Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Diskutiere Meine Mutter hat´s zu gut gemeint im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich war heute Nachmittag beim Skifahren, bei der Heimfahrt haben wir schnell beim EDEKA gehalten. Ich bin im Auto geblieben, weil ich eben...
F

Franzi

Gast
Hallo,
ich war heute Nachmittag beim Skifahren, bei der Heimfahrt haben wir schnell beim EDEKA gehalten. Ich bin im Auto geblieben, weil ich eben noch meine ganzen Skisachen anhatte.
Ich habe extra noch Petersilienwurzel bestellt (also sie sollte die mitbringen ;) ) . Naja, als sie wieder kommt, hat sie keine Petersilienwurzel dabei, aber dafür eine Packung TroFu und dann noch so eine Knabberstange!!!
Mensch, da hab ich mich dann gefreut (war jetzt ironisch) .
Vor 2Wochen habe ich meinen Meeris das Trofu abgewöhnt und Knabberstangen bekommen sie auch nie :eek: .

Jetzt habe ich ein Problem, weil meine Mutter will es nicht wegwerfen und ich nicht den Meeris geben.
Aber wie es ausschaut MUSS ich es meinen Meeris geben:mad: !
Naja, ich hab mir jetzt gedacht, dass ich evtl. jedem Meeris pro Tag 1 oder 2 Körner gebe, die Packung wird zwar dann nächsten Winter noch hier sein, aber... !
Aber die Stangen will ich ihnen beim besten Willen nicht geben, da ist Honig dran!
Ich bin echt verzweifelt, ich habe jetzt extra darauf Wert gelegt, dass meine Meeris gesund ernährt werden und dann sowas:runzl: !

Meine Mutter hat es zwar gut gemeint, aber es ist trotzdem einfach sch...e !
lg
Franziska
 
05.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint . Dort wird jeder fündig!
L

Lena<3Meeris

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Das kenne ich :rolleyes:
Seitdem ich weiss das Meeries kein TroFu brauchen wiilll ich es absetzen. Das hat meine Mutter jedoch erst kapiert als ich ihr was ausm internet von diebrain ausgedruckt hab! es gab richtig stress und so und meine mutter meinte die ganze zeit das is gerade wichtig und hat ihnen sogar heimlich was gegeben :mad:
ich war sowas von sauer!!! naja jetzt glaubt sies halt und die letzte packung ist fast alle :) bekommen nur noch 2 teelöffel am tag.
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.223
Reaktionen
601

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Irgendwie finde ich das ein wenig übertrieben. Zumindest nicht so schlimm, daß man daran verzweifeln müßte. :rolleyes:
Sorry, aber eine Knabberstange (bzw. eine halbe, da es ja zwei Schweine sind) haben noch kein Schwein umgebracht...

Ansonsten fragt doch mal bei Edeka nach, ob ihr das Futter umtauschen könnt. Wenn deine Mutter ihr Geld zurückbekommt, zwingt sie dich vielleicht nicht mehr, das "böse" Futter zu füttern?
 
L

Lena<3Meeris

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Ja das müsste man umtauschen können solange es noch geschlossen ist!
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Hallo!

Früher hab ich auch immer genug davon bekommen von meinen Eltern und auch meiner Oma. Und immer fein von "Vitakraft" :rolleyes: .
Ich hatte es immer nie verfüttert, sondern ich hab's jedesmal dem Tierheim gegeben. Auch wenn's nicht richtig ist, wenn man denkt, für die Tierheimtiere ist es schon gut genug, ist es ja eigentlich auch nicht, aber ich denke, ist immer noch besser als Wegschmeißen.
 
S

Settergirl

"Danke Milka-Maus"
Beiträge
3.385
Reaktionen
25

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Hallo

meine Tiere bekommen auch manchmal sowas von meinen Freunden oder sonstigen geschenkt.

Ich verfüttere das Zeug, weil sie habens ja lieb gemeint und zum Wegschmeißen ists zu schade.

Und die paar Mal im Jahr wo sie sowas bekommen bringt die sicher net um. ;)
 
P

phil

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Also ich würde es verfüttern, in kleinen Mengen. Oder du pflanzst die Körnermischung ein und verfütterst das, was daraus wächst :)
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
12.999
Reaktionen
3.267

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Lasst die Kirche mal im Dorf ;)

Solange ihre eure Tiere nicht mit Körnerfutter und Leckerlies vollstopft und nix anderes gebt, ist es nicht schädlich oder gar tödlich wenn sie mal ne Knabberstange oder ein bisschen Trofu kriegen.

Meine kriegen auch unregelmäßig Trofu, Knabberinge oder Kissen und wenn sie mir geschenkt werden auch mal Knabberstangen. Davon fressen sie aber auch nicht mehr alle Sorten, einigen werden eiskalt untergraben. Spätestens dann entsorge ich sie :D

LG
Tasha
 
L

LadyDana

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Naja das mit dem Trockenfutter kenne ich auch habe es nämlich auch abgesetzt und meine Mutter meint auch immer das die armen schweine nix zu essen bekommen...aber meine hats gottseidank soo langsam verstanden das Trockenfutter nicht gut für die Schweinzels ist ;)
 
F

Fabsi&Co

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Also mein Ex-Mann kam heuer zu Weihnachten auf die glorreiche Idee, den Schweinchen (sind ja teilweise auch seine) ein Weihnachtspaket zu schnüren. Naja, was soll ich sagen??? !!! :ohnmacht:

Also das Trofu geht noch, weil das ist das, das ich auch habe und davon bekommen sie alle paar Tage, wenn sie mal wirklich quängelig sind, eine Hand voll zu zweit, das halten sie sicher aus und sie freuen sich auch immer .... und lassen sich damit bestechen *kicher*.

