Wie ist das eigentlich mit Salat?

Diskutiere Wie ist das eigentlich mit Salat? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! ...also eigentlich bekommen meine 3 Schweinchen IMMER Salat...ich gebe Frischfutter 2 mal am Tag und zu jeder Mahlzeit gibt es auch...
M

malukapi

Gast
Hallo!

...also eigentlich bekommen meine 3 Schweinchen IMMER Salat...ich gebe Frischfutter 2 mal am Tag und zu jeder Mahlzeit gibt es auch Salat...ich habe 3 Sorten, die sie mögen und die wechsel ich immer ab...Chiccorre, Eisbergsalat und Radiccio...

...also, wenn sie morgens Radiccio bekommen, kriegen sie abends Eisbergsalat und am nächsten Morgen dann Chiccorre...

...nun habe ich aber irgendwie mal gehört, dass soviel Salat gar nicht gut sein soll...wieviel und welchen Salat verfüttert ihr?...ist es vielleicht schädlich, weil ja irgendwelche Säuren da auch drin sein sollen?...vielleicht könnt ihr mir helfen...
 
18.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie ist das eigentlich mit Salat? . Dort wird jeder fündig!
S

Simone Kl

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Hallo!

Ich verfüttere nicht so viel Salat. Hab mal gehört, dass er sehr eisenhaltig sein soll. Das riecht man dann auch am Kot.
Ich gebe meistens nur alle 2 Tage Salat. Dasselbe auch bei Chiccoree.
 
M

malukapi

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

...dann werde ich wohl jetzt erst mal auf einmal täglich reduzieren...sollte ich ihn dann lieber morgens oder abends geben???
 
B

Bambi

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Hallo

Ich gebe täglich Eisbergsalat.
Entweder morgens oder abends.

Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme.
 
S

Saphira

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Meine Schweinchen bekommen auch jeden Tag einmal Salat, meistens Eisbergsalat. Habe damit keine negativen Erfahrungen gemacht. Meine Schweinchen lieben das Zeug auch abgöttisch. Ich glaube, die wären ziemlich sauer, wenn ich es nicht mitbringen würde! :D
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Ich gebe ca. alle zwei Tage Salat, da sie ja auch derzeit viel Gras bekommen.
 
G

Gala

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Hallo!
Meine bekommen auch sehr viel Gras, daher greife ich nur auf Salat zurück wenns draussen mal regnet und ich zu faul bin nasses Gras zu rupfen.
 
I

Isaro

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Ich habe zwar noch nicht SO lange Wutzen, doch auf unserem Speiseplan steht auch täglich Salat . :top:

Meistens Chicoree, da sie diesen neben Eisbergsalat am meisten lieben. Aber letzteren gibt es nicht so häufig. Aufgrund der enthaltenen Nitrate gebe ich diesen max. alle drei Tage ud eher wenig (also so max. vier große Blätter für 5 Quiecker und ganz selten vom "Kern" mehr...)
Ansonsten eben auch andere Salate...
 
K

katrin

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

ich kann mir von den beiden ganz schön was anhören wenn es mal
keinen Salat gibt :D
Was haltet ihr von den fertig gemischten Salattüten?(Natürlich nur die mit den Sorten die sie auch essen dürfen)?Sind ja dann eigentlich auch abwechslungsreich
 
L

+Luzie+

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Bin ich eigentlich die einzige, deren Schweine keinen Eisbergsalat fressen?
Der wird hier komplett ignoriert.
 
G

Gala

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Hallo!
heute hat mich eine Frau angerufen, die einfach rat gebraucht hat weil ihr Schwein was an den Augen hat. Das würde jezt aber zu sehr vom Thema abweichen. Jedenfalls meinte sie, man dürfe ja keinen Salat geben und den Salatkopf den sie extra fürs Meeri gekauft hat, hätte sie nun extra verschenkt. Ich habe ihr gesagt natürlich können sie in Maßen Salat fressen. Da meinte sie, die Züchterin von der sie das Meeri hat hätte gesagt, Kohl wäre total gut und das frisst das meeri auch gerade ganz fleissig.

Ich habe ihr sofort geraten, den Kohl raus zu nehmen. Sie meinte jezt sei sie total verwirrt und warum alle fachleute so viele verschiedenen Meinungen haben.

Sie hat den Kohl dann auch entfernt. Sie meinte im Internet hätte sie gelesen, das Salat schlecht sei für Meeris.
Ob sie ihm nun überhaupt Salat gibt weiß ich nicht. Es ging ja eigentlich auch um die Augen.

Die Züchterin hätte ihr auch geraten, Gurken und alles Gemüse wären schlecht...
 
Küsschen

Küsschen

Schweini-Süchtig
Beiträge
3.473
Reaktionen
1.442

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Bin ich eigentlich die einzige, deren Schweine keinen Eisbergsalat fressen?
*streck*

meine viecher schreien noch viel lauter wenn ich ihnen Eisbergsalat in den Käfig lege. Die fangen an mich sogar leicht zu beißen und anzustupsen damit ich schnell was andres reinlege. Wenn dann nichts kommt fangen sie nach einer halben std (NIEmals früher) an den salat anzuknabbern. Kopfsalat ist da schon bisschen besser.
Aber meine bekommen vielleicht 2mal im monat bisschen salat?? (ok im Winter mehr)
derzeit besteht ihr Fressen hauptsächlich aus Gras & Co. Und sie brommseln jedesmal wenn sie gras bekommen, das ist soo süß.

Ich würde sagen: wenn eure schweine es lieben und fressen würde ich nicht aufhören es zu füttern.
 
N

Nova

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Also meine bekommen auch täglich (nachmittags) sehr viel Salat und es klappt sehr gut. Der Kot ist nie weich oder dergleichen, aber evtl. liegt es ja auch daran das sie es so von klein auf bekommen.
 
K

kirsten

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

salat

hallo
ein bekannter von mir hatte im winter ganz viel pech mit seinen schweinchen.er hatte günstig große mengen salat bekommen und diese auch gefüttert.seine tragenden schweinchen haben alle verworfen,die die beim bock saßen ,nicht aufgenommen.erst nach langem überlegen was er evtl falsch gemacht hätte kam er auf den salat.nun bekommt man im winter ja auch nur treibhausware und diese ist noch wesentlich höher belastet als saisonware.er hat dann seit dem keinen salat mehr gefüttert und jetzt nach einem halben jahr wieder die ersten babys.

ich selbst füttere salat nur ganz selten,mal so als besonderes leckerli.

zu kohl.:
ganz langsam an diesen gewöhnt vertragen ihn viele schweinchen auch.wir füttern im winter z.b. grünkohl.fange da mit ein paar blattstückchen an und gebe nach einiger zeit die ganzen strunken(bekomme ich beim bauern umsonst wenn die den grünkohl rupfen) in die gruppen. auch rosenkohlblätter,die beim putzen des gemüses anfallen bekommen unsere schweinchen ab und zu und hin und wieder auch mal ein bischen wirsing.
gestorben ist mir daran noch keines.zudem enthält kohl sehr viel vitamin c.
lg kirsten
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Wie ist das eigentlich mit Salat?

Füttert auch jemand Romana-Salat? Wisst ihr da was über den Eisengehalt? Oder ob der belastet ist?
 
Thema:

Wie ist das eigentlich mit Salat?