Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Diskutiere Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!! im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mit dem dritten Schweinchen kommt jetzt auch unser Eigenbau. Schwiegervater ist Schreiner im Ruhestand und will uns gerne was bauen!!! Hat...
M

Maikiswutze

Gast
Hallo,

mit dem dritten Schweinchen kommt jetzt auch unser Eigenbau.
Schwiegervater ist Schreiner im Ruhestand und will uns gerne was bauen!!!
Hat eine Super-Villa entworfen, l-Form mit 140er Schenkellänge, dreistöckig - bin total begeistert!!

Frage zum Material:
--Ist wasserfeste Spannplatte für den Boden okay?
--Reicht einölen aus, damits dichter wird?
--Oder sollte unbedingt was drauf, PVC,Teichfolie, Farbe, o.ä.?

Vorne wollen wir Plexiglas (4mm)benutzen. Rein rechentechnisch wären 25cm Höhe prima. 20-22cm hüpfen unsere drei Wutze aber ganz gut. Tun die das auch, wenn sie sehen, dass es hinter der durchsichtigen Scheibe abwärts geht?
Sie müssten durch einen 12cm-Spalt hüpfen...

Und noch zu den Treppen:
-- reicht eine Breite von 12cm (Etagenhöhe 36cm)
-- wie ist der Belag eurer Treppen? Sind kleine halbrunde Leisten
okay oder gibts bessere Ideen?

Ich weiß, zu den Fragen gibts hier bestimmt schon Antworten.
Hab mich jetzt eine Stunde durchgewühlt - meine Augen sind bald viereckig - und trotzdem nicht genau das Passende gefunden.
Und will doch, dass es unsere Wutzis schön haben.....

Außerdem habt ihr mir schon so oft weitergeholfen, dass ich auch diesmal drauf hoffe.....vielen Dank!!!

Brauche bitte s c h n e l l e n Rat, mein Mann und sein Vater wollen morgen das Material kaufen..... (Für Plexiglas bin ich hier im Forum schon fündig geworden, bei ebay: isi9090 soll gut und günstig sein).

Liebe Grüße,
Elke mit Maike und den Wutzen Caro+Maxi+Sam
 
26.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!! . Dort wird jeder fündig!
A

Annabelle

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Ich würde was drauf tun

ich finde PvC nicht so klassen. Teichfolie reist leicht wenn man sie zum Beispiel fest tackert und wird nach einiger Zeit brüchig. Aber echt ideal ist (hatten wir an unserem ersten Eigenbau) eine Dachfolie (die schwarze) die bleibt immer gescheidig von natur aus reißfest und 100% Wasserdicht und gut zu verarbeiten und in Notfällen gut flicken(also nicht so viel überstehende Sachen und so).
Muß sie ja alles mitbringen für ihren Einsatz unterm Dach. Mußt mal einfach bei Dachfolien gucken. Sind meißt in einer Ecke des Baumarktes auf so Rollen. Ich glaube sie heißt richtig Dampfbremsfolie (aber es muß die schwarze sein, es gibt noch eine klare die auch so heißt die ist aber nicht dafür geeignet)

Und jetzt kommt das Beste sie ist sau günstig. Also jetzt im Winter gibt es die in Hannover für 1 Euro den Meter im Sommer kostet die 2 Euro.

Gruß Archi
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Original geschrieben von Maikiswutze
--Ist wasserfeste Spannplatte für den Boden okay?
--Reicht einölen aus, damits dichter wird?
--Oder sollte unbedingt was drauf, PVC,Teichfolie, Farbe, o.ä.?
Hallo!

Also, wir haben auch beschichtete Spanplatten genommen, haben aber darauf noch PVC-Belag verlegt.

Vorne wollen wir Plexiglas (4mm)benutzen. Rein rechentechnisch wären 25cm Höhe prima. 20-22cm hüpfen unsere drei Wutze aber ganz gut. Tun die das auch, wenn sie sehen, dass es hinter der durchsichtigen Scheibe abwärts geht?
Sie müssten durch einen 12cm-Spalt hüpfen...
Mein Plexisglas ist 30 cm hoch gemacht und ein Schweinchen saß schon fast oben drauf und wollte springen. Also, ich würde es auf alle Fälle höher bauen.

Und noch zu den Treppen:
-- reicht eine Breite von 12cm (Etagenhöhe 36cm)
-- wie ist der Belag eurer Treppen? Sind kleine halbrunde Leisten
okay oder gibts bessere Ideen?
Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Bei mir im Eigenbau gibt's keine Treppen, sondern nur Etagenbretter, die 25 cm hoch sind und wo sie ohne Hilfe von alleine rauf- und runterspringen (am Anfang hatten sie es zwar nicht so ganz geschnallt, aber nun klappt es).
 
R

Rosalia

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

hi,
speziell für die treppen habe ich folgendes gemacht (ist auch gut für die krallen) : ich habe vogelsandpapier draufgelegt und am rand mit schmalen leisten angenagelt. die stufenabstände sind etwa 7 cm. dazu nahm ich einfache leisten, 1 x 0,5 cm, auch festgenagelt mit ganz feinen nägelchen, bei welchen man sich 5 mal auf die finger klopft, bevor man den nagelkopf trifft. aber was macht man nicht alles für seine schweinchen!
rosalia
 
M

Maikiswutze

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Danke euch dreien für die schnellen und informativen Antworten!

