Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Diskutiere Vitaminpräperate im Heimtierparadies im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Meine Schweine bekommen regelmäßig Vitamin-Präperate. Da eines der beiden immermal Lippengrind hat. (Natürlich ist das nichts das einzige...
N

n-tupel

Gast
Hallo!

Meine Schweine bekommen regelmäßig Vitamin-Präperate. Da eines der beiden immermal Lippengrind hat. (Natürlich ist das nichts das einzige was ich gegen den grind tu)

Nun will ich welche beim Heimtierparadies bestellen (da ich dort sowieso grade bestelle), jedoch finde ich keine Liste mit Inhaltsstoffen...

Vielleicht hat jemand das zeugs zuhause und kann mir sagen welche Inhaltsstoffe so da drin sind?

www.das-heimtierparadies.de -->Nager& Co --> Ergänzungsfutter--> Vitamine&Co

Mucki-Vit 100gr (ganz oben)
und
Mucki Apfel Plus C (zweites von unten)

Oder bin ich nur mal wieder zu doof die Liste zu finden?

Wäre lieb wenn mir jemand helfen könnte! :winke:

MfG
Bine
 
05.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vitaminpräperate im Heimtierparadies . Dort wird jeder fündig!
A

AndiHH

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Bestell Vitacombex. Da is soweit alles drin und wird sehhhhhr gern getrunken von den meisten Meeris. Am besten gibts es dann direkt aus ner Spritze (ohne nadel) so 0,5-1 ml. Im Krankheitsfall kannst das mal 5 Tage geben bei langwierigen Erkrankungen 1-2 mal pro Woche. Gesunde Meeris die abwechslungsreich Ernährt werden sollten aber keine zusätzlichen Vita. Präparate bekommen. Grade jetzt wo die Gemüse & Fruchtsaison langsam losgeht is im Futter genug an Vitaminen drin.
Vita.C gibst am besten als Pulver (Apotheke) Da kostet ein ewiger Vorrat knapp 2 Euro. Das kannst dann z.b. auf irgentwas draufstreuen was schnell gegessen wird da Vita. C sehr Licht-&Lagerungsempfindlich ist. Somit isses auch sehr fraglich ob Vita.C zusätze in z.b. Trockenfutter überhaupt wirksam sind.
 
D

diebrain

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Ich rate sehr dringend von solchen Vitaminpräperaten ab!

Es gibt kein einziges Vitaminpräperat auf dem Markt, das ganz auf die Bedürfnisse von Meerschweinchen ausgelegt ist. Eine zusätzliche Vitamingabe ist bei einem artgerecht ernährten und gesundem Meerie nicht nötig, es kann durch eine einseitige Überversorgung sogar zu Krankheiten kommen, z.B. zu viel Vitamin C führt zu Nierenschädigungen oder Blasensteinen. Werden Tropfen über das Wasser verabreicht ist keine korrekte Dosierung möglich (das eine Tier trinkt zu viel, das andere Tier zu wenig), außerdem kippt das Wasser mit Präperaten im Sommer eher um.

Wir raten sehr dringend dazu, die Ernährung von Tieren die eine Unterversorgung mit Vitaminen haben zu überdenken! Ein ausgewogen ernährtes Tier bekommt keine Mangelerscheinungen. Hier gibts mehr Infos zur Ernährung und Vitamin Versorgung: Meerie Info Ernährung (bitte auch die Vitamin C/Futterliste beachten)

Vitaminmangel ist meist nicht unbedingt der Grund für Lippengrind, wir haben schon vor Jahren herausgefunden, dass es eher ein Fettsäuremangel ist, der solche Probleme auslöst - einen Artikel zum Thema Lippengrind findest Du hier: Lippengrind bei Kleinnagern

LG
Christine
 
A

AndiHH

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

hört sich immer gleich so an als wär da Rattengift drin ;)
 
C

CavyVDW

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

hört sich immer gleich so an als wär da Rattengift drin ;)
Na sooo heftig ist es auch nicht - es sind aber sicher schon mehr als genug Meeries an Vitaminüberdosierung erkrankt.

