich noch, aber sie ist mit Sichreheit umwerfend niedlich!!!!

Wer möchte denn der Maus ein neues Zuhause geben? Oder wüßte oder kennt jemanden...?

Bei Interesse kann ich die direkte Verbindung zur Familie herstellen und besucht werden kann sie natürlich auch.
Das Mäusle wohnt in 73457 Essingen (hoffe, die PLZ stimmt ), also auf jeden Fall in 73430 Aalen (falls ihr von weiter her kommt).

Liebe Grüße und in der großen Hoffnung, dass sich schnell jemand für die Kleine findet,
Verena mit leider schon 3 Hunden
 
16.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Labrador-Welpen-Mädel sucht neues Zuhause!!! . Dort wird jeder fündig!
H

huepfhase

Gast
Hi,
wendet euch doch vielleicht an Retriever in Not, speziell an Anja Seiler sie kümmert sich um die Vermittlung von privaten Notfallhunden.

Falls ihr euch an sie wenden mögt, könnt ihr ruhig meinen vollen Namen angeben (Hanni Braun), sie weiß dann Bescheid.

Wenn der Hund über RiN vermittelt werden sollte, garantiere ich eine zuverlässige Vorkontrolle, einen Schutzvertrag sowie eine super Nachbetreuung.
Ich habe selbst für sie als Pflegestelle gearbeitet.
 
M

Mehritis

Beiträge
513
Reaktionen
0
Hallo,

kannst du mir vieleicht eine Telefonnummer geben oder Kontaktdaten, die ich dann weitergeben könnte?
Ich würde das dann weitergeben, damit es nicht um zu viele Ecken geht, sondern direkt Kontakt aufgenommen werden kann.

Das wäre lieb!!!
 
H

huepfhase

Gast
Also wenn du auf den Namen kllickst, öffnet sich direkt das Email Fenster.
Aber hier nochmal:
[email protected]

Einfach ne Mail schicken, Telefonnummer angeben, Anja ruft umgehend zurück!
 
O

odinpaul

Gast
Wie wäre es wenn der Züchter erstmal kontaktiert wird??Zumindest läuft das bei mir so...bevor da ein Welpe weitergereicht werden muss,sollen die Leute sich erstmal bei mir melden...Ich möchte wissen,wo meine Welpen bleiben und das unterschreiben mir die Leute sogar...

Und man möge bedenken,der Hund ist 6 Monate alt und geht sozusagen das dritte Mal!!! in neue Hände :hmm: Armer Wuffi...

Lg Claudia
 
H

huepfhase

Gast
Wie wäre es wenn der Züchter erstmal kontaktiert wird??Zumindest läuft das bei mir so...bevor da ein Welpe weitergereicht werden muss,sollen die Leute sich erstmal bei mir melden...Ich möchte wissen,wo meine Welpen bleiben und das unterschreiben mir die Leute sogar...

Und man möge bedenken,der Hund ist 6 Monate alt und geht sozusagen das dritte Mal!!! in neue Hände :hmm: Armer Wuffi...

Lg Claudia
Das wäre bei mir auch normalerweise Mitel der Wahl, aber ich nehme mal nicht an, dass der Welpe von einem seriösen Züchter stammt, denn sonst würden die Besitzer doch bestimmt diesen Weg gehen..

Gerade Labs gibt es doch leider wie Sand am Meer....
 
D

devil

Gast
Ja, ich denke bei RiN bist du an der richtigen Adresse.

Mit den Labbis ist das so eine Sache, gibt ja leider eine Menge unseriöser Vermehrer, da kann man sich keine Hilfe erhoffen.
 
M

Mehritis

Beiträge
513
Reaktionen
0
Leider hab ich keine Ahnung, woher das Mäuschen kommt. Wichtig ist doch nur, dass jetzt erst einmal geschaut wird, dass sie ein Plätzchen fürs Leben bekommt.
Alles andere lässt sich leider nicht ändern, auch wenn ich es auch gern so hätte. Bei der jetzigen Familie hat sie es ja auch sehr gut, kann nur leider nicht dort bleiben...
 
