Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Diskutiere Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallihallo! Eieiei, da wir ja bald umziehen bzw. mein Schatzi erstmal zu mir (in die kleine 1-Zimmer-Wohnung) zieht, überlegen wir gerade wie wir...
S

SchweinchenMama

Gast
Hallihallo!

Eieiei, da wir ja bald umziehen bzw. mein Schatzi erstmal zu mir (in die kleine 1-Zimmer-Wohnung) zieht, überlegen wir gerade wie wir Nachts am besten schlafen können...

Trüffel unsere Bromselmaschine nimmt keine Rücksicht aufs schlafende Mensch, und alle 2 Stunden umgarnt er lautstark unsere Damen, sodass ruhiges Schlafen im selben Raum unmöglich ist. Oropax sind keine Alternative, damit kann keiner von uns vernünftig schlafen.

Mein Bad ist ca. 3*3 Meter groß, es gibt keine Versteckmöglichkeiten und keine Kabel. Es gibt aber auch keine Fenster in dem Bad.

Ich würde also nun gerne in der Zeit, in der wir quasi zu 6. in der Wohnung leben die Schweinis Nachts im Bad laufen lassen (also für maximal 3 Monate), auf einer Decke und Handtüchern über den Fliesen.

Meint ihr, das geht? So unbeaufsichtigt? Soll ich den Bereich ums Kloo absperren, oder denkt ihr das macht nichts (ich hab keine Ahnung!). Ich meine, ich halte mein Bad schon sauber... aber die Schweinis direkt ums Kloo? Neee oder? Oder haltet ihr da generell nix davon, sie ins Bad zu tun? Sollte ich das Licht dann anlassen oder ausmachen, ich mein es wäre dann stockdunkel ohne Licht...

Der Boden ist übrigens immer schön warm, wie mit Fußbodenheizung, da die Warmwasserröhre da direkt unter dem Boden sind.

Helft mir mal bitte bei dieser Entscheidung. Garten oder Balkon hab ich mir auch überlegt, aber ohne die Schweinis in der Wohnung könnte ich nicht ruhig schlafen, weil ich immer Angst hätte dass da ne Katze oder ein anderes Tier rankönnte...
 
06.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen? . Dort wird jeder fündig!
M

MinuteOfDecay

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

ich frag mich, wie du es bisher gemacht hast??
was hat sich geändert, dass das ganze nun zum problem wird?
oder konntest du dabei schlafen und dein freund kann es nicht? sind oropax nicht wenigstens nen versuch wert?
und hm...brommselt der kleine echt so laut? ich bin noch nie vom brommseln wachgeworden...höchstens von futterschreien *g*...


wegen des bad's an sich...ich weiss nicht, aber ich stell mir das zumindest sehr stressig vor...du müsstets das ja jeden morgen alles ausräumen und säubern...das kein fenster vorhanden ist, find ich auch nicht so ideal...vor allem wegen des geruchs, der sich bilden könnte...die lüftung wird ja sicherlich nur dann angehen, wenn das licht an ist, oder? und die ganze nacht die schweinchen im licht sitzen lassen...ich denke nicht, dass das so toll wäre...
außerdem stell ich mir das ständige hin und her für die schweine auch etwas stressig vor...
 
A

Anita

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Wenn's in der Wohnung wirklich nicht geht, würde ich sie lieber auf dem Balkon unterbringen. Wohnst du im Erdgeschoss? Wenn nicht, wäre das mit den Katzen ja kein Problem.
Oder du müsstest den Balkon eben sichern, so dass keine Raubtiere an deine Schweine kommen können.
Im Bad, puh, das stelle ich mir auch stressig vor-für beide Seiten. Die Meeries mögen den Geruch dort bestimmt nicht so gerne. Damit meine ich nicht, dass es bei dir unsauber ist, aber es riecht doch auch nach Putzmitteln, Kloreiniger usw.
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Huhu!

