Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Diskutiere Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, würdet Ihr dem Bastibock bitte alle ganz dolle die Daumen drücken am Mittwoch? Danke ... Wir waren heute, mal wieder, bei der TÄ, weil...
A

Aikamaus

Gast
Hallo,

würdet Ihr dem Bastibock bitte alle ganz dolle die Daumen drücken am Mittwoch? Danke ...

Wir waren heute, mal wieder, bei der TÄ, weil seine VoZähne sich selbtsam abbnutzen, sie sahen so aus, als wäre ein V in die Mitte gedrückt wordne, also bei den unteren VoZähnen.
Letzes Mal hatte er schon leichte Zahnspitzen an den Backenzähnen, aber da er sonst fit war unf fraß meinte die TÄ erstmal abwarten.
Heute hat sich herausgestellt, das komtm gar nicht von den Backenzähnen, sondern vom unterne VoZahn. Das Zahnfleisch um den Zahn ist ritzerot und entzündet und am Kinn hat er einen Knubbel und das zusammen tut ihm fürchterlich weh wenn man dran kommt...

Die TÄ will sich das gerne in Narkose anschauen und evntuell den einen unterne VoZahn ziehen. Vor allem schauen was drunter ist....
Deshalb muss der Basti da am Mittwoch hin... Ich mag gar nicht dran denken, mir ist schon ganz schlecht.... traurig

Ich werd jetzt schonmal CC bestellen und Hipp Gläschen besorgen. Sicher ist sicher, könnte sein das er sie brauchen wird.

Hatte das schon mal Jemand, wenn ja wie es ist ausgegangen?

Also denkt an die Daumen, ja?

Besorgte Grüsse
Yvi
 
22.11.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken . Dort wird jeder fündig!
S

Simone Kl

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Yvi!

Uuiii.....das klingt ja nicht so toll :runzl: .
Natürlich drück ich ganz fest die Daumen, das wird schon alles gut klappen ;) .
 
K

Kristina

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Mensch das klingt nicht gut:runzl:

Sowas ähnliches hatte ich mit meinem ersten Meerschweinchen auch mal, zumindest klingt deine Beschreibung so.
Bei ihm musste der eine Zahn gezogen werden, aber er kam wunderbar damit klar;).

Hier sind auf alle Fälle ganz doll die Daumen gedrückt:)
 
B

Bambi

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo

Etwa der Basti Bommbastic ???????
Och menno. :runzl:

Wir hier zuhause drücken ganz feste die Daumen und Pfötchen für Basti.
Er schafft das und du auch, ganz bestimmt.

Alles Gute und Toi Toi Toi.
 
S

susu

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

*Daumen feste drück*

das wird schon :)

lg Suse
 
I

Irmi68

Beiträge
2.175
Reaktionen
0

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hier sind alle daumen und Krallen gedrückt.
 
E

Evi

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Yvi,

für den süßen Basti wird natürlich alles gequetscht und gedrückt, was geht.

Ihr schafft das schon. ;)
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Ihrs,

danke für drücken :)

Ja, der Basti Boombastic....
So verhält er sich fast normal, gut er schläft viel aber das machen die anderen auch. Nur mit dem Futtern....das FriFu haben wir heute angefangen, also meien Mutter und ich, ihm in Streifen zu schneiden so das er es sich besser in den Mund ziehen kann.

Morgen früh bring ich ihn dann vor der Arbeit zur TÄ und am mittag wird er operiert, abends kann ich ihn dann wieder holen. Ich werd sicher keine ruhige Minuten haben....

Ich hoffe das das mit dem Zahn so klappt und er keine langwierigen Probleme mehr damit haben wird.

CC hab ich auch schon bei Frau Meier geordert und Hipp Gläschen geholt. Sicher ist sicher... auch wenn ich hoffe, das ich sie nicht brauchen werde.


@ Kristina
Was war dne die Ursache bei Deinem Schweinchen? Weswegen der Zahn gezogen werden musste?


lg
Yvi
 
K

Kristina

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hi,

beim Trix war es so, dass ich ihn in mit ganz starkem Lippengrind bekommen habe, er hatte von Anfang an starke Zahnprobleme und ich bin als ich ihn ein paar Tage hatte mit ihm zum TA weil er kaum gefressen hat.
Da hat sich dann rausgestellt, das wohl durch den Lippengrind oder einen Kratzer oder so sich eine Entzündung direkt unter dem einen Vorderzahn gebildet hatte:runzl: .
Um an die Wundhöhle zu kommen musste der eine Zahn leider weichen. Aber er hat alles total gut überstanden und das obwohl er schon 6 Jahre zu dem Zeitpunkt alt war.
Ich musste ihm immer nur das Gemüse sehr klein schneiden;)
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo,

wenn Trix das so gut überstanden hat, dann muss das der Basti auch schaffen.

