SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

Diskutiere SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS! im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Bei unserem Sorgenkind IAN sieht es nicht gut aus. Wird am Montag 7 Wochen alt, ist sehr sehr winzig, wiegt aktuell 154 g! Haben das absolute...
W

winny0802

Gast
Bei unserem Sorgenkind IAN sieht es nicht gut aus.

Wird am Montag 7 Wochen alt, ist sehr sehr winzig, wiegt aktuell 154 g!
Haben das absolute Traumschwein (aufgeweckt, sehr sehr zutraulich) vor 2 Wochen bekommen. Da wog er 190 g. Hatte leichten Schnupfen.

Die Erkältung steigerte sich in den darauffolgenden Tagen. Zugeklebte Augen wurden vom TA mit Refobacin (Gentamicinsulfat) behandelt+mit Wasser von uns ablagerungen entfernt. Augen sehen nach 2 Wochen wieder gut aus. Schnupfen ist trotz Kamillen-Dampf nicht weggegangen.

Vor 3 Tagen mussten wir erneut zum TA weil er dazu röchelte. Es ging kein Weg mehr an AB vorbei. Heute die 3 Spritze oral in den mund 0,1 ml.
Noch dazu hatte er zeitgleich eine Pilzstelle von seinem Kumpel abbekommen, der gegen Milben und Pilz seit 3 Wochen behandelt wurde.

Dagegen mussten wir zeitgleich mit AB auch Mycofug (clotrimazol) auf die Stelle geben- obwohl AB den Pilz nährt und umgekehrt. Alles nicht postiv.

das nächste Problem: Er nimmt nicht zu. Nach 190 g am nächsten Tag 176 g (Einzugsstress). Dann lag er 2 Wochen lang zw. 176 und 167 g am Tag verteilt.
2 Wochen nicht zugenommen!

Nach 1 Tag AB hat er nun seit vorgestern weiche Bohnen-hang zum Durchfall+leichte Krämpfe und Schmerzen dabei. Reicht auch.

Ist garantiert davon. Deswegen wohl hatte er gestern 165 g früh und abend der Schock: 154 g! TA meinte Nahrungsumstellung: kein Grünfutter nur Heu und Wasser mit Traubenzucker oder Kamillentee.

Wobei wir beim nächsten problem sind- das Trinken. Er und sein Kumpel trinken gar nichts. Flasche kennen Sie zwar, gehen auch ran aber trinken wollen sie nicht.

Eigentlich nicht allzu schlimm weil genügend Grünfutter. Haben seit Anfang an abwechslungsreichen Speiseplan:
Gurke, Fenchel, Apfel, Birne, wenig Salat, Möhre, Kohlrabi, Dill usw, usw.
bekanntes Trockenfutter von Züchterin, neues Trockenfutter, Erbsenflocken, Haferfocken, knapperstangen usw.
Immer genügend, frisches Heu.

Da IAN nicht zunimmt auch alles IMMER im Stall (nicht nur 10g pro Tag- Schälchenweise immer zur Verfügung). Langweilig ist es den zweien auch nicht.

IAN knappert immer an allen rum, verlangt nach Essen, isst aber nur kurz dran. Da er nicht zunimmt, isst er dann vermutlich zu wenig. Vom Zustand dennoch aufgeweckt und nicht zurückgezogen!

Waren gerade nochmals beim TA. Er ist ratlos.

Hat uns die Regenbogenwiese-Spritze empfohlen und keine Hoffnung mehr gegeben. Er ist zu klein, wiegt zu wenig, wäre am verhungern.

Haben wir nun noch nicht gemacht, versuchen es mit Zwangsernährung.

Critical Care hatte er nicht, schauen wir dann ggf. noch mal im fressnapf ob die das haben.

Haben nun Babybrei Apfel-Banane-Zwieback und Frühkarotten mit Zwieback , Kartoffeln. Nur Kartoffeln haben wir nicht gefunden.

Haben gerade 2 Spritzen mit Kartoffeln gegeben: Er nimmt es und ihm schmeckt es!!! Hätten wir nicht vermutet, da er Flüssigkeit Wasser, tee absolut ablehnt, bekommen wir auch nicht hin.


Fragen:
- für alle möglichen tipps dankbar.
- sollen wir doch CC kaufen?
- wieviele 2 ml Spritzen mit Brei sollte man geben

- bitte drückt alle die Daumen!!!!

- Fotos kommen gleich nach.

- entschuldigt den vielen Text, mussten aber mal alles schnell hinschreiben.
 
