RBB für andere Tiere

Diskutiere RBB für andere Tiere im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Danke. Ich dachte mir, dass ihr diesen Schmerz nachfühlen könnt. Auch wenn es kein Schweinchen war. Viele Menschen können ja nicht verstehen, dass...
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Danke. Ich dachte mir, dass ihr diesen Schmerz nachfühlen könnt. Auch wenn es kein Schweinchen war. Viele Menschen können ja nicht verstehen, dass man "wegen einem Tier" so neben sich steht.
Ist alles noch etwas unwirklich. Habe Angst davor, das erste Mal wieder zu Hause bei meinen Eltern zu sein.
Hab jetzt auch diese Gedanken, dass er alleine in diesem Grab liegt. Hoffe einfach, er ist an einem Ort, an dem er glücklich ist.
 
jackie

jackie

Beiträge
3.822
Punkte Reaktionen
2.023

AW: RBB für andere Tiere

Auch mir tut es sehr leid für dich und deinen Lucky, Ahrifuchs. Nach dem Tod meines Herzenskaters im Februar kann ich nur zu gut nachfühlen, wie es dir gerade geht.

Viel Kraft!

:troest:
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Danke auch dir Jackie für deine lieben Worte. Es tut mir sehr, sehr leid um deinen Herzenskater.Einen solchen Freund vergisst man niemals.
Mögen irgendwann all unsere Wunden und der Schmerz verheilen und wir anstelle von purer Traurigkeit irgendwann nur noch Freude beim Rückblick auf die gemeinsame Zeit mit unseren Tieren empfinden.

:angel: :heart:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.705
Punkte Reaktionen
24.091

AW: RBB für andere Tiere

Mein Gott, ist das traurig. Es tut mir sehr, sehr leid für Dich, Ahrifuchs.
Doch bitte mach Dir keine Vorwürfe. Du kannst es nicht ändern.
Deinem geliebten Lucky geht es wieder gut, und er muss nie wieder Schmerzen leiden.
Viel Kraft; und mögen bald die schönen Erinnerungen überwiegen. :troest:
 
G

Gast31410

Gast

AW: RBB für andere Tiere

Ich kann es nachvollziehen. Mus dabei an meinen Hund Billy Denken der ja auch Vergiftet wurde.Ich habe schon mal darüber
geschrieben. Vielleicht Streubt sich deshalb alles in mir. Wieder einen Hund abzuschaffen.Weil man Angst hat es könnte sich
wiederholen.Und ja die Trauer dauert da sehr lange.
Aber Heute Denke ich in guter Erinnerung an ihn zurück.Denke das er jetzt bei seinem Herrchen ist und ihn wieder Glücklich macht.
Ich glaube gegen Gift sind wir alle machtlos.

Behalte auch du sie in grosser Erinnerung.:troest:

Fühle dich mal feste gedrückt.Sie sind einem wie Kinder ans Herz gewachsen.
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Ihr seid lieb. Allesamt. Und ich echt froh, Teil dieses Forums zu sein. Ist echt schlimm, die Tage habe ich angefangen, abends Kerzen anzuzünden. Also, bevor das passierte. Und sagte noch, wie schön das ist, dass jetzt wieder die Herbstzeit ist und ich die Kerzen derzeit brauche und das einfach ein wohlig-gemütliches Gefühl gibt. Jetzt stehen sie noch immer hier, es ist eine hinzu gekommen und sie haben einen traurigen Anlass.

Ja, B-Tina, da hast du recht. Ich versuche es zumindest ganz arg im Moment. Es bringt ja nichts. Leider ist es geschehen und die vielen Schuldgedanken machen einen ganz krank :( Es ist auch noch alles sehr unwirklich. Damals, als sein Bruder überfahren wurde, war das sschon schlimm. Und jetzt wieder was.

Daisy, das verstehe ich.Und danke dir. Man hat unterbewusst Angst und die Bilder hat man irgendwie auch immer im Kopf. Ja, wenn es wirklich Gift war, kann man da vorallem in dem Stadium (und er war ja lange weg und man fand ihn nicht) nicht mehr viel machen. Hoffe, er war nicht unentdeckt krank. Auf mich hat er eigentlich jedesmal gewirkt wie immer.
 
heidi

heidi

Beiträge
2.705
Punkte Reaktionen
1.204

AW: RBB für andere Tiere

Komm gut an im Regenbogenland Lucky
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.705
Punkte Reaktionen
24.091

AW: RBB für andere Tiere

"Steht nicht an meinem Grab und weint,

ich bin hier nicht, ich schlafe nicht.

Ich bin die tausend Winde,

das Diamantglitzern auf dem Schnee.

Ich bin der Sonnenschein auf reifem Korn,

ich bin der sanfte Herbstregen.

Wenn ihr aufwacht in der Morgenstille,

bin ich der schnelle Flügelschlag stiller Vögel in kreisendem Flug.

Ich bin der Stern,

sein mildes Licht in der Nacht.

