Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Diskutiere Stangensellerie und Löwenzahn!?! im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! ...hab hier grad im Forum gesehen, daß Stangensellerie harntreibend ist...das ist ja gut, denn mein Kaspar hatte ja Harngriess...und kann...
M

malukapi

Gast
Hallo!

...hab hier grad im Forum gesehen, daß Stangensellerie harntreibend ist...das ist ja gut, denn mein Kaspar hatte ja Harngriess...und kann ja eigentlich nicht schlimm sein, für die anderen Schweine, wenn sie mehr pinkeln...spülen dann die Nieren durch...

..nur, WIEVIEL verfüttert man?....zur Zeit bekommen sie morgens und abends jeweils eine Stange....ist das ok?....

...und jetzt habe ich zum ersten mal Löwenzahn daheim...sie haben heute abend jedem Schwein mal ein Blatt(Stengel) gegeben....wie steigere ich es jetzt?...morgen früh und abend dann schon mehr?...und was ist die Maximalmenge, die man am Tag verfüttert?....

...würde mich über Antworten freuen...

Gruß Nicki
 
Zuletzt bearbeitet:
14.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stangensellerie und Löwenzahn!?! . Dort wird jeder fündig!
J

johnny

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

hi nicki

löwenzahn bekommen unsere frisch so ca. 2-3stengel(40cm) pro tag/meerie
wenn kein anderes frischfutter angeboten wird
dafür lassen unsere auch die so geliebten gurken liegen :)

stangensellerie verfütteren wir nicht
da kann ich dir nichts dazu sagen

dir gute genesung

gruss

robert
 
S

sigumema

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Sellerie und Co

Hallo,
wir haben 4 Meeris und geben - wenn vorhanden - morgens und/oder abends 1 Stange Sellerie - sie lieben es, vor allem die Blätter!
Dazu gibt es natürlich noch reichlich anderes Grünzeug, was immer bei uns halt so abfällt.
Löwenzahn können wir direkt hinterm Haus auf der Wiese sammeln - je mehr, desto besser scheint die Meinung der Schweinchen-Bande zu sein...
Gruss,
Sibylle
 
S

Spinne

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Heute hat meine Tochter meinen 2 Schweinchen einen Riesenberg Löwenzahn gebracht.... fressen die niemals auf, dachte ich. DENKSTE!! Ratzeputz weg.
 
M

Monkey

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Hi Nicki,

eine Stange pro Schwein? oder alle zusammen eine?

Sellerie und Löwenzahn sind sehr gesund und enthalten viel Vitamin C.
Du schreibst, dass du ein Schweinchen mit Harngrieß hast. Deshalb solltest du darauf achten, dass deine Tiere nicht gleichzeitig viel Kalzium zu sich nehmen. Die sog. "Nagesteine" bestehen z. B. fast nur daraus, Gemüse sind u. a.: Broccoli, Fenchel, Petersilie, Mangold, Gartenkresse, aber auch Hagebutten und Hafer.
Viele Pflanzen enthalten eine natürliche Säure, die Oxalsäure - z. B. Chicoree, Spinat, Mangold, die Kerne von Tomaten, Klee, Sauerampfer. Zusammen mit Kalzium reagiert sie zu Kalziumoxalat, das wasserunlöslich ist und auskristallisiert. Normalerweise wird der überwiegende Teil der Säure auf diesem Weg schon im Darm inaktiviert und ausgeschieden.
Vitamin C sorgt dafür, dass ein größerer Teil Oxalsäure gelöst bleibt und ins Blut gelangt. Von dort wird sie über die Nieren herausgefiltert und gelangt in die Blase - genau wie überschüssige Mengen an Kalzium, Kalium und Magnesium. Jetzt kann es passieren, dass die Oxalsäure in der Niere oder der Blase mit dem Kalzium zusammentrifft und dort Kalziumoxalat bildet.

Eine Wissenschaft braucht man nicht draus zu machen, aber wenn du die genannten Pflanzen nicht zusammen, sondern getrennt verfütterst (z. b. die kalziumreichen morgens, die oxalsäurehaltigen abends), könnte das das Risiko von blasensteinen schon vermindern. Klee und Sauerampfer würde ich in deinem Fall übrigens gar nicht geben.
Oxalsäure kommt übrigens auch ganz natürlich im Körper vor, sie ist also nicht giftig, sondern sogar lebensnotwendig. Nur in Nieren und Blase kann sie schaden anrichten.

