Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Diskutiere Hallo ihr Züchter und Liebhaber im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Tag, bin traurig! Aber zuerst möchte ich sagen das ich hier NIEMANDEN angreifen will. Nein! Ich wollte ein süßes Baby bei einer Züchterin...
N

Nane

Gast
Tag,
bin traurig!
Aber zuerst möchte ich sagen das ich hier NIEMANDEN angreifen will. Nein!
Ich wollte ein süßes Baby bei einer Züchterin "erwerben". Zum 2.Mal wurde ich vertröstet weil ich "nur" ein Liebhaber bin.
Gibt es eigentlich die Unterteilung der Internetseiten in Liebhaber und Züchter? Also quasi Züchter für Züchter und Züchter für Liebhaber? :verw:
Schade eigentlich, das wäre klasse!

Denn ich finde, das solche wie wir, die die Tiere nur lieb haben, auch erst gar nicht auf die Idee kommen, sich regelmäßig solche Seiten anzusehen um su schauen ob etwas süßes abzugeben ist. Woher soll ein Laie das wissen?

Als reinen Liebhaber ist es verdammt schwer ein Schweinchen zu bekommen.
Es heißt immer so schön "kauft keine Tiere aus Zooläden, unterstützt die Massenproduktion nicht!!!" Geht in Tierheime und wendet euch an Züchter.
Aber was ist wenn Liebhaber bei Züchtern anfragen um ein Tier zu bekommen, aber die Tiere im Entdefeckt nur an Züchter abgeben werden?
Da entscheidet man sich für den "richtigen Weg" und darf kein perfektes Tier besitzen?
Bitte nicht falsch verstehen. Wie gesagt, ich will niemanden angreifen.Aber was ist mit Liebhabern? Die können ja dann im Prinzip doch wieder in den Laden laufen um ein Tier zu bekommen! Denn die perfekten werden nur von Züchter zu Züchter gereicht, und die "Produktion" die Fehler hat, wird abgegeben. Sehe ich das jetzt falsch? Was ist daran verkehrt wenn ein Liebhaber ein perfektes besitzt? Es gibt doch soooo viele!

Ja die Notstationen. Aber man nimmt dann auch nicht irgenteins, man möchte eins was einem persönlich gefällt. Und wenn in Tierheimen, Notstationen, Zoo's nix dabei ist, dann fragt man halt die Züchter.Nicht richtig?
Dann kann man echt nur hoffen das man irgendwann im Zoo ein Peru sitzen sieht, und es für teuer Geld mitnehmen kann.Insofern die im Zoo auch sehen das es ein Peru ist und keine Rosette! Für ein Peru lazt man gute 30€.
Wenn man dann endlich eins gefunden hat, denn meistens gibt es nur Glatthaar, Rosette, Sheltie( aber selten) Texel... aber Perus? Ach, die Haarlinge nicht zu vergessen. Jedes ZooTier hat Haarlinge. Unsere Mädels kommen alle aus dem Zoo und hatten alle Haarlinge. Also mit dem teurem Tier zum Tierarzt, und noch mehr Geld lassen. Massenprodukteur und Tierarzt glücklich!

Ich bin nicht böse oder wutentbrannt... nein... traurig und enttäuscht.
Wieso ist das so?
Habt ihr reinen Liebhaber auch das Problem?
Ich weiß nicht mehr was ich schreiben soll, außer das keiner böse sein soll, weil ich das Thema anspreche.

traurige Nane
 
21.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hallo ihr Züchter und Liebhaber . Dort wird jeder fündig!
G

Gast79673

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

hallöchen,

die erfahrungen die du machen musstest find ich nicht gut :(

ich züchte auch aber ich bevorzuge keine züchter. bei mir bekommt der ein tier der sich als erstes meldet. egal ob züchter oder nicht züchter...
 
G

geli32

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Also, so ganz ist das ja nicht wie du das beschreibst,

klar behält ein Züchter erstmal die Tiere die seine Zucht weiterbringen.

Aber sonst bekommt man eigendlich jedes Tier was man will.

Und was ist bitte ein perfektes Meerschweinchen ? Was für den einen Züchter perfekt ist ist es für den anderen noch lange nicht. Jeder Züchtet nach anderen kriterien.

Und dann ist da noch die Frage warum du ( wenn du nicht züchten willst ) ein Tier willst das 100% dem Standart entspricht.

Wenn du nicht selber züchtest würdest du es wahrscheinlich nicht mal merken ob ein Tier einen "Fehler" hat oder nicht.

