Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Diskutiere Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE) im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich hab gestern meine Meeris nach laaaanger Zeit wieder einmal gewogen *schäm*. Das letzte Mal war im Oktober :ohnmacht: :nuts: Auf jeden Fall...
S

Schneeflöckli

Gast
Ich hab gestern meine Meeris nach laaaanger Zeit wieder einmal gewogen *schäm*. Das letzte Mal war im Oktober :ohnmacht: :nuts:
Auf jeden Fall hat mich das Resultat fast vom Hocker gehauen:

Quirli: 1240 g (m, das letzte Mal 1125g)
Rocky: 1000g (m, das letzte Mal 875g)
Piri: 1190g (w, das letzte Mal 975g)
Kassandra: 1155g (w, das letzte Mal 1045g)
Salsa: 1280g (w, das letzte Mal 1050g)
Tequila: 1350g (w,das letzte Mal 1120g) HIILLFFFEEEEEEEE!!!!!! :eek2:
Lucky: 1150g (m, das letzte Mal 930g)
Schneeflöckli: 1100g (w, das letzte Mal 895g)
Kiara: 1060g (das letzte Mal 820g)
Felina: 1060g (wog am 21.3.05 810g, das war nach der Geburt ihrer Jungen)

Ausser Lucky, Schneeflöckli, Felina und Kiara waren alle Meeris schon im Oktober über ein Jahr alt.
Mann ich wollte NIE fette Schweinchen... und jetzt :ohnmacht:
Was haltet ihr davon und was soll ich machen??? (Meine Schweinchen leben nur von Frischfutter und Heu; keine Körner (nur im Winter aber auch nur sehr wenig)
Lg Annina
 
13.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE) . Dort wird jeder fündig!
T

Tapsi

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Hallo Annina,
Mmh, also ich finde das Gewicht von deinen Schweinen in Ordnung. Zwei von meinen drei "Männern" wiegen auch gut ein Kilo, der andere nicht, aber er ist noch jünger. Bei Weibchen habe ich da noch nicht so die Erfahrung. Sicher bekommst du noch mehr Antworten.
 
M

moeppikasi

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Was für Frifu fütterst du denn? Wenn du sehr viel Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Rote Bete, Fenchel) gibst, dann ist es logisch, dass sie dicker werden. Was und vor allem wieviel verfütterst du?
 
S

Schneeflöckli

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Na toll, ja ich füttere genau vorwiegend Karotten und Fenchel. Pro Tag gibst 3 Fenchelknollen und etwa 5 Karotten. Das kriegen sie jeden Tag. Dazu kommt manchmal einfach das, was wir gerade im Haus haben (Salat, Tomaten, Gurken, Peperoni, Äpfel usw.) aber von dem dann nur soviel wie grad beim Rüsten übrigbleibt. Im Sommer sind sie auch sehr oft in der Wiese und grasen, dann gibst weniger Fenchel. Heu haben sie 24h zur Verfügung.
Was könnte man denn anstelle von fenchel/Karotten füttern, was nicht gerade extrem teuer ist(wie z.B Peperoni) und man auch für 12 Meeris zubereiten kann?
Lg Annina
 
M

moeppikasi

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Du könntest Gras oder Eisbergsalat verfüttern. Gras gibts umsonst und Eisbergsalat ist recht preiswert. Gurke kannst du auch verfüttern. Meine kriegen mittags nur kalorienarmes Zeug also Salat und Gurke meist.
Paprika gibts auch manchmal. Sag mal gehen 3 Knollen Fenchel nicht ganz schön aufs Geld? Ich füttere auch nur Frifu. Bei mir sind allerdings Möhren die Hauptnahrung. Schau mal auf diese Seite, da sind ganz viele Gemüsearten und deren Vitamin und Nährwert verzeichnet: http://www.mediatime.ch/gemuese/
Bei mir kriegt pro Tag jedes Schwein eine Möhre (bei kleinen Möhren auch 2, sonst springen die mir an die Kehle), ca. 5cm Gurke und 3-4 Salatblätter (oder eben ausschliesslich Gras)
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Anninna, meinst Du mit den Pepperoni wirklich dieses sauscharfe Zeug, bei dessen Genuss man puterrot anläuft und brennt oder Paprika?

