Der Kleine wird einfach nicht satt!

Diskutiere Der Kleine wird einfach nicht satt! im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen, habe ein Problem. Und zwar mein Sorgenkind Filou (für die die es nicht wissen: der Kleine hat eine chronische Atemwegsentzüdung und...
G

Gast79673

Gast
Hallöchen,

habe ein Problem.

Und zwar mein Sorgenkind Filou (für die die es nicht wissen: der Kleine hat eine chronische Atemwegsentzüdung und ständig Schnupfen. Er wiegt mit seinen fast 3 Monaten noch nichtmal 300 g.)

Wir haben ihn bis vor zwei Tagen gepäppelt, damit er ein wenig zunimmt. Zwischendurch haben wir mal nicht gepäppelt und er ist von seinen 250 auf 200 abgefallen. dann haben wir wieder gepäppelt.

Meine Tierärztin sagte uns aber jetzt, dass wir ihn nicht weiter päppeln sollen, da er ja auch alleine frisst. und das nicht gerade wenig. Er hatte vor drei Tagen 300g und gestern wieder nur noch 265g. Wir haben das Gefühl dass er nicht satt wird von seinem normalen Futter. Er bekommt Pellets, Haferflocken, Obst, Gemüse und Heu! Und das nicht gerade wenig. Aber er kennt kein Sättigungsgefühl hab ich so das Gefühl. Er frisst immer weiter. So lange bis nix mehr da ist.
Vor drei Tagen haben wir ihn gepäppelt. Da hat er 13ml vom critical care gefuttert (normalerweise ist er nach 8 satt) und wollte immernoch mehr. Dann hat er in seinem Käfig noch die ganze Schale voll Pellets gefuttert, 1 ganze große Möhre und eine halbe Gurke!
Danach hat er sich nicht mehr bewegt. Ihm ging es so schlecht. ich denke er hat sich überfressen. Wir sind direkt mit ihm zum Tierarzt, weil wir dachten er stirbt. Sie meinte wir sollen ihn nicht mehr Päppeln und ihm nur die Tagesration an Futter geben da er sich sonst irgendwann mal so überfrisst, dass er stirbt.

Aber seitdem er nicht mehr gepäppelt wird beißt er uns wieder und leckt und beißt sich die ganzen Haare von den Vorderpfoten.
Ich denke er wird einfach nicht satt. Abnehmen tut er ja auch wieder.

Aber ich kann ihn doch nicht sein Leben lang päppeln...

Was soll ich nur tun? Was sättigt denn und verhilft, dass er nicht mehr ab sondern zunimmt? aber er darf auch nicht zu schnell zunehmen...

sorry ist etwas lang :D

fragende grüße, jessica
 
26.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Der Kleine wird einfach nicht satt! . Dort wird jeder fündig!
S

Susanne

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

zum päppeln würde ich weiterhin CC verwenden, aber versuchts mal alle 2-3 stunden mit der halben portion !! dann kann der rest etwas "sacken" und es ist platz für nachschub :)

bei meinem zwerg wars zwar nicht so schlimm mit dem heißhunger, aber er hatte bis zwa 6 monaten auch nur um 300 gramm !! danach habe ich (neben unmengen an heu und frischfutter) wieder angefangen trofu zu geben und siehe da: sein lichtes fell glänzt jetzt nur so, er hat seinen magerbauch (wie im fernsehn bei diesen halbverhungerten kindern ...) nicht mehr und wiegt jetzt mit etwas über einem jahr gut 600 gramm :)

was der kleine genau hat, weiß niemand (TA auch nicht - sind anfangs fast wöchentlich da gewesen). ich schätze mal es ist inzucht, aber der besitzer von zwergies eltern hat sie damals einfach nicht mehr aus der urlaubspflege von AndiHH abgeholt hat und keiner weiß etwas genaues :ungl:
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

huhu,

aber ich soll ja nicht mehr päppeln...

es muss doch auch so klappen. oder???
 
S

Susanne

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

wenn er sonst an gewicht verliert würde ich ihn 100pro noch zufüttern !! möchte deine TÄ sehen wenn ihr der kinderarzt das für ihren sohn/tochter - falls sie hat - vorschlägt :runzl:

es muss ja nicht aus der spitze sein, aber wenigstens ein bisschen extrafutter kann er doch bekommen !!
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

was meinst du denn mit extra futter???

sie meinte ich solle ihm so kügelchen aus dem critical care machen die er dann futtern kann :) aber die frisst er nicht. das critical care futtert er NUR aus der spritze und mit kartoffel-karottenbrei untereinander!
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

So, aller guten Dinge sind Drei:D, ge;)

Ich würds für ne Stoffwechselstörung halten, wurde das schon untersucht?

Außerdem würde ich ne Stuhlprobe machen lassen, auf Würmer oder andere Darmparasieten.
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

ok,

dann antworte ich auch drei mal drauf :D

das wurde alles schon gemacht ... er hat nix außer der atemwegsinfektion ...
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

Wurde auf Zucker untersucht, bildet die Bauspeicheldrüse alle erforderlichen Verdauungsenzyme?

Ich kann mir nicht vorstellen, das es was mit der Atemwegsinfektion zu tun hat, beim besten Willen nicht;)

Ich würd ihn nochmal von Kopf bis Fuß durchchecken lassen, da muß was sein.

