meerschwein

Diskutiere meerschwein im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; ich habe ein meerschwein namens rocky (männlich) das jetzt 4 monate alt ist.ein weibchen namens maja das zwei monate alt ist.die zwei sind in...
K

kuscheldine

Gast
ich habe ein meerschwein namens rocky (männlich)
das jetzt 4 monate alt ist.ein weibchen namens maja das zwei monate alt ist.die zwei sind in getrennten käfigen kann ich sie auch mit beobachtung in der wohnung laufen lassen.ich möchte irgend wann mal kinder was muss ich beachten

bitte um antwort danke
 
04.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: meerschwein . Dort wird jeder fündig!
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.225
Reaktionen
607

AW: meerschwein

Hmm, am besten, du läßt dein Männchen kastrieren und hältst sie dan zusammen.
Meerschweinchen bitte nicht einzeln halten. Auch gelegentlicher Auslauf zu zweit bringt da recht wenig.

Warum möchtest du denn Nachwuchs? Einfach nur, weil Meerschweinchen-Babys niedlich sind?
Willst du deine beiden Schweinchen un Zukunft auch in getrennten Käfigen unterbringen?

Was du beachten mußt, wenn deine Schweinchen Nachwuchs haben sollen, kann ich dir nicht beantworten, da ich nicht züchte o.ä.
 
S

SpookysDarling

Gast

AW: meerschwein

ich züchte auch nicht, deshalb kann ich dir da auch nicht so viel zu erzählen. mich würd aber auch interessieren, ob du einfach nur mal nachwuchs haben willst oder ob's net zucht werden soll oder sowas...
hast du denn schon länger meerschweinchen und kennst du dich richtig damit aus? kannst ja auch erstmal ein wenig hier im forum rumstöbern ;)
 
A

Annabelle

Gast

AW: meerschwein

Ich wäre auch dafür ihn zu kastrieren, den du mutest beiden so unheimlich viel Streß und Angst und trauer zu wenn du sie so weiter hältst wie jetzt.

Du kannst dir aber vorstellen, dass ich eh nicht so der Fan von deinen Zuchtplänen bin?
Nicht weil ich was gegen Mixe oder so habe, sondern weil mir scheint, dass du nicht genug weißt über Meerizucht.

Ich weiß nicht, ob du ein Züchterin bis oder dich schon sehr gut mit Meeris auskennts, aber ich denke so wie sich dein Beitrag ließt ist ,dass wohl eher nicht der Fall und von daher mal was zu bedenken

Meeris sollten erst ab einem bestimmten Alter gedeckt werden, den sonst kann es zu Schäden kommen.

Bei der Mama kann das Zwergenwuchs auslösen durch Mangelversorgung, zudem kann sie an der Gebut sterben, da es in dem Alter oft zu Komplikationen kommt. (Bei 99% der zu jung gedeckten Tiere die ich aufnehme, kommt es zu Problemen. Ungefähr 20 % sterben.)
Sie muß nicht gleich sterben, aber oft stört die Schwangerschaft die Entwicklung der Tiere so nachhaltig, dass sie im Laufe des 1 Jahres doch versterben.

Die Jungen weißen oft Entwicklungsstörungen auf und versterben nicht selten in den ersten 3 Wochen.
Den sie werden oft schon im Mutterleib oft nicht richtig versorgt und ihr Immunsythem is schwach.

Da viele junge Mütter auch überfordert sind, kümmern sie sich nicht um den Nachwuchs und die Jungen haben kaum eine Change oder die Mutter produziert nicht genug/keine Milch aus Streß oder, weil sie eben zu jung ist und so verhungern die Jungen, wenn man sich nicht mit zufüttern auskennt.

Ich habe hier eine Dame sitzen zum Beipiel, die wurde an ihrem ersten fruchtbaren Tag gedeckt.
Inzwischen lebt nur noch ein Junges ein Bock der ist 8 Wochen alt weißt aber massiven Zwergenwuchs auf.
Auch die Mama die jetzt 7 Monante alt ist ist immer noch so geschwächt, dass ich täglich schauen muß dass sie mir nicht verhungert.

Bei beiden (Mutter und Jungen) kommt es oft zu Toxikosen (Schwangerschaftvergiftung).


Und ist euch klar, wenn die Mutter all das Übersteht, sie bis zu 4 mal im Jahr werfen kann und nicht immer sind es nur ein oder 2 Junge.

Zudem emphielt es sich zu wissen, wann die Dame ungefähr wirft, den der Bock kann sie direckt nach der Geburt nachdecken. Was nicht selten den Tod der jungen Mutter bedeutet.


Und habt ihr euch auch überlegt was ihr mit den Jungen macht?

Viele denke da zu spät drüber nach und sie landen (mit viel Glück) bei mir zum Beipiel sonst im Tierheim oder Zoohandlung.

Oder was keiner Bedenkt was ist, wenn es fast nur oder nur Jungs sind?
Die landen auch hier oder eben der Vater. Weil beides geht nicht, wenn zu wenig Weibchen da sind.

Und wenn ihr sie behaltet, habt ihr auf Dauer (so 5-8 Jahre) genug Platz?


Ich weiß nicht wie alt eure Tiere, sind aber sie müßen ja erst mal geschlechtsreif sein, bevor sie können (vorallem eben der Bock), dann muß sie ja auch Brünstig werden und dann trägt die Mutter ja fast 3 Monate ihre Jungen im Bauch. Leien sehen das auch nicht umbeding vorallem nicht bei Jungtieren. Also kann es vieleicht noch zu Jungen kommen


Das ist natürlich alles nur das schlimmste was passiert aber glaub mir wenn ich sage ich habe es nur selten (eigendlich nur einmal) erlebt, dass so eine Paarhaltung mit regelmäßigen Nachwuchs gut gegangen ist.

