Arme Sau

Diskutiere Arme Sau im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich hätte mal eine Frage: Meine Oma hat eine Sau, leider wird sie einzeln gehalten. Ich weiß nicht so genau, ob ich was sagen soll - meine...
A

Apiz

Gast
Hallo

Ich hätte mal eine Frage:

Meine Oma hat eine Sau, leider wird sie einzeln gehalten.
Ich weiß nicht so genau, ob ich was sagen soll - meine Oma ist Witwe, und schon recht alt, also denke ich, das sie auch mit zwei etwas überfordert wäre. :runzl:
Meine Vater hat die Sau manchmal bei sich, dann darf sie zu seinen (kastrierten) Böcken.
Demnächst darf sie auch mal eine erfahrung mit einer 5er Gruppe machen, da ich da alle 3 zur Pflege habe, und ich sie dann zusammen mit meinen zweien in´s Außengehege setzen möchte - Hat bisher immer gut funktioniert, ohne große Reibereien.

Jetzt aber wieder zur eigentlichen Frage:
Mir tut die Sau von meiner Oma leid, aber ich weiß nicht, was ich machen soll - einfach wegnehmen halte ich für keine gute Idee, und mit zwei wäre sie überfordert. Reicht es aus, wenn die Sau nur etwa alle zwei Wochen kontakt zu anderen Schweinen hat? Eigentlich kann ich mir die antwort schon denken - NEIN.

Aber was soll ich machen?
Habt ihr ein paar Tipps für mich? :verw:

Liebe Grüße
Steffi
 
16.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Arme Sau . Dort wird jeder fündig!
Familie Sauerrich

Familie Sauerrich

Wutzchenliebhaber
Beiträge
4.450
Reaktionen
32

AW: Arme Sau

Ich würde ein zweites Meeri dazu tun und der Oma bei der Pflege etwas helfen. Und dabei machen doch zwei Meeris nicht mehr arbeit wie eines. Füttern muss sie das eine so wieso und da kann sie doch gleich zwei Blätter Salat mehr rein tun.
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
13.009
Reaktionen
3.286

AW: Arme Sau

Entweder du machst es wie Chrissi vorgeschlagen hat oder drehts den Spieß rum.

Erklär deiner Oma das ihr Schweinchen furchtbar alleine ist und einen Freund/in braucht. Wenn ihr die Pflege von zwei Tieren zuviel sein sollte, biete ihr an das du ihr Weibchen bei dir aufnimmst und sie jederzeit "ihr" Schweinchen besuchen darf.

So wäre dem Schweinchen geholfen und deine Oma wüßte das es ihrem Meeri gut geht und sie jederzeit nachfragen kann bzw. sie auch besuchen kann.

Wäre einen Versuch wert ;)

LG
Tasha
 
F

Farya

Gast

AW: Arme Sau

Reicht es aus, wenn die Sau nur etwa alle zwei Wochen kontakt zu anderen Schweinen hat?
Ich weiß ja nicht, ob Schweinchen das so empfinden können, aber vieleicht ist es dann noch einsamer, weil es erst "Honig um dem Mund" bekommt, und dann doch wieder weg muss?

Rede mal mit deiner Oma, sag du kannst ihr ein Schwein mitbringen. Es sitzt doch nur bei dem anderen, wie meine Vorredner schon meinten - ein Salatblatt mehr? - das wird deine Oma schon schaffen ;)
 
