Futterfragen,bitte um Hilfe!

Diskutiere Futterfragen,bitte um Hilfe! im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich habe meinen Meeris nie viel Gemüse etc gegeben ,momentan nur ein kl Stück Karotte oder Gurke,hatte immer Angst,dass sie Blähungen...
C

Ceres

Gast
Hallo!
Ich habe meinen Meeris nie viel Gemüse etc gegeben ,momentan nur ein kl Stück Karotte oder Gurke,hatte immer Angst,dass sie Blähungen bekommen und daran sterbe.
Nun waren meine Meeris ca 6 Tage m Th,war in Urlaub.
Als ich sie abholte lagen für 2 bzw 3 (habe eine 2er und eine 3er Gruppe) mehrere Salatblätter und mind eine Karotte bei ihnen.Dass hatmich zunächst geschockt.Es war nur der "Lehrling" da,welcher mir nur sagen konnte,dass sie sonst als noch Apfel bekamen,weiß als die Menge nicht.
Nun habe ich vorhin jedem Schwein eine gr Scheibe Gurke gegeben(ca 2cm dick,durchmesser vielleicht 4 cm) Teddy(er war/ist mein Sorgenkind,er hatte ein en tag bevor sie ins TH kamen anscheinend nix gefressen,hatte nicht abgenommen und war apathisch) hat ca die Hälfte gegessen,hab den rest weg,da das "Zweitschwein" es haben wollte.Die 3er Gruppe hat alles gegessen(das eine mehr das andre weniger.)Hätte ich es drin lassen sollen.
Weiß einfach nicht wieviel und wann und was ich füttern soll..Soll ich ihnen einfach mal ne Karotte und Salat reintun?Was aber wennein Schwein fast alles frißt und sich somit "überfrißt"?Wie lang darf sowas im Stall liegen?
Hab einfach furchtbare Angst,dass sie Blähungen bekommen und sterben... :runzl:
Wie ihr seht bin ich völlig ratlos..... :verw:
Ich wäre wirklich sehr dankbar,wenn ihr mir weiterhelfen könntet...
LG Ceres
 
15.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futterfragen,bitte um Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
F

flo

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Ich glaub von ner Karotte ist noch kein Schwein gestorben :)

FriFu, grober richtwert -> 100gr pro Tag und Tier, Ich mess es nicht ab ich mache es nach Gefühl und fahre damit sehr gut!
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Wenn ich jetzt grinse, ist das nicht böse gemeint :)). Meeries können sich nicht überfressen, da sie IMMER fressen müssen aufgrund ihres Stopfmagens. Das weißt Du aber bestimmt. Grundlage ist natrülich immer Heu, Heu und nochmals Heu. Muss also immer im Käfig sein. Darüber hinaus ist es wirklich sehr wichtig, dass Du viel und abwechslungsreiches Frischfutter mit möglichst hohem Vitamin C-Anteil fütterst. Eine Unterversorgung mit VC kann schwere Krankheiten mit sich bringen für die Kleinen. Bei Deiner Art Fütterung sehe ich da ernste Probleme, die entstehen können. Wie lange hast Du denn schon Deine Meeries?

Pro Tier rechnet man mit ca. 100g FriFu pro Tag. Ich persönlich gebe wesentlich mehr. Derzeit natürlich viiiiiel Gras und Löwenzahn, heute ein gutes Kilo nur alleine an Gras zzgl. FriFu, wie Paprika, Fenchel, Gurke, Radiccio, Apfel, Kiwi und Brokkoli. Meine bekommen allerdings auch kein TroFu.

Hier habe ich mal eine Futterliste mit all den leckeren Dingen, über die sich Deine Meeries bestimmt sehr freuen würden und es auch brauchen.

http://diebrain.de/Iext-vitamine.html

Du brauchst keine Angst haben, so schnell stribt es sich nicht an Frischfutter; wie kommst Du darauf? Hauptsache, Du fütterst alle neuen Dinge erst Mal langsam und in kleinen Mengen an. Falls wirklich mal Blähungen auftreten sollten (ist bestimmt bei den Tieren der meisten User schon passiert), gehst Du zum Doc, der wahrscheinlich ein AB spritzt und Sab Simplex mitgibt.
 
