ivomec

Diskutiere ivomec im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, ich bin neu hier. Mit unsere beiden Meerschweinchenjungs war ich beim Tierarzt um sie gegen Milben behandeln zu lassen. Sie...
S

simi

Gast
Hallo zusammen,

ich bin neu hier. Mit unsere beiden Meerschweinchenjungs war ich beim Tierarzt um sie gegen Milben behandeln zu lassen. Sie bekamen bereits 2 Spritzen im Abstand von 1 Woche. Eine dritte steht noch aus.

Jetzt habe ich hier gelesen, dass man bei Milben mit Ivomec behandelt. Bekommt man dieses Präperat in der Apotheke um es selbst anzuwenden? Natürlich nicht als Injektion, sondern wie in einem Beitrag geschrieben, zum Auftragen auf die befallenen Stellen.

Wie machen das die Züchter wenn sie Milben bei den Tieren feststellen? Die können doch nicht mit jedem Tier zum Arzt?

Ich freue mich auf Antworten

Viele Grüße

Simone:verw:
 
05.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ivomec . Dort wird jeder fündig!
M

MeerliMax

Gast

AW: ivomec

Meine bekamen Stronghold. Das sind winzige Tübchen, die in den Nacken geträufelt werden.
 
G

Gabi

Gast

AW: ivomec

Hallo Simone

Dein Tierarzt hat mit grösster Wahrscheinlichkeit Ivomec gespritzt.
Man kann die Injektionslösung auch ins Mäulchen geben (gleiche Dosierung wie beim Spritzen), dann wird das Mittel über den Verdauungstrakt ins Blut befördert. Klappt einwandfrei.
Auch die Alternative "Dectomax" kann so verabreicht werden.
Injektionslösungen sind nicht einfach so erhältlich, aber manche Tierärzte geben sie an Züchter, die sie gut kennen, unter der Hand ab.

Ausserdem gibts Ivomec aber auch in einer zehnmal stärkeren Konzentration als "Pour-On". Das Pour-On wird in den Nacken geträufelt und gelangt über die Haut ins Blut. Darum auch die massiv höhere Konzentration - da kommt nicht der gesamte Wirkstoff am Ziel an, bzw. die Aufnahme verzögert sich.
Ein Pour-On sollte man niemals ins Mäulchen geben, die Gefahr einer Überdosierung ist sehr gross.

In der Schweiz bekommt man das Pour-On nur beim Tierarzt. Und meist auch nicht "einfach so", wenn er den Kunden noch nicht näher kennt. Das ist aber von Tierarzt zu Tierarzt höchst unterschiedlich.
Manche Züchter geben in Einzelfällen ihren Kunden auch mal eine kleine Portion von dem Mittel weiter - das beruht dann halt auf Vertrauen, geht also nur, wenn Züchter und Kunde sich schon recht gut kennen.
In Deutschland und Österreich bekommt man das Mittel, so viel ich weiss, in der Apotheke. Da wird dir hier aber bestimmt noch jemand genauere Auskunft geben können.

Gruss
Gabi (aus der Schweiz ;) )
 
D

Diana

Gast

AW: ivomec

Also in Deutschland ist Ivomec Rezeptpflichtig, es müsste also vom Tierarzt aufgeschrieben werden bevor man es in der Apotheke bekommt! (Oder der TA gibt es einem so mit)

Man kann das Ivomec aber auch über niederländische Apotheken ganz ohne Rezept beziehen!

Viele Grüße

Diana
 
B

Bambi

Gast

AW: ivomec

Original geschrieben von Gabi
Man kann die Injektionslösung auch ins Mäulchen geben (gleiche Dosierung wie beim Spritzen), dann wird das Mittel über den Verdauungstrakt ins Blut befördert. Klappt einwandfrei.
Hallo

Das hab ich noch nie gehört.
Ivomec oral geben????
Bin total verwundert.:verw:
Ist das wirklich so???
 
G

Gabi

Gast

AW: ivomec

Hallo Bambi

Dectomax oder Ivomec oral geht absolut problemlos, die Schweinchen lecken das ganz locker und die Sache ist wirklich stressfrei im Gegensatz zum Spritzen.
Mein Lieblingstierarzt möchte mich zwar immer überreden, doch lieber zu spritzen, er ist der Meinung, das sei nicht ganz so harmlos für den Magen-Darm-Trakt.

