Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Diskutiere Herzfehler o. Verengung der Atemwege im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Dreh hier bald durch vor Angst da ich erst heute abend zur Kleintierpraxis fahren kann :ungl: mein TA hatte mir ja gestern gesagt das Tapsie...
K

katrin

Gast
Dreh hier bald durch vor Angst da ich erst heute abend zur Kleintierpraxis fahren kann :ungl:
mein TA hatte mir ja gestern gesagt das Tapsie evtl. nen Herzfehler oder eine Verengung der Atemwege hat und ich deshalb zum Spezialisten soll. Sie atmet immer so schwer, hat aber keine Erkältung.Kennt das irgend jemand????Kann es daran liegen???
 
16.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Herzfehler o. Verengung der Atemwege . Dort wird jeder fündig!
M

Molchi

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Huhu,

das kann sowohl als auch sein, das kann nur der TA klären.
Das Schwen einer Bekannten hatte auch immer mal wieder Atemnot, als er geröngt wurde, entdeckten sie einen Tumor an der Lunge :runzl:

Ich drücke die Daumen, das sie etwas finden, was nicht so schlimm ist und gut in den Griff zu bekommen ist!!
 
B

Bambi

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Hallo

Ein verstorbenes Meeri hatte mal eine schlecht belüftete Lunge.
Das Röntgenbild sah furchtbar aus.
Sie konnte garnicht richtig atmen.
Das hatte sie aber von anfang an als ich sie übernommen hatte und wir wußten das sie damit nicht alt werden kann.
Ob es das bei deinem auch ist kann ich dir nicht sagen.
Ein Röntgenbild gibt meist die Antwort.

Alles Gute.
 
JaSi

JaSi

Beiträge
5.681
Reaktionen
0

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Hallo

Wie hört sich das an? Bei Tweet als ob er "voll" ist und gurgeln will. Ganz merkwürdig.
Dann hat er Wasser im Körper und halt in der Lunge.. Kann von eingeschränkter Herz und /oder Nierentätigkeit kommen. Zuviel Wasser im Körper kann auch aufs Herz schlagen weil es ja zur Bewältigung mehr zu tun bekommt. Wasser in der Lunge kann zu Entzündungen führen weil da ja auch was ist was nicht hingehört.

Ich sag immer nur kann, das ist das was mir gesagt wurde. Aber stress dich erstmal nicht zu sehr, weil der Tweet der lebt gut damit und das ohne nennenswerte Medikamente.

Viel Glück!
 
K

katrin

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

ich finde es hört sich an als ob man gerade zehn treppen hoch gerannt ist und etwas außer atem ist.so ein schnaufen irgendwie.aber 18.00 Uhr kann ich endlich los fahren.atmet auch langsamer als andere schweinchen
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Hallo Katrin

mein kleiner Max hat eine Herzschwäche (sein Herz ist zu groß), eine zu enge Luftröhre, einen zu engen Brustraum und überwucherte Lungespitzen und schlecht durchblutet. Seine Augen tränen ständig und er ist zu dick. Leider hilft auch keine Diät. Er hat nur eine geringe Lebenserwartung.

Das alles wurde vor einem reichliche Jahr festgestellt, er machte immer die unmöglichsten Atemgeräusche.

Ich hatte mit der Diagnose auch so meine Probleme und war am Boden zerstört, denn damals war Max erstmal 1 1/4 Jahr.

Für die Herzschwäche bekommt "Hippo Veyxin", für die Atemnot bekam er "Bisolvon". Hin und wieder hat er ganz bläuliche Schleimhäute und Lippen, da bege ich dann nach Bedarf "Crataegus".

Ich möchte dir ein klein wenig Mut machen, denn Max ist immer gut drauf, er ist der lebhafteste von allen und man merkt ihm seine Krankheit auf dem ersten Blick so nicht an.

Medikamente bekommt er täglich und auch das ist kein Problem, er schluckt, was er kriegen kann *lach*.

Die Züchterin hatte mir empholen, ihn einschläfern zu lassen, da er nur noch Kosten verursachen würde *stinksauerwar*. Aber nicht mit mir. So lange er Spass am Leben hat und sich nicht quälen muß, bleibt er bei uns. Wenn er mal nicht mehr kann, werde ich es sofort merken und ihn gehen lassen, aber keine Minute eher. Er ist ein kleines "Superschweinchen" von seiner ganzen Art her und ich bin froh, das gerade er bei uns gelandet ist *freu*.
 
sabine und thomas

sabine und thomas

Beiträge
5.130
Reaktionen
0

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Dreh hier bald durch vor Angst da ich erst heute abend zur Kleintierpraxis fahren kann :ungl:
mein TA hatte mir ja gestern gesagt das Tapsie evtl. nen Herzfehler oder eine Verengung der Atemwege hat und ich deshalb zum Spezialisten soll. Sie atmet immer so schwer, hat aber keine Erkältung.Kennt das irgend jemand????Kann es daran liegen???

Hallo Katrin!

Das hört sich ganz nach Herzfehler an. Da wird das Herz sehr groß und drückt die Luftröhre nach oben und somit rüöcheln sie und atmen schwer.

Es muss nun genau diagnostiziert werden welche Form der Herzerkrankung vorliegt, damit man auch in die richtige Richtung behandelt.

Falls Dein TA oder der Spezialist nichts rausbekommen meld Dich bei uns.
 
