Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Diskutiere Zahnschweinchen - Habt Ihr welche? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Mich interessiert's jetzt mal ;) . Habt Ihr Schweinchen mit Zahnproblemen? Wenn ja, wieviele? Und was für Probleme?

Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?


  • Teilnehmer
    0
S

Simone Kl

Gast
Hallo!

Mich interessiert's jetzt mal ;) .

Habt Ihr Schweinchen mit Zahnproblemen?
Wenn ja, wieviele? Und was für Probleme?
 
26.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche? . Dort wird jeder fündig!
D

Dari

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hi Simone..
ein Schweinchen mit Zahnprobs..5 Jahre alt,Peruanerin
Ihr ist ein unterer Zahn verloren gegangen,dadurch müssen die oberen Vorderzähne regelmäßig gekürzt werden..Dann hat man in der Klinik die hinteren Backenzähne etwas geschliffen und ihr dabei prompt die Vorderzähne abgebrochen:runzl: die dann von einem anderen TA gerade geschliffen werden mußten *seufz*
Sie hat jetzt eine ganze Zeit lang ihr Futter gestiftelt und ziemlich klein geschnippelt bekommen..seit zwei/drei Tagen kann sie Salat wieder alleine zerrupfen...
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Haj Simone,

nein, keine Probleme mit "Zahnschweinchen" - zum Glück!

Viele Grüße
Bianca
 
L

Lina1020

Meerschweinsklavin :D
Beiträge
5.027
Reaktionen
0

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hi,
ich hatte bis jetzt nur öfter Kaninchen, die Zahnprobleme hatten. Sie sind auch alle daran viel zu früh gestorben, trotz regelmäßigen Behandlungen :runzl: Schweinchen mit Zahnproblemen hatte ich zum Glück noch nie und ich hoffe ich werde nie welche haben.
Lg Sabrina
 
D

dixi

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Nein *aufholzlang*, bis jetzt noch nie!
 
B

Biene

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Ich hatte bisher auch noch keins. Hoffentlich bleibt das immer so. :D
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.020
Reaktionen
3.320

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Wir hatten bisher vier Zahnschweinchen.

Bei Pebbles und ihren Töchtern Lizzy I und Molly konnte man nichts machen :runzl: :heul: Bei den dreien war es eine Kombi aus: Brückenbildung, verschiebung des Kiefers so das die Vorderzähne aneinander vorbei wuchsen und Schlund(Schluck)lähmung.
Mein Linus ist der einzige von der kleinen Familie der noch lebt ... und es kann mir keiner sagen ob er das nicht auch bekommt :heul: Deshalb kann und will ich ihn auch nicht vermitteln ....

Joelle hat leichte Zahnbrücken die man nur alle ca. 5 - 6 Monate kürzen muss. Erstaunlicherweise frisst sie aber trotz Zahnbrücken völlig normal, jedes andere Schweinchen hätte das Fressen eingestellt. Mein dickes Jo dagegen tut so als ob sie nix hätte, genauso nach dem Zähnekürzen an sich. Wir werden mal kurz beleidigt angeguckt und dann macht sie sich übers Heu her :eek: :elach:

LG
Tasha
 
Judith

Judith

Beiträge
3.021
Reaktionen
11

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hallo,

bei mir hatte Speedy Probleme mit den Zähnen als er noch ein Baby war. Sie sind ihm immer abgebrochen und ich mußte ihn mit der Spritze ernähren. Seit er kein Baby mehr ist ist das aber nicht mehr aufgetreten.
 
S

Silke1980

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hallo!
Bis jetzt sind es zwei gewesen. Papa und Tochter. Den Papa (Romeo) konnte ich retten, die Tochter (Marie Curie) leider nicht :runzl: . Sie hatte zum Schluß eine Kieferfehlstellung und magerte auf 550 Gramm von 1100 Gramm ab. Nach einer letzten OP ging dann gar nichts mehr und ich ließ sie erlösen.
Mein Freund hat die Geschwister genommen (es waren drei aus meinem Wurf und eins hab ich behalten), beide bekamen auch Zahnprobleme. Strolch hatte sogar eine Brückenbildung über der Zunge und war dadurch nicht mehr zu retten. Susi starb kurz danach wie auch meine Marie Curie.
Denke es war eine Vererbungssache, da alle innerhalb von drei Montaten im Alter von 3Jahren starben.
Eine lange aber auch sehr traurige Geschichte..... Beobachte meinen Romeo und meinen Napoleon (großer Bruder von den Dreien) gaaanz genau!!!
Liebe Grüße Silke
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hallo,

ja :runzl: Mein Bastibock.
Nachdem er im Sommer schon mal Probleme hatte und es erst unter AB und Schermzmittel besser wurde, fing er vor kurzem wieder an und die TÄ stellte fest, das er außer leichten Zahnspitzen an den Backenzähne eine völlig vereiterten unterne VoZahn hatte.
Denn hat sie ihm letzen Mittwoch rausgeholt und im Moment kämpfen wir noch so mit den Nachwirkungen wie Blähungen solche "Spässchen"....

lg
Yvi
 
H

Hilde

Beiträge
595
Reaktionen
0

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

ja, zwei, die schon verstorben sind. und es war grausam, ein unendlicher kreislauf. nicht fressen-zähne kürzen-nicht fressen-päppeln-zähne wachsen-kürzen-päppeln...
 
