TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Diskutiere TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec! im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Also jetzt muss ich mal frusten. Ich les hier im Forum, was gegen Milben hilft. Ruf beim TA an sag der TA Helferin, ich brauch Ivomec für meine 8...
M

meerie-biggi

Gast
Also jetzt muss ich mal frusten.

Ich les hier im Forum, was gegen Milben hilft. Ruf beim TA an sag der TA Helferin, ich brauch Ivomec für meine 8 Meerschweinchen. Bitte füllen sie mir was ab.
Kein Problem!
Ich komm da hin und werd ausgequetscht wie ich das anwende, für wieviel Schweine usw.

Ich sagte dass ich das ins Ohr und bei manchen hinters Ohr mache, weil ich nicht spritzen lassen will, sie sagt hinters Ohr, das bringt nicht viel. *frust*

Ich sag ich hab 2 die extrem den Kopf schütteln und den rest behandel ich so mit.
Sie fragt, was denn da so aus den Ohren rauskommt wenn ich meine die haben Ohrmilben. Ich ihr gesagt, dass ich schonmal mit Schweinchen da war und dass da der Schmalz entfernt wurde und Ivomec eingeträufelt wurde. Frau halbwegs beruhigt.... grrrr.

Sie sagt, behandeln sie das auffälligste und die 6 anderen. Das 2. auffälligste lassen sie mal aussen vor, damit wir ein schwein haben von dem wir einen Abstrich machen können, wenn sich nach 3 Tagen keine Besserung zeigt.

Was macht sie dann zum krönenden Abschluss?
Verdünnt mir das Zeugs noch, als würde ich damit nicht umgehen können.

Also irgendwie macht die mir viel zu viel Geschisse um das Zeugs. Ich werd wohl in Zukunft den Tag abwarten wo SIE nicht da ist. Sondern die anderen beiden. Die stellen sich wenigstens nicht so an und tun was ich sage. hihihi.

grrrrr.
PS:
Wie und mit was behandelt ihr denn jetzt tatsächlich Ohrmilben und generelle Milben.
Irgendwie schwört jeder auf was Anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:
13.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec! . Dort wird jeder fündig!
M

MmeButterfly

Beiträge
529
Reaktionen
6

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Ist es nicht so, dass dieses Ivomec nicht ein bissl gefährlich ist?? Hab da bisher noch keine Erfahrungen mit gemacht. Grundsätzlich finde ich es aber eher begrüßenswert, wenn ein TA mit den Medikamenten vorsichtiger umgeht. Besser als wenn sie alles jedem mitgeben würde. Sie möchte halt, dass es den Tieren dadurch besser und nicht shclechter geht. Ist doch eher positiv, oder nicht??

Lieben Gruß

Anne
 
M

MöSchnu

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Ehrlich gesagt, kann ich die TA verstehen. Ivomec ist ein Gift, welches überdosiert zu Kreislaufproblemen bis hin zum Tod führen kann.

Nur aufgrund der Tatsache, daß Du hier von Ivomec "gelesen" hast, bedeutet ja nicht zwangsläufig, daß Du die Dosierung bzw. die Nebenwirkungen kennst und bei unerwünschten Reaktionen sofort handeln kannst.

Solltest Du jedoch selber im medizinischen oder noch besser tiermedizinischen Bereich arbeiten, wäre es sicherlich hilfreich, dies der TA mitzuteilen. Dann weiß sie auch, daß sie es nicht mit einem Laien zu tun hat, der wahllos alles möglich auf's Schwein kippt, weil andere dies empfohlen haben.
 
M

meerie-biggi

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Komisch ist nur, dass ich schon mit Ivomec zu hause gearbeitet habe und sich da niemand drum gekümmert hat. (Gleiche Praxis) Und ich habe es unverdünnt bekommen! Auf einmal geht's nicht mehr?
Seltsam...
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Sagen wir es mal so... bei meinem TA würde es kein Ivomec geben ohne, dass er die Tiere gesehen hat - egal wieviele. Ivomec unterliegt der Rezeptpflicht und dies hat durchaus seinen Grund. Es kann u.a. zu akuten allergischen Reaktionen kommen durch Ivomec.

Gruss
Alexandra
 
M

meerie-biggi

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Aha, dann wundert es mich umso mehr, dass mir das anscheinend vorher zugetraut wurde.
tz.
Und von Rezeptpflicht habe ich auch noch nichts gehört. Sonst würd ich mich ja jetzt nicht so aufregen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Ivomec

Ich finde es aber auch etwas komisch.
Es müsste doch in der Behandlungsmappe stehen, dass du schon mal
Ivomec unverdünnt mitbekommen hast.
Und wenn man das Ivomec nur alle paar "Jubeljahre" holt, dann wäre es doch auch klar, dass sie damit nicht rumaast.
Anstatt sie dir das vielleicht noch einmal erklären, wieviel du pro Schwein geben musst auch wenn du es schon weißt...stattdessen das Zeug verdünnt mitgeben, was bringt es nun?
Jetzt musst du halt mehr davon auf`s Schweinchen geben.
Ist doch im Endeffekt das gleiche.
Mit einer Verdünnung könnte man auch was falsch machen, wenn man keinen Plan hat.
Aber da kommt eine Kundin, die das schon mal alles kennt....na ich weiß nicht.
Ich finde auch dass die sich das etwas zu sehr angestellt haben.