Bisher haben mein Schatz und ich quasi bei ihm gewohnt, die Schweinchen bei mir... bei ihm haben wir auch ne 1-Zimmer-Wohnung, tagsüber und Abends bin ich öfter bei mir, aber geschlafen hab ich immer bei ihm...

Jetzt fällt seine Wohnung weg, und wir müssen eben für 2-3 Monate in meiner Wohnung leben.

Ich kann mit Oropax nicht schlafen, weil ich ständig aufwache weil ich Angst habe, den Wecker zu überhören, und er kann damit nicht schlafen weil er das Gefühl nicht haben kann.

Ja, Trüffel ist SEHR laut, wirklich SEHR SEHR laut, vor allem ärgert er sich immer lautstark, wenn die Damen seine Umgarnung mißachten. Also "brrrrrrrrrrr QUIECK QUIECK* (mit ärgerlichem popcornen) "brrrrrrrrrrr" "brrrrrrr QUIECK QUIECK QUIECK". Das macht der ne Viertel Stunde, sodass man garantiert wach geworden ist, dann ist wieder für 1-2 Stunden Ruhe, dann gehts von Neuem los.

Wegen dem Hin und her.... es wäre ja ein Auslauf für die kleinen. Ein langer Auslauf... früher haben wir unsere Schweinchen täglich für 3-6 Stunden ins Wohnzimmer gepackt und laufen gelassen.... das war nicht das Problem.

Die Decken/Handtücher kann ich jeden Tag auf dem Balkon ausschütteln und alle 2-3 Tage waschen... hat in der Zeit als wir bei meiner Mutter in Bayern waren auch super geklappt. Also darin sehe ich eigentlich nicht so das Problem...

Lüftung hat mein Bad in dem Sinne nicht, eher eine Art Lüftungsschacht direkt aufs Dach (glaub ich zumindest, weil ich im Bad die Vögel immer so laut zwitschern höre).

Wir müssen halt irgendwie ne Lösung für diese Zeit finden...
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Wenn's in der Wohnung wirklich nicht geht, würde ich sie lieber auf dem Balkon unterbringen. Wohnst du im Erdgeschoss? Wenn nicht, wäre das mit den Katzen ja kein Problem.
Oder du müsstest den Balkon eben sichern, so dass keine Raubtiere an deine Schweine kommen können.
Im Bad, puh, das stelle ich mir auch stressig vor-für beide Seiten. Die Meeries mögen den Geruch dort bestimmt nicht so gerne. Damit meine ich nicht, dass es bei dir unsauber ist, aber es riecht doch auch nach Putzmitteln, Kloreiniger usw.
Hmm... stimmt, an den Putzgeruch hab ich noch garnicht gedacht...

Ich wohne im 1. Stock, Hanglage, also eigentlich im 2. Stock. Schon hoch genug... Aber über mir ist freier Himmel und kein weiterer Balkon, also müsste ich irgendwie ein "Dach" bauen. Und da hab ich überhaupt keine Ahnung, wie ich das machen könnte? Ein neuer Außenbau ist zu teuer, wir müssen für den Umzug sparen. Also müsste ich den jetzigen Eigenbau raustun, aber der ist aus Holz und würde wohl schnell feucht werden. Den Käfig, den wir haben, könnten wir raus tun, aber den müssten wir irgendwie Winddicht machen... und auch ein Dach drüberbauen... nur wie?

Die Schweinis wären dann tagsüber in dem Käfig und Abends könnten wir sie bei schönem Wetter auf dem Balkon laufen lassen...