Ich hab den Tipp aber vor vier Jahren von einer anderen Züchterin bekommen, die das schon länger so macht und wende diese Methode nun also auch selber eben seit vier Jahren an - es hat deswegen noch überhaupt nie irgendwelche Probleme gegeben.
Ich kenne unterdessen recht viele Züchterin oder Meerihalter, die das so übernommen haben (zum Teil von mir, zum Teil von anderer Seite). Nirgends irgendwelche negativen Punkte.

Drum bleib ich weiterhin dabei, für mich ist das eine sehr gute Lösung.

Wichtig ist aber wirklich, dass man auf keinen Fall das Pour-On so anwendet!

Gruss
Gabi
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bambi

Gast

AW: ivomec

@ Gabi
Wichtig ist aber wirklich, dass man auf keinen Fall das Pour-On so anwendet!
Ein Tipp:
Das mußt du aber in dick/fetter Schrift dabei schreiben.
Nicht das nachher jemand auf die Idee kommt das Pour-On ins Mäulchen zu geben.
Manche lesen nämlich nicht zuende.

Dectomax oder Ivomec oral geht absolut problemlos, die Schweinchen lecken das ganz locker und die Sache ist wirklich stressfrei im Gegensatz zum Spritzen.
Dazu kann ich nur sagen das ich wirklich erstaunt bin, aber man lernt ja immer dazu. :D ;)
Ich hab also wieder was gelernt.:D :einv:
 
Thema:

ivomec

ivomec - Ähnliche Themen

  • Ivomec

    Ivomec: Hallo, ich wollte heute von meinem TA ivomec pour on hat er nicht mehr auch kein Qualimec pour on. Beides gibt es nicht mehr. Meine Frage, ist das...
  • Ivomec vs. Stronghold

    Ivomec vs. Stronghold: :danke:Hallo, wie bereits im Meerschweinchenplauder Treahd angefangen: Ich war Montag und Donnerstag je mit 6 Meerschweinchen wegen Milben beim...
  • Milben - Ansteckungsgefahr für die Gruppe?

    Milben - Ansteckungsgefahr für die Gruppe?: Huhu, da mein Kastrat lichte Stellen im Fell bekam und erhöhten Juckreiz hatte, bin ich mit ihm gestern zum TA. Dort wurden Milben diagnostiziert...
  • Nebenwirkungen Ivomec

    Nebenwirkungen Ivomec: Weiß jemand, welche Nebenwirkungen bei Ivomec auftreten können? Meine Schweinchen haben vor einer Woche Ivomec gegen Grabmilben bekommen und...
  • Grabmilben - Ivomec hilft nicht

    Grabmilben - Ivomec hilft nicht: Unsere Lilly ist seit ein paar Wochen in tieräztlicher Behandlung, da sie Grabmilben hat. Sie hat bereits 3 Ivomec-Behandlungen hinter sich und...
  • Ähnliche Themen
  • Ivomec

    Ivomec: Hallo, ich wollte heute von meinem TA ivomec pour on hat er nicht mehr auch kein Qualimec pour on. Beides gibt es nicht mehr. Meine Frage, ist das...
  • Ivomec vs. Stronghold

    Ivomec vs. Stronghold: :danke:Hallo, wie bereits im Meerschweinchenplauder Treahd angefangen: Ich war Montag und Donnerstag je mit 6 Meerschweinchen wegen Milben beim...
  • Milben - Ansteckungsgefahr für die Gruppe?

    Milben - Ansteckungsgefahr für die Gruppe?: Huhu, da mein Kastrat lichte Stellen im Fell bekam und erhöhten Juckreiz hatte, bin ich mit ihm gestern zum TA. Dort wurden Milben diagnostiziert...
  • Nebenwirkungen Ivomec

    Nebenwirkungen Ivomec: Weiß jemand, welche Nebenwirkungen bei Ivomec auftreten können? Meine Schweinchen haben vor einer Woche Ivomec gegen Grabmilben bekommen und...
  • Grabmilben - Ivomec hilft nicht

    Grabmilben - Ivomec hilft nicht: Unsere Lilly ist seit ein paar Wochen in tieräztlicher Behandlung, da sie Grabmilben hat. Sie hat bereits 3 Ivomec-Behandlungen hinter sich und...