Denke über Verkleinerung nach*snief*

Diskutiere Denke über Verkleinerung nach*snief* im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Seit ein paar Tagen habe ich ein echtes Problem und es fällt mir gar nicht leicht das hier zu schreiben *da ih ja weiß wie manche hier drauf sind...
Z

Zickenschweinchen

Gast
Seit ein paar Tagen habe ich ein echtes Problem und es fällt mir gar nicht leicht das hier zu schreiben *da ih ja weiß wie manche hier drauf sind sorry :ohnmacht: * aber ih muss mal drüber reden...!!! :schreien: MeinSchatz hat seinen *doch sehr gut bezahlten Job* verloren und ich habe nun ganz schön zu kämpfen alle meine Schweinchen und den hund sowie den Kater durchzubekommen :hmm: ...
nun denke ich ernsthaft drüber nach meine "Babys" zu vermitteln aber ich bin mir nicht sicher ob ich es wirklich tuen soll....*hoffe doch das alles gut wird* :sick: !!!
Glaubt mir leicht fällt mir dieser Gedanke nicht...

WAS SOLL ICH TUN?

Ps: nun könnt ihr gerne über mich herfallen*mhpf*
 
07.05.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Denke über Verkleinerung nach*snief* . Dort wird jeder fündig!
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Hallo!

Tut mir leid, dass Dein Schatz den Job verloren hat...

Aber so schnell würde ich nicht aufgeben und überstürzt handeln.

Wie viele Schweinchen hast Du insgesamt? 12?

Gruss, Sabine
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

ja es sind 12 ingesamt...ich will ja auch nciht aufgeben und handeln aber ich sehe kaum land :schreien: bin total down deshalb :mist:
 
J

Jona

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Ich hoffe mal, dass dich hier niemand runter macht. :ohnmacht:

Diese Entscheidung würde ich auf keinen Fall so hopp la hopp fällen. Nicht, dass dir das Ganze später leid tut, du es aber dann nicht mehr rückgängig machen kannst. Siehst du denn gar keine andere Möglichkeit? :schreien: :schreien:

Wenn nicht, ist es vielleicht wirklich besser, wenn du die Tiere in gute Hände vermittelst. Wäre schlimm, wenn du wegen Geldmangel irgendwann darüber nachdenken musst ob du nun zum Tierarzt gehen musst oder nicht.
 
S

Sandoria

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Das tut mir sehr leid für dich!
Versuch doch aber erstmal auszukommen...Dann müssen eben alle ein bisschen zurückstecken und es wird eben versucht,überall das billigste bzw. Angebote zu kaufen!
Ich selbst lebe mit meinen beiden Kindern,meiner Katze,meine 3 Rennmäusen und mittlerweile 6 Schweinchen von Arbeitslosengeld II und dazu kommt noch,dass ich morgen mit meinen beiden Neuzugängen zum Tierarzt muss!Aber ich komm auch über die Runden und glaube mir,du schaffst das auch!!!
Drück dir ganz feste die Daumen!
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

:troest:

Seit wann ist er denn arbeitslos? Hast Du einen Job? Wenn er erst seit kurzem ohne Job ist, würde ich noch nicht dran denken, die Meeris zu vermitteln.

Würde erst mal abwarten, was sich in nächster Zeit ergibt.

Kopf hoch, Sabine
 
P

PaLeEmLi

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

das tut mir leid.

aber aus erfahrung kann ich dir eines raten: schlaf noch ein paar nächte drüber. egal wie schlimm es kommt - meistens wirds mit ner besserung belohnt :top:

vermitteln kannst du die meeris immer noch - zurückholen eher schwer. deshalb würd ich erstmal warten. wer weiß, am ende kriegt er wieder einen guten job oder... oder... oder....
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Schatzi hat seit 2 Monaten den Job nicht mehr *snief* und auch er ist echt traurig hofft das er schnell woanders einsteigen kann...Hm...ich denke ich werde es probieren aber ich weiß nicht ob ich das schaffe *oh man ist doch mist immer wenn man denkt es kann nciht schlimmer werden,langsam bin ich am Ende meiner Kraft*.....Ja ich habe meinen 1€-Job und gehe noch zu einer Schulung ab Montag also morgen aber von dem Geld des 1€-Jobs habe ich nix *snief* denn das geht alles in die Schulden die ich dummerweise auch habe*und meine Finanzbetreuerin rückt davon auch keinen Cent raus :nut: *....Gebt mir Kraft *snief*

Ps: Ich liebe doch meine Babys
 
Y

yvonnechen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Ach man, das tut mir leid für dich, aber ich glaube schon, dass zwölf Schweine ziemlich ins Geld gehen.Sieht es wirklichso schlecht aus?Und eine andere Möglichkeit gibt es nicht?
 