Also warum so wild auf ein Zuchttier ???????
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Hallo!

Also, ich hab da bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Ich habe hier 4 Tiere vom Züchter sitzen. Eins habe ich sogar geschenkt bekommen. Und mein Yester sollte eigentlich gar nicht abgegeben werden, die Züchterin hätte ihn am liebsten zur Zucht weiterbehalten.
Hab bis jetzt immer die Tiere bekommen, die auch "meiner Vorstellung entsprachen". Ich bin zwar auch noch nie zu einem Züchter gegangen mit einer gewissen Rasse- und Farbvorstellung, aber die Tiere, die mir angeboten wurden, sagten mir jedesmal sofort zu.
Ansonsten auch mit Nottieren habe ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.
 
M

Meerifan

Beiträge
4.708
Reaktionen
172

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

bei mir bekommt der ein tier der sich als erstes meldet. egal ob züchter oder nicht züchter...
Was für mich wiederum überhaupt nicht ausschlaggebend wäre. Für mich zählt einzig und allein die Haltung und Kompetenz der Besitzer...wenn der erste, der sich meldet, nicht mal drei vernünftige Worte sprechen kann und nen 120er Käfig hat und ein anderer ein riesen Außengehege mit vieel Erfahrung- na, dann überlege ich doch nicht lange.

Ich habe alle meine Zuchtschweinchen bisher nur an Liebhaber vermittelt, ich hatte einige Züchteranfragen, aber wenn ich dann nach der Unterbringung fragte, wurde herumgedruckst, es wären doch 80 x 60 Boxen :scream:
Ich habe zudem die Erfahrung gemacht, dass Liebhaber ihre Tiere oftmals sehr viel besser halten, mit großen Gehegen/ Ställen etc., sicher mag es auch solche Züchter geben, hat sich bei mir jedoch noch niemand von gemeldet.
 
N

Nane

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

@geli

wild auf ein Zuchttier bin ich nicht. Es ging mir nur um die Frage, sich die Tiere vom Züchter zu holen und nicht aus der Tierhandlung.
Ob sie Fehler haben oder nicht, ja ich würde es nicht merken, und das ist auch nicht der Hauptgrund. Mir ist das egal.
Mir ging es nur darum, wenn die Abgabetiere angeboten werden, man anfragt und dann vertröstet wird das ich nicht geeignet bin, weil dieses Tier nun mal keine Fehlwirbel, Faltoren u.s.w hat. Das war mit perfekt gemeint.

Ich will doch kein Zoo mehr unterstützen. Eins ist damals gestorben, und sind viel zu teuer.
Kann auch sein das ich einen falschen Züchter erwischt habe, der nicht nach eingang der email geht.
Wie gesagt, ich such weiter. Unser Oma lässt sich nämlich nicht vergesellschaften

Nane
 
E

Emi

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Hallo Nane,
also ich bin Liebhaber und bei mir ums Eck wohnt eine Züchterin und wenn ich eins von ihren Tieren haben möchte dann bekomme ich es in der regel auch.

Ansonsten "sammel" ich auf was keiner mehr will. Ich weiß, es hört sich schrecklich an, aber es ist so.
Schau mal in die Zeitung bei Euch oder ins Internet, dort werden sooft Tiere angeboten und was meinst Du wie oft da Rassetiere bei sind.
Ich habe so meine Lakritz (US-Teddy und meine Emma (US-Teddy) bekommen. Die beiden haben mir noch nicht mal was gekostet, die Leute waren Froh das ich sie genommen habe, wissen das es ihnen bei mir gut geht.
Unter anderen habe ich auch so ein Rexdalmatiner bekommen, im nachhinein stellte sich heraus das es die garnicht sooft gibt. Ich habe so zu sagen einen SCHATZ gefunden :D

Blick Dich einfach nur um und Du wirst das finden was Du suchst. Im übrigen kenne ich KEINEN Züchter der seine Tiere NICHT raus gibt.

LG Gabi
 
N

Nane

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

@emi

unsere Kira ist damals aus der Zeitung zu uns gekommen. Sie hat uns nix gekostet. Sie war ein Satin-Sheltie und einfach umwerfend. Sie ist letztes Jahr, also am 1.9 auf Reise gegangen. SChade, denn sie ist gerade erst 4 Jahre alt geworden.
Bei uns in der Zeitung stehen nicht wirklich Kleintiere drin. Wenn nur Welpen und Katzenbabys, Nutztiere...