H

huepfhase

Gast
Leider hab ich keine Ahnung, woher das Mäuschen kommt. Wichtig ist doch nur, dass jetzt erst einmal geschaut wird, dass sie ein Plätzchen fürs Leben bekommt.
Alles andere lässt sich leider nicht ändern, auch wenn ich es auch gern so hätte. Bei der jetzigen Familie hat sie es ja auch sehr gut, kann nur leider nicht dort bleiben...
Das war von mir auch nicht als Vorwurf gemeint....

Wendet euch an RiN dann findet die Maus sicherlich endlich ein dauerhaftes Zuhause!

Hier werden alle Daumen gedrückt!
 
O

odinpaul

Gast
Seh ich auch so! Die MUSS jetzt ein dauerhaftes Zuhause haben...ansonsten wird sich das bemerkbar machen,auch wenn sie jetzt noch so lieb ist.So ein junger Hund steckt das nicht mal eben immer weg,dieses Gewechsel der Bezugspersonen...
 
M

Mehritis

Beiträge
513
Reaktionen
0
Das ist auch in meinen Augen das Wichtigste!!! Jetzt muss es klappen!!!
 
Thema:

Labrador-Welpen-Mädel sucht neues Zuhause!!!

Labrador-Welpen-Mädel sucht neues Zuhause!!! - Ähnliche Themen

  • Fotos gesucht von Fledermaus, Labrador, Husky, Perserkatze, Faultier,Maki und Panther

    Fotos gesucht von Fledermaus, Labrador, Husky, Perserkatze, Faultier,Maki und Panther: Hallo, fuer oben genannte Tiere und fuer einen Golden Retriever suche ich je ein Foto, das ich weiterverwenden darf, d.h. fuer eine Webseite...
  • mit welchen Kosten muss man im Durchschnitt bei einem Labrador rechnen?

    mit welchen Kosten muss man im Durchschnitt bei einem Labrador rechnen?: Moin, was hat man bei einem Hund in der Größe an monatlichen Kosten und was kommt an Hundesteuer und weiteren Kosten dazu?
  • HAt hier jemand einen "blonden" Labrador?

    HAt hier jemand einen "blonden" Labrador?: Hallo, ich suche ein paar schöne Fotos von einem hellen Labrador, gerne auch von einem Welpen. Davon abgesehen, daß cih sie auch selbst gerne...
  • "CHICO" Labrador-Chihuahua-Mix

    "CHICO" Labrador-Chihuahua-Mix: Für alle, die meinen "seltenen" Labrador-Chihuahua-Mix ehen mögen: Habe momentan kein besseres Bild aber schlafend jässt er sich am besten...
  • Labrador?!

    Labrador?!: Hi ihr Lieben! :-) Heute war in der Tageszeitung eine Anzeige über einen 6 Monate alten Labrador drin, die Anzeige gefiel mir sehr gut und ich...
  • Ähnliche Themen
  • Fotos gesucht von Fledermaus, Labrador, Husky, Perserkatze, Faultier,Maki und Panther

    Fotos gesucht von Fledermaus, Labrador, Husky, Perserkatze, Faultier,Maki und Panther: Hallo, fuer oben genannte Tiere und fuer einen Golden Retriever suche ich je ein Foto, das ich weiterverwenden darf, d.h. fuer eine Webseite...
  • mit welchen Kosten muss man im Durchschnitt bei einem Labrador rechnen?

    mit welchen Kosten muss man im Durchschnitt bei einem Labrador rechnen?: Moin, was hat man bei einem Hund in der Größe an monatlichen Kosten und was kommt an Hundesteuer und weiteren Kosten dazu?
  • HAt hier jemand einen "blonden" Labrador?

    HAt hier jemand einen "blonden" Labrador?: Hallo, ich suche ein paar schöne Fotos von einem hellen Labrador, gerne auch von einem Welpen. Davon abgesehen, daß cih sie auch selbst gerne...
  • "CHICO" Labrador-Chihuahua-Mix

    "CHICO" Labrador-Chihuahua-Mix: Für alle, die meinen "seltenen" Labrador-Chihuahua-Mix ehen mögen: Habe momentan kein besseres Bild aber schlafend jässt er sich am besten...
  • Labrador?!

    Labrador?!: Hi ihr Lieben! :-) Heute war in der Tageszeitung eine Anzeige über einen 6 Monate alten Labrador drin, die Anzeige gefiel mir sehr gut und ich...