01.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS! . Dort wird jeder fündig!
S

susu

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

Bei Fressnapf bekommst du kein CC
das bekommst du nur beim TA

Also im Zweifelsfall bei einem anderem anrufen.

Solange der Kleine von alleine kämpft gib ihn nicht auf.
Aber gut klingt das nicht :runzl:

*daumendrückende Grüße Suse
 
N

Nina

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

Auweia, mein kleiner wog mit 1 Woche 150g!

Ich drück dir die Daumen!
 
N

Nina

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

also du Musst unbedingt Zufüttern!

mein kleines baby ist heute 10 Tage Jung und hat 177g!

Auweia,.... hoffendlich überlebt es das kleine!

Toitoitoi
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

sieht nicht gut aus

hat sich gerade im haus zurückgezogen und es sieht nicht gut aus.

vor 45 min ja 2 spritzen mit brei. sollen wir in 1 h noch mal oder lieber erst mal in ruhe lassen.

sieht im augenblick schlecht aus...
 
N

Nina

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

alle Stunden nochmal Auch nachts!

Wenn ihr sie nicht verlieren wollt!!!
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

haben gerade die 3 spritze mit brei. hat gut geklappt. wiegt jetzt dadurch 10 g mehr. 164 g.

sollen wir wirklich alle stunde, auch nachts.

wäre kein problem- aber wird das nicht zu viel auf einmal? wegen verdauung und durchfall usw.??
 
angi

angi

Beiträge
2.177
Reaktionen
29

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

*g* ich bin mal wieder zu langsam ;)

soviel füttern wie der kleine mag, wenn er satt ist, nicht mehr weiter reinzwängen. nach dem füttern ein wenig das bäuchlein massieren.




___

hallöchen,

das ist ja ein süßer fratz.

mit 5 wochen und nur 190g war ja schon arg wenig gewesen!

evtl könnte man vielleicht zusätzlich noch mit heilpenupa babymilch geben.
(oh man wie schreibt man das denn nochmal?) hab ich noch letztens in der apotheke gesehen. weiß nicht obs auch so in den geschäften das gibts.


ansonsten das cc.

woher kommt ihr denn? aus zwickau?
vielleicht gibts ja hier jemand im forum der euch auf der schnelle noch cc geben kann was er gerad selbst nicht braucht.


zustätzlich könntest du auch noch haferflocken im napf anbieten.



in meinen babyschweinchenbrei kam immer:
hip frühkarotten oder ähnl.
katzenaufzuchtmilch (die heilpenuta?) soll aber besser sein.
und vitamintropfen.


man kann auch pellets und heu kleinmahlen und zusätzlich in der spritze machen.
(das heu kleinmahlen hatte bei uns nie gut geklappt, die futterpelets hingegen können schön kleingemahlen werden,.. zumindest bei uns funktionierte das).



lieben gruß
angi

p.s. bekommt der kleine auch noch Bird Bene Bac? wäre ja wichtig wegen dem antibiotiker.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndiHH

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

Wird am Montag 7 Wochen alt, ist sehr sehr winzig, wiegt aktuell 154 g!
Dann hatte er mit 5 Wochen 190 gramm..... das passt eher zu einem 2-3 wöchigen Schwein. Daher zweifel ich das alter mal an.
Vielleicht hätts noch gesäugt werden müssen, damit entwickelt sich auch das Immunsystem.

Ok, das sind knapp 50 gramm verlust in 2 Wochen. Wenn er im moment noch ganz munter ist, isses vielleicht gar nicht so dramatisch. Dennoch: rund um die Uhr zufüttern, alle Stunde, nachts sind dann alle 2 Stunden ok.
Versuch noch auf jeden Fall und möglichst schnell critical care zu bekommen. Vielleicht hats ja der Tierärztliche Notdienst. Leider kennen es viele TA in der Tat nicht.
Biete dennoch Futter an und mach das klein. Damits nicht doll anstrengt mit dem abbeissen und so. Vielleicht frisst er dann mehr von alleine.
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

danke für eure hilfe. wird für uns ne lange nacht. zum glück müssen wir morgen nicht arbeiten.

cc gibts leider nicht an der tanke. ja zwickau. aber mit brei, schmeckt ihm, wirds wohl auch gehen.

sein kumpel ist zur zeit richtig aufgeregt da kein ton mehr komt. sind getrennt.

haferflocken und co alles da.

heupellets auch. hoffe er packt es bis morgen, da bekommen wir cc garantiert auch andere sachen.