L

+Luzie+

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Hallo Katrin,

ich hatte zwei alte Schweinedamen mit Herzschwäche.
Sie haben beide geröchelt. -> Wasser in der Lunge.

Die Sache ist mit Crataegus (und Furosemid) behandelt worden, was sehr gut geholfen hat.

Alles Gute!
 
K

katrin

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

ist wohl doch nicht das herz

war jetzt beim Arzt,der Herzschlag ist absolut regelmäßig und aus der lunge kommen wohl auch keine geräusche.geröntgt wurde sie nicht,geht bei der lunge angeblich nur mit Narkose was aber ziemlich riskant bei ihr wäre.die ärztin (die anscheinend selber meeris hat :D ) meinte ich soll sie weiter beobachten da Tapsie ansonsten kerngesund ist und erst röntgen lassen wenn sich was verändert.denke jetzt noch über ultraschall in einer anderen praxis nach, die aber angeblich auch nicht 100% erfolgreich sein soll
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Die Herzschwäche wurde bei Max nur durch die Röntgenaufnahme festgestellt und er wurde ohne Narkose geröngt, das geht, wenn man nur will. Sein Herz schlägt auch regelmäßig.

Ich würde drauf bestehen oder mir eine zweite Meinung einholen.
 
B

Bambi

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Hallo

Hm, zu 99,9% lass ich meine Schweinis immer ohne Narkose röntgen.
Bin jetzt echt erstaunt. :verw:
 
K

katrin

Gast

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

sie meinte weil wohl die Beinchen die lunge beim röntgen verdecken,müssten sie irgendwie ein bißchen zur seite genommen werden, und da sie so sehr zappelt geht es wohl nicht.ist doch sch... wenn man keine Ahnung hat und sich auf TA blind verlasen muss
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
15.139
Reaktionen
6.507

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Bei meinem TA werden die Tiere beim Röntgen von der Schwester gehalten. Klar das sie nicht still sitzen.
 
JaSi

JaSi

Beiträge
5.681
Reaktionen
0

AW: Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Das mit dem Röntgen wundert mich jetzt aber auch.

Bei beiden Beinbrüchen die wir hatten und bei Wuschels OD Untersuchung wurde ohne Narkose geröngt. Da durfte ich assistieren so mit Schürze und Handschuhe an.. soll jetzt nach der neuen Strahlenverordnung nicht mehr möglich sein :heul:
 
Thema:

Herzfehler o. Verengung der Atemwege

Herzfehler o. Verengung der Atemwege - Ähnliche Themen

  • Herzfehler?

    Herzfehler?: Huhu! Dieses Jahr scheint kein gutes Meerschweinchenjahr zu werden... :uhh: Erst das Augenentfernungs-Drama bei Krümel und nun hat es Siggi...
  • MEERIE m. HERZFEHLER---BRAUCHE HILFE

    MEERIE m. HERZFEHLER---BRAUCHE HILFE: ich habe gestern bei meinem TA erfahren, dass mein meerie ein doppelt so großes herz hat, wie ein normales meerie. daher drückt das herz auf die...
  • Knattergeräusche -> Herzfehler?

    Knattergeräusche -> Herzfehler?: Hallo zusammen! :winke: Ich war heut mit Borsti mal wieder wegen ihrer Knatterei beim Tierarzt. Sie knattert schon seit Ewigkeiten immer mal...
  • Bruno-Schniefschwein hat keinen Herzfehler. Und nun wie weiter???

    Bruno-Schniefschwein hat keinen Herzfehler. Und nun wie weiter???: Hallo Ihr, ich wieder, etwas erholt nach dem herben Verlust der letzten Woche... Und gleich eine Frage die mich umtreibt. Bruno, eines der...
  • Herzfehler!

    Herzfehler!: Hallo, ich habe mal eine Frage zu meinem "Problem-Meeri" Stich. Stich habe ich aus einer Zoohandlung, sie wurde mir als Jungtier verkauft, ca...
  • Ähnliche Themen
  • Herzfehler?

    Herzfehler?: Huhu! Dieses Jahr scheint kein gutes Meerschweinchenjahr zu werden... :uhh: Erst das Augenentfernungs-Drama bei Krümel und nun hat es Siggi...
  • MEERIE m. HERZFEHLER---BRAUCHE HILFE

    MEERIE m. HERZFEHLER---BRAUCHE HILFE: ich habe gestern bei meinem TA erfahren, dass mein meerie ein doppelt so großes herz hat, wie ein normales meerie. daher drückt das herz auf die...
  • Knattergeräusche -> Herzfehler?

    Knattergeräusche -> Herzfehler?: Hallo zusammen! :winke: Ich war heut mit Borsti mal wieder wegen ihrer Knatterei beim Tierarzt. Sie knattert schon seit Ewigkeiten immer mal...
  • Bruno-Schniefschwein hat keinen Herzfehler. Und nun wie weiter???

    Bruno-Schniefschwein hat keinen Herzfehler. Und nun wie weiter???: Hallo Ihr, ich wieder, etwas erholt nach dem herben Verlust der letzten Woche... Und gleich eine Frage die mich umtreibt. Bruno, eines der...
  • Herzfehler!

    Herzfehler!: Hallo, ich habe mal eine Frage zu meinem "Problem-Meeri" Stich. Stich habe ich aus einer Zoohandlung, sie wurde mir als Jungtier verkauft, ca...