Nane
 
E

Emi

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Wo kommst Du den her?
Ich nehme immer mal Notschweinchen auf, habe aber leider KEIN Peru dabei sonst hätte ich es Dir angeboten.
LG Gabi
 
N

Nane

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

OWL, genauer..Paderborn
Danke für das Angebot. Ich verhandle grad mit Maria-Laura! :D
 
E

Emi

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Lach........................habe ich Dir grade per PN geschickt.
Viel Erfolg :wavey:
LG Gabi
 
N

Nane

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

:rofl: :rofl: :rofl: und ich hab gerade geantwortet
 
N

Nova

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Ich habe hier 4 Perus (nur Liebhaber) sitzen und habe damals auf meinen ersten Peru 3 Monate gewartet. Bei meinem Perukastraten gings ganz schnell und hab dann noch eine Perudame dazu geschenkt bekommen.
Gerade vor einem Monat war ich auf der suche nach einem kleinen Perumädel. Habe in mehreren Meeriforen in Suche einen Thread gestartet und dazu geschrieben, das es auch mit Fehlwirbel sein kann, hatten sich auch viele Züchter gemeldet und eine Züchterin zufällig 30km von mir entfernt die eine kleine Perudame zur Abgabe hatte. Ansonsten schaue ich immer in Biete und wenn Züchter bei mir in der Nähe sind, schmeisse ich mir deren HP in meine Favoriten.

Das einzig was manchmal blöd ist, ist nur Abgabe mit Bock. Aber Perus mit Fehlwirbel bekommt man eigentlich auch gut ohne Bock.
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Da wärste bei mir an der richtigen Adresse :top:, ich bevorzuge zwar, die die als erstes reservieren, aber gebe immer eher an Liebhaber ab, da ich mich bei mehreren Interessenten für ein Tier zu Gunsten des Tieres, also des besseren Platzes entscheide. Leider war das meist auch der Normalohalter, weil dort nicht mit ihnen gezüchtet wird. :eek3:
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Züchter

Da bist du wohl an einen der Züchter geraten, die eben lieber an Züchter verkaufen als an Liebhaberhalter...wie dem auch sei...das ist hoffentlich eine Ausnahme. Hattest du denn nur bei dieser einen immer angefragt oder auch bei mehreren Züchtern?
Ich habe vorgestern ein Texelmädchen in creme-weiß, ohne Faltöhrchen, ohne Pigmente und mit showverteilter Farbe an eine liebe Liebhaberin verkauft.
Sie hatte sich ein Peruweibchen in rot-weiß mit Fehlwirbelchen aus einem Zooladen gekauft. Dazu wollte sie halt noch ein 2. Weibchen haben. Und sie hat meine Texelin für 20€ bekommen. Das ist ein ganz normaler Preis. Ich hätte sie genauso gut mit zur nächsten Ausstellung nehmen können oder an einen Züchter verkaufen können, der mit ihr vielleicht mal eine Platzierung macht. Aber das ist mir gar nicht so wichtig.
Auch sonst gebe ich Weibchen ohne Bock ab. Ob Züchter oder Liebhaberhalter ist mir schnuppe. Das Gespräch mit ihr war auch super.
Nun hätte ich auch ein Peruanerweibchen zur Abgabe. Sie ist schwarz-weiß und mit Stammbaum und farbrein gezogen und ohne "Fehler" und hatte erst einen Wurf...vielleicht wäre sie ja was für Dich?

bine
 
O

oerleninchen

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

ich finde es auch traurig dass du solche erfahrungen machen musstest :runzl: aber manche züchter sind halt so. ich bin selber auch einer (erst seit kurzer zeit), aber mir ist es auch egal, ob die kleinen an züchter oder liebhaber gehen. und wenn ich sie so toll oder perfekt finde, dass es schade wäre sie an liebhaber abzugeben, behalte ich sie halt selbst und stelle sie nicht auf die abgabeliste und meckere dann noch rum, wenn ein liebhaber ein tier bei mir kaufen will! ich finde es ist für das tier auch eigentlich schöner, wenn es in liebhaberhände geht, da hat es einen bezug zum menschen und darf so gut wie immer sein ganzes leben bleiben. bei züchtern wird es weiterverkauft, meistens zig mal, weil es die zucht nicht weiterbringt/nicht reinpasst oder zu alt ist. sowas finde ich eigentlich schade, aber es geht nun mal nicht anders. da wäre mir so ein liebhaber sogar eigentlich lieber und das müsste es jedem anderen züchter auch sein, wenn er nur das beste für sein tier will! jedenfalls meine meinung...

