Hormonstörung/Zysten durch Futter?

Diskutiere Hormonstörung/Zysten durch Futter? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebe Leute ich glaubs nicht - in den letzten 4 Wochen haben alle meine 8 Meeri-Damen Hormonstörungen gekriegt. Sie sind alle zwischen 2...
J

jsa

Gast
Hallo liebe Leute

ich glaubs nicht - in den letzten 4 Wochen haben alle meine 8 Meeri-Damen Hormonstörungen gekriegt. Sie sind alle zwischen 2 und 4 Jahre alt. Dies zeigt sich mit aufreiten und bei 1 mit Haarausfall und bei den andern mit Zysten. Ich habe sie nun mit der Hormonspritze behandeln lassen und werde in ca. 1 - 2 Monaten entscheiden, ob die Zysten kleiner wurden oder ob ich kastrieren lassen muss. In der Gruppe hat es noch einen Kastraten (der versteht die Weiber-Welt nicht mehr...).

Das kann doch nicht sein, oder?? Ist es möglich, dass es irgendwie durch Futter dazu gekommen ist?
Sie kriegen: 1 x täglich: Salat/Gras/Löwenzahn, Fenchel, Apfel, Karotte, Gurke
1 x wöchentlich: hartes Brot, 2 Handvoll TroFu (Körnermischung von Schweizer). Heu steht immer zur Verfügung. Gehalten werden sie drinnen auf Hobelspänen, und fürs Auge/Geschmack etwas Rindenmulch und Stroh. Und wenns warm ist dürfen sie raus in den Freilauf (dieses Jahr noch nie).

vielen Dank für eure Inputs.

en guete Tag
jsa und d'rasselbandi
 
13.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hormonstörung/Zysten durch Futter? . Dort wird jeder fündig!
Gromit1

Gromit1

Beiträge
3.130
Reaktionen
0

AW: Hormonstörung/Zysten durch Futter?

Hallo

Futter gilt nicht als Auslöser für Hormonstörungen.

Wenn dann kann Streß eventuell ein Faktor sein.

Vielleicht hat der eine Bock auch nicht gereicht für alle Weibchen.

Nichts destotrotz:
Hamel (Meerschweinchenforscher und Tierarzt) fand ihn einer Studie mit mehreren 1000 Meeris bei 70% aller Damen Zysten.
Das ist recht viel.
Hierbei haben viele Zytsen, die nie dadruch beintächtigt sind und waren, weil die Zysten inaktiv sind. (viele Menscheweibchen ahben auch Zystenohne es zu wissen).

Ich persönlich würde Zysten nur behandeln lassen, wenn sie aktiv sind und Symtome machen.
Die anderen würde ich nicht behandeln. bzw vielleicht nur Ovaria compositum von Plantavet ins Trinkwasser geben.

Grüsse
Petra
 
K

Karima

Beiträge
2.221
Reaktionen
0

AW: Hormonstörung/Zysten durch Futter?

So ist das inaktive Zysten braucht man nicht behandeln, außer sie drücken schon auf die Organe. Aber Haarausfall und Aufreiten ist ein Zeichen für hormonell aktive Zysten.

Drücke die Daumen, daß der Hormonhaushalt der Schweinchenbande sich wieder normalisiert.

LG Andrea
 
J

jsa

Gast

AW: Hormonstörung/Zysten durch Futter?

danke

Hallo liebe Leute

vielen Dank für eure Antworten. Konnte es mir ja auch nicht vorstellen, dass es übers Futter kommt.

Meine Mädels zeigen alle "Beulen" - grössere und kleinere - aber noch nicht sooo doll - wie "zuviel gemampft" - darum hoffe ich, dass es etwas zurück geht. Nur bei einem Schweinchen hat es einen "viel zuviel gemampft"-Bauch. Zum Glück hab ich jetzt wieder eine super Ärztin (meine frühere wieder), darum fühl ich mich schon in guten Händen und wir machen nur, was den Schweinchen zuzumuten ist. Sie ist nicht so "spritzen wir mal profilaktisch" - sondern wirklich nur nach Diagnose.