E

Eva Hennenberger

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Vielleicht hilft es dir ja wenn du sie erst mal um die Hälfte reduzierst.
Stell sie doch mal hier rein zum vermitteln dann wird`s sicher viel leichter.
12 Tiere is schon ne Menge und wenn nun so viel auf dich/euch zukommt.
Vielleicht musst du ja nicht alle hergeben, schausde mal. ABer n paar weniger hilft sicher schon sehr.
................und wenn es zu viel ist, dann ist das doch okay. Und zudem Eure Entscheidung.
Vielleicht kann dir ja von hier jemand n Tierchen oder auch mehr abnehmen.
Ich wünsch euch das ihr wieder alles in den Griff bekommt, Privat und mit der Arbeit.
Wenn man keine Arbeit hat dann belastet das sehr.

Liebe Grüße
Eva
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

andere möglickeit hm...warten ? tee trinken ? ich hoffe ich finde eine andere möglichkeit !! oder wenigtens wenn überhaupt ein gutes zu hause für sie *was ich nicht hoff*
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Oh je...

Also wenn es wirklich keine andere Lösung gibt, würde ich zuerst versuchen, die Schweinchen mal "vorübergehend" bei Freunden und Verwandten unter zu bringen. So kannst Du (falls Dein Schatz bald wieder einen neuen Job hat) die Schweinchen wieder zurück holen.

Sabine
 
R

Rari

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Ich kanns verstehen, ich bin ja noch in der Ausbildung, und zwischenzeitlich wusste ich auch nicht mehr wirklich, wie ich die Schweinchen durchkriegen soll.
Gibt es keine Möglichkeit mehr, zu sparen? Habt ihr die Möglichkeit, Heu irgendwo kostenlos zu bekommen? Wenns bei mir geldmäßig knapp ist, gibt es eine Weile für meine Schweinchen auch nur Möhren und ab und zu Äpfel... Und mehr würde ich auch nicht mehr anschaffen.
Zwölf sind auch ne ganze Menge Schweinchen, ich weiß ja was sechs verdrücken, aber das doppelte :ohnmacht:
Ich hab da auch keine wirkliche Idee... abgeben wäre ja wirklich die letzte Möglichkeit und eigentlich keine Lösung :(
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Hm...sparen Wo wir haben gemacht was wir konnten ich denke drüber nach aber uns fällt beiden nix mehr ein ....snief wo wir sparen könnten!!! heu gratis wo ? das wäre toll.....hier einstellen ? klar aber man das fällt so schwer und ich meine mal ich denke mit schatzi über all das nochmal nach bei freunden unterstellen? hm guter gedanke...bei family lach die helfen mir doch niemals :sauwütend ...man mist ich find keine worte mehr...*sorry leute* :heul: :heul: :heul: :heul:
 
S

susi_maus

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Oh man, dass tut mir wirklich leid, das ihr derweile in einer Zwickmühle hängt. Klar, könntest Du die Anzahl der Schweinchzen um die hälfte reduzieren, aber dann stündest Du vor die Qual der Wahl, welches Du behällst und welches Du abgibst. Ich weiß nicht, wie es Dir gehen würde, aber mir würde es das Herz zerreissen. :sick:

Hmmm, aber leider fällt mir auf anhieb auch nicht ein, was man da noch machen kann...
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

Mir Würde Es Mehr Als Das Herz Zerreissen!!
 
H

hm..