Ich frage mich aber auch grad ob es zu heiß werden würde auf dem Balkon. Würde es reichen wenn ich den Käfig gegen die "Sonnengeschützte" Seite des Balkons stelle, also so, dass nie direkt Sonne draufkommt? Oder ist Wärme generell dann ein Problem?
 
lausi

lausi

Beiträge
2.562
Reaktionen
56

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

ich würde eher sagen dass es auf dem Balkon zu kalt wird! Schließlich kann es bis Mitte Mai noch Frost geben und die Tiere sind es ja nicht gewöhnt. Wenn es wirklich nicht anders geht würde ich es mit dem Bad versuchen. Vielleicht erst mal tags über, damit ihr es kontrollieren könnt? Allerdings solltest Du dann aufpassen wenn ihr nachts schlaftrunken aufs Klo müßt, und nach Putzmittel muss es ja nicht riechen wenn man mit klarem Wasser nachspült. Ich würde auch nicht ganz dunkel machen lieber viele Häuschen rein, ohne Versteckmöglichkeit würd ichs definitiv nicht machen.
 
G

geli32

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Ausserdem jeden morgen nachdem Aufstehen erstmal Bad putzen ? ?
Ich weiß nicht recht, ich glaube dazu hätte ich nicht richtig lust......ich bin morgens immer so müde.... :sleepgif:
 
S

Sandoria

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Also ich halte von der Idee auch nicht so viel...
Ich glaube nicht,dass es für die Schweinis so schön is mit den Putzmittelgerüchen!
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Huhu!

Hmm... wir ziehen erst am 01.06. vollends zu mir, also zu kalt wirds denke ich nicht.

Häusschen usw. würden wir aufstellen, Hocker, also was sie so alles brauchen. Auch "Spielzeug". Es soll ja ein Auslauf sein, nur eben Nachts.

Wegen Putzmittel: Wir könnten das Bad ja tagsüber offen lassen und lüften, so gut es eben geht. Und schlaftrunken ins Bad gehen, ich glaub da bauen wir ein paar Stolperfallen auf damit wir das nicht vergessen :D

Hmm... was wäre denn nu die beste Lösung?

Ich hab mir auch schon überlegt ob wir die Badtür auflassen sollen, irgendwie ne Begrenzung hintun und nur die Tür zwischen dem kleinen Flur und dem Wohnraum zuzumachen. Ich denke das wäre auch Lärmdämmung genug... Wäre es eine Variante wenn man die Badtür offen lässt, damit es nicht zu stickig wird?
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Also ich halte von der Idee auch nicht so viel...
Ich glaube nicht,dass es für die Schweinis so schön is mit den Putzmittelgerüchen!
Die Putzsachen würden wir übrigens in die "Küche" tun, damit da nix weiter ist...

putzen würde ich denk ich Abends wenn ich heimkomme und bevor die Schweinis da eben wieder ins Bad kommen...

Ich könnte auch mit Essig putzen... ist die Frage ob das besser riecht.

Ihr dürft ja nicht vergessen dass da auch Decken und Handtücher liegen, also ich wollte schon alles damit auslegen... da wo sie halt hinkommen...

Ansonsten würde ich vielleicht einen Bereich abgrenzen und da PVC und Teppich auslegen... aber Teppich im Bad? Duschen müssen wir ja auch...

ohje, ich glaube es ist wirklich keine so gute Idee...
 
B

bmbm

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Was ist denn vor dem Bad? Ist da ein Flur oder so?
Denn wenn es vom Geraeuschpegel her ginge, die Tuer im Bad offen zu lassen, dann waere doch vielleicht gleich der Raum vor dem Bad geeigneter...

Gruss, Beate
 
M

Muckimaus

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Ich find die Idee gar nicht so schlecht, vielleicht stellst Du aber noch ein Käfigunterteil mit rein, mit gewohnter Einstreu und Häusern drin. Vielleicht machen sie ja sogar dann da rein... Könnte ein Versuch wert sein...
Einfach mit einer großen Weidenbrücke die Kante überbrücken.
Ich wüsste nicht, was dagegen sprechen würde.
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Das mit dem Käfigunterteil ist eine gute Idee. Nur ist die Wanne sehr hoch, da müsste ich ne Brücke machen, Hoffe die würden sich da raustrauen.