Gruß
Angela
 
M

malukapi

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Hi Nicki,

eine Stange pro Schwein? oder alle zusammen eine?
...morgens eine Stange für alle und abends noch mal eine Stange...und es soll ja harntreibend sein, da wären ja die Nieren gut durchgespült...

Sellerie und Löwenzahn sind sehr gesund und enthalten viel Vitamin C.
Du schreibst, dass du ein Schweinchen mit Harngrieß hast. Gemüse sind u. a.: Broccoli, Fenchel, Petersilie, Mangold, Gartenkresse, aber auch Hagebutten und Hafer.
...gerade Fenchel und Hafer lieben sie....

Viele Pflanzen enthalten eine natürliche Säure, die Oxalsäure - z. B. Chicoree, Spinat, Mangold, die Kerne von Tomaten, Klee, Sauerampfer. Zusammen mit Kalzium reagiert sie zu Kalziumoxalat, das wasserunlöslich ist und auskristallisiert.
....auch Chicoree lieben sie ohne Ende...

Klee und Sauerampfer würde ich in deinem Fall übrigens gar nicht geben.
....das habe ich noch nie gegeben,..Sauerampfer kenne ich gar nicht*schäm*
 
M

Monkey

Gast

AW: Stangensellerie und Löwenzahn!?!

wenn du keinen sauerampfer kennst, schadet das garnix, Meeris leben sehr gut ohne ihn.

Und wie ich schon sagte: Eine Wissenschaft sollte man besser nicht draus machen. Ich habe vor einigen Jahren kurz nacheinander 2 Meeris durch Blasensteine verloren, danach habe ich das mal eine Weile "durchexerziert": man wird irgendwann verrückt dabei. Und füttern kannst du das sowieso alles - mach ich auch - nur drauf achten, dass du nicht gleichzeitig solches Gemüse mit viel Kalzium plus solches mit viel Vitamin C plus solches mit viel Oxalsäure gibst... Die Kombination ist das Hauptproblem dabei.

Gruß
Angela
 
Thema:

Stangensellerie und Löwenzahn!?!

Stangensellerie und Löwenzahn!?! - Ähnliche Themen

  • Stangensellerie

    Stangensellerie: Huhu :winke:, ich habe den Wutzen eben Stangensellerie mitgebracht. Ich wollte mich nochmal rückversichern was ich davon füttern kann und wieviel...
  • Stangensellerie

    Stangensellerie: ich hab gelesen das sie es fressen dürfen. Aber muss ich da was beachten? Also dürfen sie nicht zu viel davon bekommen oder so? Klar langsam...
  • Dürfen Meeris Stangensellerie fressen?

    Dürfen Meeris Stangensellerie fressen?: hab zwar schon mal in dem thread "sellerie" gefragt, aber ich frag nochmal extra ob sie das haben dürfen.....danach kann hier zu gemacht...
  • stangensellerie?

    stangensellerie?: dürfen die fellnasen eigentlich stangensellerie essen? habe ein paar stangen gekauft und ich muss sagen: :kotz: naja, jetzt alles wegschmeissen...
  • Stangensellerie

    Stangensellerie: Hallo zusammen! Ich hab mal eine Frage meine Mutter hat heute einen Bündel Stangensellerie gekauft, dürfen das Meeris essen? Und wie gebe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Stangensellerie

    Stangensellerie: Huhu :winke:, ich habe den Wutzen eben Stangensellerie mitgebracht. Ich wollte mich nochmal rückversichern was ich davon füttern kann und wieviel...
  • Stangensellerie

    Stangensellerie: ich hab gelesen das sie es fressen dürfen. Aber muss ich da was beachten? Also dürfen sie nicht zu viel davon bekommen oder so? Klar langsam...
  • Dürfen Meeris Stangensellerie fressen?

    Dürfen Meeris Stangensellerie fressen?: hab zwar schon mal in dem thread "sellerie" gefragt, aber ich frag nochmal extra ob sie das haben dürfen.....danach kann hier zu gemacht...
  • stangensellerie?

    stangensellerie?: dürfen die fellnasen eigentlich stangensellerie essen? habe ein paar stangen gekauft und ich muss sagen: :kotz: naja, jetzt alles wegschmeissen...
  • Stangensellerie

    Stangensellerie: Hallo zusammen! Ich hab mal eine Frage meine Mutter hat heute einen Bündel Stangensellerie gekauft, dürfen das Meeris essen? Und wie gebe ich...
  • Schlagworte

    löwenzahn wie staudensellerie