Hilfe! Sind das Milben ?

Diskutiere Hilfe! Sind das Milben ? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Mein Mann und ich haben gestern ein kleines Schweinchenbaby zu unseren zweien gesellt. Kam sehr unverhofft der neue Zuwachs. Wir haben die kleine...
M

missyellie

Gast
Mein Mann und ich haben gestern ein kleines Schweinchenbaby zu unseren zweien gesellt. Kam sehr unverhofft der neue Zuwachs.

Wir haben die kleine privat von einer jungen Züchterin abgeholt. Die Züchterin sowie alle Schweinchen machten einen sehr guten Eindruck.

Ich weiss, überallt steht man soll sich die Tiere genau ansehen bevor man sie kauft . Wir standen bei der in der Küche und irgendwie hatte ich skrupel einfach ein mir bis dato fremdes Tier so genau zu begutachten. Ich bin da einfach zu gutgläubig ...

Zu Hause habe ich sie mir angesehen und mir ist nichts aufgefallen. Heute abend aber hatte sie hinter dem einen weissen Belag, an dem anderen Ohr am Ohrmuscheleingang auch sowas weisses. Sind das Milben ?? Was tue ich am besten ?

Habe noch eine Frage: Die kleine soll erst drei Wochen alt sein. Gibt es Regeln oder Hinweise ab wieviel Wochen man diese erst abgeben sollte ? Im Zoogeschäft hat man mir nur mal gesagt, dass die Tiere ein Mindestgewicht von 250 g haben sollten.

Vielen Dank für Eure Antworten !

Ich wünsche allen Frohe Weihnachten

Liebe Grüße

MissyEllie
 
23.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe! Sind das Milben ? . Dort wird jeder fündig!
L

Lena<3Meeris

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Huhu!
Bin keine züchterin aber soweit ich weiss solten sie mindestens 4 wochen alt sein!
weisser belag? juckt es sich denn? denn wenn es sich nicht juckt könne es eigentlich keine milben sein, falls es sich juckt würde ich es sicherhaltshalber erstmal in einzelhaltung setzen und dann montag zum TA fahren, damit sich die andren nicht anstecken können. hat es denn auch kahle stellen?

wenn ein TA morgen bei dir auf hat, natürlich morgen hinfahren!
 
B

Bambi

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Hallo

Es könnten Milben, es könnte aber auch Pilz sein.
Geh am besten morgen früh zu einem TA.
Es kann schon mal passieren das die Tiere in dem ganzen Stress Milben bekommen.
Die Hauptsache hierbei ist das egal was es ist auf jeden Fall behandelt werden muß.

Ich persönlich halte nicht viel davon wenn Babys so früh von der Mutter weg genommen werden, aber gut, nu isse da.

Was ist es überhaupt??? Mädel oder Böckchen????
Und wieveiel wiegt es.????
 
M

missyellie

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Piggy

Danke für Eure schnellen Antworten !
Jucken tut sie sich überhaupt nicht, kahle Stellen hat sie auch nicht. Vor einigen Monaten hatte Krümel mal etwas "Juckendes". Ich nehme an es waren MIlben. Der Tierarzt hatte dann Sie und Rosi geimpft und gut war es. Kam auch nie wieder. Bei Piggy ist das eher so glatt (also der Ausschlag oder wie man das nennen soll) und einfach weiss. Ich kann da auch keine Punkte oder Schuppen erkennen. Im Fell selbst ist nichts.

Sind alles drei Mädels ;) Naja unsere Krümel sieht mittlerweile mit einem Gewicht von etwas über 1 kg eher aus wie ein Krümelmonster ;) gegen die Babys.

Ich kann die Tiere nur in der Wohnung halten, habe zwar einen grossen Käfig und lasse sie auch frei laufen, aber Nachwuchs muss momentan nicht sein ;))

MissyEllie
 
M

missyellie

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Piggy wiegt 250 g

.
 
L

Lena<3Meeris

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Ich hatte zwar noch nie einen Pilz bei meinen Meeries, aber wie du es beschreibst sind das wohl keine Miilben sondern möglicherweise ein Pilz. Ob der ansteckend ist kann ich dir nicht sagen, weiss das jemand? würde dann aber morgen zum TA gehen um auch sicher zu gehen das es nichts dramatisches ist und nicht ansteckbar! ^^
 
B

Bambi

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Hmm, Piggy hätte wirklich noch bei der Mama bleiben solln.

