Leb wohl, Professor Schnuffi

Diskutiere Leb wohl, Professor Schnuffi im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Alle haben dich beneidet: Professor Schnuffi, das erste studierte Meerschweinchen! Nun haben wir, nach Nicko am 30. Oktober, auch dich verloren...
N

Nicko1998

Gast
Alle haben dich beneidet: Professor Schnuffi, das erste studierte Meerschweinchen! Nun haben wir, nach Nicko am 30. Oktober, auch dich verloren. Wir merkten gleich, dass irgendetwas nicht stimmte. Tympanie, meinte die Tierärztin. 10 Tage wurdest du mit Spritzen und Medikamenten behandelt und es schien dir besser zu gehen. Dann plötzliche Verschlechterung; du verkrochst dich in deinem Häuschen und strecktest uns deinen Hintern entgegen. Ein erneuter Tierarztbesuch brachte Gewissheit. Ein Tumor groß wie ein Hühnerei steckte in deinem Darm. 2 3/4 Jahre wurdest du nur alt. Zwei Tage vor Heiligabend haben wir dich neben deinem Freund Nicko und dessen vorherigem Partner Pfiffi begraben.
Wir werden dich und alle unsere Schweinchen niemals vergessen.
 
03.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leb wohl, Professor Schnuffi . Dort wird jeder fündig!
M

moonlight041

Beiträge
3.477
Reaktionen
63
:runzl:

Lass dich mal drücken :troest: .

Ich wünsche dir noch viel Freude mit Lord Sinclair und Sir Winston!

Gruß
Sarah
 
N

Nicko98

Gast
Ich wünsche dir noch viel Freude mit Lord Sinclair und Sir Winston!
Traurige Nachricht.
Nur zwei schöne Jahre waren uns mit dem "Dreamteam" Sir Winston und Lord Sinclair gegönnt, jetzt schlug das Schicksal wieder erbarmungslos zu: Unser Siry starb an den Folgen einer Blasenoperation! :schreien:

Ende Oktober entdeckten wir zufällig beim Saubermachen Blut. Ein Tierarztbesuch brachte Klarheit: Das Urin vom Siry war blutig!
Eine Röntgenaufnahme brachte Klarheit: Er hatte einen stecknadelkopfgroßen Blasenstein!

Konventionelle Behandlung brachte keinen Erfolg. Aber wenigstens war er munter und lustig wie eh und je; sein Gewicht von ca. 1.100 gr. hielt er auch konstant.

Leider sind wir dem Rat des Tierarztes gefolgt, den Blasenstein operativ entfernen zu lassen. Der kleine Kerl wurde am 20.11. operiert und erholte sich nie von den Folgen; am 23.11. ist er gestorben., trotz Zwangsernährung und mehrerer Tierarztbesuche.

Am 24.11. haben wir ihn neben Pfiffikus, Nicko und dem Professor beerdigt. Wir sind unendlich traurig, dass wir ihn nach 2 Jahren und 2 Monaten verloren.

http://img226.imageshack.us/img226/7550/sirwinston2ho1.jpg

Auch Pfiffikus und der Professor hatten nur 2 Jahre; nur Nicko schaffte es, uns 6 1/2 Jahre Freude zu machen.

Wie es weitergehen soll, wissen wir jetzt noch nicht. Lordie ist sehr auf uns bezogen und zeigt zum Glück keine Trauer.

Wenn man verfolgte, wie er in den Tagen zwischen Operation und Tod auf seinen Gefährten aufpasste und ständig versuchte, behutsam mit ihm Kontakt aufzunehmen! Wie er dann Abschied genommen hat! Es war rührend!

Wir sind sehr traurig, und ich konnte auch nicht umhin, dem Tierarzt meine nicht übermäßig freundlichen Gedanken zu dessen dringender Operationsempfehlung per Fax mitzuteilen.

Der Operation hatten wir zugestimmt, da Nicko in derselben Praxis bereits zweimal gutartige Tumore entfernt wurden, und er alles sehr gut überstand. Aber es war damals ein anderer Tierarzt, der inzwischen nicht mehr in dieser Praxis beschäftigt ist.
 
B

Bambi

Gast
Hallo

Das ist sehr traurig und tut mir sehr leid. :runzl:

Lasst euch mal ganz feste drücken. :troest:

Siry, mach es gut auf der RBW und grüß all die anderen Meeris von uns.
 
Thema:

Leb wohl, Professor Schnuffi

Leb wohl, Professor Schnuffi - Ähnliche Themen

  • Leb Wohl, lieber Ludwig

    Leb Wohl, lieber Ludwig: Lieber Ludwig, mein Schnüffelschweinchen, mein zahmer, lieber alter Lulu ich wusste das dieser Tag nun bald kommen würde. Du bist im Jahr 2009...
  • Lebe wohl mein Pepe

    Lebe wohl mein Pepe: Vorgestern ist Pepe mein Böckchen über die Regenbogenbrücke gegangen. Völlig unerwartet er wurde nur 5 Jahre alt. Ich kann es noch immer nicht...
  • Freund, nicht Haustier - Garry, das Weibchen

    Freund, nicht Haustier - Garry, das Weibchen: R.I.P. Garry 2010 – 02.02.2014 Garry, ein ziemlich merkwürdiger Name für ein Weibchen, ich weiß, aber als ich dich damals sah, kam mir sofort...
  • Jerry- mein Süßer - leb wohl

    Jerry- mein Süßer - leb wohl: Hallo Heute ist mein kleiner Wuschel Jerry auf die Regenbogenwiese gewandert. Er wurde bei mir geboren und zog dann zu meiner Tochter.Gehegt und...
  • Lieber Kasper, lebe wohl, mein Schatz..

    Lieber Kasper, lebe wohl, mein Schatz..: Es hat nicht sollen sein, der älteste aus dem Bunde ist am gestrigen Tage für immer von uns gegangen. Leider haben wir den harten ,,Zahnkampf"...
  • Ähnliche Themen
  • Leb Wohl, lieber Ludwig

    Leb Wohl, lieber Ludwig: Lieber Ludwig, mein Schnüffelschweinchen, mein zahmer, lieber alter Lulu ich wusste das dieser Tag nun bald kommen würde. Du bist im Jahr 2009...
  • Lebe wohl mein Pepe

    Lebe wohl mein Pepe: Vorgestern ist Pepe mein Böckchen über die Regenbogenbrücke gegangen. Völlig unerwartet er wurde nur 5 Jahre alt. Ich kann es noch immer nicht...
  • Freund, nicht Haustier - Garry, das Weibchen

    Freund, nicht Haustier - Garry, das Weibchen: R.I.P. Garry 2010 – 02.02.2014 Garry, ein ziemlich merkwürdiger Name für ein Weibchen, ich weiß, aber als ich dich damals sah, kam mir sofort...
  • Jerry- mein Süßer - leb wohl

    Jerry- mein Süßer - leb wohl: Hallo Heute ist mein kleiner Wuschel Jerry auf die Regenbogenwiese gewandert. Er wurde bei mir geboren und zog dann zu meiner Tochter.Gehegt und...
  • Lieber Kasper, lebe wohl, mein Schatz..

    Lieber Kasper, lebe wohl, mein Schatz..: Es hat nicht sollen sein, der älteste aus dem Bunde ist am gestrigen Tage für immer von uns gegangen. Leider haben wir den harten ,,Zahnkampf"...