Beißen

Diskutiere Beißen im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey ihr. Mein kleiner Bock beißt schon seit geraumer Zeit. Ich weiß nicht ob das normal ist, da in vielen Meerschweinchenbüchern steht, dass...
M

Melanie88

Gast
Hey ihr.

Mein kleiner Bock beißt schon seit geraumer Zeit. Ich weiß nicht ob das normal ist, da in vielen Meerschweinchenbüchern steht, dass Meerschweinchen niemals beißen würde.
Mein Böckchen beißt, wenn er an gewissen Stellen berührt wird..und beim Bürsten wird auch mal in die Bürste gebissen. Jedoch muss ich sagen dass er nicht richtig feste beißt. Es ist immer nur ein Schnappen.. er berührt einen nur mit den Zähnen, er würde nie richtig zubeißen.

Trotzdem wundert mich sein Verhalten.

LG

Melanie
 
09.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Beißen . Dort wird jeder fündig!
S

Simone Kl

Gast

AW: Beißen

Hallo Melanie!

Er mag es nicht, wenn er angefasst oder gebürstet wird. So ein Schweinchen hatte ich auch mal, was dann um sich biss, wenn man ihn streicheln wollte.
Es könnte aber auch sein, dass er Schmerzen hat. Schau mal seine Haut genau an, ob Du da evtl. offene Stellen findest.
Wenn es kein Langhaar ist, brauchst Du ihn nicht unbedingt zu kämmen.
 
M

Melanie88

Gast

AW: Beißen

Er mag es schon gestreichelt zu werden, aber an gewissen Stellen braucht man nur kurz dranfassen und shcon schnappt er. Und bürsten muss ich ihn, da er ein Coronet ist :)
 
E

Elise

Gast

AW: Beißen

Hallo Melanie,

das klingt mir sehr danach als wenn dein Böckchen nicht da angefasst werden möchte. Ist es eigentlich ein Rosetten Meeri? Die mögen es beim Streicheln und bürsten nämlich nicht so sehr wenn man das gegen den Strich macht. Bürsten muss man aber nur Langhaarmeeris.

Du könntest evtl. noch schauen ob du Haarlinge im Fell findest (Punkte die laufen) oder ob er sich sonst auffallend viel kratzt oder Haarausfall und aufgekratzte Stellen hat: dann musst du zum TA.
 
E

Elise

Gast

AW: Beißen

Huch jetzt hast du schon geantwortet. Also wenn er keine Parasiten hat oder ihm etwas weh tut dann mag er es einfach nicht an bestimmten Stellen angefasst zu werden. Meine mögen es nicht am Bauch und schon garnicht am Hinterteil :rolleyes:
 
M

Melanie88

Gast

AW: Beißen

Mein Böckchen ist eigentlich rund um gesund :)
Es hat mich halt nur verwundert und wollte hier mal nachfragen wie das bei euren Meerschweinchen so mit dem Beißen ist.
 
E

Elise

Gast

AW: Beißen

Na dann ist alles okay. Mein Böckchen beißt nicht der haut halt ab wenn ihm was nicht passt aber die Elise (Zicke im Stall) hat das auch drauf.
 
A

AndiHH

Gast

AW: Beißen

so nen schnapper haben wir auch dazwischen. Schnappt aber nie fest. Er nimmt halt schonmal den Finger zwischen die Zähne sozusagen wenn er das festhalten , Haare schneiden usw. nicht mag. Man darf sie nach dem Schnappen nur nicht gleich wieder loslassen oder wieder in Stall setzen denn dann lernen sie Blitzschnell: Schnappen = in ruhe gelassen werden:) 2 andere Böcke bromseln dafür immer wie irre wenn man sie an den Seiten oder am Po krault und fallen anschliesend manchmal vor lauter sexueller Energie dann übereinander her ;-))
 
