Frisst wenig und Langsam

Diskutiere Frisst wenig und Langsam im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Salü miteinander Seit 2 Wochen Mein Meerschweinchen Zetschgeli isst langsam und kaut lange. Gewicht abgenommen ca. 100g. Moment 1010g schwer...
A

Anitac

Gast
Salü miteinander

Seit 2 Wochen
Mein Meerschweinchen Zetschgeli isst langsam und kaut lange.
Gewicht abgenommen ca. 100g.
Moment 1010g schwer.
Sonst ist es munter.

An was könnte es liegen?


Vielen Dank
:cool:
 
04.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frisst wenig und Langsam . Dort wird jeder fündig!
S

Simone Kl

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hallo!

Das könnte eine Zahngeschichte sein, oder Entzündungen im Mund.
Du solltest das mal von einem TA durchsehen lassen. Er sollte sich die Backenzähne mal angucken und den gesamten Mundraum.

Bitte achte darauf, daß der TA einen Maulspreizer dafür nimmt, denn es gibt auch TÄ, die das nur mit einem kleinen Lämpchen machen, und damit sieht man nicht alles.
Ein Maulspreizer ist so ein zweiteiliges Gerät, womit das Mäulchen offen gehalten wird.
 
Y

Yvonne

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hoi Anitac

Ich sehe das genau gleich wie die Simone und würde auch auf das Kauverhalten/Zähne tippen.

Lass es unbedingt raschmöglichst durch einen kompetenten TA abklären, denn Zahngeschichten sind leider nicht so einfach. Ein schnelles Handeln, damit keine grössere Fehlstellung passiert, ist unabdingbar.

Weisst du, das Tierchen kann z.B. Zahnspitzen bekommen, hat evtl. vielleicht sogar schon welche, und beisst sich dann deswegen in das Zünglein. Das ist sehr schmerzhaft und blutig. Leider ist dies unserer Pinga passiert. Seit der Korrektur Anfang November geht's ihr aber wieder tiptop.

Bleibe unbedingt dran! Wie alt ist denn das Tierchen? Habe dir noch eine PN geschrieben.

Alles Gute für euch beide und toi, toi, toi.
 
W

Wutzis

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hi.

Bis Du zum TA gehen kannst, versuch es bitte ein wenig mit Möhrenbrei zu füttern, damit es Feuchtigkeit und Energie bekommt.

Ich möchte allerdings betonen, das Möhrenbrei nur eine vorübergehende Lösung ist und nicht einem richtigen Päppelbrei gleicht. Das bedeutet, sollte ein Tierchen mal die Nahrung völlig verweigern und es muss richtig gepäppelt werden, sollte man dies mit so etwas wie Citrical Care tun.

Ich sage das nur, weil ich jemanden kenne der sein Tier auch als es die Nahrung völlig verweigerte nur "3 mal" täglich (Meerschweinchen nehmen zw. 80 und 90 mal täglich Nahrung auf) mit Möhrenbrei gefüttert hat. Das Tier ist daran leider verhungert.

Liebe Grüße
Susi
 
W

Wutzis

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Mist, hab mich verschrieben.

Der Päppelbrei heißt "Critical Care" und den gibts als Pulver zum Anrühren mit Wasser beim Tierarzt.

Liebe Grüße
Susi
 
A

Anitac

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Isst wenig und Langsam

Salü


Am Montag gehen ich mit Zwetschgeli zum TA. voerst gebe ich dieses Wochende Anibiotika falls es eine Entzündung im Mund oder Hals ist.

Einfach ein Heu und seinegeliebten Mucki isst er nicht.
Mometan isst er nur Peterlie, Tomaten und einwenig Körner.


Vielen Dank und schönes Wochende miteinander.


Anita mit Stöpsel und Zwetschgeli
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Re: Isst wenig und Langsam

Original geschrieben von Anitac
Salü


Am Montag gehen ich mit Zwetschgeli zum TA. voerst gebe ich dieses Wochende Anibiotika falls es eine Entzündung im Mund oder Hals ist.

Einfach ein Heu und seinegeliebten Mucki isst er nicht.
Mometan isst er nur Peterlie, Tomaten und einwenig Körner.


Vielen Dank und schönes Wochende miteinander.


Anita mit Stöpsel und Zwetschgeli

Äähm...Du gibst AB, ohne das MS bei einem TA vorgestellt zu haben? Sorry, aber das würde ich nicht machen.
Ein MS verträgt auch nicht jedes AB und Du kannst damit mehr Schaden anrichten, als ihm zu helfen.

Geh bitte heute noch zu einem TA, er muss Heu fressen.
 
N

Nora

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Laß mal die AB weg. Solange dein Meerschweinchen etwas frißt ist es doch o.k.. Ein bissel füttern mit Babybrei bis der TA es gesehen hat und es von selbst wieder frißt ist auch o.k..
 