Steht nicht an meinem Grab und weint,

ich bin hier nicht …"




Elisabeth Barrett Browning
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Das ist wunderschön, auch wenn ein paar Tränen geflossen sind :heulen: So schön.
Danke B-Tina, habe es gleich abgespeichert.
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Was mich gerade sehr berührt hat und mir zu denken gibt, ist, was mir meine Eltern erzählt haben.
Sie haben ja noch 3 andere Katzen. Und eine davon, Franzi, war (obwohl sie nicht soo lange bei uns ist, wir haben sie vor 1,5 Jahren aus dem Tierheim geholt) von Tag 1 auf ihn fixiert. Er war der einzige Freigänger, die anderen waren immer zufrieden mit ihrem großen Freigehege.

Jedenfalls war sie so verrückt nach ihm, dass sie jeden Tag, jede Nacht zu seinen Lebzeiten am Fenster saß und auf ihn gewartet hat, nachts das ganze Haus zusammenschrie. Und ihn immer bedrängt hat. Wenn er nicht daheim war, ist se durchgedreht. Als Lucky dann eingeschläfert werden musste, haben sie ihn den Tieren nochmal gezeigt, zum Abschiednehmen. Sie hat von allen am längsten Zeit gebraucht dafür.

Heute frage ich, wie es ihr geht und meine Eltern meinten, es gehe ihr gut. Sie schreit nicht mehr, sie schaut nicht mehr aus dem Fenster, wäre innerlich ganz ruhig, sie hat Abschied genommen. Warum fällt den Tieren das so leicht, gerade wo sie ja zu Lebzeiten durchdrehte, wenn er nicht da war? Sehen, "wissen", tdie Tiere doch mehr? Thema Leben danach, Himmel? Ich weiß es nicht. Aber irgendwie war es beruhigend.
 
Meerle

Meerle

Beiträge
17.651
Punkte Reaktionen
1.182

AW: RBB für andere Tiere

Mein Beileid:mist:....ich hab dein Katerchen mal auf die RBB für andere Tiere verschoben ...
 
Bijou_26

Bijou_26

Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
340

AW: RBB für andere Tiere

@B-Tina da Kullern mir doch echt die tränen bei dem Text .

@Ahrifuchs dein verlusst tut mir unendlich leid. Mein Hund damals 6 Monate alt wurde auch vergiftet und hat es nur geschafft da ich dabei war und er es ausgespuckt hat und ich rechtzeitig zum ta kommen konnte. mach dir keine Vorwürfe auch deinen Eltern nicht. Wer rechnet denn in dem Augenblick mit so was wenn er doch wieder raus wollte? Man kann nicht überall sein so gerne man das auch würde. den Kater meines Mannes den er bei seinen eltern ließ das er seinen Freigang weiter haben konnte wurde von Nachbarn am Schwanz gezogen und getreten und hat nun einen Lämmerschwanz und kann sich nicht mehr so bewegen wie vorher hätte ich das gewusst hätte ich nicht nein gesagt als er ihn damals mitnehmen wollte . aber man weis es vorher nicht.
ich wünsche euch viel Kraft in der Zeit.
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Danke fürs Verschieben und die netten Worte!

Curly, das klingt echt hart .. .Ich bin froh, dass bei deinem Hund alles noch gerade so gut ging! Die Geschichte mit dem Kater ist krass.. Wow, wer macht sowas denn, was sind das für Menschen :( Tut mit leid das Ganze. Und du hast recht.. Man kann nicht überall sein.... Das ist das tragische. Und doch neigt man dann dazu, sich irreale Vorwürfe zu machen. Danke dir für deine Worte.
 
Bijou_26

Bijou_26

Beiträge
1.210
Punkte Reaktionen
340

AW: RBB für andere Tiere

Ja zumal der kater nicht zu Fremden geht nur zu Leuten die er kennt was das ganze noch schlimmer macht. Solche Spinner hat man überall . Wollte dir damit nur sagen das weder du noch deine Eltern Schuld daran haben. Man kann leider nicht überall sein und man kann nur versuchen sein Tier so gut es geht zu schützen. Fühl dich ganz doll gedrückt.
 
Schokofuchs

Schokofuchs

Beiträge
1.172
Punkte Reaktionen
1.859

AW: RBB für andere Tiere

Hey Lucky-Katze.

Du warst zwar nicht wirklich "meine" Katze, aber dennoch hab ich dich in den fast fünf Jahren, die ich dich kenne, echt lieb gewonnen. Du wärst bald 15 Jahre alt geworden, kleine Socke! Du warst definitiv die liebste Katze, die ich bisher kennen lernen durfte. Jagdtrieb war für dich ein Fremdwort - aber du bist ja auch irgendwie mit Kaninchen aufgewachsen und fandest alles, was größer ist als dein Futternapf, eher gruselig. Abgesehen von Zahnstein hattest du in den vielen Jahren, die du bei meinem Freund und seiner Mutter gelebt hast, quasi nie Probleme. Warst immer eine glückliche, verfressene kleine Katze, die es geliebt hat sich zu sonnen. Kleine Sonnenblume.

