Rasenmäherheu

Diskutiere Rasenmäherheu im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, Ich weiß, dass frisches gemähtes Gras sehr gefährlich für die Tierchen ist, aber wie ist das mit Rasenmäherheu? Ich kenne eine, die füttert...
L

Lolly

Gast
Hi,

Ich weiß, dass frisches gemähtes Gras sehr gefährlich für die Tierchen ist, aber wie ist das mit Rasenmäherheu? Ich kenne eine, die füttert ihre M eeris nur damit und dabei ist noch nie etwas passiert.
 
27.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rasenmäherheu . Dort wird jeder fündig!
L

Laryma

Gast

AW: Rasenmäherheu

Warum ist gemähtes Gras gefährlich???
Oder wegen den Abgasen oder wie???
Naja ich mache Heu auch selber und das mit einer Sense geht schneller und leichter und gibt längere Halme zum besseren trocknen!
Liebe Grüße Larissa
 
Klee

Klee

TA-Empfehlung KI: per PN
Beiträge
8.236
Reaktionen
1

AW: Rasenmäherheu

Hi,
einige sagen, dass Öl/Benzinreste vom Rasenmäher dran kommen sollen. Zumindest bei den neueren Fabrikaten stimmt dás aber nicth mehr und einige mähen eh elektrisch. Wir haben früher immer selbstgemähtes Heu gehabt und das schien nix an der Gesundheit und Lebensdauer getan zu haben. Mir ists inzw. zuviel Arbeit, das lohnt nicht.
klee
 
T

ThulMo

Gast

AW: Rasenmäherheu

Hi!

Der Schntt von gemähtem Heu ist nicht für Meerschweinchen oder andere Tiere geeignet, zumindest, wenn es eine Maschine macht. Die Reste von Öl etc. müßen nicht in einem Tiermagen landen- außerdem ist der Schnitt zum Teil einfach zu klein um den Schweinchen noch was zu bringen.

"mäht" man das Heu mit einer Sense, ist das was anderes.
 
Klee

Klee

TA-Empfehlung KI: per PN
Beiträge
8.236
Reaktionen
1

AW: Rasenmäherheu

HI,
das gemähte Heu ist zwar kürzer aber Meeris fressen nie den ganzen Halm am stück, sondern ziehen ihn rein. Gartengras ist sicher etwas weicher als das von der Wiese beim Bauern aber der Zahnabrieb entsteht durch das Kauen ansich. Und das ist ob langes oder kurzes Hälmchen egal. Möglicherweise ist hartes Heu besser, aber wir hatten früher über Jahre nie Zahnprobs und immer Rasenmäherheu. Und das mit dem Öl: ich glaub nicth an einen Ölverlust und wenn da wirklich Spuren dran wären, hej der Bauer mäht auch mit Traktor, wenn dann wäre die Belastung gleich groß oder mehr, denn ob Landwirte ihre Maschinen so pflegen wie ein Privatmann wage ich zu bezweifeln. da hilft dann tatsächlich nur die Sense.
KLee
 
Thema:

Rasenmäherheu