Meeri-Baby humpelt!

Diskutiere Meeri-Baby humpelt! im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, habe heute bei unserem 5 Wochen alten Baby-Meeri (beim Auslauf ausserhalb des Käfigs) beobachtet, dass es das linke hintere Pfötchen nicht...
P

Penelope

Gast
Hallo,
habe heute bei unserem 5 Wochen alten Baby-Meeri (beim Auslauf ausserhalb des Käfigs) beobachtet, dass es das linke hintere Pfötchen nicht richtig belastet. Ist aber trotzdem ganz flink unterwegs. Beim Hochnehmen sieht man eigentlich nichts, nur ein ganz, ganz kleines rot-braunes Pünktchen. Vielleicht hat es sich ja was reingetreten!
Es quieckt aber gar nicht, wenn man an der Pfote rummacht, also tut ihr auch nichts weh!
Könnte es nur gezerrt sein? Oder kann es sogar eine Missbildung der Pfote sein? Muss hier gleich ein TA aufgesucht werden??

Grüße
Penelope
 
05.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meeri-Baby humpelt! . Dort wird jeder fündig!
I

Irini

Gast

AW: Meeri-Baby humpelt!

Eine Ferndiagnose ist da nur schwer möglich - es könnte ganz harmlos sein, aber natürlich genauso gut was Ernstes.

Grundsätzlich gilt: Mit einem Meeri sollte man IMMER sofort zum Tierarzt gehen, wenn es was hat, was man selbst nicht einschätzen kann. Wenn es nämlich was Ernstes ist, dann heißt ein, zwei, drei Tage abwarten in der Regel, dass das Meeri stirbt!

Ganz wichtig ist übrigens auch, dass du einen Tierarzt findest, der wirklich Ahnung von Meeris hat. Frag im Zweifel mal hier im Forum, vielleicht gibt es jemanden aus deiner Nähe, der dir einen empfehlen kann.

Die rekordverdächtigste Diagnose unter meinen Meeri-Tierarzt-Diagnosen war: "Das ist ein Meerschweinchen." :rolleyes:
 
P

Penelope

Gast

AW: Meeri-Baby humpelt!

Danke für die schnelle Antwort.
Da ich eher "am Dorf" wohne ist die Auswahl an Tierärzten sehr eingeschränkt, aber unser TA macht das schon sooo lange, ich glaube schon dass er sich auskennt.
Aber kann es denn wirklich gleich was sein, an dem es stirbt??
Ich meine es frisst ja und rennt mit seinem neuen Spielgenossen recht flink in der Gegend rum!!
Sie hat nämlich seit gestern ein Böckchen dazubekommen, der ist mind. doppelt so groß und doppelt so schwer und zudem noch "leicht hyperaktiv" (Scherz), vielleicht war er einfach nur etwas ungestüm!!
Sie kann sich auch auf die beiden Hinterpfoten stellen, wenn sie sich nach dem Heukasten streckt!!

Penelope
 
I

Irini

Gast

AW: Meeri-Baby humpelt!

Naja, ich würde bei deiner Beschreibung auch eher an einen vertretenen Fuß oder so denken. Aber da ich das Schweinchen nicht gesehen habe, könnte es genauso gut was Ernsteres sein, in diesem Fall eher in Richtung einer Verletzung (und auch da wäre wichtig, dass sie schnell gerichtet wird).
Was mir zu denken gibt, ist der "rote Punkt". Das könnte nämlich entweder eine winzige Verletzung (nicht so schlimm) oder das Symptom einer Entzündung oder Infektion sein (das könnte schlimm sein).
Wenn du deine Meeris schon länger hättest, könntest du es wahrscheinlich gut selbst einschätzen. Aber so ... Also, wenn du übers Wochenende abwarten willst, ob es von alleine wieder in Ordnung kommt, dann beobachte auf jeden Fall ganz genau, ob du irgendwelche Verhaltensänderungen feststellst oder Anzeichen davon, dass dein Meeri müde oder lustlos (Fressen!) wirkt oder Schmerzen hat.
 
Thema:

Meeri-Baby humpelt!

Meeri-Baby humpelt! - Ähnliche Themen

  • Meeri-Baby

    Meeri-Baby: Hallo, ich bin Rea und neu hier im Forum. Eigentlich wollte ich Euch um Rat wg. eines kleinen Schweinchens bitten, aber leider ist mein Caspar...
  • Herzkrankes Meeri Niereninsuffizienz? Bitte um Tipps!

    Herzkrankes Meeri Niereninsuffizienz? Bitte um Tipps!: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich über mein jetziges 5 jähriges Meerschweinchen berichtet. Sie hat einen Herzfehler (Re Herzklappe schließt...
  • Meeri kann schlecht fressen nach zahnkürzung

    Meeri kann schlecht fressen nach zahnkürzung: Hallo Ihr Lieben, Nach ein paar Tagen des beobachtens muss ich mir doch einen Rat einholen. Kurz vor Weihnachten habe ich bemerkt, dass meinem...
  • meeri frißt nicht

    meeri frißt nicht: habe vor 14 tagen ein weiteres böckchen gekauft. 9 wochen alt.nach erfolgreichem vergesellschaften. war alles ok.. verstehen sich alle...
  • Neugeborenes Meeri

    Neugeborenes Meeri: Hallo, meine 9 Monate alte Meeridame ist gerade zum 2 ten mal Mutter gewurden... um schnell zum Thema zukommen.. meine Meeridame ist kerngesund...
  • Ähnliche Themen
  • Meeri-Baby

    Meeri-Baby: Hallo, ich bin Rea und neu hier im Forum. Eigentlich wollte ich Euch um Rat wg. eines kleinen Schweinchens bitten, aber leider ist mein Caspar...
  • Herzkrankes Meeri Niereninsuffizienz? Bitte um Tipps!

    Herzkrankes Meeri Niereninsuffizienz? Bitte um Tipps!: Hallo, vor ein paar Monaten hatte ich über mein jetziges 5 jähriges Meerschweinchen berichtet. Sie hat einen Herzfehler (Re Herzklappe schließt...
  • Meeri kann schlecht fressen nach zahnkürzung

    Meeri kann schlecht fressen nach zahnkürzung: Hallo Ihr Lieben, Nach ein paar Tagen des beobachtens muss ich mir doch einen Rat einholen. Kurz vor Weihnachten habe ich bemerkt, dass meinem...
  • meeri frißt nicht

    meeri frißt nicht: habe vor 14 tagen ein weiteres böckchen gekauft. 9 wochen alt.nach erfolgreichem vergesellschaften. war alles ok.. verstehen sich alle...
  • Neugeborenes Meeri

    Neugeborenes Meeri: Hallo, meine 9 Monate alte Meeridame ist gerade zum 2 ten mal Mutter gewurden... um schnell zum Thema zukommen.. meine Meeridame ist kerngesund...