Ich bin schockiert

Diskutiere Ich bin schockiert im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; ich komme wieder war mit einer Freundin bei Bahr den rest kaufen für den EB und dann noch im Fressnapf um leckerbissen zu holen. So wie das ist...
J

Julchen

Gast
ich komme wieder war mit einer Freundin bei Bahr den rest kaufen für den EB und dann noch im Fressnapf um leckerbissen zu holen.

So wie das ist schau ich in den Meeri Läfig und sehe da ein Schweinchen. Größer als die anderen und dann sehe ich die Rundungen. Trächtig. Gestern sagte mir eine Freundin sie habe schon 2 gekauft die Tragend sind damit sie nicht in falsche Hände kommen.
Ich also den Verkäufer gerufen und habe die Maus gekauft.
Zuwachs ohne Planung.
Mein Schatz weiß nichts davon :ohnmacht:

Nun muss ich vieeeel lesen über tragende Schweinchen damit ich alles richtig mache.
Der Verkäufer sagte das sie so gekommen sind weil man sie nicht mehr wollte.

Aber sowas ist doch eine frechheit.
Bild stelle ich später bei der Vorstellung rein. Erstmal muss ich meinen Schatz das beibringen :ohnmacht:
 
05.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich bin schockiert . Dort wird jeder fündig!
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
Gestern sagte mir eine Freundin sie habe schon 2 gekauft die Tragend sind damit sie nicht in falsche Hände kommen.
Ich also den Verkäufer gerufen und habe die Maus gekauft.
Wollt Ihr jetzt nur die tragenden Weibchen "retten" oder auch andere Tiere?

Find solche "Befreiungs-Aktionen" grundsätzlich nicht gut. Damit unterstützt man nur die jeweilige Zoohandlung. Werden die Meerschweinchen dort schlecht gehalten?

Dann Glückwunsch zum Neuzugang. Tja, im Forum gibt´s sicher viele Tipps zum Thema "Baby" ;) Wirst Du die Babys behalten?

Gruss, Sabine
 
T

Tina12

Gast
ich finde solche freikäufe gut, schließlich kann das kleine meeri nichts dafür, dass es in der zh "lebt". ja ich weiß unterstützen bla, aber ich finde, jedes tier ist es wert gerettet zu werden :)

zeigst du noch bilder?
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
... aber ich finde, jedes tier ist es wert gerettet zu werden :)
Ja, aber was bringt es, wenn morgen die nächsten Meeris in der Zoohandlung sitzen? Wer rettet die? Der Verkäufer wird deshalb auch nicht aufhören, die Tiere zu verkaufen und er wird wieder neue Meeris "bestellen". Ich denke einfach, wenn nicht mehr genug Nachfrage da ist, geht auch die "Produktion" zurück.

Sicher hat es jedes Tier verdient, ein schönes Leben zu haben...

Schwieriges Thema ;)

Sabine
 
J

Julchen

Gast
Also gekauft habe ich sie weil ich es ne Frechheit finde ein Tragendes Tier da zu verkaufen. Wer weiß wer sonst sie nimmt und was mit den kleinen passiert.

Mann wird nie was machen können gegen Zootiere. Das will ich auch gar nicht weil ich weiß das es nicht geht. Nur eben sie tat mir leid, und dann Tragend nicht gut der Stress.

Also behalten muss man sehen wieviel sie bekommt aber sicher kommt keines davon in eine Zoohandlung.


Bilder kommen :) werd gleich eines rein stellen von der Maus ohne namen noch.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5
Tja und der Zooladenbesitzer wird sich nun bestätigt sehen und demnächst seinen Lieferanten um trächtig Weibchen bitten. Denn diese verkaufen sich prima!

Ihr tut dem einen Tier da einen Gefallen, aber das Tier, für das ihr da Platz macht, das würde Euch verfluchen wenn es könnte. Denn es muss deswegen geboren werden, weil immernoch Nachfrage herrscht.

Tut mir leid für die, die nachproduziert werden müssen um die Nachfrage zu stillen.


bine
 
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0
Mein Gott! Nur weil wir jetzt aufhören Meeris in Zooläden zu kaufen, hören doch die andren nicht damit auf! :rolleyes: Das glaubt ihr doch selber nicht oder :ohnmacht:

Ich finds auf jeden Fall gut das du die Süße "gerettet" hast. Somit stehen ihr und ihren Babys eine schöne Zukunft bevor :)
 
G

goldbusch

Gast
@Julchen
ich finde es auch eine Frechheit das im ZL tragende Tiere verkauft werden
tragende Tiere gehören garnicht verkauft
falls Du möchtest kann ich die Kleinen später auf meine Abgabeseite setzen
LG Gaby
 
J

Julchen

Gast
Also die bestellen nicht sondern bekommen das von Privat. Du kannst da anrufen und die sagen ja okay nehmen wir oder nicht.