lg, elena
 
G

Gast79673

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Was für mich wiederum überhaupt nicht ausschlaggebend wäre. Für mich zählt einzig und allein die Haltung und Kompetenz der Besitzer...wenn der erste, der sich meldet, nicht mal drei vernünftige Worte sprechen kann und nen 120er Käfig hat und ein anderer ein riesen Außengehege mit vieel Erfahrung- na, dann überlege ich doch nicht lange.
na das ist ja sowieso klar!!! das war für mich eh nicht die frage!! ich geb meine tiere auch nicht irgendwem!

eigentlich wollte ich damit sagen dass ich nicht darauf bestehe das sie an züchter gehen!
 
B

Bambi

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

@ Nane

Du hast ne Pn. ;)
Du wohnst in Paderborn, ich in Bad Lippspringe, 15 - 20 Minuten entfernt, da wird bestimmt was zu machen sein. ;)
 
N

Nane

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

:D Ich hab schon 3 Angebote. Das wird schwer. Ich kann mich in solchen Sachen nicht entscheiden... Alle einpacken mit Schleifchen bitte :cool:
Freu....

Nane
 
K

Kaspimir

Gast

AW: Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Das ist ja echt blöd.
Solche Erfahrungen habe ich noch nie gemacht. Und ich habe auch lange gesucht und viele Züchter angeschrieben.
Bekomme jetzt 2 Mädels von 2 verschiedenen Züchterinnen. Da war es überhaupt kein Thema, ob ich Liebhaber oder Züchter bin.
Und wenn ich züchten würde, würde ich zum Wohle des Schweinchens entscheiden.

Wunderschöne Perus gibts auch bei Jana, www.tivars.de. Da kommt meine Ravenna her :)

Jetzt hast du viele Angebote und dir gehts wie mir ;) Auf einmal hatte ich ganz viele Schweinchen zur Auswahl und konnte mich nicht entscheiden ;) Bei mir muss es *klick* machen, und das hat es dann auch. Beide Mädels waren sogar erst ein paar Tage alt. Hör auf dein Gefühl :)

LG
Ramona
 
Thema:

Hallo ihr Züchter und Liebhaber

Hallo ihr Züchter und Liebhaber - Ähnliche Themen

  • Hallo von 7 Nasen

    Hallo von 7 Nasen: Huhu, ich mag mal meine 5 Wutzen + die beiden (Maja & Leila) meiner Schwester. Gipsy ist mit fast 6 Jahren die Omi im Bunde, hat seit 3 Jahren...
  • Hallo

    Hallo: Habe heute in der Firma in den 16.00 Nachrichten auf hr3 etwas von Meerieverein, -schutz , bessere und ´grössere Kapazitäten für Notmeeries...
  • Hallo

    Hallo: Hallo, mich würde mal interessieren wie lang Ihr am längsten eure Schweinchen gepäppelt hat. Ich mein die Schweinchen haben erst mal garnicht...
  • hallo

    hallo: ich habe mich gerade eben angemeödet kann aber kein neuses thema eröffnen weil ich keine rechte habe wie bekomme ich die :verw:
  • Hallo

    Hallo: Ich bin mal wieder da seit langem hatte nicht viel zeit zum schreiben.:nuts: Aber nun bin ich wieder da und wollte mal ein bisschen über die Lage...
  • Ähnliche Themen
  • Hallo von 7 Nasen

    Hallo von 7 Nasen: Huhu, ich mag mal meine 5 Wutzen + die beiden (Maja & Leila) meiner Schwester. Gipsy ist mit fast 6 Jahren die Omi im Bunde, hat seit 3 Jahren...
  • Hallo

    Hallo: Habe heute in der Firma in den 16.00 Nachrichten auf hr3 etwas von Meerieverein, -schutz , bessere und ´grössere Kapazitäten für Notmeeries...
  • Hallo

    Hallo: Hallo, mich würde mal interessieren wie lang Ihr am längsten eure Schweinchen gepäppelt hat. Ich mein die Schweinchen haben erst mal garnicht...
  • hallo

    hallo: ich habe mich gerade eben angemeödet kann aber kein neuses thema eröffnen weil ich keine rechte habe wie bekomme ich die :verw:
  • Hallo

    Hallo: Ich bin mal wieder da seit langem hatte nicht viel zeit zum schreiben.:nuts: Aber nun bin ich wieder da und wollte mal ein bisschen über die Lage...