Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Diskutiere Kastriert und trotzdem Hoden...?! im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich schieb die Krise... Nachdem mein Liebling Lucky gestorben ist, habe ich heute ein Böckchen aus dem Tierheim geholt. Er ist laut Tierheim vor...
Krissy

Krissy

Schweinchen-Freak
Beiträge
957
Reaktionen
12
Ich schieb die Krise...

Nachdem mein Liebling Lucky gestorben ist, habe ich heute ein Böckchen aus dem Tierheim geholt. Er ist laut Tierheim vor 6 Wochen kastriert worden.

Was aber echt seltsam ist: Er hat am Unterleib links so einen Hubbel unterm Fell, spürt man, wenn man drüber streicht. Rechts ist gar nix.

Hattet Ihr schon mal sowas bei Euren Kastraten? Kann das ein Hoden im Bauchraum sein? Wäre Mucki dann eh unfruchtbar?

Jetzt bin ich hier schnell noch zu einem Tierarzt in der Nähe, der noch offen hatte...

Er hatte aber überhaupt keinen Plan. Bei meinem normalen Tierarzt habe ich erst morgen abend einen Termin bekommen können.

Soll ich die Schweinis jetzt trennen? Hab voll Panik, dass meine 6 Mädels trächtig werden könnte... Das wär eine Katastrophe!

Aber andererseits sind sie grad so glücklich zusammen.




Gruß
Krissy
 
10.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kastriert und trotzdem Hoden...?! . Dort wird jeder fündig!
S

Schwarze Braut

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Also ganz zur Sicherheit würde ich trennen, v.a. wenn es nur für einen halben bis einen Tag ist...
oh Mensch, du arme! :ohnmacht:
 
Cori2

Cori2

Meeri-Und Doggi-Fan
Beiträge
2.094
Reaktionen
27

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

kann aber auch sein das es ein Kastrationsabzeß ist....
 
B

Bambi

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Hallo

Hört sich ganz nach einen innerlichen Abszess an.
Oh man, der arme Kerl. :ohnmacht:
 
Krissy

Krissy

Schweinchen-Freak
Beiträge
957
Reaktionen
12

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Danke, schwarze Braut, ich hab ihn jetzt mit dem jüngsten Weibchen zusammen getrennt. Ich hab einfach die Ebenen getrennt.
Ich denk, das Risiko ist so am geringsten, und er muss nicht ganz allein bleiben.

Barry, was könnte man denn bei einem Kastrationsabzeß machen?

Wenn ich an die Tierarztkosten morgen denke, wird mir schon ganz schwindelig. Luckys Behandlung hatte insgesamt weit über 200 Euro gekostet und dann hats noch nicht mal was gebracht... :schreien:
 
N

ninash

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Hallo Krissy,

aus welchem Tierheim stammt der kleine denn?

Bei manchen Tierheimen kann man bis zu 8 Tagen danach noch kostenlos zu dem Tierarzt des Tierheims. Ich würd da einfach nochmal anrufen.

Für mich hört sich das aber auch nach einem Abszess an.

Schöne Grüße,

Nina
 
C

Cappu

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Ich würde mich auch an das Tierheim wenden - kranke Tiere dürfen ja eigentl. nicht vermittelt werden. Das ist ja glatter Betrug. :p

Auf jeden Fall alles Gute.
 
Krissy

Krissy

Schweinchen-Freak
Beiträge
957
Reaktionen
12

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Danke für Eure Antworten.

Er ist aus dem Tierheim Forchheim. Ist so ein Kastrations-Abzess gefährlich? Heißt das, dass der Tierarzt beim Kastrieren was falsch gemacht hat?
 
C

Cappu

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Danke für Eure Antworten.

Er ist aus dem Tierheim Forchheim. Ist so ein Kastrations-Abzess gefährlich? Heißt das, dass der Tierarzt beim Kastrieren was falsch gemacht hat?
Gefährlich.. falsch gemacht.. tjoar, es ist halt so ne Art Entzündung (glaub ich) und muss behandelt werden. Mehr kann ich dir da eigentl. auch nicht sagen, aber es eine langwierige Geschichte, muss operiert werden etc... :rolleyes: Von daher geh auf jeden Fall direkt morgen zum Tierheim und klär das ab.
 
B

Bambi

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Wenn das Meeri eine unverträglichkeit gegen den inneren Faden hat dann kann so ein Abszess schon mal pssieren ohne das der TA etwas dafür kann.
Es kann aber auch von unsauberkeit oder alles mögliche kommen.

Wichtig ist jetzt das erstmal genau untersucht wird was es ist.
Wahrscheinlich muß nochmals geöffnet werden oder aber auch nur gespalten.
 
S

Schlafmütze

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Einer der Not-Kastraten den ich hier hatte (ist Freitag in sein neues Zuhause gezogen) hatte auch einen Gnubbel! Er wurde vor ca 4 Wochen katriert!
Laut Tierarzt (mit Ahnung von Schweinis) hätte es ein Abzess sein können und er hat vorsorglich Spritzen bekommen. Die Nothilfe (mit wohl noch mehr Ahnung als der TA) vermutete das es einfach der Stumpf vom Hoden war der Eben etwas geschwollen ist, gehört aber zum Heilungsprozess!