Viele Grüße
Alex
 
Daggi

Daggi

Beiträge
5.673
Reaktionen
14

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Gewicht...

Hallo!
Also meine Böckchen wiegen beide um ca. 1Kilo,sind aber erst 5 und 6 Monate alt.Aber sie sind ungelogen gar nicht fett,sind richtig kernige Burschen.Sie haben viel Auslauf.Das ist doch auch eine Ermessenssache.Wenn sie nicht fett wirken,sind sie doch o.k. und haben gesunden Appetit.
Gut ,du könntest das Wurzelgemüse reduzieren,das stimmt.Ich geb auch tägl. etwas Fenchel,für die 2 ne 1/2 Knolle wegen des hohen Vit.Cgehalts.
Aber schlimm find ich das nicht mit den Gewichten........sollten halt vielleicht nicht grad immer noch mehr zunehmen,aber das kann man ja kontrollieren.
Grüße,Daggi
 
S

Schneeflöckli

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

@Dobby und Co
Klar, natürlich meine ich Paprika. Hab nur vergessen, dass ihr Deutsche ja zu den Peperonie Paprika sagt und umgekehrt.


@moeppikasi
Das mit den Gurken und dem Eisbergsalat ist ne gute Idee. Werd ich mir merken. Gurken lieben meine sowieso schon. Wenn du pro Schweinchen 1 Möhre plus 5cm Gurke pro Tag verfütterst, dann fütterst du eigentlich gar nicht viel weniger als ich (6 Möhren und 3 Fenchel für 12 Schweinchen)
Gras ist gar nicht so leicht zu bekommen. Wir haben schon einen Garten, aber der ist halt abgemäht. Die Meeris dürfen jedoch bei schönem Wetter jedoch aufs Gras und fressens sich so selber ab. Nur so als Hauptfutter ists nicht wirklich tauglich.

Quirli, Rocky, Kiara, Felina, Lucky, Schneeflöckli, Tweety, Kassandra und Piri find ich auch eigentlich überhaupt nicht fett und sie sind voll fitt (bekommen auch genügend Auslauf und müssen immer klettern).
Aber Salsa und Tequila, meine beiden Ch-Teddys, sind einfach extrem schwer. Liegt das an der Rasse?

Danke ihr beruhigt mich ein wenig. Aber das Futter stell ich jetzt schon ein bisschen um

Lg Annina
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Hallo!

Ich find die Gewichte okay. Lieber etwas mehr auf den Rippen, als zu wenig. Ruckzuck wird mal ein Schweinchen krank (wollen wir es nicht hoffen) und dann baut es sehr schnell ab. Da ist es besser, wenn es im Vornherein ein paar Reserven hat.

Wegen dem Fenchel:
Aus Deinem Text entnehme ich, dass Du den täglich fütterst?
Das würde ich nicht machen. Kann zu Blasensteinen führen. Täglich halte ich für zu viel.
 
M

moeppikasi

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

vielleicht macht Fenchel ja dicker als Möhre...? Keine Ahnung. Aber wenn sie fit aussehen, dann ist es sowieso kein Problem. Meine haben nach der Futterumstellung richtig doll zugenommen (also vergleichsweise mit Trofu). Jetzt sind sie viel griffiger als zuvor, leider auch lauter. Irgendwie neigt man bei Nur-Frifu-fütterung schnell dazu zwischendurch noch was zu geben, oder? Hier noch ein Stück Gurke und da noch ein bisschen Möhrchen... Oje. Meine haben grad frischen Spinat vom Markt bekommen (nur 1€/kg!). Leckerlecker, scheint ihnen zu schmecken.
 
