Sicher die letzten Bilder der Maus

Diskutiere Sicher die letzten Bilder der Maus im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, leider ist es sehr traurig aber ich denke unsere Maus wird bald sterben. Vielleicht noch ein paar Wochen vielleicht länger, man weis es...
E

Eva Hennenberger

Gast
Hallo,

leider ist es sehr traurig aber ich denke unsere Maus wird bald sterben. Vielleicht noch ein paar Wochen vielleicht länger, man weis es nicht.

Vor kurzem war ich beim Arzt mit ihr und sie sah noch sehr gut (dick ;) ) aus. Aber leider wurden schon hier einige Verdickungen an den Hinterläufen, Vorderläufen sowie an den Rippen festgestellt.

Vor einigen Tagen ist nun ein Tumor von innen nach außen gebrochen und die anderen Stellen werden auch immer größer.

Ich wünsche unserer Maus das sie noch, so lange sie bei uns sein darf, eine schöne Zeit hat.
Sie ist ein super liebes Tier.
Ich verbringe im Moment sehr viel Zeit mit ihr, wenn ich Futter auf der Wiese schneide nehme ich sie mit oder sie sitzt am PC wenn ich schreibe.
............oder sie bekommt extra Leckerli :slove2: und Streicheleinheiten. Sie ist sehr anschmiegsam geworden und auch sehr sehr ruhig.

Sie möchte viel ihre Ruhe und sitzt oft aufgeplustert in einer Ecke.

Die anderen Tiere kommen oft und schlecken sie ab, aber sie lassen sie stets in Ruhe :heart:
Sie nimmt von Tag zu Tag mehr ab, obwohl sie sehr gut frisst.

Es ist traurig :hmm: ich weis nicht wann ihre Zeit kommt, aber ich vermute das es nicht mehr lange ist.

Hier sind einige Impressionen von 16:00 Uhr.




....................und nun aber auch noch ihre wunderschönen Seiten :)
Sie ist ein tolles Tier !





Wir lieben sie

Liebe (und auch traurige) Grüße
Eva
 
Zuletzt bearbeitet:
26.06.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sicher die letzten Bilder der Maus . Dort wird jeder fündig!
F

Fenchel

Gast
Wie traurig! :runzl: Tut mir sehr leid für die Kleine. Fühl dich gedrückt! :troest:
Wie alt ist denn deine Maus?
 
P

prinzesschen

Gast
OMan, das tut mir sehr leid..

Möge die kleine ihre letzten Wochen hier gnießen, woran ich gar keine Zweifel habe....

Süße ists übrigens!

Wirklich, mein Beileid....
 
E

engelche1708

Gast
Das tut mir leid mit deinem Schweinchen.
Hat sie den Schmerzen?
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.958
Reaktionen
918
Das ist aber traurig. Lass dich drücken. Ich bin mir sicher das du deiner Maus bis zu ihrem Ende noch ein schönes Leben machen wirst. Denke immer daran das sie sehr glüclklich bei dir war und auch so auch sterben wird, nähnlich glücklich, weil sie bei dir war. Ich wünsch dir alles Gute und das deine kleine Maus nicht so sehr leiden muss.
 
K

katharina2102

Gast
Das ist sehr traurig! Genieße jeden Tag mit deiner Süßen und verbringt ihn so als ob es der letzte wär (hört sich blöd an-ich weiss). Sie ist ein ganz schnuckeliges Schwein :heart:
ich wünsche dir noch schöne Tage / Wochen mit ihr!!

Tröstende Grüße Katharina
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
Hallo Eva,
oh man, das ist aber traurig. Das tut mir so leid für dich!
Kann deine Situation gut nachempfinden.
Wünsche dir ganz viel Kraft!
 
L

Libertina

Rosetten-Fan =)
Beiträge
5.371
Reaktionen
224
Mensch Eva, das tut mir leid... Die arme kleine Maus. :runzl:

Es ist nie leicht, einem Tierchen helfen zu wollen und doch machtlos zu sein.
Ich wünsche euch ganz viel Kraft und eine schöne gemeinsame Zeit. :troest:
 
T

Trudi

Gast
tut mir auch leid, aber bis sie geht :engel: hat sie noch eine
wunderschöne zeit bei dir... :troest:
 
E

Eva Hennenberger

Gast
Meine (moggeliche)-Maus vor ein paar Monaten noch :heart: ---wie man sieht die dickste ---


Hallo ihr,

vielen Dank für eure Worte, das tut gut.

