Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Diskutiere Ist das noch ein Hobbyzüchter? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich habe heute im Internet eine Seite gefunden, da hat ein Hobbyzüchter seine Meeris vorgestellt. Der hatte 125 Meeris, die nicht...
S

schwelke

Gast
Hallo!
Ich habe heute im Internet eine Seite gefunden, da hat ein Hobbyzüchter seine Meeris vorgestellt. Der hatte 125 Meeris, die nicht verkäuflich waren und bestimmt mind. 200 verkäufliche Babys und auch ausgewachsene. Das kann man doch keine Hobbyzucht mehr nennen, oder? :ungl:
Leider finde ich die Seite nicht mehr, hatte auf Arbeit etwas gesurft.
 
07.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist das noch ein Hobbyzüchter? . Dort wird jeder fündig!
D

devil

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Also das finde ich schon heftig viele, wie will man den den vielen Tierchen noch gerecht werden.
Ich finde, das ist eindeutig nicht normal.
Aber Gegenfrage, was ist es, wenn kein Hobby. Es wird jawohl kein Gewerbe sein, ich glaube kaum, dass man davon leben könnte.
Aber über 300 Schweinis, das geht ja gar nicht, wo leben die?? :verw:

lg
Nicole
 
L

Luna500

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Hallo,

ob man da noch den Überblick hat? :uhh:
 
S

SteffiBS

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

ja, ich denke man kann dazu schon Gewerbe sagen!
Der Züchter wird seine Merries dich bestimmt an Läden oder ähnliches verkaufen!

Wer kann sich schon so intensiv mit so vielen Tierchen beschäftigen, dass man noch von Hobby sprechen kann???

Wo sollen nur die ganzen Merries hin! Ohje! Und es gibt doch so viele "arme schweinis" die kein zuhause haben!!!
 
D

devil

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Ja, so klingt es dann schon nach Gewerbe.
Danke, das war eine plausible Erklärung, wäre ich gar nicht drauf gekommen, irgendwo kommen ja die ganzen Zoohandlungstiere her. Und da interessiert es ja auch keinen, wer die Eltern waren, also hat sich das mit dem Überblick wohl auch erledigt.

lg Nicole
 
S

SteffiBS

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

@nicole (devil)

das ist schon eine sehr traurige Vorstellung oder nicht?

Ich finde so etwas müsste irgendwie angemeldet werden!
Ich kenne mich den rechtlichen hintergründen von züchern aber nicht aus, also villeicht ist sowas ja sogar erlaubt, soviele Tiere einfach so zu züchten!
 
D

devil

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Ich denke, da geht es in Deutschland, wie immer, mehr um die Sauberkeit, Platz pro Tier usw., wie es die Tieren psychisch und seelisch geht, interessiert wohl kein Gesetz. Ganz zu schweigen davon, dass die dauerhaften "Zuhause" ziemlich rar sind.
Ich bin der Meinung, man sollte nur soviele Schweinchen züchten, wie man im Notfall auch behalten könnte.

lg
Nicole
 
I

Ili

Beiträge
2.267
Reaktionen
372

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

stellst du mal den link rein! Das würde mich auch interessieren...
 
S

schwelke

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Hi!
Ich würde gerne den Link reinstellen, aber ich finde ihn nicht mehr. Ich habe gestern auf Arbeit (pfeif) ein wenig gesurft und ihn dabei gefunden. Jetzt suche ich dauernd schon danach. Echt blöd. Ich habe es selbst kaum geglaubt. Ich suche mal weiter.
 
A

Annabelle

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Man muß die Tiere ja auch nicht nur in Zoohandlungen verkaufen. Ich erlebe es oft, dass mache extra für Viemärkte züchten um da einfach Geld zu verdienen um so mehr sie haben um so mehr neugierige kommen. Mache das sind die schlimmsten lassen in Polen züchten, bringen die dann hier her und verkaufen die auf diesen Märkten oder manche in Zoohnadlungen.

Gruß Annabelle
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Hi,

@schwelke:
du kannst auf der Arbeit im IE in den Verlauf gehen, das ist oben in der Leiste, in der Nähe von favoriten.
Dort kannst du unter Donnerstag nachschauen auf welchen seiten du alles gewesen bist.

Gruß anna
 
L

Löne

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Das ist nichtmals eine Zucht.
Das ist reine Vermehrung.
Produktion sozusagen.
Traurig sowas :\
 
M

Marina

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Wenn man den Platz hat (das muss dann aber ein Grundstück sein, auf das wir alle neidisch wären), dann ist nichts gegen eine Tierhaltung in dem Stil einzuwenden, aber !200! Abgabetiere finde ich schon arg viel.
Wie will der die denn loswerden, wenn nicht verramschen?!
Traurig sowas, aber trotz allem sollten wir die Kirche im Dorf lassen, denn ohne Link und nähere Infos kann man über so eine Haltung eh nur spekulieren.

