Wie ist das bei den Schweinchen???

Diskutiere Wie ist das bei den Schweinchen??? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen Frage mich die ganze Zeit schon ob die Schweinchen im dunkeln sehen können? Hab noch nie irgendwas davon gelesen. Was meint ihr...
M

mucki-84

Gast
Hallöchen

Frage mich die ganze Zeit schon ob die Schweinchen im dunkeln sehen können?
Hab noch nie irgendwas davon gelesen. Was meint ihr???

Würde mich freuen wenn ihr mir dazu was sagen könntet.

Grüße von Steffi mit Mogli und Balu :winke:
 
21.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie ist das bei den Schweinchen??? . Dort wird jeder fündig!
N

Nina86

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

also ich würde sagen ja, weil sonst würde sie ja nachts immer überall gegen laufen :nut:
 
Familie Sauerrich

Familie Sauerrich

Wutzchenliebhaber
Beiträge
4.450
Reaktionen
32

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Die Meerschweinchen haben Tasthaare = Barthaare, mit denen sie die gegent ertasten. Meeris die Blind sind finden ja auch so ihren weg.
 
M

mucki-84

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Danke für eure Antworten :top:

Also ist das mit den Tasthaaren so ähnlich wie bei den Katzen. Die nutzen sie doch auch zum orientieren, oder??? :verw:

Grüße von Steffi mit Mogli und Balu
 
W

Wutzis

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Moin Moin.

Ja genau. Mit den Vibriesen (Tasthaaren) können sie genau ausmessen wie der Durchmesser einer Öffnung ist und ob sie durch passen und sie merken, wo Gegenstände sind. Außerdem haben sie auch noch ihre Nase zur Orientierung.

Liebe Grüße
Susi
 
K

katrin

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

immer nutzen die Tasthaare aber auch nix,was meine schon bei der Jagd gegen Stuhlbeine geflitzt sind :D dann einmal Köpfchen kurz schütteln,und weiter gehts :rofl:
 
I

Iris

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Hi,

Meerschweine sind von Natur aus dämmerungsaktiv. D.h. sie können mit Sicherheit im Dunkeln besser sehen als wir. Allgemein sie eher weitsichtig und können Bewegungen besser wahrnehmen als statisches. Die Weitsicht ist wichtig für die Feinderkennung. Für den nahen Bereich sind Nase und Tasthaare zuständig.
 
S

Serenita

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Hey das selbe frag ich mich auch schon seit Wochen.
Können die nachts sehen??
Ich glaube auch, dass sie besser sehen, als wir nachts. Das mit den Tasthaaren, hab ich noch gar nicht bedacht.

Mit den Vibriesen (Tasthaaren) können sie genau ausmessen wie der Durchmesser einer Öffnung ist und ob sie durch passen
Hehe ich glaub das is nicht immer so. Ich hab so ne vier Fresskugeln die ich als Heuraufe hängen hab und wenn die beim Auslauf am Boden liegen, muss ich oft beobachten, wie die voller Gier den Kopf reinstecken und stecken bleiben. :eek: :ungl: :lach:
 
I

Iceprincess

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Hehe ich glaub das is nicht immer so. Ich hab so ne vier Fresskugeln die ich als Heuraufe hängen hab und wenn die beim Auslauf am Boden liegen, muss ich oft beobachten, wie die voller Gier den Kopf reinstecken und stecken bleiben. :eek: :ungl: :lach:
*lol* Yo, wir hatten ein MS-Haus mit "Fensteröffnungen". Unsere Lady musste natürlich immer dadurch ins Haus rein. Tür war ja doof, Tür kann ja jeder. Aber IRGENDWANN passte sie nicht mehr rein-und raus auch nicht, sie ist ein GH und die Haare stellten sich auf und wirkten wie Widerhaken... Schwein also mit Kopf in Haus und Körper draußen, voll das Geschrei :eek:

Hab sie dann mitsamt Haus rausgenommen, aus der Fensteröffnung rausgefummelt und mal erst getröstet :troest:

Dann benutzte sie auch die Tür :D
 
W

Wuselpusel

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Hallo,

Meerschweinchen haben kein Tapetum Lucidum, deshalb sehen sie nachts im Dunkeln genauso schlecht wie Menschen und Schweine. Tapetum Lucidum ist ein Restlichtverstärker, man sieht es, wenn Tieraugen im Dunkeln angeleuchtet werden - dann leuchten sie blaugrün zurück. Kennt man vom Autofahren.

Die Tasthaare machen natürlich in punkto Wahrnehmung einiges wett.

mfg
Silke
 
M

mamavonmarie1

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Ich hab mal irgendwo gelesen oder gehört , daß man im Meerizimmer in der Nacht so ein Schlummerlicht anlassen sollte. Warum und weshalb auch immer..........damit sie nicht vollkommen stockfinster stehen und sich besser zurecht finden , denk ich mal.
Ich hab so ein kleines Steckdosenlicht gegenüber vom Käfig.
Kostet ja fast nix und mir isses wurscht, aber wenns den Schweinies hilft, dann solls mir Recht sein.

LG Gabi
 
C

Cappuccina

Gast

AW: Wie ist das bei den Schweinchen???

Hi!

Echt, die sind dämmerungsaktiv?? Das klingt jetzt vielleicht total dämlich, nach dem Motto "das merkst du aber früh" :nuts: , aber ich hatte immer im Kopf
Hamster = nachtaktiv
Ratten = dämmerungsaktiv,
Kaninchen (beispielsweise) = tagaktiv,
und so bekloppt es scheint, bei den Schweinderln hab ich noch nie darüber nachgedacht. Meine haben aber auch tagsüber so wechselhafte Phasen, und, wenn ich lange wach bin und es mitbekomme, auch nachts.

Wieder mal etwas klügere Grüße ;)

Linda
 
Thema:

Wie ist das bei den Schweinchen???