HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Diskutiere HILFE! Missglückte Zusammenführung ? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Brauche dringend euren Rat! Habe gestern aus einem Tierpark in unserer Nähje zwei junge meeris geholt, als Gesellschaft für meinen 3 jährigen Bock...
X

xxFlo

Gast
Brauche dringend euren Rat!
Habe gestern aus einem Tierpark in unserer Nähje zwei junge meeris geholt, als Gesellschaft für meinen 3 jährigen Bock Flo.
Habe die Beiden über nacht erst mal in den Keller getan(kommen zwar aus Außenhaltung, aber es war rechts kalt heute nacht)

hab sie dann vorhin mal zu Flo gesetz, und hab auch überall Futter verteilt, zur Ablenkung.
Kann die zusammenführung aber leider nur in Flos stall machen.

Nun ist das passiert was ich geahnt habe, der sonst so schüchterne Flo jagd sie und setzt sich dauernd auf sie drauf
aber er ist doch viel zu schwer!!!

Was hab ich falsch gemacht?
was soll ich tun ??

:runzl:
 
02.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HILFE! Missglückte Zusammenführung ? . Dort wird jeder fündig!
D

Dobby & Co.

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Vor allem Geduld haben. So eine Zusammenführung kann einige Tage bis Wochen dauern, bis sich alles wieder beruhigt hat. Dass sie sich fetzen, ist normal. Sind die Böckchen kastriert? Wie alt sind die neuen denn? Sollten in dem Fall nicht älter als sechs Wochen sein. Und wie alt ist Floh? Und vor allem: wie groß ist der Käfig? Gibt es genügend Unterschlüpfe? Hattest Du ihn vorher gereinigt? Fragen über Fragen, die aber wichtig sind.

Viele Grüße
Alex
 
S

susu

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Das aufreiten ist völlig normal. Die Kleenen tun sich dabei nichts
Damit legt er die Rangordnung fest.

Solange er nicht beißt ist alles ok.

Ansonsten kann ich mich nur Alex anschließen.

lg Suse
 
X

xxFlo

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Keiner von den dreien ist kastriert.
Die kleinen sind schätzungsweise 4-6 Wochen, Flo ist 3 Jahre.
Der Käfig wurde gestern sauber gemacht.
Unterschlupfe hab ichnicht drin, weil ist keine geeignten, mit 2 Löchern, habe und der stall dann zu vollgestellt ist.
der stall besteht aus einem Schlafraum(ca. 50 mal 60) und einem Wohnraum (ca. 1,20 mal 60)

Aber ich habe keine andere Möglichkeit, außer dem Zimmerkäfig, der is noch kleiner) und einem einzelnen oberteil eines zimmerkäfigs, aber das müsste ich auf den Boden stellen....
da is es recht kalt.....
soll ich das lieber nochmal versuchen ??

och mensch ich hab glaub ich alles falsch gemacht...
aber ich dachte nicht dass flo so heftig reagiert....
 
K

Kruemelminchen

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Hallo,

wie wär's denn, wenn du die Süßen erst mal auf neutralem Boden laufen lassen würdest? Wenn man kein Zimmergehege hat, bietet sich dafür auch immer der Badezimmer- oder Küchenboden an. Wenn du Bedenken wegen der Kälte hast, lege einfach ein paar Handtücher oder nen Bettbezug unter.

Viele Grüße
Minchen
 
S

Schmolle

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

hi flo!

wenn die merris ausgewachsen sind, kann das schon echt eng werden mit deinen maßen. ich hab 3 schweinchen und das auch zuerst mit diesen maßen probiert, aber man sieht es und wie du sagst: wenn man dann noch häuser reinstellen möchte..

kannst du nicht den zimmerkäfig einfach draufstellen, und die zwei käfige miteinander verbinden? so hab ich das jetzt gelöst.
 
X

xxFlo

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

@Schmolle:
Ich baue ja nächstes Wochenende an, einen Tagesauslauf so 1,90m mal 0,6m, das ist dann tagsüber vom stall aus über eine Rampe für die drei zugänglich.

Habe euren Rat befolgt und die drei auf neutralen Boden(Käfigoberteil auf teppich mit Zeitung) zusammengetan.

Flo war zwar anfangs sehr wild, hat aber nicht gebissen.
Jetzt liegen sie zusammengekuschelt im Stall, Flo beschützt die JKleinen auch ("vor den bösen Menschen") und leckt sie sogar ab und zu ab.
Sie laufen ihm dauernd nach und fressen nur das was er frisst.

