Bereut ihr es?

Diskutiere Bereut ihr es? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi! Bereut ihr es manchmal das ihr euch meerschweinchen besorgt habt also ich bereu es nicht ich liebe es wie mein goldi mich immer anguckt...
T

Temari

Gast
Hi!

Bereut ihr es manchmal das ihr euch meerschweinchen besorgt habt

also ich bereu es nicht ich liebe es wie mein goldi mich immer anguckt wenn ich mit heu ankomme
 
07.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bereut ihr es? . Dort wird jeder fündig!
Daggi

Daggi

Beiträge
5.673
Reaktionen
14
Hallo!
Bereuen tue ich das bestimmt nicht ,werde aber meine Idee ,den EB zu erweitern und noch 2 Schweine anzuschaffen mal vorerst hintenan stellen...
Wenn sie mal krank sind ,brauchen sie die volle Aufmerksamkeit ,wie ein Baby und man sollte sich dieser Verantwortung auch bewußt sein...
Sie machen soviel Freude ,aber letztlich ist es so wie Antoine de St. Exupery im " Kleinen Prinzen" schreibt ...." Du bist ein Leben lang verantwortlich ,für die Dinge ,die du dir vertraut gemacht hast...."
LG Daggi
 
E

Elli

Beiträge
6.468
Reaktionen
145
Wenn ich etwas absolut nicht bereue, dann ist es die Entscheidung wider Willens, das Meeri meiner älteren Schwester übernommen und nach und nach immer glücklicher (mehr Platz, Gesellschaft, Liebe,...) gemacht zu haben :heart: :engel: :) :slove2:

Ein Leben ohne diese Tierchen ist für mich inzwischen auch unvorstellbar :D

Aber wer liebt seine Tiere hier im Forum nicht???
 
T

Tina12

Gast
nicht eine sekunde :hand:

nicht mal, wenn ich gar keine zeit habe und ich sie sauber machen muss. wenn man sich tiere hält, muss man auch mit dieser "negativen" seite der haltung zurecht kommen.

mal unter uns: ich mache diese "drecksarbeit" auch noch gerne :nuts:
 
Ina

Ina

Beiträge
2.653
Reaktionen
9
Nein, sonst hätte ich kaum einen Neuanfang mit meinen Wutzen gemacht :heart:
 
M

Meersaufan

Gast
Nein, noch nie! Wenn ich immer diese glücklichen Augen sehe, wenne s Gurke gibt!? Hach, das ist echt das schönste! Außerdem kann ich stundenlang zugucken, wie sie in ihrem Gehege rumwuseln!
Wenn ich abends kein Meerschweingeknabber und gemurmel höre, fehlt mir was!
Meerschweinchen sind das beste auf der Welt!
 
S

snickizicke

Gast
also ich bereue es keine sekunde!!Ich habe früher mal nienchen gehabt die sind mir letztes jahr an alter gestorben,danach hab ich gesagt ich möchte lieber meeris haben seit ein paar monaten hab ich sie und ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht das mir meine schweinis soviel spaß machen :heart: ich liebe es wenn man heim kommt und alle 4 quieken was das zeug hält :rofl: zur begrüßung...ich liebe sie und würde alles für sie tun...
Und sogar mein mann :D er bastelt so nächste woche schon ein EB für mich :D heute haben wir schon das Holz gekauft...freu...hab ihm gesagt ich wünsch mir das zum Geburtstag...und er will noch ein paar extras einbauen ...bin mal gespannt...

LG snicki
 
L

lupo_583

Gast
Auf keinen Fall.

Allerdings hab ich das gedacht, als mein absolutes Lieblingsschweinchen gestorben ist, da hatte ich sehr dran zu knabbern. Andererseits hab ich mir dann gesagt, hab ich so ne schöne Zeit mit ihr gehabt........

Ansonsten gibt es nix schöneres zum Entspannen, als einfach mal die Schweinchen zu beobachten :heart:
 
*Krümel*

*Krümel*

Böckchenmama
Beiträge
2.481
Reaktionen
44
Ich habe Meerscheinchen seit ich 9 Jahre alt bin. Ich kann mir ein Leben ohne meine Tiere (habe auch noch eine Katze) absolut NICHT vorstellen!! Mir würde etwas so wichtiges fehlen! Nein, das Wort "bereuen" habe ich mit meinen Tieren noch niemals in Verbindung gebracht!! Ich liebe sie über alles und sie gehören zu meinem Leben :heart: . Ich habe zu ihnen eine Freundschaft aufgebaut wie zu einem Menschen - ja vielleicht noch eine viel innigere... Ohne meine Tiere wäre ich nur ein halber Mensch, da gibt es nichts zu bereuen!!
 
S

Schweinis aus BS

Gast
Würde es niemals bereuen!!! Ich habe meine Babys schrecklich lieb!!!! Schweinis über Alles!!!! :heart: :heart: :heart:

Liebe Grüße Sabrina :winke:
 
N

Nicky

Gast
Mmhh bereuen wäre falsch ausgedrückt, allerdings wünsche ich mir in Krankheitszeiten wie jetzt manchmal, dass ich mein Herz nicht an meine Fellnasen verloren hätte und ein "normales" Leben haben könnte mit spontan wegfahren, nach der Arbeit mal weggehen usw., was alles seit fast 2 Jahren nicht geht mit meinen Zahnschweinchen, die zugepäppelt werden müssen :rolleyes:
 
T

Tinka81

Gast
Ich bereue es auch nicht. Ich habe schon seit fast 12 Jahren Meerschweinchen und es war nicht immer einfach - vor allem wenn ein Tier krank ist oder gar stirbt. Aber ich möchte trotzdem nicht auf meine Schweinis verzichten. :heart:
 
T

The_queen_of_chaos

Gast
Never ever!!!!!