C

cgfelix

Gast

AW: Beißen

Hallo,
ich hab hier auch so ein bissiges Meerschweinchen, Heinrich ist aber schon sehr viel besser geworden, nun ist er über 2 Jahre.
Er mag überhaupt nicht angefaßt werden und je nach Tageslaune fängt er grantig an zu knattern und plustert sich auf, wenn ich ihn rausnehmen will, um das Gehege sauberzumachen. Ich hab bei ihm einen Spezialgriff zum Fangen, weil er, wenn er dann will, wirklich fest zu beißt. Beim Krallenschneiden ist er tw. auch so drauf :ungl:
Und dann habe ich hier ein Schweinchen, das Anfangs so bissig war, allerdings aus Schmerzen, daß ich sie nur mit dicken Lederhandschuhen fangen und nehmen konnte. Soviel dazu, daß Schweichen niemals beissen. Wenn sie einen Grund sehen, können sie sich schon wehren
Liebe grüße
Christine
 
Tim&Jerry

Tim&Jerry

Schweinimama
Beiträge
1.822
Reaktionen
1

AW: Beißen

Meine Herren beißen zwar nicht, es sei denn sie erschrecken sich aber sie mögen es manchmal auch nicht unbeingt wenn ich sie anfasse. Vorallem wenn man in die Region des Hintern kommt. Habe ich sie allein auf dem Arm geht es, da lassen sie auch alles mit sich machen aber streichle ich sie im Stall neben all den anderen mögen sie es nicht und hauen ab oder treten nach mir. Das erkläre ich mir einfach so das es halt Männer sind. Und die haben ja eh in irgendeiner Weise untereinander zu leiden, denn Männer sind nunmal immer darauf aus den anderen zu begatten :fg: :dance: und somit springen sie sich schon des öfteren mal gegenseitig auf den Hintern, was dem Leidtragenden natürlich gar nicht gefällt :rofl: (verständlich) ja und von daher reagieren sie vielleicht etwas empfindlich wenn ich sie am Hinterteil streichle......

Soviel von meinen bissigen Männererfahrungen :fg:
 
Z

Zweibein

Gast

AW: Beißen

Und dann habe ich hier ein Schweinchen, das Anfangs so bissig war, allerdings aus Schmerzen, daß ich sie nur mit dicken Lederhandschuhen fangen und nehmen konnte.
Haben wir hier auch erlebt. Mein Bruder hat hier ein Böckchen, bei dem er sich nur traute, es mit Handschuhen zu fangen. Es änderte sich rein gar nichts durch diese Fang-Prozedur und er bearbeitete immer ordentlich den Handschuh.

Als ich dann wieder einzog, fing ich den Kleinen mutig mit den bloßen Händen. Und seitdem kommt der Handschuh, den er scheinbar wirklich nicht sehr gern hatte, eigentlich nicht mehr zum Einsatz, hier sind bloß alle wesentlich selbstbewußter geworden, wenn es bei ihm ums Fangen geht und das hat scheinbar geholfen und er ist jetzt richtig lieb geworden.

Aber er bleibt eine kleine Kratzbürste. Wenn man ihn mal streichelt und er hat's grad nicht gern, kann er schon mal blitzschnell antäuschen (Finger zwischen die Zähne nehmen), ohne allerdings wirklich zuzubeißen.

Nichts desto trotz ist der Kleine, trotz seiner manchmal "aufmüpfigen Art", in unserer Familie zum Liebling der Böckchen meines Bruders avanciert.
Wir lieben ihn so, wie er ist :).

Liebe Grüße :wavey:
Zweibein
 
S

Schnuffl

Gast

AW: Beißen

Hi,

von meinen sechs Böcken zwicken drei. Mich stört das aber nicht weiter. Meerschweinchen sind halt Fluchttiere. Und wenn sie ihrem "Ärger" Luft machen, dann begrüße ich das eher, als daß sie angstverschreckt und völlig regungslos-apathisch alles über sich ergehen lassen. Von meinen sechs läßt sich eigentlich nur ein einziger von ihnen wirklich gerne und bereitwillig anfassen. Die anderen nicht. Zutraulich und neugierig sind sie alle. Aber anfassen lassen sie sich einfach nicht gerne.