danke nochmals
 
angi

angi

Beiträge
2.177
Reaktionen
29

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

hi,

wieso habt ihr die beiden denn getrennt?
gesellschaft ist für den kleinen auch wichtig, gerade wenn er eh krank ist.
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

ist cc wirklich so wichtig? dann müssen wir mal telefonieren.

hatte nach 4 wochen 190 g. 200 g wären wohl da normal.

hatte dann nach einzug am nächsten tag 175g. das zwei wochen lang. bis jetzt die 154 durch durchfall waren
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

komme gar nicht hinter her. danke!

trennung weil der große (2 wochen alt) denk kleinen von vorne, von hinten, von der seite besteigt. bromseln usw. hatte auch schon tread.
mögen sich, aber sind rangkämpfe, weil der große wegen milben + pilz der niedrigere war nun wechsel.
wäre normal, nur für den kleinen in der jetzigen situation nicht tragbar. kann sich nicht wehren
 
angi

angi

Beiträge
2.177
Reaktionen
29

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

hallo,

hatte nach 4 wochen 190 g. 200 g wären wohl da normal.
also mit nen alter von 4 wochen hätte er 250 - 300g wiegen sollen.
züchter geben ihre jungtiere meist zwischen diesen gewicht ab, vorher noch nicht!


sicher kann er durch den einzugsstreß erstmal abgenommen haben.
bekommt er zu den antibitotiker auch Bird Bene Bac?
das ist meist in kleinen tuben, ne grünliche dickflüssige flüssigkeit, die die schweine auch gerne fressen. das ist gut für den bauch und darm und wichtig wenn er antibitotiker bekommt.


also mit dem kumpel müßt ihr natürlich gucken wie´s am besten ist, nicht dass er vor einsamkeit traurig wird und garnix mehr von alleine frißt oder seinen lebenswillen verliert. wenn er so quietschfedel ist wird ihn etwas angebrommsel und bestiegen zu werden nicht so streßen.
aber wenn doch ist es sicherlich auch nicht so toll für ihn. aber das müßt ihr gucken wie´s am besten klappt.


zu dem cc, ich hatte mein baby mit meinen oben stehenden mixbrei auch groß bekommen, ohne cc. (kannte ich damals noch nicht)


ich hab hier ne broschüre liegen über das cc, da steht:
gerade ms haben einen hohen bedarf an nahrungsfahsern. ms mit appetitmangel profitieren besonders von der ernährung mit cc. auch für das ms so wichtige vitamin c ist ausreichend enthalten. so beurteilen sie den füterungserfolg. das tier nimmt wieder zu, der stuhlgang normaliersiert sich und die neigung zur blähbauch nimmt ab. nach wenigen wochen sollte sich der zustand von haut und haarkleid verbessern.
msbabys nehmen bereits wenige tage nach der geburt faserreiche kost auf. daher kann cc bei dieser tierart auch als aufzuchtfutter für verwaiste jungtiere eingestetzt werden.


ich selbst habs bei babys noch nicht mit cc probiert. euer fratz schien wirklich noch viel zu klein und zu früh von der mama weggenommen zu sein.

wahrscheinlich würd ich es zustätzlich mit dieser babymilch von heilpenupa probieren und vielleicht auch noch cc? das kann man ja auch so anrühren und per futternapf anbieten.
das blöde ist nur (meine feststellung) dass nur die gesunden tiere das gerne fressen, die kranken weigern sich immer eisern und müssen dann von uns gezwungen werden.




lieben gruß
angi
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

also kein Bird Bene Bac. nur AB 0,1 ml.
vitanmine und co hatte er durch grünfutter und trofu eigentlich genug. auch salzleckstein usw. hat halt nur zu wenig gegessen.

cc hole ich morgen gleich wenn er es hoffentlich schafft. auch milch usw. hoffe wir müssen heute nacht nicht zum ta....

war nach 4 wochen eh in böckchengruppe bei züchter, also weg von mamma- da wars doch wohl egal oder?

sein kumpel wiegt 440 g- ihm geht es körperlich sehr gut. ist 2 wochen älter.
 
D

Dobby & Co.

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

CC gibt' s auch bei Frau Meier www.fraumeier.org

Wichtig! Wichtig! Wichtig! Critical Care gemischt mit Babybrei ist nun die Päppelnahrung, alle zwei Stunden. Übrigens würde ich ihm auf gar keinen Fall Knabberstangen geben, da ist nur unnützer Zucker drin, das bekommt ihm gar nicht. Oder ist das was anderes ...?