Es gibt doch nix Schöneres, als von der Arbeit heimzukommen und mit einem zweistimmigen Pfeifkonzert begrüsst zu werden!
Auch wenn es eher der erwarteten Gurke als meiner Person gilt. :lach:

Ich war zwar gestern heftig am Fluchen, als ich allein den 25 kg-Allspan-Sack vom Auto in die Wohnung schleppen musste, aber die Wutzels können ja nix dafür, dass ich grad keinen starken Mann "zur Hand" hab.

Wenn ich meine beiden bereuen würde, würd ich mir auch sicher kein drittes Wutz dazu nehmen.
 
G

Gast

Gast
Hi,
ja, manchmal schon.......wenn das Chaos hereinbricht und die Notfälle kein Ende nehmen, dann ja.

Dann ist schon der Gedanke da, was wäre, wenn hier nicht die ganzen Schweinchen sitzen würden?????
Es wäre wesentlich einfacher, preiswerter und ruhiger....keine Sorgen und Ängste,, Tiere zu verlieren usw.

Aber wenn ich es generell bereuen würde, dann wäre auch Schluss.

Liebe Grüße
Andrea
 
J

Jona

Gast
Hoffentlich versteht ihr das jetzt nicht falsch. Manchmal hab ich Angst vor dieser Verantwortung. Immer aufpassen, das sie nicht krank sind, das mir auch ja nichts entgeht usw. Die Arbeit selbst (saubermachen, Füttern, wiegen usw.) scheu ich gar nicht und bin immer froh was zum tüddeln zu haben.

Vielleicht nehm ich die Pflicht gegenüber meinen Schweinchen auch zu ernst. Oder ich bin "traumatisiert" :runzl: . Mein letzter Urlaub hat damit geendet, das ich zum Tierarzt gerast bin, weil meine Urlaubsbetreuung den ernst der Lage eine Kolik nicht verstanden hat. Meinem kleinen Linus hat das dann das Leben gekostet. Ich vermiss ihn immer noch.

Na ja, aber dann wurden aus 2 Schweinchen auf einmal drei, und ich überlege, ob ich nicht 4 und 5 draus mache. Weiß bloß nicht wohin im Urlaub damit. Also irgendwas muss es schon haben. Außerdem würd ich sie nie im Leben her geben. Ohne geht nicht.

LG

Jona
:hüpf:
 
A

AnkesBruno

Gast
Nicht eine Sekunde habe ich das bislang bereut :hand:

Wer weiß, wo die Kleinen sonst gelandet wären :mist:

Bei uns sind sie bestens aufgehoben und das bleiben sie auch :bussi:

Wie schön ist es, wenn sie sich über Heu freuen (brauch nur mit der Tüte rascheln und schon gehts los :hüpf: :hüpf: :hüpf: :hüpf: )

Und das Saubermachen juckt mich nicht die Bohne :slove2:
 
M

Myself

Gast
Hallo,

ich bereue es nicht.
Meerschweinchen sind ja auch keine "unendliche Entscheidung", und in so ca. 10 Jahren dürte eine neue Situation sein und bis dahin werde ich ja sehen, ob ich die Gruppen hier ergänzt habe oder auslaufen lasse.
Ich mag meine kleinen Quietschweinchen;) einfach gerne, das säubern der Gehege gehört zwar nicht zu meinen Hobbys, muß aber ja sein.

Es wird auch irgendwann sein wie mit den Katzen: ich habe nun seit jeher Katzen, unsere jetzigen sind alle mindestens 11-12 Jahre alt und ich lasse es sozusagen auslaufen, heißt, ich schaffe mir keine neuen an.
Ich finde zur Abwechslung mal Tiere, die mir NICHT zwischen den Beinen herumlaufen, wenn ich etwas schweres trage, ganz erfreulich.;)

LG
Myself
 
Cori2

Cori2

Meeri-Und Doggi-Fan
Beiträge
2.094
Reaktionen
27
ich bereue es auch nicht !!!! Durch mein erstes Meeri habe ich mein wahres Hobby entdeckt und bin sogar Heilfroh drum das ich es habe

Da versteh ich manche Leute nicht wie sie diese kleinen süßen Lebewesen "hassen" können.........
 
L

LustigMaus

Gast
HI,

auch ich bereue es überhaupt nicht das ich mir die Meerlis :heart: zugelegt habe.


Mfg.
LustigMaus
 
Thema:

Bereut ihr es?

Bereut ihr es? - Ähnliche Themen

  • Haltungsaufgabe - wer hat's gemacht? warum? und bereut?

    Haltungsaufgabe - wer hat's gemacht? warum? und bereut?: Hallo ihr Lieben, ich halte seit fast 22 Jahren Meeris, und habe seit einiger Zeit über die Beendigung meiner Haltung nachgedacht. - Wer von...
  • Ähnliche Themen
  • Haltungsaufgabe - wer hat's gemacht? warum? und bereut?

    Haltungsaufgabe - wer hat's gemacht? warum? und bereut?: Hallo ihr Lieben, ich halte seit fast 22 Jahren Meeris, und habe seit einiger Zeit über die Beendigung meiner Haltung nachgedacht. - Wer von...