Gedächtnis

Diskutiere Gedächtnis im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich hab da mal eine Frage, die mich schon länger interessiert. Wissen MS eigentlich noch das Geschehene aus früheren Zeiten? Als Beispiel...
S

Simone Kl

Gast
Hallo!

Ich hab da mal eine Frage, die mich schon länger interessiert.
Wissen MS eigentlich noch das Geschehene aus früheren Zeiten?
Als Beispiel nehme ich jetzt mal meine Zoe.
Zoe stammt aus dem Tierheim, über sie ist nur bekannt, daß sie aus schlechter Haltung kommen soll, sie soll es nicht gut gehabt haben. So, nun sitzt sie hier bei mir, sie hat's hier wunderbar, sie darf hier sein, wie sie ist und wird zu nichts gezwungen. Oft ist sie recht zickig und lässt sich manchmal auch nicht gerne anfassen. Doch jetzt gerade in den letzten Monaten hat sie mir gegenüber immer mehr Vertrauen aufgebaut, indem sie sich gerne am Köpfchen und unterm Kinn graulen lässt und das auch genießt. Manchmal wartet sie regelrecht drauf und ich sitz oft 'ne halbe Stunde lang vor'm Eigenbau und verwöhne sie.
Merken das die Schweinchen, daß die schlechten Zeiten, die sie evtl. erlebt haben, nun vorbei sind und daß es ihnen nun besser geht und man es mit ihnen gut meint? Was meint Ihr?
 
01.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gedächtnis . Dort wird jeder fündig!
I

Irini

Gast

AW: Gedächtnis

Also ich glaub nicht, dass Meeris sich an das, was früher war, bewusst erinnern. Aber ganz bestimmt unterbewusst. Also in dem Sinne, dass irgendwas, womit sie früher Probleme gehabt haben, sie immer wieder erschrecken wird, egal, wie lange das her ist. Beispiel: Kinder! Es gibt viele (Tierheim-/Not-)Meeris, die kleine Kinder beißen oder schon auf Kinderstimmen gestresst reagieren, obwohl sie schon ewig keine schlechten Erfahrungen mit ihnen gemacht haben. Aber da ist halt irgendwas, was ihnen sagt: Kleine Kinder bedeuten aua.
Genauso unbewusst verlieren Meeris, die aus schlechter Haltung kommen oder schlimme Erfahrungen gemacht haben, ganz langsam ihre Scheu - irgendwann wird eben die schlechte Erfahrung von früher von vielen guten Erfahrungen aus jüngerer Zeit überlagert. Aber ein Angstauslöser von früher (wie z.B. Kinderstimmen) kann dann eben immer noch Angst auslösen, auch wenn das Meeri eigentlich schon zutraulich geworden ist.
 
S

SpookysDarling

Gast

AW: Gedächtnis

ich denke, dass meerschweinchen ein gedächtnis haben, aber nur ein relativ kleines.
mal beispiele anhand meiner meerschweine:

sie erinnern sich an meine stimme, wissend, dass es nicht böse ist, und laufen deshalb immer zu mir, weil sie im gedächtnis gespeichert haben, dass es meistens dann immer was zu essen gibt.

auch beim vertrauensaufbau funktioniert das ja so, dass die tiere sich irgendwann merken, dass ihnen nichts schlimmes passiert...
 
Tanja_Sunny

Tanja_Sunny

Beiträge
2.092
Reaktionen
17

AW: Gedächtnis

Also ich denke schon, dass Tiere sich zurück erinnern können...
Im Okober letzten Jahrs habe ich meine Enya sehr krank bekommen.... sie hatte das eine Auge zu mit Eiter, beide Augen waren entzündet und sie hat beim atmen so sehr gezuckt, dass sie fast hin und her gesprungen ist.... ihr ging es super schlecht.... ich hatte da die Wahl, entweder ich lasse sie da und wußte genau, dass sich niemand groß um ihre Genesung kümmern würde oder ich würde sie mitnehmen und wußte, dass so einige Tierarztkosten auf mich zu kommen würden!
Ich habe mich natürlich für sie entschieden und habe sie mitgenommen.... am Anfang musste ich sie in der ersten 3 Wochen alle 3 Stunden päppeln, es folgten sämtliche Tierarztbesuche aber es ging ihr von Tag zu Tag besser...
Ich glaube sie weiß sehr wohl wie schlecht es ihr damals ging und dass ich ihr geholfen habe, denn sie ist super anhänglich.
Sowas habe ich noch nie erlebt... sie lebt momentan noch mit 7 anderen Schweinchen zusammen aber sie ist total auf mich fixiert und wenn ich nicht mindestens 2 mal am Tag mit ihr kuschel, dann sitzt sie in der Ecke und schaut ganz traurig aus.... sobald ich dann zu ihr sage: Möchte Enya zu mir raus? Dann rennt sie wie ne verrückte zum Plexiglas und wenn ich dann die Tür öffne und sage ok dann komm, dann hüpft sie mir auf die Hand! Ich denke sie wäre nicht so, wenn sie nicht wüßte was alles passiert ist! Und sie ist auch nur bei mir so! Ich denke die Schweinchen können sich an bestimmte Dinge bestimmt zurück erinnern...
 