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

ich bin au hartz4 fall und mich ärgerts immer wenn ich lesen muss:
SPAR DOCH!!!!!
:sauwütend :sauwütend :sauwütend :sauwütend :sauwütend

was vielleicht geht fragen wegen futterspende bei märkten oder besser kleine gemüsehändler und alles annehmen nicht sagen das kann ich dene nicht füttern daheim aussortieren

wir haben so einen hasenbestand 17tiere mal ein halbes jahr von wem so durchbekommen der krankenhauskosten abzahlen musste ;)

oder mal einen aufruf hier asn die berliner wenn ihr sollt kein geld geben aber möhren ;)

ich find sowas nicht gut das sie nur wegen sozialer not die jedem passieren kann geraten wird gib deine tiere her
hartz4 opfer sitzen genügend in tierheimen
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

HALLO KOMM MAL KLAR BITTE @ hm... WIR SPAREN WO WIR KÖNNEN WIR RENNEN TAG FÜR TAG ZU GEMÜSEHÄNDLERN ALLES ALSO WAS SOLL DAS MAN
 
T

Twyll

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

@Zickenschweinchen: Öhm...ich glaube, er hat Dich grade nicht angezickt, sondern eher darüber aufgeregt, dass hier allgemein geraten wurde, die Schweinchen abzugeben.
 
Z

Zickenschweinchen

Gast

AW: Denke über Verkleinerung nach*snief*

OH falschverstanden ?? Wenn ja dann sorry...hm Zwickmühle *mit Tränen im Gesicht nicht mehr lesen notiere*
 
Thema:

Denke über Verkleinerung nach*snief*

Denke über Verkleinerung nach*snief* - Ähnliche Themen

  • an was ich schon seit über nem halben jahr denken muß

    an was ich schon seit über nem halben jahr denken muß: ich habe kurz nach weihnachten unser altes meerschweinchen einschläfern müssen. ich mußte damals schnell handeln weil wir ja auch wußten das sie...
  • Denke nur ich so?

    Denke nur ich so?: Das richtet sich besonders an die Notstationen und PS, aber natürlich auch an Züchter Wenn jemand einen unkastrierten Bock in einem 1 meter Käfig...
  • Juhu, ich denke er ist doch ein Waschechter Mann

    Juhu, ich denke er ist doch ein Waschechter Mann: Vor knapp 3 Wochen hab ich meinen Kastraten bei der KTH Köln abgeholt und gleich noch ein älteres weibchen mitgenommen. Nun wurde ich im Vorfeld...
  • Schweinchen ziehen für 9 Wochen zu meinen Eltern - an was alles muss ich denken?

    Schweinchen ziehen für 9 Wochen zu meinen Eltern - an was alles muss ich denken?: Da ich 2 Monate lang im Ausland sein werde, ziehen meine Schweinchen nächste Woche zu meinen Eltern, komplett mit Käfig. Meine Eltern hatten auch...
  • denk ihr manchmal *manchmal könnt ich IHNEN den Kragen rumdrehen*

    denk ihr manchmal *manchmal könnt ich IHNEN den Kragen rumdrehen*: Hallo zusammen, also manchmal könnt ich meinen Meeris echt den "Kragen rumdrehen" oder zumindest denk ich das halt. Aber bevor ich jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • an was ich schon seit über nem halben jahr denken muß

    an was ich schon seit über nem halben jahr denken muß: ich habe kurz nach weihnachten unser altes meerschweinchen einschläfern müssen. ich mußte damals schnell handeln weil wir ja auch wußten das sie...
  • Denke nur ich so?

    Denke nur ich so?: Das richtet sich besonders an die Notstationen und PS, aber natürlich auch an Züchter Wenn jemand einen unkastrierten Bock in einem 1 meter Käfig...
  • Juhu, ich denke er ist doch ein Waschechter Mann

    Juhu, ich denke er ist doch ein Waschechter Mann: Vor knapp 3 Wochen hab ich meinen Kastraten bei der KTH Köln abgeholt und gleich noch ein älteres weibchen mitgenommen. Nun wurde ich im Vorfeld...
  • Schweinchen ziehen für 9 Wochen zu meinen Eltern - an was alles muss ich denken?

    Schweinchen ziehen für 9 Wochen zu meinen Eltern - an was alles muss ich denken?: Da ich 2 Monate lang im Ausland sein werde, ziehen meine Schweinchen nächste Woche zu meinen Eltern, komplett mit Käfig. Meine Eltern hatten auch...
  • denk ihr manchmal *manchmal könnt ich IHNEN den Kragen rumdrehen*

    denk ihr manchmal *manchmal könnt ich IHNEN den Kragen rumdrehen*: Hallo zusammen, also manchmal könnt ich meinen Meeris echt den "Kragen rumdrehen" oder zumindest denk ich das halt. Aber bevor ich jetzt...