Trüffel und Schäfchen

Diskutiere Trüffel und Schäfchen im Vorstellung Forum im Bereich Community; So, hier möchte ich jetzt mal meine beiden Schweinchen vorstellen. Ich habe sie am Freitag, den 15.07.05 aus dem Tierheim in Böblingen geholt...
S

SchweinchenMama

Gast
So, hier möchte ich jetzt mal meine beiden Schweinchen vorstellen. Ich habe sie am Freitag, den 15.07.05 aus dem Tierheim in Böblingen geholt. Dort habe ich nach Notschweinchen gefragt, die schon lange da sind. Schäfchen wollte keiner haben, weil sie so viel Fell hat und dementsprechend Pflege benötigt. Laut Tierheim ist sie wohl 2002 auf die Welt gekommen. Ich denke sie sieht schlecht, zumindest orientiert sie sich eher durch schnüffeln als durch sehen.
Trüffel sieht dagegen sehr gut. Besonders, wenn man ihn beobachtet. Wenn man ihn zu lange im Käfig betrachtet, auch von einigermaßen großer Entfernung, wird er schnell unruhig und verkriecht sich. Trüffel ist überhaupt sehr ängstlich. Wie alt er ist, konnte man mir im Tierheim nicht sagen. Als er Schäfchen das erste mal im Käfig gesehen hat, hat er sich ganz schnell verkrochen. Jedes Mal, wenn Schäfchen Annäherungsversuche begonnen hat, ist er panisch geflüchtet. Erst im Auslauf sind sie sich näher gekommen und mittlerweile unzertrennlich (er fängt sofort wie ein Junges das seine Mama sucht zu quieken an wenn er sie nicht mehr sieht). Schäfchen bekommt heute Abend eine neue "Frisur", bei dem Wetter ist die Wolle einfach zu warm. Fotos mit kurzen Haaren kommen dann am Freitag.

Aber nun genug gelabert, hier sind meine süßen Schweinchen:

Schäfchen, Alter: ca. 3, weiblich, Albino, Wollsau



Hallo, ich bin Schäfchen. Seit dem 15.07.2005 bin ich bei der SchweinchenMama. Ich war lange im Tierheim, weil mich keiner haben wollte. Ich saß ganz allein im Käfig und hab mich garnicht aus dem Häuschen getraut. Bei der Autofahrt hat es mir in dem Korb mit den Handtüchern garnicht gefallen. Ich wollte raus, aber irgendjemand hat mich aufgehalten. Als die SchweinchenMama mich dann in mein neues Heim setzen wollte, hab ich mich totgestellt. Da sind die Menschen aber erschrocken. Aber der SchweinchenPapa hat dann doch gemerkt, dass ich nur schauspielere. Den Trüffel mag ich, auch wenn es lange gedauert hat, bis wir uns genauer angeschaut haben. Aber jetzt bin ich froh, dass ich nicht mehr alleine bin, und wenn der Trüffel mich nicht zu sehr nervt, dann kuschle ich auch gerne mit ihm und er kann sich gerne bei mir verkriechen, wenn er mal wieder Angst bekommt, weil einer der Futtergeber seinen Job macht.

Trüffel, Alter: ?, männlich kastriert, Angstsau



Hallo, ich bin Trüffel. Die SchweinchenMama hat mich am 15.07.2005 aus dem Tierheim geholt. Ich war alleine in einem Käfig, genau wie Schäfchen. Aber jetzt bin ich froh, dass ich eine Artgenossin zum kuscheln hab. Ich bin sehr schreckhaft und ängstlich. Aber Schäfchen beschützt mich, wenn ich sie nicht zu sehr ärgere. In ihrem Fell kann ich mich wunderbar verkriechen, dann sieht mich keiner mehr - glaub ich zumindest.
Leider haben die im Tierheim mich kastriert, Kinder von mir und Schäfchen sähen mit Sicherheit lustig aus. Aber so ist es auch schön. Es gibt auch schon genug Meeribabys. Wenn ihr übrigens denkt, dass ich gerade etwas zum mümmeln im Mäulchen habe, irrt ihr Euch. Ich einen kleinen weißen Fleck an meinem Mäulchen. Das findet die SchweinchenMama irgendwie besonders süß. So, aber nun will ich wieder meine Ruhe haben. Ich mag nicht wenn man mich so lange anschaut.
 
18.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trüffel und Schäfchen . Dort wird jeder fündig!
T

Tyrargo

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

süße schweinchen hast du da! :D
darf ich sie klauen? *G*

bin mal auf bilder mit dem modernen kurzhaarschnitt gespannt ;)
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

*demTyrargoaufdieFingerhau*

Hier wird nix geklaut ;)

Meine Schweinis :)

Ohje, hier gewitterts... ich hoffe die Kleinen bekommen daheim keine Angst...