Jaja - mein Böckli ist ein kleiner Pascha. Er schaut den Mädels total gut - aber weiss manchmal nicht, dass er eigentlich ein Bube ist ;-) Die Rolle vom "schlichten" hat sowieso mein Alpha-Mädel übernommen.

ach - ich wünsch mir auch so sehr, dass meine Schwinggis wieder gesund werden, ich hab sie doch sooo doll lieb. Mein Zahnschweinchen bin ich ja nun auch schon 4 Wochen mit CC am zufuttern.

einen schönen und guten Tag für euch alle!
jsa und d'rasselbandi
 
Thema:

Hormonstörung/Zysten durch Futter?

Hormonstörung/Zysten durch Futter? - Ähnliche Themen

  • Zysten? Schilddrüse? Hormonstörung?

    Zysten? Schilddrüse? Hormonstörung?: Hallo ihr Lieben, ich brauche ganz dringend einen Rat, gute Tipps, von mir aus auch Spekulationen in den blauen Dunst hinein, Hauptsache es...
  • Hormonstörung nach Geburt

    Hormonstörung nach Geburt: Hallo, wollte mal fragen... wir sind derzeit dabei auf Rasse zu züchten und haben uns für Teddys entschieden. Nun ist es so, das...
  • Hormonstörungen? Dauerbesteigung/penetrantes Verhalten, Stress

    Hormonstörungen? Dauerbesteigung/penetrantes Verhalten, Stress: Es geht nochmal um meinen „liebestollen“ Kastraten Cooper. Ich hatte hier bereits darüber berichtet...
  • Hormonstörungen beim Meerschwein?

    Hormonstörungen beim Meerschwein?: Hallo, durch hormonaktive Zyten kann ja ein weibliches Meerschwein dauerbrünstig sein. Gibt es denn sowas in der Art auch beim Böckchen? Zum...
  • Sind "Hormonstörungen" durch "unbefriedigende" Situation im EB schlimm?

    Sind "Hormonstörungen" durch "unbefriedigende" Situation im EB schlimm?: Huhu! Ich hätte mal ein paar Fragen. Vielleicht könnt Ihr mich ja mal ein bisschen beraten. Unsere Großgruppe besteht aus 1 Kastrat + 10 Mädels...
  • Ähnliche Themen
  • Zysten? Schilddrüse? Hormonstörung?

    Zysten? Schilddrüse? Hormonstörung?: Hallo ihr Lieben, ich brauche ganz dringend einen Rat, gute Tipps, von mir aus auch Spekulationen in den blauen Dunst hinein, Hauptsache es...
  • Hormonstörung nach Geburt

    Hormonstörung nach Geburt: Hallo, wollte mal fragen... wir sind derzeit dabei auf Rasse zu züchten und haben uns für Teddys entschieden. Nun ist es so, das...
  • Hormonstörungen? Dauerbesteigung/penetrantes Verhalten, Stress

    Hormonstörungen? Dauerbesteigung/penetrantes Verhalten, Stress: Es geht nochmal um meinen „liebestollen“ Kastraten Cooper. Ich hatte hier bereits darüber berichtet...
  • Hormonstörungen beim Meerschwein?

    Hormonstörungen beim Meerschwein?: Hallo, durch hormonaktive Zyten kann ja ein weibliches Meerschwein dauerbrünstig sein. Gibt es denn sowas in der Art auch beim Böckchen? Zum...
  • Sind "Hormonstörungen" durch "unbefriedigende" Situation im EB schlimm?

    Sind "Hormonstörungen" durch "unbefriedigende" Situation im EB schlimm?: Huhu! Ich hätte mal ein paar Fragen. Vielleicht könnt Ihr mich ja mal ein bisschen beraten. Unsere Großgruppe besteht aus 1 Kastrat + 10 Mädels...