Aber irgendwoe hast du recht und dann aber noch ein anderes gefühl. ich aber für mich denke habe richtig entschieden.
Klar schwer da dann zu gehen aber ich kann es nicht und entscheide da dann sponntan.

Schatzi schaute komisch aber sagte nix :slove2: :slove2: :slove2:
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
Mein Gott! Nur weil wir jetzt aufhören Meeris in Zooläden zu kaufen, hören doch die andren nicht damit auf! :rolleyes: Das glaubt ihr doch selber nicht oder :ohnmacht:
Nachfrage regelt das Angebot... Und so ist es auch in diesem Fall. Sicher kann man etwas ändern, wird aber noch lange dauern. Zumindest werden dann immer weniger Schweinchen "produziert". Hier geht es nicht um Tiere, sondern um Ware!

Aber wenn man eh schon von vornherein sagt, dass das "keinen Sinn" hat, ist das schon sehr traurig. :ungl:

Im Laufe der Zeit ändert sich viel... Also positiv denken und lasst uns gleich damit anfangen! :top:
Es ist auch wichtig, die Leute darüber aufzuklären. Woher die Tiere kommen, wie sie in manchen Läden gehalten werden etc. Und nicht jede Zoohandlung ist schlecht!

Gruss, Sabine
 
T

Trudi

Gast
jetzt diskutiert doch nicht wieder über das selbe! :hmm:
ich finde es gut das du das gemacht hast!!!
wie schon mal erwähnt hat jedes schwein egal wo
es herkommt das recht darauf ein neues schönes zu
hause zu bekommen.
 
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0
Nachfrage regelt das Angebot... Und so ist es auch in diesem Fall. Sicher kann man etwas ändern, wird aber noch lange dauern. Zumindest werden dann immer weniger Schweinchen "produziert". Hier geht es nicht um Tiere, sondern um Ware!

Aber wenn man eh schon von vornherein sagt, dass das "keinen Sinn" hat, ist das schon sehr traurig. :ungl:

Im Laufe der Zeit ändert sich viel... Also positiv denken und lasst uns gleich damit anfangen! :top:
Es ist auch wichtig, die Leute darüber aufzuklären. Woher die Tiere kommen, wie sie in manchen Läden gehalten werden etc. Und nicht jede Zoohandlung ist schlecht!

Gruss, Sabine
Ja, du hast natürlich Recht.
Aber ich glaube trotzdem nicht, dass man es unbedingt ändern kann.
Ich arbeite inzwischen nun schon 1 Jahr selber in einer Zoohandlung. Allerdings in einer meiner Meinung nach sehr guten. Alle, die Kleintiere bei uns rausgeben, haben Ahnung und informieren richtig. Wir geben sie nie mit Minikäfigen weg etc. Unsere Tiere kommen auch alle von Privatleuten, die regelmäßig sogar vorbeikommen und sich versichern, dass es ihren ehemaligen Lieblingen gut geht. Da kommt kein Tier vom Massenzüchter. Alle sind augenscheinlich gesund und nach Geschlechtern getrennt. Meiner Meinung nach ist es überhaupt nicht schlimm, wenn man in so einer Zoohandlung dann auch mal ein Tier kauft... Und ich finde es auch gut, wenn man ab und an mal eine arme Seele aus einer schlechten Zoohandlung holt....
Aber das ist ja wieder ein andres Thema ;)
 
KerstinMu

KerstinMu

Beiträge
2.600
Reaktionen
44
ja dann herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und bald nochmehr :) Hab auch son Fall:

bei einem Futterhaus in der Nähe sitzt angeblich auch eine Schwangere (die wurde seid Wochen nicht verkauft und da haben sie sie wohl einfach zu nem Bock gesetzt!) ... sie ist ein Teddy und sieht echt schruppig aus und es steht folgendes Schild an dem Ausstellungskäfig: "Struppiges Meerschwein mit weißem Kopf nicht zu verkaufen - schwanger!" Da ich selber soviel Ärger hatte und habe kann ich sie nicht retten (Überreden, dass sie sie hergeben) Also wenn jemand ins Futterhaus Bremen-Walle fahren möchte - für die KLeine wärs auch das beste! Die haben da zwar Geschlechtertrennung aber nur Tofu und kaum Heu und Ninchen mit drin bei nur einem Haus :ohnmacht:
 