Mein Kollege meinte gerade, dass Meerschweinchen gut schmecken *grml* Wie kann man nur sowas essen? Sowas Süßes Knuddeliges :heul:
 
T

Tyrargo

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

hey, autsch... hat weh getan :mad: :)
bei uns ziehts sich auch zu. ist aber noch sehr heiß.
vielleicht leg ich heut mal nen eingewickelten kühlakku zu den schweinis *g*
 
F

Fellröllchen

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Hallo SchweinchenMama,

ich freu mich grad so arg, das glaubst du gar net. :heart:
Weil ich nämlich dein Schäfchen im Tierheim in Böblingen schon gekuschelt habe, und sie ging mir lange nicht mehr aus dem Kopf . Wir haben für unseren Kastraten Gesellschaft dort gesucht und auch gefunden. Schäfchen war ( laut Tierpfleger ) nicht geeignet, da zu alt für unser junges Böckchen.
Wir haben dann zwei Schwestern, die 2004 geboren sind mitgenommen. Aber an dieses süsse Fellknäul hab ich oft noch gedacht.

Drück sie mal von mir. Ich hoffe, sie hat noch ein paar schöne Jahre bei dir, nachdem sie solange im Tierheim saß.

Fellröllchen
 
B

Baerchen

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Total süße Schnuffel hast du da aus dem Tierheim geholt!!! :heart: :heart: :heart: Ich freu mich ganz doll für die Süßen un ddrück die Daumen, dass Trüffel bald etwas auftaut wenn er merkt, dass es ihm doch nun gut geht!!

Bin ganz gespannt auf Kurzhaarbilderchen vom Schäfchen!!!
 
A

annette

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

wow - das nenne ich aber mal nen glücksgriff im tierheim...

2 so süsse meerlis...

und wie niedlich die beiden sich hier vorstellen =)))

bin total glücklich für die 2

wobei.....ich nenne meinen freund immer trüffelchen...=)))) - (wegen trüffel und rosalie)....hmmm...da hätteste auch nen anderen namen nehmen können =)

jetzt denk ich bei meinem freund immer an ein meerli =) wenn ich den trüffelchen nenne
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Huhu!

Da ich heute voll den doofen Tag hatte war mein Schatzi so lieb und hat mir die Fotos jetzt gleich hochgeladen :)

Vor ca. 3 Stunden ist die Wolle gefallen. Aber bevor ich die Fotos einstelle, möchte ich mich erstmal für die lieben Antworten bedanken.

@Annette, Trüffel hieß im Tierheim schon Trüffel :) Hm... ich denke mit der Zeit bekommt er eh einen eigenen Kosenamen, je nachdem wie er sich "entwickelt".

@Fellröllchen

Das ist aber ein Zufall :) Wenn sich die beiden ein wenig eingewöhnt haben kannst Du ja gerne mal vorbeikommen und Schäfchen wieder knuddeln :) Ditzingen ist ja nu nicht sooo weit entfernt von Feuerbach ;) Mein Freund wohnt übrigens in Weilimdorf, noch näher. Kennst Du vielleicht einen Bauern, wo man Heu herbekommen könnte?

So, nun zu den Fotos bzw. zu der Wollaktion. Ich habe beim Schneiden festgestellt, dass das Kaudalorgan bei Schäfchen ziemlich verkrustet ist. Auch waren Haare da, die man einfach so "herausziehen" konnte. Ich denke ich werde deshalb mit der Kleinen mal zum Tierarzt fahren. Außerdem ist das recht Hinterfüßchen regelrecht "verhornt". Das haben wir aber schon im Tierheim gesehen. Bei Trüffel hab ich auch gleich Krallen geschnitten (wie bei Schäfchen), bei dem ist das Kaudalorgan auch verkrustet :(

Was denkt ihr, soll ich die beiden jeden Abend mit ein wenig warmen Wasser da hinten "versorgen" oder lieber gleich zum Tierarzt?

Trüffel ist sonst rundum gesund, sein Fell glänzt schön und sonst ist er auch ein Prachtkerl ;) Nur an seinem Öhrchen habe ich zwei "Risse" gefunden. Entweder er hat sich mal etwas heftiger mit nem Artgenossen auseinandergesetzt oder er ist doch älter als ich dachte.

