Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Diskutiere Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:) im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich mal wieder :) Also....Ich zerbrech mir nun schon seit Wochen den Kopf über ein Graues Rosettenböckchen. Ich war vor enigen Monaten mal bei der...
C

cOky

Gast
Ich mal wieder :)
Also....Ich zerbrech mir nun schon seit Wochen den Kopf über ein Graues Rosettenböckchen.
Ich war vor enigen Monaten mal bei der Freundin meines besten Freundes zu besuch und hab mich dort ein wenig erschrocken.
In Ihren Zimmer stand in der Ecke ein winziger Käfig (ich schätze mal ca 50x50, oder minimal grösser) in dem ein grauer (die frabe wie ein Chinchilla ich kenn mich damit nicht so aus) Rosettenbock saß- ganz allein :(
Ich fragte sie dann sofort wieso er dort allein drin sitzen müsse und ob er wenigstens auslauf bekommt-wärend dessen kuschelte er sich an meinen Bauch ....
Das ganze sah dann so aus:
Sie hat das Schweinchen von einer Freundin für die dauer ihres Krankeshausaufenthaltes übernommen.Seither sitzt es nun bei ihr.
Ihre Freundin will es wohl nichtmehr zurück haben und auch sie selbst sagt ehrlich:
"Ich kümmere mich darum,fütter es und mach es sauber, aber eigentlich will ich es nicht."Endlos lange Krallen....:(
Zum heulen sowas!!
Ich hab ab und an nochmal nachgefragt ob es noch bei ihr ist... und mir scheint es so als würde sie sich nicht um neues schönes!! zuhause bemühen.
Ich würde ihn sehr gern aufnehmen ABER:
Ich habe selbst noch eine Weile nur einen 100x50 Käfig,zwar mit täglichem auslauf. Und ausserdem zwei unkastierte Böcke.
Der Eigenbau ist in der Mache (130x90 +2 Ebenen von ca 70x50) aber ich hab hier soviel über 3er Bockgruppen gelesen das ich das nicht riskieren möchte....Und platz für 2 2er Gruppen habe ich nicht.
Soll ich es erstmal aufnehmen (damit es zumindest FriFu und auslauf bekommt) und mich selbst nach einem neuen Zuhause umsehen,
oder soll ich nachdem der Eigenbau fertig ist einfach mal versuchen die 3 aneinander zu gewöhnen?
Mein Elvis ein sehr ruhiger und Rudi ist ja noch sehr jung (ca 3monate)

Ich will einfach nicht das es noch länger allein in dem kleinen Ding hausen muss!!!
 
12.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:) . Dort wird jeder fündig!
W

wicca

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Ich würde ihn da auf jeden Fall erstmal rausholen...Sei froh, wenn sie ihn rausrückt, ich hab hier einen ähnlichen Fall, wo die Besitzerin aber nix an der Sache ändern möchte... :scream:
Habe zwar selber kaum Erfahrung mit Bockgruppen, meine aber schon gelesen zu haben, dass einige auch Boygroups mit mehr als 2 Tieren halten.
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Ja aber die 3er Grüppchen sollen wohl problematisch sein.
Und ich weiss nicht wann derEigenbau fertig wird...das kann sich noch 4 Woche hinziehn,dann müsste er bei mir auch in dem Kleinen Käfig sitzen...
Weil in den 100er pack ich auf keinen Fall ein 3. rein,da ist streit sicher vorprogramiert ....
Der ist mir für 2 ja schon zu klein...
 
M

MS-Fan016

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Was heißt denn "klein"? Wie groß ist der? ich deke alles ist erstmal besser als da wo er jetzt lebt. Wenn du kannst, dann hol ihn zu dir. Pfelg ihn wieder "gesund" (krallen schneiden u.s.w) und fütter ihn richtig. Und auslauf natürlich auch ;) Wenn du willst kannst du dich ja um ein neues Zuhause kümmern, oder aber du versuchst es mit der 3´er Gruppe. bei meiner freundin damals hat es geklappt.

ich drück dir die daumen und hoffe du entscheidest richtig :hand:
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Klein wie oben gesagt 100x50
-und das finde ich wie gesagt für die beiden schon zu klein....
Ich würde ihn ja behalten wenn der eigenbau fertig ist (was locker noch 4wochen dauern kann) und sie sich verstehen.
Er tut mir einfach so leid...
Er heisst übriegens Kalle Kobowsky *G*
Achso!
Du meinst wie gross sein jetziger ist?
Hab ich auch oben gesagt so ca 50x50 oder unwesentlich grösser...
Passt grad mal schwein mit haus rein.
 