Bei normaler Haltung genügt ein VitaminC Zusatz im Winter, bei wenigen Schweinchen geht das aber auch über genügend frisches Obst und Gemüse.

Bei vielen Schweinchen und Zuchttieren ist es aber Ernährungstechnisch günstiger Vitamin C übers Futter zuzuführen.
Reine Pellets ohne bunten Firlefanz fürs Auge - dann teilen die Tiere sich die Menge nach Bedarf, und nicht nach Appetit ein. Besonders weil Heu immer noch besser schmeckt :)

Grüßies Renate
 
D

diebrain

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Stimmt nicht - es gibt C-Vit von Versele Laga welches speziell für Meerschweinchen zusammengesetzt wurde.

Gruß, Bernd
Tja, das mag ja sein, aber wie bitte willst Du dass dann genau dosieren? Wie willst Du dafür sorgen, dass jedes Tier in der Gruppe die gleiche Menge Vitamin C bekommt - und berücksichtigt das Präperat dann auch die anderen Futtermittel die gegeben werden bei der Dosierungsanleitung?

Ich halte solche MIttel für reine Geldverschwendung und teilweise schlicht für gefährlich.

LG
Tin
 
N

n-tupel

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Hallo!

Danke schön für die Antworten!

Das mit dem Lippengrind geht jetzt schon fast ein dreiviertel Jahr. Er will einfach nicht weggehen...ich war deswegen schon oft bei Tierarzt. Habe immer nur eine Jodlösung und manchmal noch Vitamin-C-Tropfen bekommen.

Doch sobald ich mit der für mein Schwein sehr unangenehmen Behandlung mit der Jod-Lösung aufgehört hab, kam der Grind wieder. Und das Futter mit den Vitamintropfen drauf hat mein Schwein erst gar nicht in dem Mund genommen, bzw wenn ich es doch mal überlisten konnte, wieder ausgespuckt.

Die Vitamintropfen sollte ich aber nicht nur nebenbei sondern immer regelmäßig geben. Da Lippengrind ja auch unteranderen ein Zeichen für Vitamin-C-Mangel ist.
Deswegen habe ich vor einer Weile so eine Art Vitaminpellets gekauft, welche auch sehr gut angenommen werden. Die sind jetzt halt nur alle.

[email protected] für die Links.

Aber ich bin einer der Stammgäste der DieBrain-Seiten, so das ich die beiden Links schon kenne und mich auch dran orientiere. Deswegen gebe ich zum Beispiel auch regelmäßig Leinsamen und Sonnenblumenkerne. Ich habe auch schon extra die Gemüsesorten gekauft, die laut der Vitamin-Liste einen hohen Vitamin-C-Gehalt haben. ABER: Broccoli zum Beispiel mag das betroffene Schwein nicht und Paprika mögen beide Schweine nicht. Ich sehe aber gerade, das ich die anderen vitamin-c-reichen Sachen noch gar nicht ausprobiert habe.... :aehm:

Also probiere ich das jetzt noch aus. Aber was ist, wenn die Schweine da auch mäkeln?

Übrigens: mir wurde in einem Forum Surolan gegen Lippengrind empfohlen, also hatte ich das das letzte Mal beim Tierarzt verlangt. Slebst falls er dadurch weggehen SOLLTE, bleibt der Vitamin-C-Mangel ja immer noch!


MfG
Bine
 
D

diebrain

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Hallo Bine

hm also einen Vitamin C Mangel kann ich mir bei einer ausgewogenen Ernährung kaum vorstellen, selbst wenn die Tiere keine Paprika mögen - schon ein Stengel der meisten Kräutersorten enthalten doch genug Vitamin C für einen ganzen Tag. Sicher kannst du mal vorrübergehend eine zusätzliche Vitamin C Kur geben - aber eine Dauerlösung kann das eigentlich nicht sein.

