nacktschweinchen

Diskutiere nacktschweinchen im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Will da gar nichts weiter zu sagen.... klick und klick LG Tanja
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0
Will da gar nichts weiter zu sagen....

klick
und klick



LG Tanja
 
28.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: nacktschweinchen . Dort wird jeder fündig!
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

oh man ist das groß geworden:ohnmacht:
 
T

Tinky

Gast

AW: nacktschweinchen

der zweite link funzt nicht...

versteh das nicht ganz, züchtet der Nacktschweinchen oder wie
:verw:

auf einmal sieht man das bild nicht mehr:eek:
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

Ja genau die werden da gezüchtet!
JA weiß auch nicht was mit dem Bild los ist:verw:

Der erste Link funktioniert auch nicht mehr:p
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.225
Reaktionen
607

AW: nacktschweinchen

Wenn man bei Geocities ist, darf die Seite nur ein paarmal am Tag aufgerufen werden, danach streikt sie. ;)
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

:ohnmacht: na denn.....
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

Hi

nun gehts wieder;)
 
kami1

kami1

Beiträge
1.733
Reaktionen
6

AW: nacktschweinchen

gibts ja net! Und solche Schweinchen werden gezüchtet?!?!?!
DIE ARMEN!!!!:mad:
 
M

Monica

Gast

AW: nacktschweinchen

also nein..:runzl:
wieso züchtet man denn SOWAS? Die anderen sind doch viel niedlicher. Sind die für einen bestimmten Zwekc oder was?:ohnmacht:
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

ja die werden da gezüchtet.
ist da was ganz normales. tja ich kann mich damit aber nicht so recht anfreunden...
 
A

Althea

Genetikfan
Beiträge
933
Reaktionen
3

AW: nacktschweinchen

wo werden die gezüchtet,ist doch grausam!!
 
B

Biene_1976

Gast

AW: nacktschweinchen

Ach Du meine Güte! Das ist ja fürchterlich! Die armen Schweinis! :runzl:
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: nacktschweinchen

In Amerika werden die gezüchtet.
 
S

Schwarzie

Gast

AW: nacktschweinchen

Ungeachtet dessen, daß ich die Zucht unbehaarter Tiere grundsätzlich nicht akzeptabel finde:
DIe sehen optisch immer noch ansprechender aus als Nacktkatzen oder -hunde! Die sind wirklich zum gruseln!

Diese Meerschweinchen sehen irgendwie aus wie Gürteltiere oder sowas. Sind sie mit denen eigentlich verwand?

Aber ich finde genauso abartig, daß Tier mit verkrüppelten Tasthaaren gezüchtet werden, und die findet hier ja fast jeder süß...

Liebe Grüße
Kirsten
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: nacktschweinchen

Ich find, Skinny Pigs und Baldwins haben Ähnlichkeit mit Mini-Nilpferden :D .

Hab mir die Bilder unter dem Link doch mal in groß angeschaut: daß die Tasthaare so klein und kräuselig sind bzw ganz fehlen - das find ich "nicht gut" (vorsichtig ausgedrückt) :(.
Gar nicht mal das Fehlen des restlichen Körperfells!
Diese "Nackten" sind doch besser an unsere wohltemperierten 20 Grad-Wohnungen angepaßt, als Meeris mit Endlos-Haarwuchs ;) .
@kirsten: Stimmt, beim Rex sind mir die verkümmerten Tasthaare auch negativ aufgefallen ...

Ja, diese "Nacktheit" ist ungewohnt - wird auf den ersten Blick als "unnormal" empfunden, da man bei Meerschweinchen einfach Haare erwartet.
Jedoch fehlen die Haare ja nicht, weil das Tier krank ist (die Haut ist tiptop). Und die Haut beim Meerschwein ist sehr dick.

Ich wüßte spontan auch keinerlei Defizit, welches an diese Nacktheit gekoppelt wäre ... bei Mexikanischen Nackthunden (übrigens eine sehr alte Rasse!) kommt es häufiger zu Gebißfehlern (fehlende Zähne).

Mal ganz ehrlich (bitte nicht schlagen *gg*): Ich würd solch ein Schweinchen gern mal in natura kennenlernen - und streicheln.
Muß sich doch toll anfühlen - wie die kleine nackte Stelle hinter dem Ohr unserer "normalen" Meeris ;) .

Viele Grüße
Bianca
 
S

Schwarzie

Gast

AW: nacktschweinchen

@Eickfrau:

Hier sind teils Fotos gezeigt worden, wo wirklich nur noch ein paar verkrümmte Tasthaare waren. :-(
Auch Rudi, mein Notschweinchen, ein US-Teddy, hat verkümmerte Tasthaare.
Wenn man überlegt, wie wichtig diese Haare sind und das sie ein eigenes Sinnesorgan sind, fällt das für mich unter Qualzucht, genau wie Langhaartiere, die ohne den Mensch nicht lebensfähig wären.

Das ich Shelties wahnsinnig schön finde, ändert nichts daran, daß ein Tier, welches bis zur Bewegungsunfähigkeit verfilzt, wenn man sein Fell nicht pflegt, nicht im Sinne des Tierschutzes sein kann...