Hier die Fotos:

Hier kommen gerade die Haare ab. Leider sind mein Schatz und ich keine besonders guten Fotografen, und ohne Blitz ist das doppelt schwierig, weil meine Kamera irgendwie immer zwei Fotos "übereinander" macht... naja. Aber man kanns einigermaßen erkennen


Sooo viel Wolle kam da runter


Jetzt sieht sie irgendwie frecher aus


Und sie wirkt irgendwie glücklicher


Nur Trüffel schein nicht so glücklich zu sein, jetzt kann er sich nicht mehr unter ihrer Wolle verstecken


Nachdem die beiden mich dann beim Krallenschneiden noch angepinkelt haben, waren wir alle fix und fertig


So, in einer Woche in etwa will ich die beiden mal in meinen Lego-Pacours setzen, mal sehen was sie so draufhaben ;) Da gibt es mit Sicherheit wieder ein paar schöne Fotos, ich bemühe mich mal ein paar nicht verwackelte Bilder zu machen :)

Schäfchen unterziehe ich jetzt erstmal einer Vitamin-C-"Kur", das Fell ist stumpf und die Krallen brüchig. Paprika mag sie ja schon gerne, auch wenn ich ihr noch nicht viel geben darf, am Wochenende gehen Schatz und ich in der Gegend mal auf Löwenzahn"Jagd".

Viele Grüße und gute Nacht aus Stuttgart von der SchweinchenMama Luise
 
F

Fellröllchen

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

huuuuuuch, Schäfchen erkennt man ja gar nicht wieder :rolleyes: Das ist sicher sehr ungewohnt für das Mädchen, aber bei diesen Temperaturen wohl angenehm..

Wir haben bisher Heu bei Ebay bestellt und wollen jetzt mal Heu von einem ditzinger Bauer testen. Ich sag dir dann, ob es was taugt.

Liebe Grüße

Fellröllchen
 
A

annette

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

das gerupfte schäfchen sieht wirklich allerliebst aus...

richtig frech =)))

:hüpf:

...er kann ruhig weiter trüffel heissen =)))

fand das nur so lustig...

nachdem ich die überschrift gelesen hatte, hab ich gedacht "wer hat da fotos von meinem freund gemacht???"

höhö....

süsse schweinderls hast du da...
 
L

Luna500

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Tolle Frisur!!

Hallo Luise,

gaaanz tolle Frisur hast du Schäfchen verpasst. Man könnte meinen, du hättest es gelernt. :hand:

Die zwei sind ja so was von schnuckelig. So richtig zum :slove2: .
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Huhu!

Danke für die lieben Antworten.

@Luna: das sieht nur so aus ;) Die Kleine sieht bei genauer Betrachtung ganz schön "verrupft" aus und fühlt sich an wie ein geschorener Bobtail. Im Prinzip hat sie ja auch genau so ein Fell.

@Fellröllchen: wäre lieb wenn Du mir Bescheid geben könntest ob das Heu von dem Bauern was taugt :)

Morgen stell ich die beiden Schweinchen mal beim Tierarzt vor, wegen dem Kaudalorgan und dem verhornten Füßchen. Sicher ist sicher. Das wird wieder eine Tortour für die Beiden :( Ich hoffe sie können mir das verzeihen.
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

So, die beiden Schweinchen waren jetzt mit mir beim Tierarzt. Ich bin gesund ;)

Nene, die beiden sind ok, Zähne, Ohren, Bauchi usw., die Ärztin meinte ich soll evtl. die Hinterteile (Kaudalorgan) mit Babyshampoo waschen.

Mal sehen ob ich denen das antun will :(

Schäfchen hatte/hat einen Nagelpilz, da wurde jetzt eine Kultur angelegt, mal sehen was raus kommt. Aber sie beißt nicht dran rum oder so, also denke ich dass es ein Nagelpilz WAR.

Schäfchen ist 1152 g schwer, Trüffel 1056 g. Die Ärztin meinte aber dass wäre vom Gewicht her ok, sie ist auch recht groß.

Ansonsten: Die beiden waren gestern (und heut Nacht :sleepgif: ) endlich auf der 2. Etage :) Trüffel war sogar der erste, hat auch gleich das Häuschen auf der Etage erklommen und war so in luftigen Höhen ;) Also eine kleine Bergsau. Naja, dafür ist er dann mehr oder weniger runtergehagelt. Hat sich aber nicht wehgetan. Ich denke aber ab sofort ist er vorsichtiger :)

Fotos von den Kletterschweinis folgen noch :)
 
K

Karina

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Na da hast du aber süße Tiere aus dem TH "gerettet". Kann gar nicht verstehen, warum die keiner wollte.

Die neue Frisur von Schäfchen ist ja klasse! So schnittig. :rofl:

Schön das beide gesund und munter sind. Da macht es dann doch gleich soviel Spaß sie zu haben, gelle?!
 