Falls ihr das alles bedacht habt und ich euch Unrecht tuhe, dann entschuldige ich mich hier schon mal.


Es soll keine Anklage oder so sein nur ein Hinweis was überlastete Notstation, alles ausbaden muß nach solchen Plänen.

Gruß Annabelle
 
S

Simone Kl

Gast

AW: meerschwein

Hallo!

Ich wäre auch dafür, daß Du das Männchen kastieren lässt und nach 4 bis 6 Wochen zu dem Weibchen setzt. Denn so wie Deine Haltung im Moment aussieht, hast Du da zwei unglückliche Tiere sitzen.
Daß Du mal Babys möchtest, verstehe ich, aber bitte mit Verantwortung und Wissen, denn man muss eine Menge beachten und wissen. Es kann so viel schief gehen dabei, wenn man Pech hat.
Einfach mal so aus Lust und Laune Babys in die Welt setzen lassen ohne Wissen, dafür habe ich leider kein Verständnis.
 
I

Iceprincess

Gast

AW: meerschwein

Original geschrieben von kuscheldine
ich habe ein meerschwein namens rocky (männlich)
das jetzt 4 monate alt ist.ein weibchen namens maja das zwei monate alt ist.die zwei sind in getrennten käfigen kann ich sie auch mit beobachtung in der wohnung laufen lassen.ich möchte irgend wann mal kinder was muss ich beachten

bitte um antwort danke
Hallo Kuscheldine,

hier wurde ja schon viel zu Deiner Frage geschrieben.

Babys haben ist toll - aber bedenke, Du müßtest sie ja wahrscheinlich irgendwann abgeben, und dann ist die Frage - an wen??? Willst Du sie wirklich in eine Zoohandlung geben, wo sie schlimmstenfalls (wenn sie als Babys nicht verkauft werden) als Schlangenfutter enden??

Ich denke auch, wenn Du viel Freude an Deinen Meeris haben möchtest, laß den Bock kastrieren und setz die zwei dann zusammen....

Übrigens: Ein Meerschweinweibchen darf auch nicht ZU SPÄT gedeckt werden, dann kann es passieren, dass sie die Babys nicht zur Welt bringen kann (das Becken ist zu stark verknöchert) und sowohl die schwangere Mama als auch die Babys in ihrem Bauch sterben dann!

Du siehst, es gibt VIEL zu bedenken....:rolleyes:
 
Thema:

meerschwein

meerschwein - Ähnliche Themen

  • Kunststücke üben,Meerschwein verdrängt andere dabei

    Kunststücke üben,Meerschwein verdrängt andere dabei: Würde gerne zur Beschäftigung mit meinen 3 en Kunststücke üben.Alle haben eigentlich auch Spass daran. Leider klappt es nicht, weil die Nanni...
  • Ein Meerschwein muss operiert werden

    Ein Meerschwein muss operiert werden: Hallo liebe Forummitglieder, Aufgrund eines Tumors, möchte ich mein Meerschweinchen operieren lassen. Kurz zu meinem Wutzen: Sie sind knapp 4,5...
  • Operation beim Meeri

    Operation beim Meeri: Hallo ihr Lieben, Mein Schweinchen muss am Donnerstag operiert werden. Ihr wird ein Tumor im Bauch (nahe der Vorderpfote) entfernt. Leider...
  • Neue Meerschweine

    Neue Meerschweine: Hallo, ich habe mir zu meinem bereits vorhandenen Meerschweinchen (Kastrat) zwei Weibchen gekauft. Das eine (US-Teddy ist bereits drei Jahre...
  • Ich bin 19-Mutter verbietet mir 2. Meerschwein

    Ich bin 19-Mutter verbietet mir 2. Meerschwein: Ich hatte bis vor drei Monaten, zwei Meerschweine, beide weiblich.. Ende März verstarb meine Nanny. Nun ist meine Merry seitdem allein. Ich würde...
  • Ähnliche Themen
  • Kunststücke üben,Meerschwein verdrängt andere dabei

    Kunststücke üben,Meerschwein verdrängt andere dabei: Würde gerne zur Beschäftigung mit meinen 3 en Kunststücke üben.Alle haben eigentlich auch Spass daran. Leider klappt es nicht, weil die Nanni...
  • Ein Meerschwein muss operiert werden

    Ein Meerschwein muss operiert werden: Hallo liebe Forummitglieder, Aufgrund eines Tumors, möchte ich mein Meerschweinchen operieren lassen. Kurz zu meinem Wutzen: Sie sind knapp 4,5...
  • Operation beim Meeri

    Operation beim Meeri: Hallo ihr Lieben, Mein Schweinchen muss am Donnerstag operiert werden. Ihr wird ein Tumor im Bauch (nahe der Vorderpfote) entfernt. Leider...
  • Neue Meerschweine

    Neue Meerschweine: Hallo, ich habe mir zu meinem bereits vorhandenen Meerschweinchen (Kastrat) zwei Weibchen gekauft. Das eine (US-Teddy ist bereits drei Jahre...
  • Ich bin 19-Mutter verbietet mir 2. Meerschwein

    Ich bin 19-Mutter verbietet mir 2. Meerschwein: Ich hatte bis vor drei Monaten, zwei Meerschweine, beide weiblich.. Ende März verstarb meine Nanny. Nun ist meine Merry seitdem allein. Ich würde...