Archie, deinen Tip mit der Dachfolie werden wir bestimmt beherzigen. PVC müsste ich ja auch erstmal kaufen...

Und Simone, danke, du hast mich überzeugt, wegen der Höhe des Plexiglases. Lieber steck' ich das Geld noch rein, bevor mir ein Schweinchen abstürzt (wär ja ein Albtraum!!).
Und vielleicht wirds mit den Kosten nicht so schlimm, wenn ichs wirklich über ebay bestelle. (Mein Schwiegervater hat mit den 100x50er Platten aus dem Baumarkt gerechnet.)
Außerdem muss ich über die Treppenidee noch mal nachdenken. Hast mit dem Springen ja recht - jetzt hüpfen die drei ja auch auf die zweiten Etagen ihres Käfigs, 20cm, dann könnten sie mit zwei Sprüngen auch auf die nächste Ebene kommen...

Falls nicht, Schmirgelpapier oder Vogelsandpapier ist auch ein Klassetipp, damit nutzen sie ihre Krallen bestimmt gut ab. Rutschfest ist es auch, nur draufpieseln ist wohl nicht so gut..
Muss man es halt ab und zu erneuern. Danke an Rosalia!

Der Bau wird ein echtes Schmuckstück in Maikes Kinderzimmer! Und mehr Platz hat sie dann auch wieder (und die Wutzis auch), im Moment hat sie für den Freilauf und zwei Käfige ihr halbes Zimmer geopfert. Aber was tut man nicht alles für die Süßen....

Ich bin immer wieder begeistert, wie die Leute hier im Forum sich unterstützen! Man kriegt immer nette Antworten, die einem weiterhelfen. Ist besonders wertvoll für Schweinchen-Neulinge wie uns, hab schon ganz viel hier gelernt - kommt alles den Wutzis zu Gute!!

Liebe Grüße, Elke und Maike mit Caro+Maxi+Sam

Werde auch mal versuchen Bilder einzustellen, wenn alles fertig ist, versprochen!
 
N

Nadine G.

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Hallo!

Ich kann nur was zu den Treppen sagen:

Unsere ist auch ziemlich schmal (vielleicht knapp 10cm), daher haben wir an beiden Seiten schmale Leisten als Begrenzung. Sie wird ständig benutzt und es gibt keine Probleme mit der Breite.
Als Belag haben wir auch Schmirgelpapier genommen- da haben sie einen guten Halt drauf.
Draufgepieselt wurde noch nie (könnte auch Glück sein...) und befestigt haben wir das Papier einfach mit doppelseitigem Klebeband. Hält bombenfest!

Viel Spaß beim Bauen! Wir werden uns da auch demnächst ranwagen - leider nicht so ein Luxuseigenheim wie bei euch (eher der bescheidenere Bungalow :p )

Liebe Grüße,
Nadine
 
S

Schneerose

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Ich hab auch Treppen in meinem Eigenbau, die so aussehen:





Der Steg untendrunter ganz vorne verschwindet im Einstreu, ansonsten sind Halbstäbe drauf - mit Ponal angeklebt und noch mit zwei Mini-Nägeln (gaaaaanz tief versenkt und garantiert keine Verletzungsgefahr für die komischen Füßchen!) fixiert. Links und rechts neben der Treppe ist ein kleiner Runterfallschutz, vor allem streut so die auf die Treppe gefallene Einstreu nicht sofort nach ganz unten auf eventuell unter der Treppe hockende Tiere.
Die Stellen unter der Treppe sind übrigens suuuuuper-beliebt!

LG, Liane
 
heidi

heidi

Beiträge
2.694
Reaktionen
1.199

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

also ich kann dir wasserfestes schmirgelpapier korn 80 für die treppe empfehlen.

gruß heidi
 
M

Maikiswutze

Gast

AW: Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Hallo an alle!
Vielen, vielen Dank für die nützlichen Ratschläge!
Hab ich mir doch gedacht, dass ich mich auf eure Hilfe verlassen kann....
Liebe Grüße, Elke


@ Nadine :
"Viel Spaß beim Bauen! Wir werden uns da auch demnächst ranwagen - leider nicht so ein Luxuseigenheim wie bei euch (eher der bescheidenere Bungalow )"

Das Lob gebührt dem Erbauer! Ohne schreinernden Schwiegervater würden unsere Wutzis nie in eine Luxusvilla einziehen.
 
Thema:

Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!!

Wasserfeste Spannplatte als Boden für Eigenbau okay?Dringend!! - Ähnliche Themen

  • wasserfeste Häuschen....und nun...???

    wasserfeste Häuschen....und nun...???: Huhu an alle! Hab mal eine Frage an alle die, die schon mal ihre Häuschen und anderes Holzzubehör wasserfest gemacht haben und an alle die, die...
  • Ähnliche Themen
  • wasserfeste Häuschen....und nun...???

    wasserfeste Häuschen....und nun...???: Huhu an alle! Hab mal eine Frage an alle die, die schon mal ihre Häuschen und anderes Holzzubehör wasserfest gemacht haben und an alle die, die...