Frage zur Anzahl der Arten....

Diskutiere Frage zur Anzahl der Arten.... im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; hallo Leutz, hätt da mal ne Frage die mich schon länger beschäftigt. ich höre immer wieder von neuen Meerirassen und frage mich wieviele es wohl...
C

cavie76

Gast
hallo Leutz,

hätt da mal ne Frage die mich schon länger beschäftigt.

ich höre immer wieder von neuen Meerirassen und frage mich wieviele es wohl geben mag (insgesamt)

Kann mir diese Frage jemand beantworten??:eek:
 
29.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frage zur Anzahl der Arten.... . Dort wird jeder fündig!
D

dixi

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Mmmh...gar nicht so einfach zum zählen :ungl: Sind um die 20, glaube ich!
 
R

Rosalie

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Also ich hab jetzt mal 21 gezählt.....
 
L

Löne

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

19 und div. Mixe

Glatthaar (kurz, glatt)
Rosette (kurz, glatt, Wirbel)
Engl Crested (kurz, glatt, Schopf farbig)
Ami Crested (kurz, glatt, Schopf weiß)
Rex (kurz, kraus)
US-Teddy (kurz, kraus)
CH-Teddy (halblang, kraus)
Somali (kurz, kraus, Wirbel)
Curly (kurz, lockig)
Ridgeback (kurz, glatt, Kamm)

Langhaarrassen, bin zu faul für den Zusatz, schau auf www.meeri-ratgeber.de ;)
Sheltie
Peruaner
Merino
Alpaca
Angora
Texel
Coronet
Lunkarya
Mohair

Mixe wären zB.
Irish Crested
Kurzhaarperuaner
Rex mit Schopf
Teddy mit Shopf
und richtig durcheinander gemixte ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rosalie

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Wieso ist ein Somali kein Mix aber ein Schopfrex? :eek:
 
L

Löne

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Weil Somali einen eigenen Rassenamen hat ;(
 
R

Rosalie

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Also müsste man sich für Schopfrexe einen eigenen Namen überlegen und dann wär es ne Rasse??
 
L

Löne

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Naja, das ist alles Ansichtssache..
Man könnte auch sagen, dass nur die anerkannten Rassen richtige Rassen sind und alles andere bisher noch Mixe *hm*
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Original geschrieben von Löne
Man könnte auch sagen, dass nur die anerkannten Rassen richtige Rassen sind und alles andere bisher noch Mixe *hm*
Ich denke genauso wäre es am einfachsten!
Ich finde Rassen müssen sich ihren Rassestatus "erarbeiten/erkämpfen"! Sonst kommt jeder mit einer neuen Kreation her und dass würde z.B. für Züchter (wie mich), die wirklich um eine Rasse bemüht sind, bedeuten dass sie von vorne herein keine Chance haben.
Demnach sehe ich z.B. Ridgeback eigentlich noch nicht als Rasse an, zumindest nicht als vollständige.
Ich meine, erst wenn ich sie so habe, wie ich sie mir als Rassetiere vorstelle (Typ, Bau, Reinerbigkeit, ...), werde ich sie in Frankfurt vorstellen.

Das ist es doch eigentlich ganz gut, dass es so etwas wie den MFD-Standart gibt, in den nicht einfach jede Rasse automatisch anerkannt ist, wie etwa im VDRZ.
 
C

cavie76

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Vielen lieben Dank...

Danke für Eure zahlreichen Kommentare (Beiträge)....

mir ist aber aufgefallen dass die Rasse Satin nicht aufgeführ war...
Nur vergessen??

oder ist es wohl doch keine richtige Rasse

;)
 
R

Rosalie

Gast

AW: Frage zur Anzahl der Arten....

Es ist ja keine eigene Rasse eher ein Faktor denn Satin gibt es in jeder x-beliebigen Rasse und Farbe.
 
Thema:

Frage zur Anzahl der Arten....

Frage zur Anzahl der Arten.... - Ähnliche Themen

  • Frage zu Langzeit(farb)entwicklung der California

    Frage zu Langzeit(farb)entwicklung der California: Liebe Foris, Liebhaber und Züchter unter Euch, ich habe hier einen California Rex Bock in Weiß mit schwarzen Points. Er ist 2 1/2 J. Und ich...
  • Mal eine Frage an alle Züchter

    Mal eine Frage an alle Züchter: Ich habe bei der Vorbereitung zum Zuchtstart eigentlich an alles gedacht, mich viel informiert zwei total liebe Züchter als Berater jederzeit an...
  • Frage an die Profis - Satin?

    Frage an die Profis - Satin?: Hallo, eigentlich dachte ich, das Schweini sei ein gewöhnliches Schwarz/weiss Glatthaarwutzi. Habe es schon öfter bei Bekannten gesehen (deren...
  • Frage zu Farbe ect.

    Frage zu Farbe ect.: Heute morgen vor dem ausmisten habe ich 2 kleine neue Schweinis im Stall entdeckt. Das die Sau tragend zu mir kam, weiss ich... (habe zu dem...
  • Agouti Frage

    Agouti Frage: Hallo, wir haben seit gestern unsere drei Süßen. Ich habe in den letzten Tagen versucht, das mit der Farbgenetik bei den Meerschweinchen zu...
  • Ähnliche Themen
  • Frage zu Langzeit(farb)entwicklung der California

    Frage zu Langzeit(farb)entwicklung der California: Liebe Foris, Liebhaber und Züchter unter Euch, ich habe hier einen California Rex Bock in Weiß mit schwarzen Points. Er ist 2 1/2 J. Und ich...
  • Mal eine Frage an alle Züchter

    Mal eine Frage an alle Züchter: Ich habe bei der Vorbereitung zum Zuchtstart eigentlich an alles gedacht, mich viel informiert zwei total liebe Züchter als Berater jederzeit an...
  • Frage an die Profis - Satin?

    Frage an die Profis - Satin?: Hallo, eigentlich dachte ich, das Schweini sei ein gewöhnliches Schwarz/weiss Glatthaarwutzi. Habe es schon öfter bei Bekannten gesehen (deren...
  • Frage zu Farbe ect.

    Frage zu Farbe ect.: Heute morgen vor dem ausmisten habe ich 2 kleine neue Schweinis im Stall entdeckt. Das die Sau tragend zu mir kam, weiss ich... (habe zu dem...
  • Agouti Frage

    Agouti Frage: Hallo, wir haben seit gestern unsere drei Süßen. Ich habe in den letzten Tagen versucht, das mit der Farbgenetik bei den Meerschweinchen zu...