F

frasi

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hallo Anita

Simone hat ganz recht, dass ist viel zu heiss und kann nach hinten losgehen, wenn Du AB gibst ohne ärztliche Vorabklärung.

Das Heu ist lebensnotwichtig. Frisst ein Meeri kein Heu mehr, kann es sehr schnell schlimm ausgehen.

Bitte lass unbedingt heute noch abklären was los ist.

Wir sprechen da leider aus Erfahrung, denn im November haben wir unseren Luki verloren. Er hatte einen Zahnabszess und frass auch fast nichts mehr. Leider konnte uns erst der 3.TA sagen, was ihm genau fehlte und da war es schon zu spät.
Möchten Dir überhaupt keine Angst machen, aber es kann alles sehr schnell gehen, wenn sie nicht mehr richtig fressen.

Zum Glück sind wir seither bei einem kompetenten TA, welchen wir dank Yvonne kennen lernten.
Sie hat Dir ja schon eine Nachricht geschrieben.

Wünschen Dir alles Gute für Dein Zwetschgeli!
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hallo!

Bei Nichtfressen oder langsam fressen, würde ich IMMER noch am selben Tag einen TA aufsuchen und nicht erst Tage später. Ich hatte/habe auch schon 2 MS, die nichts oder nur wenig fraßen, teilweise das Futter wieder ausspuckten. Da hab ich mich sonntags abends um 9 noch in's Auto gesetzt und hab diese Sache abklären lassen. So was macht man einfach und doktort nicht noch selber dran herum.
Eine Zahnfehlstellung ist ruckzuck entstanden, innerhalb von paar Tagen, erst recht, wenn sie kein Heu und nur weiches aufnehmen können.
 
Y

Yvonne

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hoi Anita

Ja, Antibiotika einfach so geben ist wirklich überhaupt nicht ideal und kann noch grössere Probleme - als jetzt schon sind -verursachen. Bitte lasse es sein, ansonsten kommen dann noch Magenprobleme dazu, was unter Umständen zu Blähungen/Durchfall führen kann.

Das musst du unbedingt raschmöglichst kompetent tierärztlich abklären lassen. Wenn ein Meeri kein Heu mehr frisst, ist das in der Tat höchste Alarmstufe.

Melde dich nach Möglichkeit wirklich noch heute für eine Aklärung in einer Klinik an. Am besten in unserer 24h-Praxis. Du wohnst ja zum Glück nicht mal sooo weit weg entfernt.

Zeit kann Leben retten!

Alles Gute und wir drücken die Daumen.
 
A

Anitac

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Zwetschgeli

Bericht

Vor 2 Wochen wurde Zetschgeli operiert.

Eiter wurde herausgeputzt.

Wundeheilte gut.

Brauchte sehr sehr viel Geduld zum aufpäppeln mit critical care.

Ass einwenig selbständig.

Aber heute. Ganz unerwarted er Abzess kam wieder zum Vorschein.
( Wahrscheinlich vom Unterkieferknochen. )

Erster TA wollte Zwetschgeli schon einschläfern.

Heute Nachmittag gehen wir zu einem weiteren TA.

Ich hoffe es gibt Wunder.

Sie kämpft so tapfer und soo munter.

Man muss sie doch einfach retten können.


Drückt Zetschgeli die Daumnen
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hallo!

Oh je :runzl: . Dann drück ich mal ganz fest.
Wo genau sitzt denn dieser Abszess?

Mein Yester hatte auch mal am Unterkiefer einen Abszess. Er saß zwar außen und ging Gott sei Dank nicht nach innen auf, aber er kam auch nach dem ersten Öffnen wieder.
Er wurde dann mit Leukasekegeln behandelt und seitdem ist Ruhe *mal auf Holz klopf*.
Die ganze Behandlung zog ich 3 Monate hin.
 
G

Gummibaer83

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Hallo!

Meine Minni hat die letzten Tage auch schlecht gefressen, sie hatte einen Haken am unteren Backenzahn, nun frißt sie wieder normal. Sie hat auch total schnell abgenommen, schlimm wie schnell das bei Meerschweinchen geht. Deshalb haben meine lieber etwas mehr auf den Rippen, wenn sie dann mal krank sind magern sie nicht zu schnell ab.

@Yvonne
Bei dem Foto ist mir gleich das Herz aufgegangen, deine kleine sieht aus wie meine Minni, absolut süss. Irgendwie stehe ich auf braune Meerschweinchen 4 meiner Meerschweinchen sind braun, 1 braun-weiß, das andere beige und das andere braun-schwarz-weiß
 
F

frasi

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

oh je, wir drücken ganz fest die Daumen für Dein Zwetschgeli!
 
A

Anitac

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Zetschgeli uns Stöpsel

Zetschgeli uns Stöpsel beide sind jetzt in der Klinik bei Dr. Bolliger
Nähe Zofingen.
Am Montag wirde entschieden ob erneut operiert werden wird.
Ich hoffe man kann Sie noch retten.

