Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Diskutiere Wieder ein bisschen Genetik lernen will! im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo, ich würde nun wieder mal ein bisschen hilfe gebrauchen! Nun, was kommt raus, wenn ich: Weibchen(peruaner) Schwarz-weiß (am Hintern ein...
N

Nina

Gast
Hallo, ich würde nun wieder mal ein bisschen hilfe gebrauchen!

Nun, was kommt raus, wenn ich:

Weibchen(peruaner)

Schwarz-weiß (am Hintern ein wenig rot)

Mutter: S/w
großMutter: S/w
großvater: s/w satin

vater:Lilac/gold/weiß
großmutter: lilac-gold
großvater: s/w


Mit:

Männchen (peruaner)

Weiß d.e (blue`?) (färbt sich ziemlich wie nach Himalaya)

Mutter: weiß d.e
großMutter: ?
großvater: ?

vater:Creme-weiß
großmutter: weiß-lemonagouti-buff
großvater: creme


Verpaare?

alles natürlich peruaner, kein Angora od. Ä. im stammbaum!

dann:

black-tan x Goldagouti

goldagouti x Schwarz

creme-weiß-satin x Himalaya
creme-weiß-satin x goldagouti-weiß
creme-weiß satin x Silberagouti-weiß

Nun, das sind so farben, die ich einfach mal wissen will, was die richtige genformel davür ist, was daraus fallen würde etc.

wer kann mir dabei helfen?

lg Nina

;)
 
26.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieder ein bisschen Genetik lernen will! . Dort wird jeder fündig!
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Original geschrieben von Nina
black-tan x Goldagouti
goldagouti x Schwarz
creme-weiß-satin x Himalaya
creme-weiß-satin x goldagouti-weiß
creme-weiß satin x Silberagouti-weiß
Haj Nina,

aus oben angesprochener Verpaarung würden voraussichtlich Schildpatt-Weiße oder Goldagouti-Rot-Weiße fallen, die eine Menge Farbträgereigenschaften hätten.
Absolut nicht zu empfehlen solch ein Farbgemisch!

Black Tan = atat BB CC EE PP SS
x Goldagouti = AA BB CC EE PP SS
---------------------------------------------
=> Aat BB CC EE PP SS (Goldagouti, Tanträger)

Goldagouti = AA BB CC EE PP SS
x Schwarz = aa BB CC EE PP SS
--------------------------------------------
=> Aa BB CC EE PP SS (Goldagouti, Schwarzträger)

Creme-Weiß-Satin = ** bb cdca ee PP Ss snsn
x "Himalaya" = ?? ?? caca EE PP SS SnSn
-----------------------------------------------------------
=> *? b? cdca/caca Ee PP SS/Ss Snsn
(Diese Frage ist nicht näher zu beantworten, ohne zu wissen, welches Himalaya Du meinst ;). Meinst Du Schoko- oder Schwarz-Himalaya oder ein anderes?
Jedenfalls sind die Jungtiere Satinträger!)

Creme-Weiß-Satin = ** bb cdca ee PP Ss snsn
x Goldagouti-Weiß = AA BB CC EE PP Ss SnSn
----------------------------------------------------------
=> A* Bb Ccd/ca Ee PP SS/Ss/ss Snsn
(aufgehelltes Goldagouti mit mehr oder weniger Weiß, vermutlich blass wegen fehlendem Gelbverstärker ... und wieder Satinträger).

Creme-Weiß-Satin = ** bb cdca ee PP Ss snsn
x Silberagouti-Weiß = AA BB crcr EE PP Ss SnSn
----------------------------------------------------------
=> A* Bb crcd/crca Ee PP SS/Ss/ss Snsn
(Sable-Silberagouti bzw blasses Lemonagouti mit mehr oder weniger Weiß, alles Satinträger.)

Mit Goldagouti x Black Tan und Goldagouti x Schwarz bleibst Du im Vollfarbbereich. Alles andere sind "wilde Farbgemische", welche eine Zucht nicht weiterbringen.
Ach ja, diese Farbformeln sind auf farbreine Tiere bezogen!

Viele Grüße
Bianca
 
N

Nina

Gast

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Danke für deine Bemühungen!

Also das bei goldagouti x schwarz herauskommt, weiß ich!

Beim wurf, der leider eine frühgeburt war, 6erwurf, 1wurf des weibchens, waren fast alles black-tan junge, 1 schwarzes!

lg Nina
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Dann hat dein Goldagouti aber Black&Tan getragen.
Goldagouti und Black&Tan zu vermischen ist nicht empfehlenswert, da:
1. die fallenden Agoutis stark aufhellen (breitere Rot-Bänder), sich deutlich Brillen zeigen und der Bauchstreifen zu breit wird.
2. bei fallenden Tans die Brille und der Bauchstereifen zu klein werden könnten und Tans durchaus unerwünschtes Ticking zeigen könnten.

Von all den genannten Verpaarungen empfehle ich dir nur Goldagouti X Schwarz.
Alle Verpaarungen mit dem Satin würde ich dir abraten: Man sollte nicht einfach Satins oder ST produzieren, wenn es dafür keinen driftigen Grund gibt. Ein Grund wäre evtl., dass eine bestimmte Rasse (Standartrosetten oder Sheltie in Creme) nur sehr schwer ohne Satinträgereigenschaften zu finden sind.
Aber selbst dann sollte man es sich wirklich überlegen.

Deine Peru-Verpaarung würde ich auch nicht machen.
Hast du keine passenden Tiere? Oder Zuchtgruppen?
Ganz blicke ich bei deinen vielen Tieren nicht mehr durch. *etwas verwirrt bin*
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

@ Anna,

bei Agouti x Tan kommt auch unerwünschtes Ticking? Kannst du mir Bespiele nennen oder zeigen?