Vom Charakter her sind sie recht verschieden.
Das schwarz-weiße GH (er heißt Sammy und gehört meinem Bruder) ist sehr mutig und läuft auch ohne Flo im Stall rum. er frisst dauernd irgentwas und erkundet alles ganz genau.
Das schwarz-braun weiße Rosetten ist eher zurückhaltend und bleibt oft bei Flo.
Ich habe ihn Smarty getauft, er ist so lustig bunt und hat komische Wirbel.

Hat jemand lust meine Bilder rein zu stellen, ich kann das net!

Ich würde sie dem jenigen per Mail schicken.
 
S

susu

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Klingt doch ganz gut.

Fotos kannst du an [email protected] schicken.
Dann stell ich sie für dich ein.


lg Suse
 
X

xxFlo

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

oh, das ist lieb von dir, schicke dir morgen welche von meinen drei süßen.
Ich könnte jedes mal heulen vor Glück und Entzücken wenn ich die drei sehe, sie sind so niedlich, putzig, wie sie fressen, dauernd quietschen und muigen und überhaupt....
Ach sind die süß !!

Ich bin so überglücklich dass sie sich vertragen, er ist wie ein Vater für sie und das ist zu goldig !!

Fotos morgen !!
 
S

susu

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

so hier die Fotos von der süßen Bande :)

1.

2.

3.

4.

5.

6.


Am besten gefällt mir ja der Flo
*schmelz*
Er sieht auf jeden Fall sehr entspannt aus :D

lg Suse
 
I

Irini

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Himmel, sind die süüüüüüß!
@xxFlo: Wenn ich mir das anschaue, tippe ich auf eine seeeehr geglückte Zusammenführung!
 
X

xxFlo

Gast

AW: HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

Ja, die drei sind echt glücklich zusammen.

Hab mir Flo extra wegen der Farbe ausgesucht!!!
 
Thema:

HILFE! Missglückte Zusammenführung ?

HILFE! Missglückte Zusammenführung ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen)

    Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen): Hallo wiedermal :giggle:, übermorgen ist es soweit und meine beiden Mädls bekommen männliche Gesellschaft. Alle drei sind ca. 1 Jahr alt und der...
  • Fuß steht komisch ab?

    Fuß steht komisch ab?: Hi Leute Mein kleiner hat glaube ich irgendwas an seinem Fuß. Der steht immer ganz steif und komisch ab, und bewegen tut er den auch kaum und...
  • HILFE 2 Weibchen auf einmal richtig aggressiv

    HILFE 2 Weibchen auf einmal richtig aggressiv: Hallo Leute ich hoffe es ist noch jemand wach. Gerade ist meine jüngste ( nun ca. 6 Monate alt ) und meine Lucky ca 2 Jahre alt richtig aggressiv...
  • Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(

    Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(: Hallo zusammen, ich hatte schonmal einen Thread eröffnet, da es am Anfang zwischen unserem Kastraten (ca. 1,5 Jahre) und Baby (6 Wochen)...
  • Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!

    Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!: Hallo liebe Gurkenschnippler !! Wir brauchen dringend Hilfe... Zu unserer Geschichte.... Seit 2015 halten wir Meerschweinchen. Unsere Gruppe...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen)

    Hilfe! - Vergesellschaftung (Kastrat zu 2 Weibchen): Hallo wiedermal :giggle:, übermorgen ist es soweit und meine beiden Mädls bekommen männliche Gesellschaft. Alle drei sind ca. 1 Jahr alt und der...
  • Fuß steht komisch ab?

    Fuß steht komisch ab?: Hi Leute Mein kleiner hat glaube ich irgendwas an seinem Fuß. Der steht immer ganz steif und komisch ab, und bewegen tut er den auch kaum und...
  • HILFE 2 Weibchen auf einmal richtig aggressiv

    HILFE 2 Weibchen auf einmal richtig aggressiv: Hallo Leute ich hoffe es ist noch jemand wach. Gerade ist meine jüngste ( nun ca. 6 Monate alt ) und meine Lucky ca 2 Jahre alt richtig aggressiv...
  • Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(

    Kastrat und Baby = Bisse ins Ohr!!! Hilfe :-(: Hallo zusammen, ich hatte schonmal einen Thread eröffnet, da es am Anfang zwischen unserem Kastraten (ca. 1,5 Jahre) und Baby (6 Wochen)...
  • Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!

    Wir brauchen Hilfe von erfahrenen Haltern!!!: Hallo liebe Gurkenschnippler !! Wir brauchen dringend Hilfe... Zu unserer Geschichte.... Seit 2015 halten wir Meerschweinchen. Unsere Gruppe...