Gypsi

Gypsi

Beiträge
927
Reaktionen
0

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Bonnie und Abby, die leider schon verstorben sind, hatten keine Zahnprobleme.
Unsere anderen Racker, Molly, MuhMuh und Cooper zum Glück bislang auch nicht.

Gruß
Gypsi
 
S

Settergirl

"Danke Milka-Maus"
Beiträge
3.385
Reaktionen
25

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hallo

Schoko hat im August dJ das erste Mal Probleme mit den Zähnen. Wir waren dann beim TA und es stellte sich heraus das die unteren Zähne zu einer Brücke gewachsen waren. Also wurden unter Nakose die Zähne geschliffen. 2 Wochen haben wir sie zwangsernährt, ein einziger Kampf. Aber sie hat gewonnen.

Nur 4 Wochen später fing sie wieder mit ihren Verrenkungen an. Wir sind wieder zum TA gefahren und ihr wurden die Backenzähne wieder gekürzt. Sie hat aber sofort wieder mit dem Fressen begonnen. Wir hatten Hoffnung das es bei den 4 Wochen abschleifen bleibt.

Leider hielt es nur drei Wochen an und ihr mussten dieses Mal die Zähne wieder unter Nakose gekürzt werden. Seit diesem Tag ging es rapide Berg ab :runzl: Ich musste wieder zufüttern und der Lebenswille wurde von Tag zu Tag weniger.

2 Wochen später mussten wir wieder zum Ta weil sich ihr Zustand nicht besserte. Leider stellte sich heraus das sie die schlimmste Form von einer Zahnfehlstellung hatte. Die oberen Zähne drückten die unteren so schief, dass sie schon am Unterkiefer lagen. Es gab keine Hilfe mehr. Schoko musste am 22. Oktober dJ eingeschläfert werden. Ich wollte ihr weitere Versuche oder Zähne ziehen nicht mehr zumuten. Sie wollte auch nicht mehr.

Diese Krankheit hat ein gesundes lebenslustiges Schweinchen mit 1300 g innerhalb von 2 Monaten zu einem apathischen und totkranken Tier mit nur noch 920 g werden lassen. Es war eines der schlimmsten Dinge dich ich bis jetzt gesehen habe, dieses zusehen und nicht helfen zu können.
 
J

juli

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Ich habe auch eins. Meinen Fridolin.
Er wog einst 1060 Gramm, bis er dieses Jahr Ende August Zahnprobleme zeigte.

Anfang Oktober war es dann so weit fortgeschritten, daß die Zähne unter Narkose gekürzt werden mußten.

Er wog nach der OP noch 720 Gramm. Auf diesem Level (zwischen 660 und 730 Gramm) halten wir ihn seitdem. Ein weiterer Eingriff unter Narkose wäre Unsinn, da er eine vollkommen hoffnungslose Kieferfehlstellung hat. :runzl:
So bekommt er die Zähne jetzt mit einem Maulspreizer ohne Narkose notdürftig gekürzt, damit er keine Schmerzen hat. Selbstständig fressen kann er so kaum. Wir päppeln ihn nun seit Wochen 2-3mal täglich mit CC und jeder Menge selbstgemixter Breie, damit er etwas Abwechslung hat. Er spielt artig mit und es geht ihm ansonsten soweit ganz gut.
Sollte er allerdings physisch oder psychisch weiter abbauen, wird er erlöst.
Ich fürchte, das wird noch in diesem Jahr sein...

Ganz ehrlich, ich glaube, das ist das Schrecklichste, was ein Meerschweinchen haben kann...ich hoffe, meine anderen bleiben davon verschont...

Ich denke an die Tage zurück, wo er dick und rund und wohlgenährt war und das tut so sehr weh...

judith
 
W

Wildkaetzchen

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hallo,

zum Glück, kann ich sagen, das ich nicht ein zahnschwein habe, muss aber auch sagen, das älteste Schweinchen ist gerade 2,5 Jahre, also es kann noch alles auf mich zu kommen, hoffe natürlich nicht.

Liebe Grüsse, Sabrina
 
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Hi

eine Sau von mir hat eine Zahnfehlstellung. Außerdem sind die unteren Zähne viel zu lang, die oberen hingegen sind nur kurze Stummel. Deshalb mussten die Unteren heut auch vom TA gekürzt werden.