- Die Maus ist 5 Jahre.
- Ich denke nicht das sie Schmerzen hat, sie kommt immernoch angerannt wenn es etwas gibt. (und wenn möglich auch vor den Anderen)
Vorhin hab ich Trauben gegeben--> Mausi war die erste gg

Sie frisst ja und gut noch dazu aber sie nimmt dennoch ab.

Wenn ich ihr über den Körper streichle dann hatt sie viele Erhöhungen/Verdickungen.
- Sie hat zwar n dicken Bauch aber irgendwie is sie n Knochengestell überwuchert (innendrinn) mit irgendwelchen Tumoren.

Die Tierärztin meint das ich sie bei mir lassen soll. Sie möchte nicht an ihr rumschnippel, weil sie denkt das sie es vielleicht nicht überlebt und die Zeit die sie noch hat soll sie doch in ihrem Zuhause verbringen.
Sollte sie Schmerzen haben renn ich natürlich sofort zum Doc, keine Frage.

Traurige Grüße
Eva
 
E

E v a

Gast
Wünsche Dir mit Deiner Süßen noch möglichst viele schöne Tage, in denen ihr viel Zeit miteinander verbringen könnt.
 
S

Sandoria

Gast
Das tut mir wirklich sehr leid für dich und deine süße Maus!Fühl dich ganz feste gedrückt :troest: :troest:
Wünsche dir aber noch viele schöne Tage/Wochen vielleicht sogar Monate mit ihr!
Sie ist wirklich ein absolutes Traumschweinchen! :engel:
 
E

Eva Hennenberger

Gast
Das Gras schneiden gefällt ihr wirklich sehr gut :top:

So entstanden ja auch heute nachmittag die Bilder.
Ich hol Klee und Gras für die Anderen und sie darf mit raus und solange auf der Wiese rumlaufen.

Sie ist hierbei nicht eingezäunt und läuft auch nicht weg.
Sie frisst und kuckt mir zu was ich mach :) (wärend die Anderen von drinnen rausbrüllen, weil sie gesehn haben das ich mit Eimer und Werkzeug bewaffnet nach draußen gehe ;))
 
E

engelche1708

Gast
Das ist echt schlimm. Wünsch dir noch viele schöne Tage mit der Kleinen und hoffe das sie keine Schmerzen bekommt und friedlich einschlafen kann
 
D

Diana 62

Gast
Oje das tut mir leid,die arme kleine Maus.
Hoffentlich kann Sie noch eine Weile bei Euch bleiben.
Gott sei Dank hat Sie keine Schmerzen.
 
C

chicitaja

Gast
oh mensch, traurig, aber du musst wirklich immer versuchen zu sehen, dass sie ein schönes leben bei dir hatte und dass sie als glückliches schweinchen stirbt. mich bestärkt das immer sehr, wenn ein schweini bei mir stirbt und ich weiß, ich hab alles für meine kleinen getan und sie immer gut behandelt.
ich hab mal ein schweinchen aufgenommen, was bei ebay reingesetzt wurde, ein sehr krankes kleines, schwein. der kleine saß zuvor immer mit einem kaninchen zusammen und sollte nun, als das kaninchen tot war, auch weg von seinem pubertären besitzter. ich hab diesen kleinen geliebt, er war total zutraulich und vor allem sehr klug. allerdings war er durch eine zahnfehlstellung viel zu dünn für eine kastration (die er haben musste um in meine gruppe integriert werden zu können)und musste immer mit brei gefüttert werden. leider bekam mein kleiner schatz noch leukose, was ihm den rest gab. zum schluss ist er immer umgefallen und konnte nicht mehr alleine aufstehen, schrecklich. also hab ich ihn einschläfern lassen mit schweren herzen. das war sehr sehr schlimm für mich, weil ich mir nichts mehr gewünscht hab als sein schlechtes leben zuvor vergessen zu machen und ihm eine schöne zukunft zu schenken..und dann das.....das war, obwohl ich ihn nicht so lange hatte schlimmer für mich, als mein pedler gestorben ist, weil ich immer wusste, er hatte ein schönes leben!!!
das ist das wichitgste!

ich wünsch euch noch ein paar schöne gemeinsame wochen... :love:

gruß nadine
 
E

Eva Hennenberger

Gast
Ihr seit wirklich sehr nett, danke.