Aber die anderen Sachen mit Zucker, Honig und so weiter :rolleyes: ... naja, ich hab beschlossen, immer wieder mal ein Stücken pro Schwein zu geben, aber ich sag euch was - sie mögens gar nicht - BRAVE NUTSCHIS :D ... die wissen was ungesund ist. Naja, ich hebs halt auf und fütters alle paar Wochen mal - ein Stück und irgendwann ist es dann auch weg. Zumindest wird er so lang nix mehr kaufen, so lang vom Rest was da ist ;)
 
S

Schneewoelfin

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Das Theater hatte ich letztes auch erst :ohnmacht:
Ein Bekannter meines Dad´s hatte nen Tierladen, den er geschlossen hat und deswegen alles ziemlich billig dort war. Und ich mein zu meinem Dad : "Bring bitte NUR Heu und Streu mit"
Abends ruft er mich an und meinte ich soll runter zum Auto kommen, das wäre voll mit Schweinesachen.
Ich runter und dachte ich spinne...Heu und Streu war dabei, aber auch ein Haufen Knabberstangen, Drops und alles was sonst noch so "gesund" ist.
Das meiste bin ich schon los geworden. Den Rest bring ich zum Tierheim.
Dabei hat er es auch nur gut gemeint....
 
H

Hilde

Beiträge
595
Reaktionen
0

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

also ich finde es nicht so schlimm, wenn sie mal was ungesundes essen, schliesslich essen wir doch auch mal was ungesundes - süsses oder mc do. es darf halt nicht zuviel und nicht täglich sein.
meine bekommen auch trofu und auch ab und zu knabberstangen.
 
S

Schneewoelfin

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Klar ist es nicht schlimm, wenn sie mal ne Knabberstange oder so bekommen.
Da waren unter anderem auch so ne Taler mit Petersilie dabei...die hab ich auch behalten und da haben sie einmal im Monat was von bekommen.
Nur was mein Dad mitbrachte waren bestimmt 10 Packungen Knabberstangen, 5 Tüten Drops, 10 Packungen von diesen Talern und noch nen paar andere Sachen.
Ich denke das wäre nun ein wenig zu viel des Guten ;)
 
F

Franzi

Gast

AW: Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Hallo,
naja, viell hab ich wirlich ein bisschen übertrieben:rolleyes: .
Aber jetzt kann ich sowieso nichts mehr ändern. Die Knaberstangen werde ich jetzt wohl nach und nach verfüttern und beim Trofu pick ich mir die "guten" Kerne raus (wie Sonnenblumenkerne ) und den Rest pflanze ich dann einfach.
Danke für eure Unterstützung:p .
Aber ich denke soooo schnell kauft sie mir so Sachen nicht mehr, sie hat ja auch gesehen, dass ich wenig begeistert davon bin:D !
lg
Franziska
 
Thema:

Meine Mutter hat´s zu gut gemeint

Meine Mutter hat´s zu gut gemeint - Ähnliche Themen

  • *grins* Wie Mütter hald so sind

    *grins* Wie Mütter hald so sind: Leute ,Leute.Nun geht es durch mit mir. Ebend ist Futterzeit. Ich hab das Gemüse und Obst fertig gemacht. Ich habe die Äpfel geachtelt und...
  • Was gab´s heute leckeres???

    Was gab´s heute leckeres???: Hallo ihr Lieben, ich würde liebend gerne wissen, was es so in anderen Meeri-Haushalten zu futtern für unsere kleinen Herzensbrecher gab.... Da...
  • steppenlemming`s runde ecken

    steppenlemming`s runde ecken: Sind sie geeignet als leckerlis?
  • Gibt´s denn sowas? - Boykott

    Gibt´s denn sowas? - Boykott: Ich muss mich jetzt mal ausjammern... ... meine Meeris fressen kein Gemüse! :schimpf: Nachdem es nun gar kein Gras mehr gibt, weil der Frost...
  • Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??

    Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??: Meine Mutter hat mir was mitgebracht... einmal Mais mit dem Hüllenblatt drum rum und Maisblätter ???? Irgendwie bin ich verwirrt. Was dürfen die...
  • Ähnliche Themen
  • *grins* Wie Mütter hald so sind

    *grins* Wie Mütter hald so sind: Leute ,Leute.Nun geht es durch mit mir. Ebend ist Futterzeit. Ich hab das Gemüse und Obst fertig gemacht. Ich habe die Äpfel geachtelt und...
  • Was gab´s heute leckeres???

    Was gab´s heute leckeres???: Hallo ihr Lieben, ich würde liebend gerne wissen, was es so in anderen Meeri-Haushalten zu futtern für unsere kleinen Herzensbrecher gab.... Da...
  • steppenlemming`s runde ecken

    steppenlemming`s runde ecken: Sind sie geeignet als leckerlis?
  • Gibt´s denn sowas? - Boykott

    Gibt´s denn sowas? - Boykott: Ich muss mich jetzt mal ausjammern... ... meine Meeris fressen kein Gemüse! :schimpf: Nachdem es nun gar kein Gras mehr gibt, weil der Frost...
  • Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??

    Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??: Meine Mutter hat mir was mitgebracht... einmal Mais mit dem Hüllenblatt drum rum und Maisblätter ???? Irgendwie bin ich verwirrt. Was dürfen die...