Surolan - lies hier mal selber nach: http://www.vetpharm.unizh.ch/TAK/05000000/00053293.01
Es wirkt gegen Bakterien sowie Pilze - grade die Pilzabtötende Wirkung könnte bei so einem hartnäckigen Lippengrind durchaus helfen. Bei einem so hartnäckigem Lippengrind würde ich immer auch einen Pilz vermuten - wurde denn schon ein Pilztest gemacht? Surolan ist auf alle Fälle eine Möglichkeit - bitte die Behandlung mindestes 3 Wochen - oder länger mindestens noch eine Woche nach Abklingen der Symptome - anwenden.

LG
Tin
 
N

n-tupel

Gast

AW: Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Hallo!

Die Tierärztin meinte, ich solle das Sorulan maximal eine Woche anwenden, denn es wäre sehr aggressiv.
Aber das was du sagst und was in dem link steht (danke dafür!) klingt mir logischer.

Leider wurde kein Pilztest gemacht. Ich tippe aber auf Pilze, denn sonst wäre der Lippengrind ja schon weg.

Naja ausgewogene Ernährung... Sie bekommen alles was ander Gemüsetheke so zu finden ist, man Schweinchen füttern darf und ihnen schmeckt. Wenn ich etwas neues finde, probiere ich es aus und wenn's ihnen schmeckt, wirds in den Speiseplan übernommen. Außerdem gibts Sonnenblumenkerne und Leinsamen 2-3x die Woche. Heu ist immer in großen Mengen da. Trockenfutter gibts alle 1 bis 2 Monate mal. (hat mir meine Mam mal geschenkt und muss ja auch irgendwann mal alle werden) Ist das so ok? Oder fehlt ein wichtiger Bestandteil im Speiseplan?
Apfel fütter ich nicht mehr, weil ich mal gehört hab, das es lippengrindfördernd wäre, stimmt das?

MfG
Bine
 
Thema:

Vitaminpräperate im Heimtierparadies

Vitaminpräperate im Heimtierparadies - Ähnliche Themen

  • Was haltet ihr von Vitaminpräperaten??

    Was haltet ihr von Vitaminpräperaten??: Huhu Ja ich weiß bei ausgewogener ernährung braucht man soetwas nicht.aber bei Notschweinchen,oder schwangeren notschweinchen??? Was meint ihr...
  • Das Heimtierparadies - Futter... was, wieviel, wie oft?

    Das Heimtierparadies - Futter... was, wieviel, wie oft?: Hey! Habe heute meine erste Lieferung von "Das Heimtierparadies" bekommen. (Will ja das olle konventionelle TroFU weglassen). Was kann ich wie oft...
  • Heu vom Heimtierparadies...

    Heu vom Heimtierparadies...: Hallöchen ihr... Also - ich war ja auf der Ausstellung in Elsdorf und dort war u.a. auch ein Stand vom Heimtierparadies, wenn ich mich recht...
  • Ähnliche Themen
  • Was haltet ihr von Vitaminpräperaten??

    Was haltet ihr von Vitaminpräperaten??: Huhu Ja ich weiß bei ausgewogener ernährung braucht man soetwas nicht.aber bei Notschweinchen,oder schwangeren notschweinchen??? Was meint ihr...
  • Das Heimtierparadies - Futter... was, wieviel, wie oft?

    Das Heimtierparadies - Futter... was, wieviel, wie oft?: Hey! Habe heute meine erste Lieferung von "Das Heimtierparadies" bekommen. (Will ja das olle konventionelle TroFU weglassen). Was kann ich wie oft...
  • Heu vom Heimtierparadies...

    Heu vom Heimtierparadies...: Hallöchen ihr... Also - ich war ja auf der Ausstellung in Elsdorf und dort war u.a. auch ein Stand vom Heimtierparadies, wenn ich mich recht...