S

Schneeflöckli

Gast

AW: Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Also ich denke ich werd ihnen jetzt mehr Gurken/Eisbergsalat geben, dafür weniger Fenchel (den nicht mehr täglich). Das mit dem Blasenstein wusste ich nicht. Jetzt muss ich nur noch mit meiner Mutter (der Futter Einkäuferin ;) ) sprechen und dann will ich mal schauen. Klar das mit dem Gewicht stimmt schon, ich habe einfach angst, dass sie immer mehr zunehmen. Werde es auf jeden Fall jetzt all monatlich überprüfen. Tequila mit ihren 1350g darf einfach nicht mehr zunehmen, sie ist einfach zu dick (sie gehört auch zu meinem faulsten und unbeweglichsten Meeris :eek: ).
Lg Annina
 
Thema:

Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE)

Kein Schweinchen unter 1 Kilo (HILFE) - Ähnliche Themen

  • Schweinchen verträgt einiges nicht....

    Schweinchen verträgt einiges nicht....: Hallo Meine Mimi ( 6) lebt noch nicht lange bei mir. Laut voriger Besitzerin verträgt sie ALLES. Super, dachte ich mir. Gewohnte Fütterung bei...
  • Lehnen eure Schweinchen auch alles Süße ab?

    Lehnen eure Schweinchen auch alles Süße ab?: Huhu ihr Lieben, hoffe hier ist der Thread richtig, war mir nicht sicher ob hier oder Talk, ggf bitte verschieben und sry in dem Fall :) Wie...
  • Ernährung empfindliches Schweinchen

    Ernährung empfindliches Schweinchen: Hallo, bereits kurz nachdem ich meine Dreierbande bekommen habe, hatte Urmel (5 Monate) Durchfall. Der Tierarzt und ich vermuteten eine zu...
  • Neue Schweinchen an Frischfutter gewöhnen

    Neue Schweinchen an Frischfutter gewöhnen: Hallo zusammen. Bin neu hier und hab gleich zu Anfang die erste frage. :-) Hab momentan 3 wutzis, Jerry mein Kastrat und meine zwei Mädels Alfalfa...
  • Finden die Schweinchen die Trinkflasche?

    Finden die Schweinchen die Trinkflasche?: Hallo ihr Lieben, ich habe meine beiden Kleinen morgen seit genau einer Woche und ich habe sie noch nie an den beiden Nippelflaschen trinken...
  • Ähnliche Themen
  • Schweinchen verträgt einiges nicht....

    Schweinchen verträgt einiges nicht....: Hallo Meine Mimi ( 6) lebt noch nicht lange bei mir. Laut voriger Besitzerin verträgt sie ALLES. Super, dachte ich mir. Gewohnte Fütterung bei...
  • Lehnen eure Schweinchen auch alles Süße ab?

    Lehnen eure Schweinchen auch alles Süße ab?: Huhu ihr Lieben, hoffe hier ist der Thread richtig, war mir nicht sicher ob hier oder Talk, ggf bitte verschieben und sry in dem Fall :) Wie...
  • Ernährung empfindliches Schweinchen

    Ernährung empfindliches Schweinchen: Hallo, bereits kurz nachdem ich meine Dreierbande bekommen habe, hatte Urmel (5 Monate) Durchfall. Der Tierarzt und ich vermuteten eine zu...
  • Neue Schweinchen an Frischfutter gewöhnen

    Neue Schweinchen an Frischfutter gewöhnen: Hallo zusammen. Bin neu hier und hab gleich zu Anfang die erste frage. :-) Hab momentan 3 wutzis, Jerry mein Kastrat und meine zwei Mädels Alfalfa...
  • Finden die Schweinchen die Trinkflasche?

    Finden die Schweinchen die Trinkflasche?: Hallo ihr Lieben, ich habe meine beiden Kleinen morgen seit genau einer Woche und ich habe sie noch nie an den beiden Nippelflaschen trinken...