gewichtsverlust

Diskutiere gewichtsverlust im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo meine tiere hatten immer zwischen 1000 und 1200 gramm.in letzter zeit liegen sie viel im käfig ansonsten fressen sie brav und wirken (bis...
N

nilo

Gast
hallo

meine tiere hatten immer zwischen 1000 und 1200 gramm.in letzter zeit liegen sie viel im käfig ansonsten fressen sie brav und wirken (bis auf das viele liegen gesund).das liegen habe ich auf die hitze (wir heizen relativ viel und haben eine zimmertemperatur von durchschnitlich 24 grad tagsüber) geschoben.

jetzt habe ich das gewicht kontrolliert und alles tiere bis auf die mutter haben abgenommen und wiegen zur zeit nur 900 gramm!
es ist das erste jahr das ich sie habe.wiegen sie im winter immer weniger? oder sind sie krank? oder liegt das am alter?

sie sind 5 jahre und 4,5 jahre alt. (3 weibchen und ein mänchen)

zu fressen bekommen sie mehr als genug und mehr als bei meiner mutter wo sie bisher waren.

sollte ich ihnen trockenfutter zusätzlich geben? bisher haben sie keines bekommen nur ca. alle 10 tage mal 3 EL körnerfutter oder erbsenflocken oder bananenchips

ansonsten bekommen sie aber reichlich frischfutter

lg nilo
 
25.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: gewichtsverlust . Dort wird jeder fündig!
S

Schneerose

Gast

AW: gewichtsverlust

3 Weibchen + 1 Männchen: Hatten sie alle 1000 - 1200 Gramm? Und jetzt haben alle vier auf rund 900 Gramm abgenommen?
Ich würd sagen: Dringend mal zum Tierarzt. Vor allem bei den Tieren, die vorher 1200 Gramm hatten, ist eine Abnahme auf 900 Gramm viiieeeel zuviel!

Meistens liegt das Abnehmen eines Meeris ja an den Zähnen, aber bei allen sozusagen "gleichzeitig" wäre schon komisch. Würde ich trotzdem mal vom Tierarzt kontrollieren lassen.
Ansonsten hoffe ich, daß sie neben viel Grünfutter und etwas Trockenfutter noch viel mehr Heu bekommen.

Und wenn Du zum Tierarzt fährst, um die Zähne kontrollieren zu lassen, nimm am besten mal eine Sammelkotprobe mit und laß den Kot untersuchen.

Ich hoffe, Du hast Die Batterie der Waage vorher mal kontrolliert ;).

LG, Liane
 
N

nilo

Gast

AW: gewichtsverlust

hallo!

danke mal für deine antwort.ich werde sie nach den feiertagen aml ansehen lassen falls nicht vorher eine symtomatik dazu kommt.außerdem werde ich sie nochmal wiegen mit neuen batterien ;-)

wer weiß vielleicht liegt es ja wirklich an der waage.

sie haten früher schon mal 1200 gramm aber das war zu der zeit als ich noch daheim gewohnt habe.dazwischen haben sie ein bißchen abgespeckt weil meine mama nicht ganz so großzügig füttert wie ich ;-) bei mir hatten sie dann 1000 gramm (3 tiere) und die mutter 900 gramm.

die mutter hat das selbe gewicht die 3 anderen tiere haben alle ca. 100 gramm abgenommen in 6 wochen (bei der letzten wiegung hatten sie noch knapp 1000 gramm) sehr eigenartig!

heu bekommen sie natürlich rund um die uhr.das haben sie immer in der raufe oder im käfig.zusätzlich eben frischfutter jede menge.hin und wieder hartes brot.

an den zähnen liegt es glaube ich nicht da sie sehr brav alles fressen (auch körner,brot,karotten etc.) es bleibt nur selten was über (wenn ich zu viel in den käfig gebe)

danke und liebe ratlose grüße nilo
 
Thema:

gewichtsverlust

gewichtsverlust - Ähnliche Themen

  • Wasser in Lunge / Herzproblem

    Wasser in Lunge / Herzproblem: Hallo ihr Lieben, ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen und hat selber schon Erfahrungen gemacht. Es geht wieder um meinen Nemo (5 Jahre alt)...
  • Atemnot, Gewichtsverlust, Schilddrüse... weiß nicht mehr weiter

    Atemnot, Gewichtsverlust, Schilddrüse... weiß nicht mehr weiter: Hallo ihr Lieben, ich wende mich an euch in der Hoffnung, dass jemand eine zündende Idee hat wie man meiner Jula noch helfen kann. Jula ist zwei...
  • Gewichtsverlust - mit 5 Jahren schon alt oder krank?

    Gewichtsverlust - mit 5 Jahren schon alt oder krank?: Hallo, ich brauche mal eure Erfahrungswerte. Ich gehe davon aus, dass mein Kastrat jetzt "nur" alt wird/ist - bin mir aber nicht sicher, weil er...
  • Gewichtsverlust

    Gewichtsverlust: Hallo zusammen! So langsam bin ich mit meiner Bella wirklich mit meinem Latein am Ende und nicht nur ich, auch drei Tierärzte fragen sich...
  • Gewichtsverlust durch Abszess bzw. Schnupfen?

    Gewichtsverlust durch Abszess bzw. Schnupfen?: Hallo, mein etwa 6 Jahre alter Bock bereitet mir seit ein paar Tagen etwas Sorgen. Er hat(te) offenbar Schnupfen, weshalb ich mit ihm am Samstag...
  • Ähnliche Themen
  • Wasser in Lunge / Herzproblem

    Wasser in Lunge / Herzproblem: Hallo ihr Lieben, ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen und hat selber schon Erfahrungen gemacht. Es geht wieder um meinen Nemo (5 Jahre alt)...
  • Atemnot, Gewichtsverlust, Schilddrüse... weiß nicht mehr weiter

    Atemnot, Gewichtsverlust, Schilddrüse... weiß nicht mehr weiter: Hallo ihr Lieben, ich wende mich an euch in der Hoffnung, dass jemand eine zündende Idee hat wie man meiner Jula noch helfen kann. Jula ist zwei...
  • Gewichtsverlust - mit 5 Jahren schon alt oder krank?

    Gewichtsverlust - mit 5 Jahren schon alt oder krank?: Hallo, ich brauche mal eure Erfahrungswerte. Ich gehe davon aus, dass mein Kastrat jetzt "nur" alt wird/ist - bin mir aber nicht sicher, weil er...
  • Gewichtsverlust

    Gewichtsverlust: Hallo zusammen! So langsam bin ich mit meiner Bella wirklich mit meinem Latein am Ende und nicht nur ich, auch drei Tierärzte fragen sich...
  • Gewichtsverlust durch Abszess bzw. Schnupfen?

    Gewichtsverlust durch Abszess bzw. Schnupfen?: Hallo, mein etwa 6 Jahre alter Bock bereitet mir seit ein paar Tagen etwas Sorgen. Er hat(te) offenbar Schnupfen, weshalb ich mit ihm am Samstag...