T

Tuuli83

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Guck mal auf diese Seite: www.diebrain.de
Dort findest du alles wichtige zur Ernährung, Haltung, Verhalten und Krankheiten von Meerschweinchen. Außerdem findest du dort auch einen Fütterungsplan. Der dürfte dir doch weiterhelfen. :lach:
 
T

Tuuli83

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Mensch Dobby, da warste wohl etwas schneller wie ich :D
 
M

Molchi

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Huhu,

wenn Deine kein Frischfutter bekommen habe oder nur sehr wenig, mußt Du sie langsam dran gewöhnen und kannst es dann steigern.

Ich selbst verfüttere zur Zeit bei meinen Bengels nur Frischfutter, erst im Winter werde ich Trockenfutter dazu gesellen.
Verdauung ist bestens, sogar allerbestens, produzieren wie die Weltmeister köddel! :D

Du darfst natürlich keine blähenden Sachen geben, keine Kohlsachen (Kohlrabiblätter gehen aber), keine Zwiebelgewächse und bei Klee bin ich auch sehr vorsichtig.
Kopfsalat auch nicht, ansonstenkannst Du massig unterschiedliche Sachen füttern, gerade zu dieser Jahreszeit findest Du draußen eine enorme Auswahl.

Gras, löwenzahn, Giersch, Spitzwegerich, Breitwegerich, Kamille etc.

Meine lieben besonders Gras.
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: Futterfragen,bitte um Hilfe!

Tuuli, one Minute ... :))
 
Thema:

Futterfragen,bitte um Hilfe!

Futterfragen,bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Futterfrage...

    Futterfrage...: Dürfen die Meerschweinchen eigentlich das Gehäuse vom Apfel mitfressen, ich habs imer raus gemacht, weil es so ausshieht als wäre es schwer...
  • Futterfrage bei Neigung zu Blähbauch

    Futterfrage bei Neigung zu Blähbauch: 2 Schweinchen sind jetzt an Blähbauch bei uns gestorben. Die anderen beiden hatten es zwar nicht aber nun will ich doch mal extrem darauf achten...
  • 2 Futterfragen

    2 Futterfragen: Hallo :winke: Frage Nummer 1: Hab gerade einige Mangos zu Hause und wollte wissen ob sie euren Schweinchen schmecken? Essen dürfen sie ja oder...
  • Futterfragen

    Futterfragen: Hallo zusammen! Ich habe zwei Futterfragen, einige sind auch bereits geklärt (danke, diebrain!): 1. Wo bekomme ich Fenchel, Trockenkräuter(sind...
  • Futterfrage

    Futterfrage: Huhu, ich habe von einem Mitglied eines Hamsterforums eine schöne Futterseite empfohlen bekommen und zusätzlich auch eine Bestellempfehlung...
  • Ähnliche Themen
  • Futterfrage...

    Futterfrage...: Dürfen die Meerschweinchen eigentlich das Gehäuse vom Apfel mitfressen, ich habs imer raus gemacht, weil es so ausshieht als wäre es schwer...
  • Futterfrage bei Neigung zu Blähbauch

    Futterfrage bei Neigung zu Blähbauch: 2 Schweinchen sind jetzt an Blähbauch bei uns gestorben. Die anderen beiden hatten es zwar nicht aber nun will ich doch mal extrem darauf achten...
  • 2 Futterfragen

    2 Futterfragen: Hallo :winke: Frage Nummer 1: Hab gerade einige Mangos zu Hause und wollte wissen ob sie euren Schweinchen schmecken? Essen dürfen sie ja oder...
  • Futterfragen

    Futterfragen: Hallo zusammen! Ich habe zwei Futterfragen, einige sind auch bereits geklärt (danke, diebrain!): 1. Wo bekomme ich Fenchel, Trockenkräuter(sind...
  • Futterfrage

    Futterfrage: Huhu, ich habe von einem Mitglied eines Hamsterforums eine schöne Futterseite empfohlen bekommen und zusätzlich auch eine Bestellempfehlung...