Blutkrebs-Leukemie

Diskutiere Blutkrebs-Leukemie im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, kann mir jemand erklären wie ein meerschwein leukemie kriegen kann? War mit mein 5 Monat altes meerie letzeten sonntag beim tierarzt. Sie...
V

videl

Gast
Hallo,

kann mir jemand erklären wie ein meerschwein leukemie kriegen kann? War mit mein 5 Monat altes meerie letzeten sonntag beim tierarzt. Sie überall angeschwollene Lymphknoten am meisten an der linken Achselhöhe. Muss ihr jetzt jeden Tag 2 mal 0,15 Antibotikum geben. Sie fühlt sich aber noch sehr fit. Kann es sein das sich der TA mit Blutkrebs geirrt hat? :hmm:

Würde mich um Antwort freuen.

Gruß Videl
 
18.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blutkrebs-Leukemie . Dort wird jeder fündig!
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Blutkrebs-Leukemie

Du meinst die Leukose. Such mal mittels Suchfunktion.. da ist hier viel zu finden.

Die Leukose wird vom Muttertier auf die Ungeborenen übertragen und ist latent vorhanden bis es irgendwann ausbricht. Die Leukose ist nicht ansteckend obwohl ein Virus schuld sein soll an der Krankheit.

Gruss
Alexandra
 
V

videl

Gast

AW: Blutkrebs-Leukemie

Danke für deine Antwort. Meinst du das das Antibotikum hilft? Und wie lange wird sie noch leben? Da sie sich noch ziemlich fit fühlt mache ich mir noch keine Sorgen. Habe sie doch erst seit März. Hoffe Sie lebt noch sehr lange, da sie doch erst 5 Monate alt ist.
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo

Die Leukose ist unheilbar. Mit dem AB kann man ev. die Krankheit etwas verlangsamen... aber heilen leider nicht. Bei der Leukose gibt es leider noch kein wirksames Mittel. Wie lange ein Tier lebt mit Leukose ist unterschiedlich. Solange die Krankheit ruhig bleibt kann das Tier gut damit leben. Aber irgendwann bricht sie aus und dann kann man meistens nicht mehr allzuviel machen. Das kann sein in ein paar Monaten oder auch in ein paar Jahren... das ist unabhängig vom Alter.

Merke Dir bitte noch eines... gib niemals (!) Mittel wie die Echinacea oder anderes was das Immunsystem hochfährt. Solche Mittel darf ein Leukoseschweinchen niemals einnehmen, dass man das Immunsystem nicht aktivieren darf.

Aber sag mal.. wie wurde die Leukose diagnostiziert? Denn auch Infekte können Lymphknoten zum anschwellen bringen... dann müsste allerdings das AB wirken.

Gruss
Alexandra
 
V

videl

Gast

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo,

was meinst du mit diagnostiziert?
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo

Hat der TA einfach abgetastet und gesagt, dass es die Leukose ist oder hat er zb. eine Blutprobe genommen? Kam er nur wegen der Lypmhknoten auf die Leukose oder hat er Dir genaueres erklärt?

Lieben Gruss
Alexandra
 
V

videl

Gast

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo,

was meinst du mit diagnostiziert? Der Arzt meinte zu mir das die Lymphknoten angeschwollen ist. Und es voraussichtlich Leukemie ist. Wenn die linke Lymphknotenschwellung an der Achselhöhe dicker wird, soll ich wieder zum TA. Und ich muß alle 1-2 Wochen neues Antibotikum vom TA abholen.
 
V

videl

Gast

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo,

Der TA hat einfach nur abgetastet, ohne Blutabnahme! Kann es dann sein das sich der TA geirrt hat? Soll ich das nächste Mal auf jeden FAll von mein Meerie Blut abnehmen lassen? Wie teuer ist das ungefähr?
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo

Wie teuer sowas ist kann ich Dir nicht sagen. Ich wohne in der Schweiz.

Ich würde mal die Behandlung mit dem Antibiotika machen und dann nochmals zur Kontrolle mit dem Tier. Und dann frag einfach mal detailliert wie der TA auf die Leukose kam. Und wenn er immer noch drauf besteht kannst Du ihn ja mal auf weitere Tests ansprechen. Eine Biopsie wäre vermutlich besser als ein Bluttest.

Gut möglich, dass sich der TA geirrt hat. Denn nur mit Abtasten kann man eine Leukose nicht wirklich diagnostizieren. Angeschwollene Lymphknoten kommen zb. auch bei Infekten vor und verschwinden dann bei der Behandlung wieder.

Lieben Gruss
Alexandra
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sabusab

Gast

AW: Blutkrebs-Leukemie

Hallo,

ich hab gerade ein Urlaubsschwein hier, dass wahrscheinlich auch Leukose hat, deswegen hab ich mich damit ein bisschen beschäftigt.
Nachweisen kann man die Leukose wohl nur durch eine Biopsie, als eine Gewebeprobe der geschwollenen Lymphknoten. Ohne diesen Beweis hat man nur die Vermutung, dass es Leukose ist.
Wegen des AB würde ich deinem Schweinchen noch etwas für die Darmflora geben, z.B. Joghurt, aufgeweichte Ködel von anderen Schweinen oder frisch gepressten Ananassaft.
 
Thema:

Blutkrebs-Leukemie

Blutkrebs-Leukemie - Ähnliche Themen

  • kann mir jemand Ratschläge geben (Blutkrebs)

    kann mir jemand Ratschläge geben (Blutkrebs): Hallo zusammen, mein Freund war heute morgen mit meiner maus beim TA, leider war der Befund erschreckend. Laut TA hat sie Blutkrebs /...
  • Bathi hat laut ta leukemie

    Bathi hat laut ta leukemie: Guten Morgen! Bathi krümmt sich nach wie vor wenn er Kot absetzen will. Er setzt absolut keinen Kot ab obwohl er 1 Salatblatt gefressen hat. Ja...
  • Leukemie

    Leukemie: Leukose Hallo, leider hat der TA heute bei meinem 3jährigen Meeri festgestellt, dass sie aller Wahrscheinlichkeit nach Leukose hat...
  • Verdacht auf Leukemie

    Verdacht auf Leukemie: Hallo, ich schreibe Euch heute, nicht, weil ich Euren Ratschlag möchte, sondern damit ich meine Erfahrung weitergeben kann. Es geht um meine...
  • Ähnliche Themen
  • kann mir jemand Ratschläge geben (Blutkrebs)

    kann mir jemand Ratschläge geben (Blutkrebs): Hallo zusammen, mein Freund war heute morgen mit meiner maus beim TA, leider war der Befund erschreckend. Laut TA hat sie Blutkrebs /...
  • Bathi hat laut ta leukemie

    Bathi hat laut ta leukemie: Guten Morgen! Bathi krümmt sich nach wie vor wenn er Kot absetzen will. Er setzt absolut keinen Kot ab obwohl er 1 Salatblatt gefressen hat. Ja...
  • Leukemie

    Leukemie: Leukose Hallo, leider hat der TA heute bei meinem 3jährigen Meeri festgestellt, dass sie aller Wahrscheinlichkeit nach Leukose hat...
  • Verdacht auf Leukemie

    Verdacht auf Leukemie: Hallo, ich schreibe Euch heute, nicht, weil ich Euren Ratschlag möchte, sondern damit ich meine Erfahrung weitergeben kann. Es geht um meine...