winny

winny

Langhaarmeeri-Fan
Beiträge
4.237
Reaktionen
145

AW: Gedächtnis

Ich denke nicht das sie das wissen , zum mindest möchte ich anzweifeln das Meerschweinchen gescheiter sind als hunde . Hunde soll man ja nicht schimpfen wenn man morgens mitbekommt das sie in der nacht ins haus gemacht haben , denn dann wissen sie nicht wofür sie bestraft worden sind ( naja , das möchte ich auch bezweifeln , wenn ich mir unseren anschaue ist der ganz schön schlitzohrig , aber naja ).
Bei keinen meiner Meerschweinchen konnt ich beobachten ,dass sie jemals so etwas wie zurückerinnern hatten . Meine winny wurde böse von einem Hund überrascht , der mit ihr spielen wollte . Eines tages ist sie zu diesem hund hin ,obwohl dieser sie mal erschrocken hatte , normalerweise, wenn sie sich denn erinnern könnte ,wäre sie wohl kaum zu ihm hin.



Sowas habe ich noch nie erlebt... sie lebt momentan noch mit 7 anderen Schweinchen zusammen aber sie ist total auf mich fixiert und wenn ich nicht mindestens 2 mal am Tag mit ihr kuschel, dann sitzt sie in der Ecke und schaut ganz traurig aus....
Es ist doch klar ,das zum beispiel Päppelbabys zahmer sind, aber nicht weil sie sich daran erinnern das du gut zu ihnen warst ,sondern einfach weil es ihnen zur gewohnheit geworden ist ,das du sie hochgenommen und mit ihr gekuschelt hast , so dass sie es jetzt viel mehr als gewohnheit , als tagesablauf ansoeht , so wie andere schweinchen ,sie jeden tag zur selben zeit gefüttert werden auf ihr Portion warten so wartet sie darauf das du sie hochholst - nicht aber weil sie weiß das du es warst die ihr das leben gerettet hat . Von dieser Thematik bin ich sehr überzeugt .

Ich denke viele wollen einfach nur ,dass die haustiere sich zurück erinnern ,weil man sich selbst daran erinnert ( an schöne oder schlechte zeiten die man mit ihnen durchgemacht hat ) und es wäre schade um die erinnerungen , die man dann allein hat und so hätte man wenigstens einen ( dabei spielt es j akeine Rolle ob das ein tier ist oder ein mensch ) der diese teilt.
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Gedächtnis

Hallo!

Das mit dem Päppeln hab ich bei Lupo beobachtet. Er musste ja auch viele viele Wochen extra versorgt werden mit Brei und so. Und das wusste er. Jedenfalls war er immer der erste, der am Gitter stand und hatte regelrecht auf mich gewartet. Auch Rausnehmen war für ihn kein Problem, er ließ sich hochnehmen, ohne zu flüchten, denn er wusste ja, daß ich ihm damit nur helfe und so. Der Kleine war auch total auf mich fixiert. Aber ich denke, wahrscheinlich auch nur, weil er's nicht anders kannte und es zur Gewohnheit wurde.
 
Thema:

Gedächtnis

Gedächtnis - Ähnliche Themen

  • Haben sie wirklich nur ein so kurzes Gedächtnis?

    Haben sie wirklich nur ein so kurzes Gedächtnis?: "Schweinchen haben nur ein ganz kurzes Gedächtnis. Die erkennen schon nach 3 Wochen ihre Pfleger nicht mehr wieder!" Das höre ich dauernd, aber...
  • wie gut ist das gedächtnis von meeris?-können sie "verzeihen"?

    wie gut ist das gedächtnis von meeris?-können sie "verzeihen"?: hallo! ich habe mal eine frage: ich habe vor ungefähr 2-3 wochen meine trächtige dame tiger(mittlerweile mama) und das meeri einer freundin...
  • Haben Meerlis wirklich überhaupt kein Gedächtnis?

    Haben Meerlis wirklich überhaupt kein Gedächtnis?: Hallo, :wavey: aus verschiedenen Quellen habe ich gehört, dass Meerlis so ein schlechtes Gedächtnis haben, dass sie nicht mal den eigenen...
  • Ähnliche Themen
  • Haben sie wirklich nur ein so kurzes Gedächtnis?

    Haben sie wirklich nur ein so kurzes Gedächtnis?: "Schweinchen haben nur ein ganz kurzes Gedächtnis. Die erkennen schon nach 3 Wochen ihre Pfleger nicht mehr wieder!" Das höre ich dauernd, aber...
  • wie gut ist das gedächtnis von meeris?-können sie "verzeihen"?

    wie gut ist das gedächtnis von meeris?-können sie "verzeihen"?: hallo! ich habe mal eine frage: ich habe vor ungefähr 2-3 wochen meine trächtige dame tiger(mittlerweile mama) und das meeri einer freundin...
  • Haben Meerlis wirklich überhaupt kein Gedächtnis?

    Haben Meerlis wirklich überhaupt kein Gedächtnis?: Hallo, :wavey: aus verschiedenen Quellen habe ich gehört, dass Meerlis so ein schlechtes Gedächtnis haben, dass sie nicht mal den eigenen...