Vor dem Bad ist ein Mini-Flur, ich würde sagen so 1,5 * 1 Meter. Darunter ist Parkett... das würde bei dem Kontakt mit Urin wohl angegriffen werden, auch wenn nur wenig durch die Decke ginge. Und die Haustür ist da auch... wenn also was passieren sollte und man schnell raus müsste, müsste man wohl die Schweinis zusammentrampeln. Dabei hab ich nicht so das gute Gefühl, weil da auch wirklich gleich die Haustür ist.
 
I

Isaro

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Hallo Luise!
Also ICH für meinen Teil würde die Alternative Bad wählen.
Ist doch das kleinere "Übel". Ich meine, bei Wutzen, die nur Nachts auf den Balkon sollen, ich weiß nicht, meinen würde ich das jedenfalls nicht antun wollen....

Ich weiß ja nicht wieviel Putzmittel mancheiner im Bad hat und verwendet, aber ich hätte bei meinem nicht die Angst, dass es danach zu sehr riecht.
Ich würde vielleicht die Tür auflassen, da Du geschrieben hast, Dein Bad hat kein Fenster. (Ist es solch ein nachträglich eingebautes? So eins hatte ich auch schon mal. Wäre evt. eine Alternative ein "Kinderschutz" an der Tür zu befestigen. Solch eines zum Schrauben...

Ich hatte übrigens auch anfangs das Problem mit den lauten Quiecker- und Brommsel Geräuschen. Aber inzwischen habe sowohl ich mich, als auch mein Männe sich dran gewöhnt. Denn irgend etwas ins Ohr zu stopfen find ich auch AAAARGH! ;)

Versuchs doch evt. auch MIT den Quieckern. Ist wirklich nur Gewöhnung. ....außer WIRKLICH lautes Cirpen. Doch DAS machen sie ja nun NICHT jede Nacht :nuts:

Viel Erfolg bei der Lösungsfindung!
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Huhu Isaro,

also wenn Balkon, dann ganz Balkon, also nicht nur Nachts. Wär mir aber auch nicht so recht... Das hat was von aussperren :runzl:

Viel Putzmittel verwende ich nicht :) Auch den Käfig putze ich ja mit ein wenig Spülmittel, also nicht viel. Im Bad könnte ich ja dann nachwischen.

Das Bad... nachträglich eingebaut? Weiß ich jetzt garnicht. Ich denke die Wohnung in der ich jetzt wohne hat vorher zu einer anderen dazugehört und wurde eben abgetrennt. Aber Dusche usw. ist alles fest integriert.

Hmmm... das mit der Gewöhnung ist so eine Sache. Mein Schatz hat derzeit seine Anfangsphase als Doktorand, der wird mir was erzählen wenn ich ihm sage "Du, wir müssen uns jetzt einfach an die Schweinis gewöhnen". Ich denke da ist er einfach zu egoistisch... :runzl:
 
Carina

Carina

Beiträge
744
Reaktionen
17

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Hallo Luise,

die Idee von Muckimaus finde ich auch gut. Wenn du das Käfigoberteil drauf machst und den Käfig quer vor die geöffnete Badtüre stellst ( natürlich mit offener Klappe und Überquerungshilfe) können die Schweinchen rein und raus wie sie wollen., aber nicht in den Flur ausbüchsen. Im Bad würde ich einfach alte Bettbezüge auf den Boden legen, die sind dann morgens schnell ausgeschüttelt.
 