N

Nadeschda

Gast
hallo und herzlichen glückwunsch!
habe auch so ein schwangeres meeri bekommen,sie war GANZE 6 WOCHEN ALT!!mittlerweile sind die 3 babys da,alle wunderhübsch,gut geraten,tolles gewicht!aber ich weiss nicht wohin mit den rackern :eek2: hatte 2 zusagen von freunden,die jetzt doch nicht können..also versuche ich es jetzt übers forum.bevor ich die kleinen in den zooladen bringe,behalte ich sie lieber selber!eines wollt ich eh behalten.
mach dir schon jetzt gedanken,was du mit den babys machst,das wollt ich dir nur sagen.sie wachsen so schnell!ich habe ein grosses bodengehege und ständig zimmerauslauf,trotzdem sind 7 zu viel :ohnmacht: (wenn man nur ein einziges Zimmer hat)
ich habe an der fütterung nix geändert,die schwangere bekam wie alle anderen nur heu,gras+löwenzahn,ergänzend anderes frifu (viel möhre)und hafer+erbsenflocken(sie ist ja selber noch fast baby gewesen).im letzten monat hab ich ihr auch noch vitacombex gegeben.bin erstaunt und froh,dass alles so gut lief!das wünsch ich dir auch!
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Julchen

Gast
Also ich habe ja ab morgen den großen EB* leider hat es länger gedauert durch die Arbeit von mann* aber ich werde sie auf jeden fall nur in gute Hände geben und nicht alleine und zu keinen Kaninchen. Das habe ich schon gelernt :)

Ja viel Grün bekommen sie und Möhren usw auch. Da bekommen sie 3 mal am Tag was. ich bin aufgeregt*g* aber so geht es ihr gut. Morgen wird sie gewogen und dann wird das überwacht.
 
M

Maran

Gast
Das soll kein Angriff sein, aber ich verstehe nicht, warum du die 3 von uns übernommenen Schweine abgeben willst, weil du keinen Platz hast, aber zeitgleich zwei neue Meeridamen ( Dalmatinchen, Lady Holly ) bekommst, eine schwangere aus dem Fachgeschäft mitnimmst und bei Gesuche auch eine Dame ( Buntschimmel ) suchst.

Das sind 4 neue Meeridamen und ich verstehe nicht, wie du dann sagen kannst, dass du für unsere keinen Platz hast und sie weggeben willst?!

Traurige Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jessica

Gast
Wenn das stimmt was Maran schreibt, finde ich das eine viel größere Sauerei, als trächtiges Meerschwein im Zooladen zu verkaufen.

Ich finde es auch traurig, wie immer über die Zoohandlungen geschrieben wird. Was können die denn dafür, wenn die ein trächtiges Tier kriegen, man sieht da frühestens ab der 5. Woche. Und wenn die die nicht nehmen würden, werden sie vielleicht im Wald oder in einem Karton ausgesetzt.
Bei uns werden die Tiere in den Zooläden sehr artgerecht und nur in gleichgeschlechtrigen Gruppen gehalten.

Hoffe bei Deiner Meersau geht alles gut.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5
Wie bitte???

Das macht mich aber jetzt stutzig.

Andere abgeben, weil neue nachrücken müssen?

Warum wird hier eigentlich immer mal wieder über die "bösen und herzlosen" Züchter so geschimpft?

Ich verstehe manchmal die Welt nicht mehr!


bine
 
J

Julchen

Gast
Also das was Maran sagt stimmt nun nicht so. Ich habe ihr gesagt das ich keine 4 Bockgruppen halten kann vom Platz her. Und wenn ich keine Lösung finde 1 Böckchen in ein neues Zuhause geben werde.
Die Weibchen sind schon länger geplant gewesen und Reserviert .Dalmatinchen schon sehr lange weil es ein Traumschwein war und wir gewartet haben bis der EB fertig ist.

Aber ich kann auch kein Böckchen in einen 1 meter Käfig halten sorry das finde ich Tierqälerrei.

Also sorry Anne irgendwann reicht es mir das du überall mist erzählst usw. Wenn du ein Problem hast mit mir dann schreib mich an oder rufe mich an. Aber so nicht.
 
Thema:

Ich bin schockiert

Ich bin schockiert - Ähnliche Themen

  • Warum schockiert es einen immer wieder?

    Warum schockiert es einen immer wieder?: Ich bin ja nun keine Notschweinstation, trotzdem komme ich immer wieder an Schweine, wie ... Ja wie was eigentlich. Ex-Freundin vom Neffen...
  • Bin extrem schockiert!

    Bin extrem schockiert!: Hallo ihr Lieben! Ich muss mir das hier von der Seele schreiben, weil ich es im Grunde einfach nicht glauben kann! Vor ein paar Tagen erreichte...
  • Ähnliche Themen
  • Warum schockiert es einen immer wieder?

    Warum schockiert es einen immer wieder?: Ich bin ja nun keine Notschweinstation, trotzdem komme ich immer wieder an Schweine, wie ... Ja wie was eigentlich. Ex-Freundin vom Neffen...
  • Bin extrem schockiert!

    Bin extrem schockiert!: Hallo ihr Lieben! Ich muss mir das hier von der Seele schreiben, weil ich es im Grunde einfach nicht glauben kann! Vor ein paar Tagen erreichte...