Ich selbst kenne es nur vom Solid Agouti, welches sich nach meiner Erfahrung mit Tan mischt, anstatt dass eines dominant ist. Die Jungtiere a(s)a(t) sind Tans mit Solid Ticking...

Caro
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

@ Caro
Oh, da kann ich dir nicht weiter heflln... habe das selber nur gelesen. Kann auch sein, dass ich die Agoutis verwechselt habe. :schäm:
Also dann verbessere ich mich:
Bei der Verpaarung von Solid Agouti mit Tan können Tans mit Ticking fallen. Einverstanden?
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Original geschrieben von Pepper Ann
Bei der Verpaarung von Solid Agouti mit Tan können Tans mit Ticking fallen. Einverstanden?
Ja *mich mal frech einmisch* :D

Hm, wegen der tantypischen Zeichnung, die so beim Agouti nicht erwünscht ist, hatte ich mir keine Gedanken gemacht ....
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

hihi, ist schon ok, wie gesagt ich kenne es nur von den Solids, aber hätte ja sein können, du weißt dass es bei Agouties auch vorkommen kann...

übrigens wenn man Solid und Tan züchtet, kann es einen egal sein, solch einen SolidTan kann man zum züchten auch wunderbar nehmen, kann die schönsten Tans und Solids bringen, aber wenn man genügend Zuchttiere hat, natürlich lieber Tan xTan und Solid x Solid...

war gerade auf deiner HP...hach die Gruppe Schwarz ist top...habe momentan auch einen schwarzen Jungbock GH, super Typ und Bau und wunderbar dunkel*schwärm* Sohn meines *legendären* Imperators *grins*

Caro
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Original geschrieben von Caro
war gerade auf deiner HP...hach die Gruppe Schwarz ist top...
*hihi* Danke! :D
Aber sind trotzdem zu wenige Tiere, ich brauch dringend frisches Blut!


Ich persönlich finde die Silbergruppe aber viel viel Erfolgversprechender, die Bilder sind nur etwas hell geraten!

Ich geh jetzt mal auf deiner HP schauen, wo finde ich den den Imperator-Sohn?
 
N

Nina

Gast

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

@pepper Ann:

der Goldagouti ist cognac und die schwarze seine freundin!

lg NIna
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Wie :eek: ?
Cognac ist schon Vater geworden???
Und das Mädel, war sie eine schwarze GH?
Bin jetzt aber doch sehr sehr neugierig!!!!
 
D

dixi

Gast

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

@Nina wo findet man eigendlich deine Zuchtböcke auf deiner HP?
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Anna,
na von dem Schwarzen ImpiSohn habe ich noch keine aktuellen Fotos, aber von seinem Bruder bei den Abgabetieren, der ist auch so toll nur leider hat er ein paar rote Fehlhaare, schätze mal Ee(p)/e

Caro
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Habe grad alle deine Tiere bewundert. Jetzt wo du alle in Zuchtgruppen eingeteilt hast, blickt man viel besser durch!
Besonders die Gruppen in Black&Tan und in Gold d.e./p.e. gefallen mir. ;)
 
Pepper Ann

Pepper Ann

Ridgeback-Züchterin
Beiträge
4.814
Reaktionen
271

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Ach fast vergessen: Du musst mir unbedingt berichten, was bei deinen Ami-Würfen in Rot X Schwarz fällt. Würde mich doch sehr interessieren, wie das Schwarz daraus wird.

Wie ist das eigentlich, wenn man Black&Tan und Rot (at) verpaart? Zeigen die Black&Tan daraus dann unter Umständen auch roten Fehlhaare? Wäre ja logisch, oder?
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

hallo Anna,

hui, ja die Einteilung in Zuchtgruppen war´glaube ich nötig, war viel zu undurchdringlich *g*

versuche dran zu denken,dir zu sagen, was bei den beiden Würfen rauskommt, die Eltern sind beide schon ne ganze Weile über Vollfarben gezogen, bei den roten bin ich pro Generation einen ganz kleinen Touch dunkler, aber ich glaube für die Irish Setter *g* braucht man noch irgend einen bestimmten zusätzlichen Faktor..
Ich hoffe ja auf Amis in Black Tan, da beide roten über Tan gezogen sind *hoff*

ja bei den Tans aus Rot sind doch öfters Tiere mit Stichelhaaren dabei, aber ich bin noch nicht ganz sicher ob es sich da um einfache Scheckung e(p)e oder um Ee handelt...

Caro
 
N

Nina

Gast

AW: Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

@ Pepper Ann:

JA, Cognac ist schon Vater geworden, die schwarze ist eine ridgebackdame! 6 Junge hätte es gegeben, aber es waren Frühgeburten!

Lg Nina
 
Thema:

Wieder ein bisschen Genetik lernen will!

Wieder ein bisschen Genetik lernen will! - Ähnliche Themen

  • Ganz viel weiß mit ein bisschen Schimmel...

    Ganz viel weiß mit ein bisschen Schimmel...: hier sieht schon fast die gesamte Farbe, ein kleiner schwarzer Fleck am einen Auge, auf der anderen Seite vereinzelte rote Haare und den Fleck an...
  • Ähnliche Themen
  • Ganz viel weiß mit ein bisschen Schimmel...

    Ganz viel weiß mit ein bisschen Schimmel...: hier sieht schon fast die gesamte Farbe, ein kleiner schwarzer Fleck am einen Auge, auf der anderen Seite vereinzelte rote Haare und den Fleck an...