Er hat auch vorhin bei der abendlichen Fütterung ordentlich zugelangt, dafür das das schon vom zusehen weh tut, also die Entzündung am Zahnfleisch. Ich hab den Salat in Streifen geschnitten, genauso wie die Gurken und außerdme gabs Petersilie, die konnte er sich schon am Stiel reinziehen.

lg
Yvi
 
K

Kristina

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Das kenn ich, ganz am Anfang musste ich ihm alles sogar klein raspeln:ohnmacht: , aber hauptsache war das er gefressen hat.
Aber ziemlich schnell hatte er den Dreh raus und konnte nach einiger Zeit auch relativ normal wieder fressen.

Klingt ja schon mal gut, dass Basti immer noch frisst.
Ich drück die Daumen das alles glatt läuft morgen.
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Yvi!

Und, wie ist es gelaufen?
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo,

es ist ganz gut gelaufen.
Die TÄ musste Basti den einen unteren VoZahn ziehen, darunter war alles vereitert. SIe hat die Wunde gespült und er bekommt nun erstmal noch AB.

So ist er wieder ganz fit, er scheint die Narkose gut verkraftet zu haben und das erste was er machte, als er wieder zu Hause war, er stürtze sich auf seine Futterschüssel :)
Es gab dann erstmal Gurken in Streifen und Petersilie sowie Dill, das konnte er sich alles gut in den Mund ziehen, was er auch gerne tat.
Danahc hat er noch Heu gefuttert und dann erstmal ne Runde geschlafen.

Er ist noch etwas wackelig und plustert sich manchmal auf aber im Großen und Ganzen scheint es ihm recht gut zu gehen. Und darüber bin ich mächtig erleichtert.

Jetzt heißt es nur noch hoffen,d as alles gut abheilt und nichts mehr nachkommt.

Liebe Grüsse und danke fürs Daumen drücken,
Yvi
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jimmy

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Heute wirkt die Narkose noch etwas und vermutlich hat er auch ein Schmerzmittel bekommen. Sollte er morgen weniger oder gar nichts fressen, fahre gleich zum TA und lass dir noch für ein paar Tage ein Schmerzmittel geben.

Aber vielleicht geht es ja auch so. Ich wünsche gute Besserung
 
I

Irmi68

Beiträge
2.175
Reaktionen
0

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Das ist ja schon einmal schön zu hören das es Basti gut geht und er gut überstanden hat.

Hoffe das es noch besser wird.

Gute Besserung deinem Basti
 
K

Kristina

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Mensch das klingt ja alles schon ganz schön:)

Dann muss es ja nur noch so gut weitergehen;)
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Ich hoffe auch das es so gut weiter geht.

Schmerzmittel hab ich sogar noch da, von seiner letzen Zahngeschichte. Falls er morgen gar nicht futtern mag bekommt er welches.

lg
Yvi
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Yvi!

Und wie sieht's aus :) ? Was macht Basti?
 
A

Aikamaus

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Simone,

danke der Nachfrage :)
Mittelmäßig gehts ihm. Heute hat er auch noch eienn Blähbauch bekommen.... :rolleyes: MIt Sab Simplex hab ich das inzwischen wiedre etwas in dne Griff bekommen. Aber es ist zum Mäuse melken. Es kommt einfach zu viel zusammen. Er bekommt AB, kann mehr schlecht als recht futtern, was bedeutet er bekommt wahrscheinlich nicht genug Rohfaser und dann neigt er ja in letzer Zeit eh zu Blähungen....

Ihc hab mit der TÄ gesprochen, sie meinte, wenn es geht soll ich es mit Sab versuchen und ihn mit CC zufüttern. Denn sie ist der Meinung noch mehr Medikamente würden den Organismus noch mehr durcheinander bringen. Außer natürlich es geht ihm so schlecht das was anderes gegeben werden muss - aber das ist zum Glück noch nicht der Fall.

lg
Yvi
 
S

Simone Kl

Gast

AW: Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken

Hallo Yvi!

Oh je :runzl: . Aber ich kenn das, dann kommt immer ein's in's andere und zum Schluss weiß man gar nichts mehr, wo man weitermachen soll. Hab ich alles schon durch *seufz*.
Hoffentlich packt er es bald wieder und erholt sich. Ich drück die Daumen :) .

Hast Du es mal mit paar guten Grashälmchen versucht?
 
Thema:

Basti - Zahngesichte - mit Daumen drücken