H

Honeymoon

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Hi,

die sind aber knuffelig :)

Schäfchen ist aber arg kahl geworden *armes Schwein* ;)

Warum sollst Du denen denn den Popo waschen?? Das versteh ich nicht, vielleicht hab ich sauch überlesen *nicht ausschließen will*

Lieben Gruß
Petra
 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

@Petra

Ich sollte den Popo waschen, weil die Kaudalorgane von den beigen total verkrustet und verklebt waren. Hab ich jetzt auch vorsichtig gemacht, war für die beiden auch einigermaßen ok. Nebenbei gabs Salat und ein bisschen Gurke.

Ich hab übrigens noch ein paar neue Bilder.

So hatte ich den Käfig eingerichtet, bevor ich die beiden geholt hab. Im Zoogeschäft hat man mir zu diesen Strohpelets als "Einstreu" geraten, weil die hygienischer sind. Jaja. Die Schweinis haben sich garnicht darauf laufen getraut. Viel zu hart und zu laut.



Da die Einrichtung so unkomfortabel war und das kleine Häuschen irgendwie mehr herumgeräumt wurde als drin gewohnt, habe ich es nach oben verbannt. Trüffel ist eh so gut wie nie in einem Häuschen (schlechte Erfahrung?), sondern meistens unter der Etage. Mittlerweile traut er sich auch nach oben und fühlt sich auch dort oben sehr sicher.



Schäfchen räumt das Häuschen oben trotzdem noch mit Vorliebe um. Ich überlege mir ob ich nicht einen Stein auf das Häuschen legen soll...





Trüffel liebt die 2. Etage :)



 
S

SchweinchenMama

Gast

AW: Trüffel und Schäfchen

Ich durfte gestern den ersten Futterschrei hören :heart:

Ich bin soooooo glücklich :)
 
Thema:

Trüffel und Schäfchen

Trüffel und Schäfchen - Ähnliche Themen

  • Alte Videos von Trüffel und Schäfchen :-)

    Alte Videos von Trüffel und Schäfchen :-): Huhu! Da ich mich endlich drangesetzt hab und meine Videos hochgeladen hab, hab ich auch gleich alte Videos von Trüffel und Schäfchen...
  • Mopsi ist bei Trüffel und Schäfchen eingezogen

    Mopsi ist bei Trüffel und Schäfchen eingezogen: Ich hoffe, ihr lyncht mich jetzt nicht, aber ich hab noch nicht sooo viele Fotos von Mopsi (ich wollte egentlich heute noch welche machen, hab...
  • meine Romeo & Julia - Trüffel und Sally

    meine Romeo & Julia - Trüffel und Sally: Ich wollte schon länger schöne professionelle Fotos von meinen Schweinchen. Dann kam ein tolles Tierfotoangebot bei unserem Hochzeitsfotografen...
  • Mein schwarzes Schäfchen hat ein Geheimnis..

    Mein schwarzes Schäfchen hat ein Geheimnis..: Maxi ist mittlerweile zwar schon 6 Monate alt- ist aber immernoch das Baby... Gegenüber Mogli spielt er zwar gerne mal den Großen, er ist aber...
  • neue Bilder von meinen "Schäfchen" Amon und Odin

    neue Bilder von meinen "Schäfchen" Amon und Odin: Amon und Odin hatte keine Lust,hoffe er verzeiht mir dass ich sein Gewicht zeige :engelteufel:
  • Ähnliche Themen
  • Alte Videos von Trüffel und Schäfchen :-)

    Alte Videos von Trüffel und Schäfchen :-): Huhu! Da ich mich endlich drangesetzt hab und meine Videos hochgeladen hab, hab ich auch gleich alte Videos von Trüffel und Schäfchen...
  • Mopsi ist bei Trüffel und Schäfchen eingezogen

    Mopsi ist bei Trüffel und Schäfchen eingezogen: Ich hoffe, ihr lyncht mich jetzt nicht, aber ich hab noch nicht sooo viele Fotos von Mopsi (ich wollte egentlich heute noch welche machen, hab...
  • meine Romeo & Julia - Trüffel und Sally

    meine Romeo & Julia - Trüffel und Sally: Ich wollte schon länger schöne professionelle Fotos von meinen Schweinchen. Dann kam ein tolles Tierfotoangebot bei unserem Hochzeitsfotografen...
  • Mein schwarzes Schäfchen hat ein Geheimnis..

    Mein schwarzes Schäfchen hat ein Geheimnis..: Maxi ist mittlerweile zwar schon 6 Monate alt- ist aber immernoch das Baby... Gegenüber Mogli spielt er zwar gerne mal den Großen, er ist aber...
  • neue Bilder von meinen "Schäfchen" Amon und Odin

    neue Bilder von meinen "Schäfchen" Amon und Odin: Amon und Odin hatte keine Lust,hoffe er verzeiht mir dass ich sein Gewicht zeige :engelteufel: