ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

Diskutiere ich bin verwirrt! meerli und kaninchen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben! also jetzt bin ich doch echt verwirrt... oft habe ich hier im forum gelesen das man meerschweinchen nicht mit kaninchen...
L

Laura

Gast
Hallo ihr lieben!

also jetzt bin ich doch echt verwirrt... oft habe ich hier im forum gelesen das man meerschweinchen nicht mit kaninchen zusammen halten soll, weil das kein "partner" für ein oder mehrere schweinchen sind und manche kaninchen sogar auf die schweinchen losgehn und sie verletzen können.
aber jetzt habe ich hier schon bei mehreren gesehen das sie einige schweinchen und ein zwei kaninchen im stall haben und niemand hat dazu etwas gesagt... das wundert mich etwas wenn ich ehrlich bin... wo sich doch viele beschweren das in tierhandlungen kaninchen und meerschweinchen zusammen in einem gehege leben müssen....

also ein apell an euch.... klärt mich auf!!! o_O

LG, Laura
 
20.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ich bin verwirrt! meerli und kaninchen? . Dort wird jeder fündig!
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

Sicher

Ja, es ist so, dass man Meerschweinchen mit Kaninchen zusammen halten kann:
WENN es mind. 2 Meerschweinchen sind, WENN Schweinchen nicht nur Kaninchenpellets mitfressen müssen, sondern auch in den Genuss von Meerifutter kommen UND wenn man weiß, dass die beiden Kaninchen Meeris liebhaben.
Das weiß man meist dann, wenn die Ninchen zwischen Meeris groß geworden sind und auch nach der Geschlechtsreife noch lieb zu Meeris geblieben sind.
Manche Ninchen schwenken ja mit Eintritt i.d. Geschlechtsreife um und werden grob und aggressiv gegenüber Meeris.
Die, die Ninchen und Meeris zusammenhalten, haben prima liebe Ninchen erwischt.

bine
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

Was nicht artgerecht ist, ist das Zusammenhalten von nur einem Kaninchen mit einem Meerie. Hat man dagegen genügend Platz, am besten im Außengehege, kann man auch mehrere Kaninchen mit mehreren Meeries halten, sollte aber trotzdem imm er ein Auge drauf haben. Die Tiere müssen sich aber auf alle Fälle aus dem Weg gehen können und möglichst eigene Ställe haben.

Gruß
Alex
 
F

Fellröllchen

Gast

AW: ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

Hallo Laura,

wir hatten 5 Jahre immer mehrere Ninchen und Meeris zusammen, war gar kein Problem. Als ich dann hier ins Forum kam und die Warnungen gelesen hab ( auch in einem anderen Forum wo regelrecht Horrorbilder von verletzten Meeris gezeigt wurden ) da hab ich schon manchmal gedacht, man kann es auch übertreiben.

Über die verschiedenen Sprachen hatte ich mir nicht so viele Gedanken gemacht und es war ja auch süss, wenn ein Ninchen ein Meeri fürsorglich abgeschleckt hat. Ich bin nur nie auf die Idee gekommen, dass das Meeri vielleicht vor Schreck nicht weg rennt, wenn es geschleckt wird. Wir fingen an, über eine getrennte Haltung nachzudenken.
Umgesetzt haben wir die Idee dann ruckzuck, als ein Ninchen von einem Panikmeeri schwer verletzt wurde. Es war unsere eigene Schuld. Das Meeri war neu und kam aus schlechter Haltung. Ich hätte nie gedacht, dass ein neues Meeri ein Kaninchen anbrommselt , aufdringlich wird und besteigen will. Die Kaninchenfrau hat sich gewehrt, das Meeri hat sich in ihr festgebissen. Ich musste meine Süsse dann wegen Abszessen einschläfern lassen.
Meistens wird wohl aber eher das Meeri das Opfer sein.

Fellröllchen
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

Haj Laura,

das vorige Kaninchenpaar (Bim und Knut) lebte friedlich zusammen mit meinen weiblichen Meerschweinchen. Beide haben viel miteinander gekuschelt (ganz Kaninchenmanier) und wurden von den Meerschweinchen als Kuschelkissen akzeptiert.
Das Meerschwein meiner Freundin war monatelang Gast bei uns. Ich hätte sie gern in meine Gruppe vergesellschaftet, doch dieses Biest biß wild um sich.
Gwenny (Meerschwein) hatte eine blutende Wunde an der Kehle und bei Bim bemerkte ich ein paar Tage später einen Abzeß am Rücken.
Leider hat Bim später den Tick entwickelt, alle Meerschweinchen zu putzen. Das schien die Schweinchen nicht zu stören ... doch bei Bim sammelte sich das weggeputzte, lose Haar im Darm, verfilzte zu Fellbällchen und letztendlich mußte ich sie einschläfern lassen (die Behandlung beim TA hatte leider nicht angeschlagen).

Dann bekam Knut eine neue Partnerin, Hannah.
Mit Erreichen der Geschlechtsreife kam es immer wieder zu aggressivem Verhalten den Meerschweinchen gegenüber.
Deshalb, bevor Schlimmeres passiert, sind Hannah und Knut in ihren eigenen Stall gezogen.

Fazit: Man kann mehrere Kaninchen durchaus mit mehreren Meerschweinchen zusammen halten. Man muß nur darauf achten, daß die Tiere verträglich zueinander sind!
Ein einzelnes Kaninchen/ einzelnes Meerschwein würde jedoch allein mit andersartiger Gesellschaft seelisch verkümmern.

VG Bianca
 
Thema:

ich bin verwirrt! meerli und kaninchen?

ich bin verwirrt! meerli und kaninchen? - Ähnliche Themen

  • Verhalten von älterem Meerschweinchen - verwirrt oder krank?

    Verhalten von älterem Meerschweinchen - verwirrt oder krank?: Muffin, das Älteste meiner Schweinchen ist ca. 5-7 Jahre alt. Nun hat mir mein Freund gestern beschrieben, dass er sich komisch verhalten hat...
  • Meerschweinchen streicheln...Ich bin verwirrt.

    Meerschweinchen streicheln...Ich bin verwirrt.: :engelteufel: Genau, zu Ostern noch das Forum mit diesem Thema nerven... Ich habe mich mal auf diebrain umgeguckt, weil ich oft gelesen habe, dass...
  • bin verwirrt wegen Aussenhaltung

    bin verwirrt wegen Aussenhaltung: Hallo ihr Lieben! Ich fühl mich gerade bissl doof, aber um nix falsch zu machen, hole ich mir rat ein. Wir überlegen unsere 2 Schnuckies im...
  • Was mache ich nur, etwas verwirrt wg. Witwer!!!

    Was mache ich nur, etwas verwirrt wg. Witwer!!!: Hallo Ihr Lieben, ich bin im Moment etwas verwirrt. Unser lieber Mushu ist gestorben und hat den kleinen Fridolin, 1 Jahr alt, hinterlassen. Ich...
  • Jetzt bin ich verwirrt...

    Jetzt bin ich verwirrt...: Also im moment komme ich mir ein bisschen verarscht von meinen 2 meerschweinchen böcken vor, da die beiden sich in meinem jetztigen käfig immer...
  • Ähnliche Themen
  • Verhalten von älterem Meerschweinchen - verwirrt oder krank?

    Verhalten von älterem Meerschweinchen - verwirrt oder krank?: Muffin, das Älteste meiner Schweinchen ist ca. 5-7 Jahre alt. Nun hat mir mein Freund gestern beschrieben, dass er sich komisch verhalten hat...
  • Meerschweinchen streicheln...Ich bin verwirrt.

    Meerschweinchen streicheln...Ich bin verwirrt.: :engelteufel: Genau, zu Ostern noch das Forum mit diesem Thema nerven... Ich habe mich mal auf diebrain umgeguckt, weil ich oft gelesen habe, dass...
  • bin verwirrt wegen Aussenhaltung

    bin verwirrt wegen Aussenhaltung: Hallo ihr Lieben! Ich fühl mich gerade bissl doof, aber um nix falsch zu machen, hole ich mir rat ein. Wir überlegen unsere 2 Schnuckies im...
  • Was mache ich nur, etwas verwirrt wg. Witwer!!!

    Was mache ich nur, etwas verwirrt wg. Witwer!!!: Hallo Ihr Lieben, ich bin im Moment etwas verwirrt. Unser lieber Mushu ist gestorben und hat den kleinen Fridolin, 1 Jahr alt, hinterlassen. Ich...
  • Jetzt bin ich verwirrt...

    Jetzt bin ich verwirrt...: Also im moment komme ich mir ein bisschen verarscht von meinen 2 meerschweinchen böcken vor, da die beiden sich in meinem jetztigen käfig immer...