bine
 
M

Marina

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Kann mich den meisten nur anschließen, meine TÄ würde auch niemals Ivomec o.ä. rausrücken ohne das Tier vorher gesehen zu haben.
Ich sag ich hab 2 die extrem den Kopf schütteln und den rest behandel ich so mit.
Und auf Verdacht einfach mal so Ivomec zu geben halte ich auch für bedenklich.
LG, Marina
 
M

meerschweinmama

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Mh...Also meine TÄ hat mir damals Ivomec in großer "Rinderpackung" mitgegeben, weil ich es eben so haben wollte. Mit dem Zeug hätte ich vermutlich nen Elefanten umlegen können :elach:
Und immer dieses Reinspritzen...
 
M

meerie-biggi

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Huhu!
Auch wenn ich es jetzt wieder aufrolle. Bin aber heute erst wieder online.

Also ich wusste wirklich nicht, dass es rezeptpflichtig ist, daher kann ich die Reaktion der Ärztin nach euren Antworten in etwa nachvollziehen. Aber dennoch:

Ich hatte schon mal Ivomec und ich kenne mitlerweile Ohrmilben, leider. :roll:

Und dass es jeder TA anders handhabt sieht man ja an den obigen Antworten. Ist ja selbst in meiner Praxis anscheinend Auslegungssache.
Hm.

Nunja, was meine Schweinchen angeht.
Ich habe bis jetzt nur 2 damit behandelt und das Kopfschütteln ist bei meinem Problemfall weg. Also hat es anscheinend was gebracht.

Aber beim nächsten Mal werde ich dann vorsichtshalber ein bis zwei Schweinchen mitnehmen. Wie gesagt, ich dachte das wäre ein Medikament was man auf jeden Fall einfach so mitnehmen kann.

So muss man sich auch mal aufregen um ne konkrete Antwort zu bekommen. Ich danke euch!
 
M

Marina

Gast

AW: TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

Na Hauptsache den Schweinen juckts nicht mehr, Ohrmilben sind echt ne fiese Kiste...
LG, Marina
 
Thema:

TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec!

TÄ stellt sich immer dumm an. wollte doch nur Ivomec! - Ähnliche Themen

  • Schorf und Haarauffall beim Lunkarya _ Tierarzt stellt nichts fest

    Schorf und Haarauffall beim Lunkarya _ Tierarzt stellt nichts fest: Hallo, lange war ich nicht mehr hier. So lange, das meinen alter Account gelöscht wurde. Nun mein Problem: Ich habe 5 Meerschweinchen. 2...
  • Wie stellt ihr das Eincremen an,ich schaffe es nicht?

    Wie stellt ihr das Eincremen an,ich schaffe es nicht?: Wer kann mir einen guten Rat geben? Meine Mausi hat Lippengrind(Diagnose TA).Nach dem ersten TA-Besuch bekam ich Vitamintropfen und den Rat mit...
  • welche Medikamente habt ihr immer daheim?

    welche Medikamente habt ihr immer daheim?: Hallo Ich musste letzte Nacht eiligst zur Tierklinik fahren, weil mein Blacky richtig aufgegast war. Normalerweise meide ich diese, weil für...
  • Immer wieder Verstopfung

    Immer wieder Verstopfung: :wusel: Dajanna entwickelt sich wohl zu einem Magenschweini. Sie hatte die letzte Zeit immer wieder Verstopfung. Nie bedrohlich, aber doch oho. Es...
  • Jonny wird immer leichter!

    Jonny wird immer leichter!: Hallo, Vielleicht kann uns jemand helfen! Wir haben noch nicht so lange Meerschweinchen und sind noch nicht so reich an Erfahrung wie bestimmt...
  • Ähnliche Themen
  • Schorf und Haarauffall beim Lunkarya _ Tierarzt stellt nichts fest

    Schorf und Haarauffall beim Lunkarya _ Tierarzt stellt nichts fest: Hallo, lange war ich nicht mehr hier. So lange, das meinen alter Account gelöscht wurde. Nun mein Problem: Ich habe 5 Meerschweinchen. 2...
  • Wie stellt ihr das Eincremen an,ich schaffe es nicht?

    Wie stellt ihr das Eincremen an,ich schaffe es nicht?: Wer kann mir einen guten Rat geben? Meine Mausi hat Lippengrind(Diagnose TA).Nach dem ersten TA-Besuch bekam ich Vitamintropfen und den Rat mit...
  • welche Medikamente habt ihr immer daheim?

    welche Medikamente habt ihr immer daheim?: Hallo Ich musste letzte Nacht eiligst zur Tierklinik fahren, weil mein Blacky richtig aufgegast war. Normalerweise meide ich diese, weil für...
  • Immer wieder Verstopfung

    Immer wieder Verstopfung: :wusel: Dajanna entwickelt sich wohl zu einem Magenschweini. Sie hatte die letzte Zeit immer wieder Verstopfung. Nie bedrohlich, aber doch oho. Es...
  • Jonny wird immer leichter!

    Jonny wird immer leichter!: Hallo, Vielleicht kann uns jemand helfen! Wir haben noch nicht so lange Meerschweinchen und sind noch nicht so reich an Erfahrung wie bestimmt...