Stuhlprobe auch okay?
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

huhu,

also die ersten beiden fragen kann ich dir leider nicht beantworten.

aber der stuhl war ok!

lg, jessica
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

...und wie siehts mit ner Blutuntersuchung aus?
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

die wurde nicht gemacht...
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

...und woran hat dann die TÄ berkannt, daß es keine Stoffwechselstörung ist?
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

doch ganz am anfang hat sie eine gemacht! aber ich dachte du meintest ob sie in letzter zeit nochmal eine blutuntersuchung gemacht hat.

sie hat ganz am anfang eine gemacht, danach nicht mehr...
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

Is ja alles nicht ganz billig, aber ich würde es nochmal checken lassen, vor allem die Bauchspeicheldrüse.
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
12.999
Reaktionen
3.267

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

Hi ihrs,

ich hatte gerade eine leicht absurde Idee.

Und zwar gibt es bei uns Menschen eine Krankheit, bei der die Betroffenen eine bestimmte Anzahl von Kalorien essen müßen damit der Körper sich nicht selbst völlig auszehrt.

Es ist bei uns eine Gott sei Dank sehr seltene Krankheit, aber wäre es denn nicht möglich das das kleine Fass ohne Boden an sowas ähnlichem leidet ?

LG
Tasha
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

huhu,

ja werde nächste woche nochmal zu ihr hingehen... außer es hat sich bis dahin so verändert dass er doch wieder zu nimmt. also von gestern 265g auf heute 282g ist doch schon einiges. werde es weiter beobachten.
 
G

Gast79673

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

hi tasha,

hmm kenne diese krankheit leider nicht...
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
12.999
Reaktionen
3.267

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

Ich krieg den lateinischen Fachbegriff auch nicht mehr zusammen :rolleyes:

Das was du über den kleinen Mann geschrieben hast klang nur relativ ähnlich, könnte allerdings auch so was wie eine Schilddrüsenüberfunktion sein. Falls Meeris ein ähnliches Organ haben ... *biologischenietebin* :schäm:

LG
Tasha
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

Ja, im großen und ganzen können die Meeris die gleichen Krankheiten bekommen, wie die Menschen, sind ja alles "Säugetiere":D

Gib ihn mal etwas Traubenzucker als Energiespender übers Futter oder ins Trinkwasser oder lass ne Traubenzuckerinjektion vom TA geben.

Traubenzucker oder Honig sollte auch in den Päppelbrei.
 
N

Nora

Gast

AW: Der Kleine wird einfach nicht satt!

In dem Fall würde ich mal ne zweite TA-Meinung einholen.
 
Thema:

Der Kleine wird einfach nicht satt!

Der Kleine wird einfach nicht satt! - Ähnliche Themen

  • Heu in kleinen Ballen - gäbe es Bedarf im Süden von München?

    Heu in kleinen Ballen - gäbe es Bedarf im Süden von München?: Hi, ich habe gestern zufällig die eventuelle Möglichkeit aufgetan, Heu in kleinen Ballen pressen zu lassen. Ein um 3 Ecken bekannter Bauer hat...
  • Kleine Pflanzenkunde für....

    Kleine Pflanzenkunde für....: .... Leute ohne Ahnung. :uhh: Hallo, ich habe im Garten ein paar hübsche Pflanzen stehen und würde gerne Wissen, wie sie heißen und vor allem ob...
  • was sind das für kleine blätter?

    was sind das für kleine blätter?: Weiß das jemand? Wachsen ein paar in der wiese. Lilo hat eines gefressen.
  • Kleine schwarze Käferlein im Heu

    Kleine schwarze Käferlein im Heu: Hallo ich habe heute festgestellt das im Heu kleine Schwarze Käferchen sind. Sie sind vielleicht einen halben Millimeter lang und haben einen...
  • Meine kleine Heufabrik

    Meine kleine Heufabrik: Hallo Foris, wollt mal nachfragen wer von euch selbst heu herstellt und in welchen Mengen ?! Wo & wie trocknet ihr ? Gerne auch mit Fotos ;)
  • Ähnliche Themen
  • Heu in kleinen Ballen - gäbe es Bedarf im Süden von München?

    Heu in kleinen Ballen - gäbe es Bedarf im Süden von München?: Hi, ich habe gestern zufällig die eventuelle Möglichkeit aufgetan, Heu in kleinen Ballen pressen zu lassen. Ein um 3 Ecken bekannter Bauer hat...
  • Kleine Pflanzenkunde für....

    Kleine Pflanzenkunde für....: .... Leute ohne Ahnung. :uhh: Hallo, ich habe im Garten ein paar hübsche Pflanzen stehen und würde gerne Wissen, wie sie heißen und vor allem ob...
  • was sind das für kleine blätter?

    was sind das für kleine blätter?: Weiß das jemand? Wachsen ein paar in der wiese. Lilo hat eines gefressen.
  • Kleine schwarze Käferlein im Heu

    Kleine schwarze Käferlein im Heu: Hallo ich habe heute festgestellt das im Heu kleine Schwarze Käferchen sind. Sie sind vielleicht einen halben Millimeter lang und haben einen...
  • Meine kleine Heufabrik

    Meine kleine Heufabrik: Hallo Foris, wollt mal nachfragen wer von euch selbst heu herstellt und in welchen Mengen ?! Wo & wie trocknet ihr ? Gerne auch mit Fotos ;)