Gruß, Marina
 
K

Kaspimir

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Du kannst in jedem Browser (ob IE, Mozilla, Firefox etc.) die Tastenkombination STRG + H drücken, dann bekommst du den Verlauf (bei manchen auch Chronik genannt) angezeigt und kannst nach den Tagen gucken. Das siehst du dann schon.

Das, was du über diese Site erzählt hast, klingt wirklich nicht besonders toll. Wobei man natürlich nicht ausschließen kann, dass diese vielen, vielen Schweinchen im Paradies leben.

VG, Kaspimir
 
S

schwelke

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Leider lösche ich den Verlauf und die Cookies auf Arbeit immer, damit mein Chef nicht nachvollziehen kann, auf welchen Seiten, bzw, daß ich im I-Net war. Den Verlauf nachvollziehen, geht jetzt wohl nur noch über den Hauptsurfer und darauf habe ich keinen Zugriff.
Ich habe von dem Züchter auch nur die Abgabeseite gesehen. Wie er die Schweinchen hält, war darauf nicht zu sehen.
 
A

anna_knolli

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Vielleicht kannst du dich ja noch ein paar schlagwörter erinnern und die seite dann bei google finden.
 
S

schwelke

Gast

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Ups, also jetzt mal rotwerd :nuts: , ich habe die Seite wiedergefunden. Habe dabei, jetzt ohne Arbeitsstress festgestellt, daß es sich um eine Seite habedelt, bei der sich mehrere Züchter zusammengeschlossen haben um ihre Tiere vorzustellen und anzuzeigen, welchen Bestand sie an Jungtieren haben. :ungl:
Bitte jetzt nicht auf mich einhacken, wollte keinen Unfrieden stiften, war nur erst mal entsetzt. Also, der Link heist: (Link von Simone Kl gelöscht)
Nochmal: Ich habe mich vertan, sorry!
Aber ich bin ganz glücklich, daß die Tiere nicht alle einem gehören.
Ich hatte ,wie gesagt nur diese eine Seite gesehen und dachte die Tiere gehören nur einem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

hallo,

selbst wenn es jetzt nur von einem Züchter gewesen wäre, wurde hier ziemlich schnell verurteilt....

Lasse es mal eine Familie sein, die noch ne alte Scheune und nen alten Rinderstall hat oder sowas und dort riesige Boxen bauen kann und den Platz hat. Warum dann nicht so viele Schweine?
Klar ist es viel, aber wenn es z.B. 4 Leute sind die sich um die Tiere kümmern und jeder ca. 80 Tiere zu versorgen hat, dann könnte man es nicht verurteilen....

klar wird das nicht immer der Fall sein, sowas ideales, aber nur anhand der Tierzahl darf mich nicht sofort von anzeigen etc reden...

Caro
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

Hobby?

Hallo,

also wenn sich dieser Jemand Hobbyzüchter nennt....
niemals sollte man aber unterstellen, dass dieser Jemand keinen Überblick mehr hat oder seinen Tieren nicht gerecht werden kann....dazu weiß man zu wenig.
Es könnte ja durchaus sein, dass es ein Famieliengeführtes "Hobby" ist wo alle mit anpacken und alle "ihre Tiere" - sprich: ihren Bereich pflegen.
Ich meine selten ist es so, aber es könnte so sein.
Auf jeden Fall hat dieser Jemand so viele Nachzuchten, dass er wahrscheinlich nicht mehr in die Kategorie Hobbyzucht fällt. Er hat so viele Jungtiere, dass er seine Zucht beim Amt anmelden muss und den Schein zur Erlaubnis des Kleintierverkaufes beantragen muss.
Dies kann er ja auch schon gemacht haben und ist somit amtstierärztlich erfasst.
Und dass es den Tieren schlecht geht und sie nicht ausreichend versorgt und nicht artgerecht gehalten werden, ist hier nicht erwiesen und kann man nicht pauschal aufgrund vieler Tiere unterstellen.
Dazu muss man mehr in Erfahrung bringen.
Also wäre es doch interessant, den Link zu haben.
Such mal weiter, hoffentlich findest du ihn wieder.

bine
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Ist das noch ein Hobbyzüchter?

geklärt

Ui, jetzt haben sich die postings so überschnitten,
dann ist es ja aufgeklärt.

bine
 
Thema:

Ist das noch ein Hobbyzüchter?