LG Tanja
 
F

fridolin

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Ja, Fridolin. Er ist heute 14:00 Uhr über die Regenbogenbrücke gegangen. :heul:
 
N

Nini

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Ja, meine Schnucki, der fallen ständig die Zähne aus, das liegt aber auch daran, weil sie Lippengrind hatte/noch nen bissel hat!
 
C

clementine

Gast

AW: Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Ja, 4 1/2. Bei der 1. wurde trotz eines Maraton-TA-Laufs nichts festgestellt aber auch nie richtig nachgeguckt. Das war vor knapp 10 Jahren. Heute denk ich daß es die Zähne waren. Hab sie dann aus Verzweiflung und weil sie von 1.300 gr nur noch knapp 500 gr. hatte einschläfern lassen.
Das 2. war ein Böckchen, welches bereits 2 Jahre war, als ich es bekam. Er hatte wohl schon ewig einen ausgerenkten Kiefer, da half auch kein Korrigieren mehr. Die Schnauze war total platt gezüchtet. Hatte mich damals schon gewundert, daß er so langsam fraß.
Nr. 3 war die Tochter von Nr. 4, deren Probleme sogar noch schlimmer waren wie von ihrer Mutter. Irgenwie stimmte da von anfang nichts so richitg. Die Mama Nr. 4 ist erst vor kurzem gestorben, da war's nur der letzte Backenzahn, der ständig nach außen wuchs. Selbst bei 2-wöchigem Kürzen hat sie nur hin und wieder versucht zu fressen und wollte nach 2 Monaten nicht mehr. Ach und jetzt Nr. 5, mein 2. Böckchen hatte eine Entzündung/Riß im Schneidezahn. Die wachsen jetzt krumm und schief und ich warte auf die Probleme, die da kommen und daß mich das mal nicht mehr so mitnimmt.
vG Chris
 
Thema:

Zahnschweinchen - Habt Ihr welche?

Zahnschweinchen - Habt Ihr welche? - Ähnliche Themen

  • Zahnschweinchen, was tun?

    Zahnschweinchen, was tun?: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem. Bei unserem Meerschweinchen wurden schon 3 mal die Backenzähne geschliffen, in fast wöchentlichen...
  • Zahnschweinchen mit deformiertem Kiefer...

    Zahnschweinchen mit deformiertem Kiefer...: Hej, vor 2 Wochen haben wir bei unserem Kastraten einen Gewichtsverlust festgestellt und sind natürlich ab zum Tierarzt- Diagnose: Zähne stehen...
  • Dr. Schweigart oder Dr. Lazarz bei Zahnschweinchen?

    Dr. Schweigart oder Dr. Lazarz bei Zahnschweinchen?: Hallo ihr Lieben, mich würde mal interessieren,wen ihr bei Zahnschweinchen bevorzugt und warum. Ich habe von beiden sowohl Gutes als auch...
  • Zahnschweinchen - wie lange gelebt & wie behandelt?

    Zahnschweinchen - wie lange gelebt & wie behandelt?: Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt seit kurzem ein Schweinchen mit Zahnproblemen. Die Zahnkorrekturen müssen sehr regelmäßig erfolgen ( alle 10...
  • Zahnschweinchen-Seite

    Zahnschweinchen-Seite: Irgendwo habe ich mal eine Homepage über Zahnschweinchen gesehen und kann sie nicht mehr wiederfinden. Kann mir jemand von Euch weiterhelfen...
  • Ähnliche Themen
  • Zahnschweinchen, was tun?

    Zahnschweinchen, was tun?: Hallo zusammen, wir haben ein großes Problem. Bei unserem Meerschweinchen wurden schon 3 mal die Backenzähne geschliffen, in fast wöchentlichen...
  • Zahnschweinchen mit deformiertem Kiefer...

    Zahnschweinchen mit deformiertem Kiefer...: Hej, vor 2 Wochen haben wir bei unserem Kastraten einen Gewichtsverlust festgestellt und sind natürlich ab zum Tierarzt- Diagnose: Zähne stehen...
  • Dr. Schweigart oder Dr. Lazarz bei Zahnschweinchen?

    Dr. Schweigart oder Dr. Lazarz bei Zahnschweinchen?: Hallo ihr Lieben, mich würde mal interessieren,wen ihr bei Zahnschweinchen bevorzugt und warum. Ich habe von beiden sowohl Gutes als auch...
  • Zahnschweinchen - wie lange gelebt & wie behandelt?

    Zahnschweinchen - wie lange gelebt & wie behandelt?: Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt seit kurzem ein Schweinchen mit Zahnproblemen. Die Zahnkorrekturen müssen sehr regelmäßig erfolgen ( alle 10...
  • Zahnschweinchen-Seite

    Zahnschweinchen-Seite: Irgendwo habe ich mal eine Homepage über Zahnschweinchen gesehen und kann sie nicht mehr wiederfinden. Kann mir jemand von Euch weiterhelfen...