Aber interessieren würden mich diese Schweine auch, wobei ich sie nicht schön finde, sie sehen für mich nun wirklich eher wie ein "ausgefallener peruanischer Snack" aus, um mal ein Forumsmitglied zu zitieren.
Aber Nacktkatzen z.B. fassen sich schön an, ganz weich und angnehm.
Häßlich finde es trotzdem, und grundsätzlich finde ich es unsinnig, Tiere zu züchten, die schon dem Grunde nach nicht überlebensfähig wären.
Das gilt rundum für alle Tierarten, seien es Hühner, die nicht mehr normal brüten können, nackte Meerschweine oder Pferde, die schwere Deformationen haben wegen Kleinzüchtung...


Liebe Grüße
Kirsten
 
P

Pauline

Gast

AW: nacktschweinchen

:sauwütend :mad: :heul: :bomb: :schreien: :eek2: :eek3: :dage: :hmm: :kotz:
Das ist ja richtig abartig!!!Der, der so was macht sollte in seinen zweiten Leben mal Nachtschwein sein, das hätte der sich redlich verdient, das ist total schlimm find ich für das Tier!!!!!
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: nacktschweinchen

Original geschrieben von Schwarzie
Auch Rudi, mein Notschweinchen, ein US-Teddy, hat verkümmerte Tasthaare.
Haj Kirsten,

ist Rudi ein US-Teddy oder ein Rex? Mir sind diese verkümmerten Tasthaare bislang eher beim Rex aufgefallen - bei US-Teddys war da "mehr".

Irgendwann kam mal folgender flapsige Spruch hier im Forum:
"Fell ab, Gurke rein - fertig ist die Roulade"
Sind Nacktmeerschweinchen nicht praktisch? Man spart sich den ersten Arbeitsschritt :D .
(Meine Güte, warum bleiben eigendlich solche Sprüche im Gedächns haften?! :eek: )
Paßte so schön zum "ausgefallenen peruanischen Snack" ... :p .

Wie sehr sind Meerschweinchen auf ihre Tasthaare angewiesen?
Ratten benötigen die Tast-Informationen sehr! Deshalb gelten Rex-Ratten (mit verkümmerten Vibrissen) unter Rattenfreunden als Qualzucht. Verständlich.
Inwieweit ist dies auf Meerschweinchen übertragbar?
Ich weiß es nicht. Ich finde es schlimm einem Tier einen Sinn "wegzuzüchten", möchte jedoch auch die Rexe nicht vorverurteilen ... sie scheinen ja keine Probleme mit der Orientierung zu haben.
(Ich hatte bislang erst einen Rex, und das auch nur für kurze Zeit - in Sachen "Rosetten" bin ich fitter ;) ).

Nackthalshühner gelten als sehr robust und können selbst bei großer Kälte draußen gehalten werden.
Mit Nacktmeerschweinchen würde ich dies nicht ausprobieren.

Viele Grüße
Bianca
 
S

Schwarzie

Gast

AW: nacktschweinchen

Hallo Bianca,

ich meine eigentlich bei den Vögeln auch eher bestimmte Hühner- oder Vogelsorten allgemein, die Qualzucht sind.
Das Nackthalshuhn (ein witziges Wort übrigens) ist mir bis jetzt unbekannt...

Aber es gibt im Kanarienvogelsektor einiges an Qualzucht, und ich habe, ohne Quellen benennen zu können, vor einiger Zeit mal eine Artikel über Qualzuchten im Vogerlbereich gelesen, da bleibt einem die Luft weg. Tiere, die nicht mehr brüten können, sich nicht mehr vernünftig bewegen etc...

Aber ich habe mit Zucht meist meine Probleme, sehe ich doch bei Hunden vielfach, daß immer nur auf Äußerlichkeiten und fast nie auf Intelligenz und Charakterstärke gezogen wird.
So waren Rottweiler mal sehr kinderliebe, wesensfeste
Hütehunde mit klarem Charakter und Aufgaben, für die sie prädestiniert waren.
Mittlerweile sind es hüftkranke, agressive Charakterkrüppel an der Leine degenierter Vollidioten!
(Sorry, es gibt gute Rottihalter und gute Rottis, aber hier in Ostberlin überwiegt das andere...):-(

Mir wurde Rudi als US-Teddy gegeben, ich kenne seine Vorfahren nicht. Er hat aber de facto stark verkümmt und teils verkümmerte Tasthaare. Inwieweit ihn das einschränkt, kann ich nciht sicher sagen, aber es ist so, daß jemand mit Zehen besser und sicherer läuft als jemand ohne. Und da Meerschweinchen ihr Futter ebenfalls direkt vom Boden verzehren, sind Tasthaare eigentlich sehr wichtig. Zugleich nehme ich an, daß auch Schweinchen über die Tasthaare Schwingungen aufnhemen. Es geht ohne, aber es wäre sicher einfacher mit vollen Schnurrhaaren.

Liebe Grüße
Kirsten
 
Thema:

nacktschweinchen