Die Maus lebte über die Jahre auch ganz anderst als bei uns.
Sie saß in einem kleineren Käfig 60 x 80 (oder 100) cm. In ihrem Leben hat sie anscheinden ca. 10 Junge bekommen und als ihre Tochter starb vor einiger Zeit (die mit ihre lebte) war sie leider alleine.
Ich denke das es ihr nicht schlecht erging in ihrem Zuhause denn versorg wurde sie ja immer gut und gut zu fressen bekam sie auch gg.

Mein Freund nennt sie immer "unser Panzerschwein"

Sie fühlt sich aber bei uns sehr gut das sieht man ihr an.

Vielleicht macht sich ja n Schwein, wenn es in einen kleineren Käfig hineingeborgen wird, nicht so die Gedanken.
Denn es kennt ja nix anderes. Aber ich finde sie hat sich verändert gegenüber der ersten Zeit als sie bei uns war.

Sie is halt der CHEF

Liebe Grüße
Eva
 
E

Eva Hennenberger

Gast
Hier is nochmal n Bild von ihr, grade aufgenommen.
Sie sitzt immer lange in dieser Position, im Moment hockt sie schon 15 - 20 Minuten so da und schnauft und schaut nur in eine Richtung.
Das macht sie jeden Tag und immer eine ganze Zeit lang. Dann geht sie auch wieder fressen und hockt danach wieder so da.
 
C

chicitaja

Gast
bist du dir denn sicher, dass sie schmerzfrei ist? ich finde, dass sie nicht gerade entspannt sitztn auf dem bild....mag mich auch täuschen....
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.071
Reaktionen
370
Mal 'ne blöde Frage, ist aber nicht bös gemeint: Warum sind denn ihre Krallen so lang?
 
Thema:

Sicher die letzten Bilder der Maus

Sicher die letzten Bilder der Maus - Ähnliche Themen

  • Krallenschere mit Licht sicher zu schneiden

    Krallenschere mit Licht sicher zu schneiden: Hallo ihr, ich habe mal vor ein paar Wochen irgendwo eine Krallenschere gesehen die ein angebautes Licht hat. Somit leutet sie die Kralle an und...
  • Gehege Marder sicher machen!!

    Gehege Marder sicher machen!!: Hallo, meine meeris sollen nun nach draußen und ich habe ihnen ein Gehege gebaut! Dieses ist mir Volierendraht ringsr bedeckt! Dieser ist an...
  • Wie Außengehege auf Terassenplatten sichern?

    Wie Außengehege auf Terassenplatten sichern?: Wir müssen unser Außengehege umstellen und es wird zukünftig an der Hauswand aufgestellt werden. Da ist es erstens geschützter und zweitens kann...
  • Draussenhaltung sicher?

    Draussenhaltung sicher?: Unsere Meeris sollen jetzt mal raus tagsüber auf den Rasen. Ich habe ein normales Auslaufgitter zum selber zusammen setzen, wo man so ein Netz...
  • hängende sichere heuraufe?

    hängende sichere heuraufe?: in kürze werde ich den eb umbauen und ein stück einstreuen und das andere stück mit decken auslegen. der ausgestreute teil soll eine heuraufe...
  • Ähnliche Themen
  • Krallenschere mit Licht sicher zu schneiden

    Krallenschere mit Licht sicher zu schneiden: Hallo ihr, ich habe mal vor ein paar Wochen irgendwo eine Krallenschere gesehen die ein angebautes Licht hat. Somit leutet sie die Kralle an und...
  • Gehege Marder sicher machen!!

    Gehege Marder sicher machen!!: Hallo, meine meeris sollen nun nach draußen und ich habe ihnen ein Gehege gebaut! Dieses ist mir Volierendraht ringsr bedeckt! Dieser ist an...
  • Wie Außengehege auf Terassenplatten sichern?

    Wie Außengehege auf Terassenplatten sichern?: Wir müssen unser Außengehege umstellen und es wird zukünftig an der Hauswand aufgestellt werden. Da ist es erstens geschützter und zweitens kann...
  • Draussenhaltung sicher?

    Draussenhaltung sicher?: Unsere Meeris sollen jetzt mal raus tagsüber auf den Rasen. Ich habe ein normales Auslaufgitter zum selber zusammen setzen, wo man so ein Netz...
  • hängende sichere heuraufe?

    hängende sichere heuraufe?: in kürze werde ich den eb umbauen und ein stück einstreuen und das andere stück mit decken auslegen. der ausgestreute teil soll eine heuraufe...