Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Diskutiere Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi, meiner Zoya geht es gar nicht gut. :( Sie hatte seit kurzem Durchfall, habe ihr BB gegeben und war gestern auch mit ihr beim Tierarzt, wo sie...
J

JessicaHB

Gast
Hi,
meiner Zoya geht es gar nicht gut. :( Sie hatte seit kurzem Durchfall, habe ihr BB gegeben und war gestern auch mit ihr beim Tierarzt, wo sie dann eine Spritze bekommen hat.
Heute schaue ich weider in ihrem Stall, da lag sie da immer noch rum und tut gar nix. Sie lässt sich total hängen. Durchfall hat sie denke ich nicht mehr, das was ich gesehen habe. ich wollte ihr nen stück gurke geben, sie wollte sie auch sehr gerne fressen, aber sie konnte nicht :( ich habe ihr deswegen CC eingeflößt. So da habe ich bemerkt, dass sie so ziemlich am zucken war an den beinen und am bauch, sobald sie sich bewegt, das hatte sie vorher nie gehabt. ich weiß nicht was es ist und weiß auch nicht mehr weiter :( brauche dringend hilfe!!
 
19.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter . Dort wird jeder fündig!
B

Bambi

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Hall

Hat der TA dein Meeri denn mal genauer Untersucht???
Wenn sie die Gurke haben möchte aber nicht kann dann sollte der TA die Zähne mal ganz genau nachschaun.
Zur Not eine Röntgenaufnahme machen lassen.
Sollte der TA das genaue Untersuchen nicht von alleine gemacht haben so wirst du wohl einen anderen TA brauchen.
Und zwar so schnell wie möglich und am besten noch heute.
Futtert sie denn sonst irgendetwas von alleine???
Heu oder anderes???
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

sie will essen am liebsten alles, kann aber nicht mehr da sie zu schwach ist. sie ist durch den durchfall sehr geschwächt worden. ich denke nicht das es an den zähnen liegt. sie frisst ja auch erst seit heute nix mehr, da ihr zustand sich sehr verschlechtert hat :(
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

achso, und sie ist normalerweise eine sehr gute tierärztin, da sie bis jetzt alle schweine von mir wieder gesund bekommen hat :(
 
T

*Tanja*

Beiträge
1.324
Reaktionen
4

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Ich würde sofort nochmal hin zum TA, wie llange hatte sie Durchfall? Wieviel hat sie abgenommen?

Wenn es nur die fehlende Krfäfte sind dann sollte ihr Vitamin C und ein Immunsystemstärkendes Mittel gespritzt werden.

Auf jeden Fall aber nochmal hin...nich dass sie durchs geschwächte immunsystem jetzt noch was anderes bekommt.

Alles gute!
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

habe ihr eben gerade VitamC gegeben. Leider macht unser Tierarzt erst wieder um 16:00 auf. werde da nochmal hinfahren. Hoffe sie schafft es noch. :runzl:
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

bin grad vom tierarzt wieder zurück. sie hat ersteinmal eine schmerzspritze bekommen. leider konnte man durchs untersuchen nichts erkennen :( jetzt hilft ersteinmal nur hoffen. ich soll morgen nochmal hin. hoffe ihr geht es dann besser!!
 
N

Niki

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Sorry, aber das ist wieder typisch. Eine Spritze und keiner weiß was das Meeri hat. Ich würd es röntgen lassen. Vielleicht hat hier noch Jemand einen Tip für Dich. Ich drück ganz dolle die Daumen!
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

geschwächt

Nun, wenn sie schon so geschwächt ist und kaum noch frisst, dann kann es sein, dass sie sich schon aufgibt.