Ich hoffe, du bist gut drüben angekommen. Wir warten ganz gespannt auf deinen Regenbogen, und ich bin sicher wir sehen uns irgendwann wieder. ♥

DbZT-F0XcAAfFR5.jpg
Dn8aqkzU0AAVp57.jpg

Lucky kam als winziges Findelkätzchen eher zufällig zur Familie meines Freundes. Eigentlich wollte ein Fernfahrer, der sie auf einem Parkplatz gefunden hat, das schwarze Winzding zum Tierheim bringen. Dort war aber niemand, also klingelte er im Gebäude nebenan, in dem der Vater von meinem Freund zu dem Zeitpunkt arbeitete, und das schnurrende Fellbällchen erstmal zum Tierarzt und dann zu sich nach Hause brachte.

Mein Freund ist am Boden zerstört, weil er ihre letzten Tage nicht mit Lucky verbringen konnte - wir mussten ja letztes Jahr Ende Oktober umziehen, und Lucky blieb bei seiner Mom. Die hat heute angerufen, und uns mitgeteilt, dass Lucky heute Vormittag beim Tierarzt erlöst wurde. Tumore in verschiedensten Organen - ich konnte mir grade nicht so recht merken, in welchen.. in den letzten paar Tagen ist Lucky wohl immer apathischer geworden, hat weniger gegessen... heute früh dann gar nichts mehr. Beim Tierarzt die Diagnose, dass man sie nur noch auf eine Weise von ihrem Schmerz befreien kann. Es tut mir so Leid - aber ich kann mich wenigstens damit trösten, dass ich weiß, dass sie ein tolles Katzenleben hatte. Und ich bin mir sehr sicher, dass sie es meinem Freund nicht nachträgt, dass er in den letzten paar Wochen nicht bei ihr war. [Nur sieht er das aktuell noch nicht so.]
 
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Beiträge
1.760
Punkte Reaktionen
2.449

AW: RBB für andere Tiere

Liebe Lucky,

ich erinnere mich noch immer an die tollen Fotos, die ich hier von dir betrachten durfte. Und eins war mir sofort klar, als ich dich bei den Schweinchen friedlich sitzen saß: Was für eine liebe Katze musst du sein. Ich war total überrascht und zeigte die Fotos sogar gleich meinem Freund, weil du und dein friedvolles Verhalten mich sehr gerührt haben. Wie jemand, der eigentlich einen ausgeprägten Jagdtrieb haben müsste, so lieb ist zu den kleinen Nagern. Und du ... sahst genau so aus wie mein im Herbst verstorbener Lucky. Ich bin mir sicher, du hattest eine schöne Zeit auf der Erde und hast deiner Familie viel gegeben. :heart: Komm gut drüben an, schick deiner Familie mal einen Regenbogen und tröste den Freund von Schokofuchs, auf dass es ihm irgendwann besser geht und sich keine Vorwürfe mehr macht.

----------------
Solche Gedanken hatte mein Freund auch, als seine Katze, die im Elternhaus zurückbleiben musste nach unserem Umzug bei deren Tod auch. Die hat er heute noch manchmal. Aber ich bin mir sicher, dass Lucky ihm das nicht krumm nimmt - Glaube sogar, dass die Lieben das oftmals gar nicht wollen, dass alle dabei sind, wenn "es" passiert.... Manchmal packen sie ja heimlich ihre Köfferchen.
 
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
6.542
Punkte Reaktionen
13.318

AW: RBB für andere Tiere

Mein herzliches Beileid Schokofucks. :troest:
Mir fehlen gerade so ein bisschen die Worte und ich muss schlucken.
Ich denke an euch.
 
Fini

Fini

Beiträge
2.243
Punkte Reaktionen
3.674

AW: RBB für andere Tiere

Wie traurig :wein:komm gut drüben an kleine Lucky und deinen Lieben ein paar Sonnenstrahlen.
 
Thema:

RBB für andere Tiere

RBB für andere Tiere - Ähnliche Themen

Tierbestattung & Co.: Für uns alle ist es schmerzhaft einen geliebten Vierbeiner gehen zu lassen. Doch was dann? Bestattet ihr eure verstorbenen Lieblinge oder wählt...
Mein Liebling Yoshi - Irgendwann ist leider alles einmal vorbei...: Es ist schon fast drei Wochen her, dass ich Yoshi gehen lassen musste, aber ich habe immer noch keinen Faden für ihn gemacht... Es fällt mir immer...
Hallo aus Nord Spanien: Hallo liebe User, ich habe euch über Google gefunden und wollte mich gern als Schildkröten Pfleger - Neuling vorstellen. Ich komme aus dem...
Allergien: Hallo zusammen, Da ich mich seit längerer Zeit mit Allergien beschäftigt habe und darauf unverhofft sogar selbst mit einem Hund zusammenlebe, der...
Sorayas Steckbrief: Steckbrief von Soraya Name: Soraya Spitzname: Blacky, Maus, Süße, die Mama, Chefin Eventueller Titel: nix Titel Rasse: Fe-Wa-Wi (Feld-Wald und...
Oben