Viele Grüße und toi toi toi!
ALex
 
angi

angi

Beiträge
2.177
Reaktionen
29

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

hallo,

stimmt knabberstangen wären jetzt nicht so gut für den kleinen, eben wegen den zucker.

frag doch beim nächsten ta besuch nach dem Bird Bene Bac.

ansonsten kannste ihm auch LC1 Jorgurt anbieten, für die darmregelierung.
natürlich nicht den ganzen pott sondern nur ein klein wenig, vielleicht nen teelöfel oder so voll?


190 g sind arg wenig, er hätte doch noch ein oder notfalls 2 wochen bei der mama sitzen bleiben können, wenn er noch nicht gebrommselt hat.
(euch geb ich ja auch garkeine schuld ;))

ich denke schon dass er das schaffen wird :)


also cc mit hip babybrei könntet ihr versuchen, ob er es frißt, wenn ihr es dann habt.


p.s. hi alex, dein nick kenn ich aus der msinnot seite. hab da aber nen anderen nick. *g* die welt ist ja so klein.

lieben gruß
angi
 
W

winny0802

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

ok danke.
was für ein tag, unser ian, der papst, harald...

schön wärs wenn es ein aprilscherz wäre...



ian ist gerade rausgekommen und knappert heu. hat auch wieder gequieckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AndiHH

Gast

AW: SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

hab hier schon oft von gelesen dass cc selbst sehr gefährdete Schweine wieder auf die Beine gebracht hat. Daher isses sicher empfehlenswert zumahl gewisse Bestandteile an Babybreis usw. auch wieder durchfall begünstigen können. CC soll so das non plus ultra sein zur zufütterung oder kompletten zwangsernährung.
 
Thema:

SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS!

SOS! / 7 Wochen 154 g / SOS! - Ähnliche Themen

  • Dringender SOS - was soll ich tun?

    Dringender SOS - was soll ich tun?: Hallo! Dass ich wohl zum TA heute fahren muss, weiß ich...aber zu welchem? Gismo hatte am 26.03. eine Blasenstein-OP, hat aber nun leider schon...
  • sos-wunde am fuss

    sos-wunde am fuss: hallo, habe ganz ungeschickt meinem paulchen bei der fusspflege gerade ein stück von der haut am ballen abgerissen. wie versorge ich die wunde...
  • SOS, Hilfe dringend benötigt!

    SOS, Hilfe dringend benötigt!: Hallöchen! Meine Rosi hat eine Gebärmutterentzündung. War schon bei meiner TÄ und hat Antibitikum gespritzt bekommen. Die TÄ meint es sehe nicht...
  • SOS, kranke Schweinchen

    SOS, kranke Schweinchen: Hallo, ich habe Hier 4 Schweinchen. 2 Weibchen und ein Männchen. Eben stellte ich fest, dass beide Mädchen am Bauch Haarausfall haben und bei...
  • SOS Was ist mit Susi los?

    SOS Was ist mit Susi los?: Huhu, ich mache mir langsam richtige Sorgen. Meine Susi knödelt dauerhaft und der Kot sieht aus wie kleine Kuhfladen, nicht wie die Bohnen die...
  • Ähnliche Themen
  • Dringender SOS - was soll ich tun?

    Dringender SOS - was soll ich tun?: Hallo! Dass ich wohl zum TA heute fahren muss, weiß ich...aber zu welchem? Gismo hatte am 26.03. eine Blasenstein-OP, hat aber nun leider schon...
  • sos-wunde am fuss

    sos-wunde am fuss: hallo, habe ganz ungeschickt meinem paulchen bei der fusspflege gerade ein stück von der haut am ballen abgerissen. wie versorge ich die wunde...
  • SOS, Hilfe dringend benötigt!

    SOS, Hilfe dringend benötigt!: Hallöchen! Meine Rosi hat eine Gebärmutterentzündung. War schon bei meiner TÄ und hat Antibitikum gespritzt bekommen. Die TÄ meint es sehe nicht...
  • SOS, kranke Schweinchen

    SOS, kranke Schweinchen: Hallo, ich habe Hier 4 Schweinchen. 2 Weibchen und ein Männchen. Eben stellte ich fest, dass beide Mädchen am Bauch Haarausfall haben und bei...
  • SOS Was ist mit Susi los?

    SOS Was ist mit Susi los?: Huhu, ich mache mir langsam richtige Sorgen. Meine Susi knödelt dauerhaft und der Kot sieht aus wie kleine Kuhfladen, nicht wie die Bohnen die...