Schlechtes Tierheim??

Diskutiere Schlechtes Tierheim?? im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Huhu! Ich habe eben diesen Text in einem Forum entdeckt. Was sagt ihr dazu? Ich muß sagen, daß ich vom Tierheim in XY sehr enttäuscht bin. Wir...
B

Bruno

Gast
Huhu!
Ich habe eben diesen Text in einem Forum entdeckt. Was sagt ihr dazu?


Ich muß sagen, daß ich vom Tierheim in XY sehr enttäuscht bin.
Wir haben im Okt. 02 eine kleine Katze von da aufgenommen. Sie war von Anfang an nur krank, kam schon mit Durchfall und Kokzidien zu uns.
Also kamen hohe Tierarztkosten auf uns zu.
Im Juli 03 mußte sie dann eingeschläfert werden, denn sie war von Anfang an auch mit FIP infiziert, damit steckte sie auch unsere zweite Katze an, die wir im Dezember 04 aufgrund von FIP dann verloren haben.

Soviel zur Betreuung der Tiere und dem Zustand in manchen Tierheimen.

Ich werde nie mehr ein Tier aus dem Tierheim XP holen!!!!


Was sagt ihr dazu? Sowas müssen die Tierheimmitarbeiter doch mitkriegen, wenn eine Katze FIP und Kokzidien hat, oder? Schließlich hatte die Katze Durchfall und in der Regel sollte eine Katze doch vom Tierarzt untersucht werden bevor sie vermittelt wird, oder? Oder liegt die Schuld beim Tierarzt?

Kann ich mir echt nicht vorstellen, wie man sowas übersieht.
 
21.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlechtes Tierheim?? . Dort wird jeder fündig!
S

Snoopy

Gast

AW: Schlechtes Tierheim??

Also viele Katzen reagieren bei Stress mit Durchfall könnte ich also Entschuldigenderweise annehmen.FIP ist nicht unbdingt sichtbar,dass Tier
kann lange träger sein ohne selber zu Erkranken.
Ich würde hier nicht gleich so auf das Tierheim schimpfen,gerade jetzt ist das elend immenz groß und schimpfen nutzt ncihts,man muß einfach irgendwie helfen,doch wie?
Ich würde hier am besten mit den Tierarztberichten zum Tierheim fahren,ein gutes
Tierheim würde z.B. sich dann an den kosten zumindest beteiligen,macht es das nicht,so würde ich doch dann eher Skeptisch sein.
Viele Tierheime lassen alle Katzen testen aber das ist seeeeeehr teuer und nicht
überall machbar.Als Katzenfreund muß man auch über diese Krankheiten bescheid wissen und lieber die Finger davon lassen,wenn diese Test nicht durchgeführt werden können.
Ist das Tierheim in allem offen,so würde ich statt zu meckern lieber taten sprechen lassen.Ich kann es einfach nicht ab haben,wenn Leute einfach nur vor die Kulisse schauen.Ein Tierheim zu leiten ist verdammt viel Verantwortung und arbeit.Zudem
machen das alle Leute fast ausschließlich Ehrenamtlich und sind dabei noch Menschen aus Fleisch und Blut und keine Roboter,dass sollte man echt unbedingt bedenken.Das sich nun auch die eigene Katze mit dem Virus angesteckt hat ist wirklich sehr traurig und ich kann die Wut der Besitzerin voll und ganz nachvollziehen,doch wie gesagt,ich würde auf jeden fall mit dem Tierheim sprechen.

LG
Tina
 
I

Isaro

Gast

AW: Schlechtes Tierheim??

Ja immer wieder diese TH Geschichten. :dage:
Ich selber habe ja drei unserer Meeries aus einem solchen:
"Null Ahnung aber so tun als ob" (Ein wenig ubertrieben, ok, aber die haben echt VIEL Müll erzählt von wegen "Familie", sprich zwei Böcke ein Weibchen geht IMMER gut, bloß schnell Kastrieren, aber danach auch SOFORT zum Weibchen wieder blah... :runzl: )

Dagegen haben wir mit unserer Miezekatze SUPER Erfahrungen gemacht. Sie kam aus dem gleichen TH, der Pfleger war (im Gegensatz zur Kleintier-Pflegerin :sauwütend ) sehr kompetent. Er hatte uns sogar über etliche (eben auch FIP) Gefahren aufgeklärt, obwohl ich schon sehhhhhr lange Katzen halte.

Dennoch erkrankte die TH-Katze an Schnupfen...
Doch bei diesem TH ist es, wie bei doch den meisten zumindest "großen", dass sie innerhalb von zwei Wochen ALLE Krankheits-Kosten übernehmen. Außerdem sind bspw. Kastration mit inbegriffen (so war es bei unserem jungböckchen auch) oder auch bei "Chronisch kranken Tieren die Lebenslange TA Versorgung vom TH eigenen TA...

Man muß eben nur hinfahren....
 
K

Karina

Gast

AW: Schlechtes Tierheim??

Klingt schlimm!