Wurde der Kot auf Darmparasiten untersucht?
Vielleicht kann man noch helfen indem sie Catosal und Amynin bekommt.
Dann noch mit Critical Care zufüttern.
So hat sie was im Magen, hat was für den Stoffwechsel und hat was für den Mineralienhaushalt und Flüssigkeitshaushalt.
Hoffentlich ist es noch nicht zu spät.

bine
 
T

*Tanja*

Beiträge
1.324
Reaktionen
4

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Vom Schmerzmittgel wird kein Tier gesund...Vitamine und vor allem die Suche nach einer Diagnose für eine vernünftige Behandlung müssen her!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

hi,
nein der kot wurde nicht untersucht. sie hat jetzt aber wieder normalen. trotzdem rührt sie nix mehr an. irgendwie seitdem sie die spritze gestern bekommen hat :runzl:
ich füttere sie schon jede paar stunden mit CC und habe ihr heut schon ne vitamin spritze verabreicht. hoffe das sie sich über nacht ein wnig erholt. sie ist so eine liebe. möchte nicht auf sie verzichten :´(
 
K

Kaspimir

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Wie die anderen schon sagten: Lass den Kot untersuchen und lass sie röntgen.
Am besten bei einem anderen TA.

Bei Durchfall sollte sie erstmal kein Frischfutter bekommen. Nur Heu und Päppelbrei. Und natürlich Flüssigkeit.

Drücke euch alle Daumen :troest:
Ramona
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

meine Zoya ist heut nacht über die regenbogenbrücke gegangen :´( bin so drmaßen traurig. meine arme maus. sie lag da auf einmal tot in ihrem stall :´( ich wollte sie nicht gehen lassen. und jetzt hat sie uns doch verlassen :runzl: sie war nicht lange bei uns. erst ca. 4 wochen. ich hatte sie aber schon so lieb gewonnen.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

traurig

Das ist sehr traurig.
:troest:


Alles Liebe
bine
 
F

Farya

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Was hat der Tierarzt gespritzt? Da du nach der Spritze von Zucken gesprochen hast - es wird doch kein Pennicillin gewesen sein? Das hatte ich vor Jahren mal, als ich noch nicht viel Ahnung von Meeris hatte.
Es tut mir wirklich sehr leid für dich...
 
J

JessicaHB

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

ich weiß nicht genau was sie gespritzt hat. irgendwas gegen durchfall war das jedenfalls. und gestern etwas gegen die schmerzen. die scmerzenn hatte sie, das hat man gesehen, da sie gezuckt hat und sich zusammen gekrampft hatte beim hochnehmen. nicht nach der spritze....kam vielleicht falsch rüber...nach der ersten spritze hat sie nur nix mehr gefressen :(
 
sabine und thomas

sabine und thomas

Beiträge
5.130
Reaktionen
0

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Hallo!

Das tut uns sehr leid. :troest: :troest:


Komm gut drüben an kleine Zoya


Hier war anscheinend wieder mal ein "sehr erfahrener TA" am Werk, dem der Halter ja leider ausgeliefert ist. An Pennicillin denken wir eher weniger. Oft geben die TA´s endkrampfende Mittel wie Buscopan und wenn das zu hoch dosiert ist, dann können die Süßen keinen Kot mehr absetzen und somit fressen sie auch nicht mehr.
Furchtbar wenn einfach immer was gegeben wird ohne eine Diagnose zu erstellen
 
F

Farya

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Wer weiß was das war... will ja nichts sagen, aber manchmal versauen es einem auch die Tierärzte, vorallem wenn sie einem nicht aufklären. Ich kann da ein Lied von singen. Jetzt ist es zu spät, vieleicht hätte auch wirklich niemand mehr was machen können.

Mach dir keine Vorwürfe, sowas ist schlimm... :troest:
 
L

Laryma

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Das tut mir echt sehr leid, ich habe dies mitverfolgt und die Daumen gedrückt.

Aber jetzt sucht keinen Schuldigen, hauptsache sie leidet nicht und kommt gut über die RBB!

Laryma :mist:
 
N

Niki

Gast

AW: Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter

Das tut mir auch sehr leid. :troest:
 
Thema:

Meine Zoya ist krank....weiß nicht weiter