Zwetschgeli ist so lebendig und kämpft richtig fest.

Gruss an alle.
 
Y

Yvonne

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Sali Anita

Das habt ihr gut gemacht, dass ihr in unsere Klinik gefahren seid. Dort hat euer Zwetschgeli die beste Betreuung und Versorgung.

Du kannst wirklich sicher sein, dass alles Erdenkliche in die Wege geleitet wird. Die chirurgischen Kenntnisse sind sowieso top.

Wir drücken ganz super stark die Daumen für deinen Liebling. Prima, dass du gleich beide Meeris mitgenommen hast. Gesellschaft in einer solchen Situation (krank und an einem fremden Ort) ist sooo enorm wichtig.

Lass wieder hören, was weiter gemacht wird.

Toi, toi, toi!
 
A

Anitac

Gast

AW: Frisst wenig und Langsam

Nach 1 Woche in der Klinik wieder zuhause

Nach einer Woche in der Klinik bei Dr. Bolliger ist Zwetschgeli wieder zuhause.
Sie ist noch stark geschwächt aber hat 2. Op überstanden.
Braucht noch viel gedult zum aufpäppeln.
Auf jeden Fall besten Dank allen für die Tips und für die Daumendrückerei.


Anita & Reto
Zetschgeli und Stöpsel.
 
Thema:

Frisst wenig und Langsam

Frisst wenig und Langsam - Ähnliche Themen

  • Altes Meerschwein frisst nur noch wenig und wirkt desorientiert

    Altes Meerschwein frisst nur noch wenig und wirkt desorientiert: Hallo zusammen, leider geht es dem kleinen Otti seit ein paar Tagen nicht gut. Er frisst von Tag zu Tag weniger Frifu, knabbert auch immer...
  • Meerschweinchen frisst immer weniger nach Antibiotika. Dringend Hilfe!!

    Meerschweinchen frisst immer weniger nach Antibiotika. Dringend Hilfe!!: Hallo ihr Lieben, Mein Meerschweinchen hat leider zum 2. Mal eine Blasenentzuendung bekommen. Weil meine eigene, meerschweinchen erfahrene TA...
  • "Flocke" (0,1) Schmieriger Kot, frisst wenig und ist still

    "Flocke" (0,1) Schmieriger Kot, frisst wenig und ist still: Hallo, nachdem ich gerade echt vom Pech verfolgt bin was meine Tiere angeht, brauche ich mal wieder Eure Hilfe. Meinem Männchen geht es gerade...
  • Meerschweinchen hoppelt wie ein Kaninchen und frisst immer weniger

    Meerschweinchen hoppelt wie ein Kaninchen und frisst immer weniger: Hallo, vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Seit Mittwoch letzter Woche hoppelt mein Meerschweinchen wie ein Kaninchen und kann oder...
  • Schweinchen frisst langsam mit wenig Appetit

    Schweinchen frisst langsam mit wenig Appetit: Hallo zusammen, Als ich am Freitag von der Arbeit nach Hause kam, stellte ich fest, dass meine Lissy (Alter leider völlig unbekannt - wohnt seit...
  • Ähnliche Themen
  • Altes Meerschwein frisst nur noch wenig und wirkt desorientiert

    Altes Meerschwein frisst nur noch wenig und wirkt desorientiert: Hallo zusammen, leider geht es dem kleinen Otti seit ein paar Tagen nicht gut. Er frisst von Tag zu Tag weniger Frifu, knabbert auch immer...
  • Meerschweinchen frisst immer weniger nach Antibiotika. Dringend Hilfe!!

    Meerschweinchen frisst immer weniger nach Antibiotika. Dringend Hilfe!!: Hallo ihr Lieben, Mein Meerschweinchen hat leider zum 2. Mal eine Blasenentzuendung bekommen. Weil meine eigene, meerschweinchen erfahrene TA...
  • "Flocke" (0,1) Schmieriger Kot, frisst wenig und ist still

    "Flocke" (0,1) Schmieriger Kot, frisst wenig und ist still: Hallo, nachdem ich gerade echt vom Pech verfolgt bin was meine Tiere angeht, brauche ich mal wieder Eure Hilfe. Meinem Männchen geht es gerade...
  • Meerschweinchen hoppelt wie ein Kaninchen und frisst immer weniger

    Meerschweinchen hoppelt wie ein Kaninchen und frisst immer weniger: Hallo, vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Seit Mittwoch letzter Woche hoppelt mein Meerschweinchen wie ein Kaninchen und kann oder...
  • Schweinchen frisst langsam mit wenig Appetit

    Schweinchen frisst langsam mit wenig Appetit: Hallo zusammen, Als ich am Freitag von der Arbeit nach Hause kam, stellte ich fest, dass meine Lissy (Alter leider völlig unbekannt - wohnt seit...
  • Schlagworte

    meerschweinchen isst langsam

    ,

    meerschweinchen frisst langsam