I

Isaro

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Hallo Luise, einmal mehr ;)!
also wenn Balkon, dann ganz Balkon, also nicht nur Nachts. Wär mir aber auch nicht so recht... Das hat was von aussperren :runzl: (...)
Achsooo, dann habe ich Dich wohl falsch verstanden. :rolleyes:
Also, DANN würde ICH ja persönlich nochmehr zur "Badvariante" tendieren. Denn ehrlich gesagt sehe ich das wohl wie Du. Ich habe meine Wutzen extra ins Arbeit- & Schlafzimmer gesetzt, damit ich auch nur richtig laaaaaange etwas von ihnen habe :nuts:
Balkon ist bei uns nur im Sommer, wenn es warm ist und wir dann eben ALLE draußen sitzen können. :D

Nagut, ich kann Dich verstehen mit Deinem Freund. Ich habe auch meine Zeiten, da ist mir mein Schlaf heilig... ;)
 
R

Röllchen

Gast

AW: Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Probiert's doch einfach mal aus, ob ihr wirklich nicht schlafen könnt mit den Meeries im Zimmer. Ich leb mit 3 Meeries und 5 Rennmäusen in einer 1-Zimmer-Wohnung - und manchmal brabbeln die Meeries vor sich hin und die Mäuse nagen oder scharren, wenn ich schlafen will - aber meistens schlaf ich trotzdem ein - man gewöhnt sich dran. Wenn's zu laut wird, hab ich aber doch die Ohropax neben dem Bett liegen - man hört übrigens alle schrillen Geräusche durch die Ohropax durch, also auch den Wecker - allerdings auch das nach-Futter-Gefiepse der Meeries ;-)
 
Thema:

Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen?

Schweinchen Nachts im Bad laufen lassen? - Ähnliche Themen

  • Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte

    Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon sehr lange Meerschweinchen. Bisher hatten wir einen Kastraten und ein Weibchen. Da...
  • Waren eure Schweinchen letzte Nacht auch so still?

    Waren eure Schweinchen letzte Nacht auch so still?: Puh, das muss ich mal erzählen.. Bin nachts nach Hause gekommen, eigentlich wie immer :) War so um 1 uhr.. Als ich die Tür zu ihnen öffnete...
  • Schweinchen quieckt- auch in der Nacht...

    Schweinchen quieckt- auch in der Nacht...: Hallo :tippen: ich habe nochmal fast die gleiche Frage, wie vor ein paar Tagen. Ich habe zur Zeit zwei Meerschweinchen: Paula (4 Jahre) und Luis...
  • Schweinchen jetzt schon über Nacht draussen lassen?

    Schweinchen jetzt schon über Nacht draussen lassen?: Hallo! Zur Zeit setz ich meine Schweinchen (drei stück) nur am Tag in den Garten.Jetzt wollte ich mal fragen ob ich sie auch Nachts draussen...
  • Schweinchen betteln auch nachts...

    Schweinchen betteln auch nachts...: Moin ins Forum, seit knapp 2 Wochen haben wir jetzt ja unsere Maya. Sie ist auch ein echtes Goldstück und Plappermaul :heart: Nur seit ein...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte

    Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon sehr lange Meerschweinchen. Bisher hatten wir einen Kastraten und ein Weibchen. Da...
  • Waren eure Schweinchen letzte Nacht auch so still?

    Waren eure Schweinchen letzte Nacht auch so still?: Puh, das muss ich mal erzählen.. Bin nachts nach Hause gekommen, eigentlich wie immer :) War so um 1 uhr.. Als ich die Tür zu ihnen öffnete...
  • Schweinchen quieckt- auch in der Nacht...

    Schweinchen quieckt- auch in der Nacht...: Hallo :tippen: ich habe nochmal fast die gleiche Frage, wie vor ein paar Tagen. Ich habe zur Zeit zwei Meerschweinchen: Paula (4 Jahre) und Luis...
  • Schweinchen jetzt schon über Nacht draussen lassen?

    Schweinchen jetzt schon über Nacht draussen lassen?: Hallo! Zur Zeit setz ich meine Schweinchen (drei stück) nur am Tag in den Garten.Jetzt wollte ich mal fragen ob ich sie auch Nachts draussen...
  • Schweinchen betteln auch nachts...

    Schweinchen betteln auch nachts...: Moin ins Forum, seit knapp 2 Wochen haben wir jetzt ja unsere Maya. Sie ist auch ein echtes Goldstück und Plappermaul :heart: Nur seit ein...