Und wenn ihnen nach zwicken ist, dann zwicken sie auch die TÄ, wenn sie z. B. Krallen schneidet. Mit Muckl war es richtig übel, als er ein Baby war. Der hat mir zweimal den Finger blutig gebissen. Nur allein wegen anfassen. Er hatte damals Milben mitgebracht. Und als die TÄ dann mal sein Haarkleid kontrollierte, hat er sie auch gleich promt blutig gebissen. Inzwischen ist aus dem Beißen aber ein Zwicken geworden. Das ist schon angenehmer, als blutige Finger zu haben ;).

Und wenn ich "bescheiden" ;) noch was sagen darf: ich finde das durchaus gut, wenn sich Meerschweinchen wehren. Vielleicht kommen die Leuts dann endlich mal von ab, daß Meerschweinchen ideale Kindertiere sind. Ich finde das nämlich überhaupt nicht.

Laß Dein Schwein einfach Schwein sein ;), das paßt schon so, wie es ist :).

Viele Grüße
Andrea
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Beißen

Bruno beißt auch mal und ich meine, manchmal ohne wirklichen Grund und vermute auch, dass es ihm, wenn er den Finger dann sofort ableckt, dass das so ne Art Entschuldigung ist. Tut auch nicht weh.
 
Thema:

Beißen

Beißen - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen beißen

    Meerschweinchen beißen: Hallo, ich habe 2 Meerschweinchen, 1 Weibchen und 1 Kastraten, die im Juli diesen Jahres geboren sind. Beide fressen aus der Hand und kommen...
  • Einmal beissen, immer beissen?

    Einmal beissen, immer beissen?: Hallo, wir hatten vor anderthalb Wochen einen Abgang und uns von einer Auffangstation wieder ein Weibchen geholt. Sheera (die Neue) scheint...
  • Mutter und Tante beißen Babys

    Mutter und Tante beißen Babys: Hallo, ich hatte hier bei der ungeplanten Schwangerschaft schon einmal Hilfe erhalten und erhoffe mir nun, ohne Shitstorm etc ernsthafte Hilfe...
  • Anfänger

    Anfänger: Wir haben seid ein paar Wochen 2 männliche Meerschweinchen, von jemanden bekommen. Sind 4 J. und 2 verschieden Rassen. Wir haben sie in der...
  • Ein Schweinchen beißt das andere...

    Ein Schweinchen beißt das andere...: Hallöchen... Ich habe ein Problem mit meinen beiden Schweinis. Also, Maggi und Wuschel, beides Mädels, sind knapp 7 Jahre alt. Bisher hatte...
  • Ähnliche Themen
  • Meerschweinchen beißen

    Meerschweinchen beißen: Hallo, ich habe 2 Meerschweinchen, 1 Weibchen und 1 Kastraten, die im Juli diesen Jahres geboren sind. Beide fressen aus der Hand und kommen...
  • Einmal beissen, immer beissen?

    Einmal beissen, immer beissen?: Hallo, wir hatten vor anderthalb Wochen einen Abgang und uns von einer Auffangstation wieder ein Weibchen geholt. Sheera (die Neue) scheint...
  • Mutter und Tante beißen Babys

    Mutter und Tante beißen Babys: Hallo, ich hatte hier bei der ungeplanten Schwangerschaft schon einmal Hilfe erhalten und erhoffe mir nun, ohne Shitstorm etc ernsthafte Hilfe...
  • Anfänger

    Anfänger: Wir haben seid ein paar Wochen 2 männliche Meerschweinchen, von jemanden bekommen. Sind 4 J. und 2 verschieden Rassen. Wir haben sie in der...
  • Ein Schweinchen beißt das andere...

    Ein Schweinchen beißt das andere...: Hallöchen... Ich habe ein Problem mit meinen beiden Schweinis. Also, Maggi und Wuschel, beides Mädels, sind knapp 7 Jahre alt. Bisher hatte...