M

Meerimutti

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Er ist nicht kastriert,oder?
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

soweit ich weiss nicht.
Dann hätte ich 3 unkastrierte hier
 
M

Meerimutti

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Leider habe ich 3Mädels und einen Bock. Wäre er kastriert, hätte ich ihn so lange bis ein Eigenbau fertig wäre nehmen können.
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Wäre zu schön gewesen ...
Wie gesagt ich weiss nicht wie lange das noch dauern kann. Da mein Paps immer viel um die Ohren hat und ich will ihn auch nicht drängeln.
Ich werd mir dazu wohl noch ein paar Gedanken machen.
Wobei für mich schon fast feststeht das er hier einziehen wird ;)
Wenn er sich denn mit den anderen Vertragen sollte....
Mein Prob ist im mom einfach nur der Platz und die Sorge das sie sich nicht vertragen.
 
M

Meerimutti

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Ja das kann ich verstehen. Eine reine Böckchengruppe ist oft schwer. Kannst du dir nicht einen Käfig leihen?
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Ich kenn hier niemanden ausser mir der noch meeries hat :)
Ich wollte die Tage nochmal mit der Besitzerin sprechen...
sie will ihn ja wirklich nichtmehr haben :(
Ihr Freund kann mir dazu nicht allzuviel sagen.
Ich werd sie dann mal fragen wie alt er ist,ob kastriert oder nicht....
Meine eltern sind zwar gar nicht begeistert
"Dir kann ja nicht immer alles leid tun!"
 
M

Meerimutti

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Ja das kenne ich. Aber der Arme muß schnellst möglich da raus. Kannst dich ja nochmal melden ob er kastriert ist. Ich habe hier noch einen Auslauf da könnte er so lange rein. Wohl alleine oder wenn er sich mit meinen Böckchen versteht mit ihm. Kannst mir ja bescheid geben. Gruß Esther
 
C

cOky

Gast

AW: Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Sehr lieb von Dir,das werd ich auf jeden Fall machen :)
 
Thema:

Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:)

Böckchen aufnehmen? Bissl länger...:) - Ähnliche Themen

  • neues Böckchen, Milben und noch unkastriert!

    neues Böckchen, Milben und noch unkastriert!: Hallo euch allen! Wie einige wissen, musste ich letzte Woche schweren Herzens meinen 5 Jahre alten Kastraten wegen Leukose auf die Rbw gehen...
  • Neues böckchen

    Neues böckchen: Hallo.. ich hatte bisher immer 3 böckchen die sich super gut verstanden haben..zusammen gekuschelt haben..kurz ein dream team.. Nun ist einer...
  • Kastriertes Böckchen sucht neuen Partner

    Kastriertes Böckchen sucht neuen Partner: Guten Morgen zusammen, leider mussten wir gestern eines unserer Böckchen gehen lassen:wein: Und auch wenn wir noch sehr trauern und das jetzt gar...
  • Böckchen plötzlich allein - und nun?

    Böckchen plötzlich allein - und nun?: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir vielleicht einen Ratschlag geben. Dieses Jahr hat mir in Sachen Schweinchen bislang kein Glück...
  • Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent

    Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent: Hallo, wir haben zwei Jungkastraten von 3,5 Monaten und einen 1,5 Jahre alten Kastraten. Die beide Jungtiere sind von einer Züchterin. Kiwi...
  • Ähnliche Themen
  • neues Böckchen, Milben und noch unkastriert!

    neues Böckchen, Milben und noch unkastriert!: Hallo euch allen! Wie einige wissen, musste ich letzte Woche schweren Herzens meinen 5 Jahre alten Kastraten wegen Leukose auf die Rbw gehen...
  • Neues böckchen

    Neues böckchen: Hallo.. ich hatte bisher immer 3 böckchen die sich super gut verstanden haben..zusammen gekuschelt haben..kurz ein dream team.. Nun ist einer...
  • Kastriertes Böckchen sucht neuen Partner

    Kastriertes Böckchen sucht neuen Partner: Guten Morgen zusammen, leider mussten wir gestern eines unserer Böckchen gehen lassen:wein: Und auch wenn wir noch sehr trauern und das jetzt gar...
  • Böckchen plötzlich allein - und nun?

    Böckchen plötzlich allein - und nun?: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir vielleicht einen Ratschlag geben. Dieses Jahr hat mir in Sachen Schweinchen bislang kein Glück...
  • Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent

    Junge Böckchen 3,5 Monate streiten permanent: Hallo, wir haben zwei Jungkastraten von 3,5 Monaten und einen 1,5 Jahre alten Kastraten. Die beide Jungtiere sind von einer Züchterin. Kiwi...