Mit Milben bin ich mir nach deiner zweiten beschreibung nicht mehr so sicher, ich würde eher auf Pilz tippen.

Morgen findest du bestimmt noch einen Tierarzt.
Wenn nicht dann aber am Montag.

Ich kann da auch keine Punkte oder Schuppen erkennen. Im Fell selbst ist nichts.
Wenn es Grabmilben wären dann kannst du die auch nicht sehen, die Viecher leben unter der Haut.
Aber an Grabmilben glaube ich ehrlich gesagt nicht.
 
G

Gala

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Hallo!
Pilz ist ansteckend, unter Umständen auch für Menschen!

Schöne Weihnachten!

Mirjam
 
M

missyellie

Gast

AW: Hilfe! Sind das Milben ?

Es ist ein Pilz..

Danke erst mal für Eure Antworten ! Ich bin sofort mit Piggy zum Tierarzt gegangen und der meinte es wäre ein Pilz. Ist wohl durch Stress entstanden, den sie hatte als wir sie aus Dortmund geholt haben.

Habe Sarulan bekommen. Das ist eine Salbe die ich täglich auf die befallenen Stellen auftragen muss.

Hat jemand auch schon mal Erfahrung damit gemacht? Ich mache das jetzt wirklich kontinuierlich, aber das dauert wohl noch bis es ganz weg ist. Sie hat sich immer fein wohl mit den Krallen alles selbst verteilt und so hat der Pilz sich weiter ausgebreitet.

Habe sie sofort aus dem Käfig von Krümel und Maggie genommen, damit die sich nicht auch noch anstecken.

Piggy findet das alles andere als gut, fiept immer wenn sie die anderen hört.

Drückt mal die Daumen, dass das bald weg geht !

Liebe Grüße & noch ein frohes neues Jahr

Katja aka MissyEllie
 
Thema:

Hilfe! Sind das Milben ?

Hilfe! Sind das Milben ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe beim Einschlaefern - Tumor

    Hilfe beim Einschlaefern - Tumor: Hallo zusammen, da bin ich wieder. Nachdem mein Meerschweinchen mit der Blasenentzuendung (letzter Thread) nun wieder in Topform ist habe ich mit...
  • Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

    Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall: wer hat noch eine Idee. Meine Herzkranke Seniorin wird entwässert. Gestern Ta. Lungenentzündung darum seit 2 Tagen starke Flankenatmung. Etwas...
  • Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch

    Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch: Hallo Ich bitte um schnelle Antworten und wäre sehr dankbar! Mein meerschweinchen (fast 6 Jahre alt) atmet seit heute Nacht komisch, also es hört...
  • Dringende Hilfe!!

    Dringende Hilfe!!: Hallo ich bin neu hier und frage einfach mal los. Mein Meerschweinchen fast 2 Jahre alt röchelt seid heute stark beim Atmen. Verhält sich aber...
  • Bitte schnelle Hilfe

    Bitte schnelle Hilfe: Hallo, Murphy mein Senior Schweinchen möchte seit gestern Abend nicht mehr essen. Er bekommt als Palliativ Behandlung ( wegen seinen schlimmen...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe beim Einschlaefern - Tumor

    Hilfe beim Einschlaefern - Tumor: Hallo zusammen, da bin ich wieder. Nachdem mein Meerschweinchen mit der Blasenentzuendung (letzter Thread) nun wieder in Topform ist habe ich mit...
  • Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall

    Hilfe AB,Entwässerung und Wässriger Durchfall: wer hat noch eine Idee. Meine Herzkranke Seniorin wird entwässert. Gestern Ta. Lungenentzündung darum seit 2 Tagen starke Flankenatmung. Etwas...
  • Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch

    Hilfe!!!! Meerschweinchen atmet komisch: Hallo Ich bitte um schnelle Antworten und wäre sehr dankbar! Mein meerschweinchen (fast 6 Jahre alt) atmet seit heute Nacht komisch, also es hört...
  • Dringende Hilfe!!

    Dringende Hilfe!!: Hallo ich bin neu hier und frage einfach mal los. Mein Meerschweinchen fast 2 Jahre alt röchelt seid heute stark beim Atmen. Verhält sich aber...
  • Bitte schnelle Hilfe

    Bitte schnelle Hilfe: Hallo, Murphy mein Senior Schweinchen möchte seit gestern Abend nicht mehr essen. Er bekommt als Palliativ Behandlung ( wegen seinen schlimmen...