Es könnte wohl ein Abzess sein, muss aber nicht.
Abzesse können oft auch ohne OP behandelt werden
Auf jeden Fall muss/Kann das ein TA feststellen

Ich drück die Daumen dass es nichts schlimmes ist!
 
S

Schwarze Braut

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Einer der Not-Kastraten den ich hier hatte (ist Freitag in sein neues Zuhause gezogen) hatte auch einen Gnubbel! Er wurde vor ca 4 Wochen katriert!
Laut Tierarzt (mit Ahnung von Schweinis) hätte es ein Abzess sein können und er hat vorsorglich Spritzen bekommen. Die Nothilfe (mit wohl noch mehr Ahnung als der TA) vermutete das es einfach der Stumpf vom Hoden war der Eben etwas geschwollen ist, gehört aber zum Heilungsprozess!

Es könnte wohl ein Abzess sein, muss aber nicht.
Abzesse können oft auch ohne OP behandelt werden
Auf jeden Fall muss/Kann das ein TA feststellen

Ich drück die Daumen dass es nichts schlimmes ist!

Das ist ja voll interessant und gut zu wissen! Danke für den Erfahrungsbericht, falls einem das nochmal begegnet! :top:
 
Krissy

Krissy

Schweinchen-Freak
Beiträge
957
Reaktionen
12

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Ich komm grad vom Tierarzt.

Im Moment muss man wohl nix machen. Es ist nicht entzündet, der Arzt vermutet eine kleine Verkapselung eines Fädchens. Die nächsten Tage müsste es noch ein bißchen kleiner werden.

Punktiert werden soll nur, wenn sich die Sache verschlimmert.

Jetzt sitzt mein kleiner Mucki ganz glücklich bei seinen Mädels und brommselt was das Zeug hält.

Vielen Dank nochmal an alle! Das Forum ist echt super! :hüpf:
 
N

ninash

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Hi Krissy,

das freut mich für dich den kleinen und die mädels. Wünsch euch allen viel Spaß zusammen :top:

Viele Grüße Nina
 
S

Schwarze Braut

Gast

AW: Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Super! halt uns unbedingt auf dem Laufenden! :top:
 
Thema:

Kastriert und trotzdem Hoden...?!

Kastriert und trotzdem Hoden...?! - Ähnliche Themen

  • Frisch kastrierter Bock kann nicht schlafen

    Frisch kastrierter Bock kann nicht schlafen: Huhu. Mein Meerie Böckchen Remy wurde heute morgen kastriert und frisst nun wieder normal und hat wieder alle Sinne beisammen. Jetzt ist mir...
  • Lotta wird kastriert

    Lotta wird kastriert: so, nun ist es passiert: Lotta wird nächste Woche kastriert. :runzl: Sie dödelt jetzt seit Mai mit diesen doofen Zysten rum. Nix hilft, Pregno...
  • kastriertes Böckchen separieren?

    kastriertes Böckchen separieren?: Hallo, habe bereits unter "Kastration Böckchen" nachgefragt: wollte mein 6 Wochen altes Böckchen kastrieren lassen. Muss es allerdings wegen...
  • Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?

    Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?: Hallo, ich frage, weil ich mich wundere, dass meine Schweinchen plötzlich alle so alt werden. Meine Erfahrung war, dass die Schweinchen meistens...
  • Weibchen wird morgen kastriert

    Weibchen wird morgen kastriert: Hallo zusammen, eine meiner Kleinen muss morgen kastriert werden :-(. Sie hat Eierstockzysten und Medikamente haben leider nicht geholfen...
  • Ähnliche Themen
  • Frisch kastrierter Bock kann nicht schlafen

    Frisch kastrierter Bock kann nicht schlafen: Huhu. Mein Meerie Böckchen Remy wurde heute morgen kastriert und frisst nun wieder normal und hat wieder alle Sinne beisammen. Jetzt ist mir...
  • Lotta wird kastriert

    Lotta wird kastriert: so, nun ist es passiert: Lotta wird nächste Woche kastriert. :runzl: Sie dödelt jetzt seit Mai mit diesen doofen Zysten rum. Nix hilft, Pregno...
  • kastriertes Böckchen separieren?

    kastriertes Böckchen separieren?: Hallo, habe bereits unter "Kastration Böckchen" nachgefragt: wollte mein 6 Wochen altes Böckchen kastrieren lassen. Muss es allerdings wegen...
  • Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?

    Werden kastrierte Weibchen generell älter als unkastrierte?: Hallo, ich frage, weil ich mich wundere, dass meine Schweinchen plötzlich alle so alt werden. Meine Erfahrung war, dass die Schweinchen meistens...
  • Weibchen wird morgen kastriert

    Weibchen wird morgen kastriert: Hallo zusammen, eine meiner Kleinen muss morgen kastriert werden :-(. Sie hat Eierstockzysten und Medikamente haben leider nicht geholfen...