Ich habe bei unserem Tierheim hier in Wilhelmshaven super Erfahrungen gemacht.
Habe da schon einige Male unsere Hunde in Pension gegeben und die wurden super betreut, konnten auf der Wiese mit anderen spielen etc.

Im April haben wir dann ja unseren Kastrat Bam-Bam und seine Pebbels zu uns geholt. Da haben die zu uns gesagt, sollte innerhalb der ersten Woche was mit den Tieren sein, sollten wir zu der TÄ, die immer mit dem TH zusammenarbeitet, denn dann würde das TH für die Behandlungskosten aufkommen. Das fand ich sehr entgegenkommend.
Aber die Tiere waren sehr gut gepflegt und nicht krank. Daher brauchte ich das Angebot nicht in Anspruch nehmen.

Man kann halt Glück oder aber auch Pech mit nem TH haben. Von daher bin ich froh, das wir bis jetzt immer Glück hatten.
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Schlechtes Tierheim??

Hallo Sandra!

Hast Du denn den Verfasser des Beitrages gefragt, ob Du diesen hier rein stellen darfst?
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Schlechtes Tierheim??

Tierheim ist nicht gleich Tierheim. Man kann das TH Süderstr. in Hamburg oder TH Lanwitz in Berlin nicht mit einem kleinen privaten TH vergleichen. Oft reichen die Kosten für eine Komplettuntersuchung einfach nicht aus. Bei unserem zweiten Kater wurde z. B. übersehen, dass er mehrere total vereiterte Zähne hatte. Er war so dünn und fraß natürlich wenig. Wir haben das dann in einer OP richten lassen, sprich die Zähne entfernen lassen. Das ist für mich aber kein Grund kein Tier mehr aus dem TH zu nehmen, was können die Tiere denn für solche Verhältnisse? Wir haben später sogar noch einen weiteren Kater aus diesem TH geholt, weil auch die Leute dort freundlich und engagiert waren, aber es fehlte eben an Geld.

Viele Grüße
Alex
 
Thema:

Schlechtes Tierheim??

Schlechtes Tierheim?? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Meinem Diabetes-Kater geht es sehr schlecht!

    Hilfe! Meinem Diabetes-Kater geht es sehr schlecht!: Hallo! Vorgestern wurde bei meinem fast 11-jährigen Kater Diabetes festgestellt. Er fraß etwa zwei Tage vor der Diagnose schlecht, als wir zum TA...
  • Schlechte Kaninchenhaltung

    Schlechte Kaninchenhaltung: Hallo, mir platzt hier der Kragen und ich weiß nicht was ich machen soll. Vom Balkon meiner Nachbarn aus kann man auf einen anderen Balkon...
  • Hilfe- streunende Katze, der es schlecht geht

    Hilfe- streunende Katze, der es schlecht geht: hallo, heute morgen ist uns vor unserem büro eine streunende katze aufgefallen, der es nicht gut geht. sie ist mager, zittert mit dem kopf und...
  • Zwei Kaninchen aus schlechter Haltung suchen dringend neues Zuhause!

    Zwei Kaninchen aus schlechter Haltung suchen dringend neues Zuhause!: Kurz zur Vorgeschichte: Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, über mir wohnt eine junge Familie mit einem Kind. Man hat sich jetzt getrennt, der...
  • Zwei Kaninchen in schlechter Haltung - Wie kriege ich sie da raus? Hilfe!

    Zwei Kaninchen in schlechter Haltung - Wie kriege ich sie da raus? Hilfe!: Hallo, nun muss ich mich mal mit einem Nicht-Meerschweinchenproblem an euch wenden. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Ein Paar (beide ca. 22...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Meinem Diabetes-Kater geht es sehr schlecht!

    Hilfe! Meinem Diabetes-Kater geht es sehr schlecht!: Hallo! Vorgestern wurde bei meinem fast 11-jährigen Kater Diabetes festgestellt. Er fraß etwa zwei Tage vor der Diagnose schlecht, als wir zum TA...
  • Schlechte Kaninchenhaltung

    Schlechte Kaninchenhaltung: Hallo, mir platzt hier der Kragen und ich weiß nicht was ich machen soll. Vom Balkon meiner Nachbarn aus kann man auf einen anderen Balkon...
  • Hilfe- streunende Katze, der es schlecht geht

    Hilfe- streunende Katze, der es schlecht geht: hallo, heute morgen ist uns vor unserem büro eine streunende katze aufgefallen, der es nicht gut geht. sie ist mager, zittert mit dem kopf und...
  • Zwei Kaninchen aus schlechter Haltung suchen dringend neues Zuhause!

    Zwei Kaninchen aus schlechter Haltung suchen dringend neues Zuhause!: Kurz zur Vorgeschichte: Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, über mir wohnt eine junge Familie mit einem Kind. Man hat sich jetzt getrennt, der...
  • Zwei Kaninchen in schlechter Haltung - Wie kriege ich sie da raus? Hilfe!

    Zwei Kaninchen in schlechter Haltung - Wie kriege ich sie da raus? Hilfe!: Hallo, nun muss ich mich mal mit einem Nicht-Meerschweinchenproblem an euch wenden. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Ein Paar (beide ca. 22...