F

Fränzi

Gast

AW: Arme Sau

Hallo Steffi

Ich schliesse mich da Chrissi an: Schenke ihr ein zweites dazu, vielleicht ein Kastrat. Natürlich wird sie zuerst mal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber dann wird sie schnell merken, dass zwei nicht mehr Arbeit machen als eines, im Gegenteil, sie wird sehen, wie ihr einsames Meerie plötzlich gesprächig und aktiv wird.
Es ist ja wirklich kein Unterschied, ob sie zwei oder nur ein Meerie hat: Der Käfig muss genau gleich gemistet werden, Futter muss auch gegeben werden, Krallen schneiden und TÜV könntest wahrscheinlich Du übernehmen, oder?
Wenn es nicht gerade Langhaar-Meeries sind, denen die Haare geschnitten und kontrolliert werden müssen, gibt es keine weiteren Gründe, weshalb zwei Meeries anstrengender sein sollten als eines.
Die ständige Wechslerei hin und her in verschiedene Gruppen halte ich überhaupt nicht für gut. Das ist ein ständiger Psycho-Stress für das einsame Ding und zudem fördert dies die Anfälligkeit für Krankheiten (immer wieder neue Erreger und Stress ist nicht gut für das Immunsystem).

Viel Glück bei Deiner Aktion.
 
Thema:

Arme Sau

Arme Sau - Ähnliche Themen

  • armen kümmerling vergesellchaften

    armen kümmerling vergesellchaften: hi wir haben ein Problem. Wir hatten zwei liebe kleinwüchsige schweinchen Weibchen. Nun ist vor einem halben Jahr, das cheff schweinchen der...
  • Meine arme Rosalie, glaub ist total traurig

    Meine arme Rosalie, glaub ist total traurig: Hi! Wie viele von euch mitbekommen haben, ist Rosalie ja jetzt alleine. Ich glaube sie brauch ganz ganz dringend ein neues Zu Hause, ich habe...
  • Arme Kleine Maus....neu und schon gemoppt

    Arme Kleine Maus....neu und schon gemoppt: Hallo Ihr Lieben, ich habe seit gestern Nachmittag ein neues Kleines süßes Meeri. Maus heißt die Kleine...weil sie fast ganz weiß ist und wie...
  • Armes Förkel - und ich kann noch nicht mal viel tun......

    Armes Förkel - und ich kann noch nicht mal viel tun......: Hallo, nach den so notwendigen Abkühlungsmaßnahmen für die Förkels-Käfige und auch die Ruhe, bin ich jetzt mit meinem Latein auch am Ende. Ich...
  • Meine arme Ginni trauert

    Meine arme Ginni trauert: Vor kurzem ist mein Don Juan gestorben, seitdem ist meine Sorgenschweinchen-Gruppe Führerlos. Ich mußte Ginni damals schon aus der großen Gruppe...
  • Ähnliche Themen
  • armen kümmerling vergesellchaften

    armen kümmerling vergesellchaften: hi wir haben ein Problem. Wir hatten zwei liebe kleinwüchsige schweinchen Weibchen. Nun ist vor einem halben Jahr, das cheff schweinchen der...
  • Meine arme Rosalie, glaub ist total traurig

    Meine arme Rosalie, glaub ist total traurig: Hi! Wie viele von euch mitbekommen haben, ist Rosalie ja jetzt alleine. Ich glaube sie brauch ganz ganz dringend ein neues Zu Hause, ich habe...
  • Arme Kleine Maus....neu und schon gemoppt

    Arme Kleine Maus....neu und schon gemoppt: Hallo Ihr Lieben, ich habe seit gestern Nachmittag ein neues Kleines süßes Meeri. Maus heißt die Kleine...weil sie fast ganz weiß ist und wie...
  • Armes Förkel - und ich kann noch nicht mal viel tun......

    Armes Förkel - und ich kann noch nicht mal viel tun......: Hallo, nach den so notwendigen Abkühlungsmaßnahmen für die Förkels-Käfige und auch die Ruhe, bin ich jetzt mit meinem Latein auch am Ende. Ich...
  • Meine arme Ginni trauert

    Meine arme Ginni trauert: Vor kurzem ist mein Don Juan gestorben, seitdem ist meine Sorgenschweinchen-Gruppe Führerlos. Ich mußte Ginni damals schon aus der großen Gruppe...