Milben+Blutige Stellen

Diskutiere Milben+Blutige Stellen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey Leute!! Habe gestern,als ich eines meiner Meeries herausnahm,gesehen,dass es eine etwa ein quadratzentimeter große Stelle so aufgekratzt...
A

anja1212

Gast
Hey Leute!!

Habe gestern,als ich eines meiner Meeries herausnahm,gesehen,dass es eine etwa ein quadratzentimeter große Stelle so aufgekratzt hatte,dass Fell und erste Hautschicht weg waren :schreien:

Es hat immer noch daran rumgekratzt... ich und mein freund natürlich gleich zum Ta.... jetzt meine Frage wie lange dauert sowas??? Der kleine tut mir soo leid...

Traurige Grüße Anja

Ps: Wenn eure meeries das auch schon mal hatten,haben sie sich dass dann auch blutig gekratzt??
 
08.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Milben+Blutige Stellen . Dort wird jeder fündig!
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Milben+Blutige Stellen

Meine hatten Milben, da haben sie sich auch blutig gekratzt. Die Behandlung hängt von der Milbenart ab. Da gibt es hier im Forum aber auch ne Infoseite zu. Auf jeden Fall ab zum TA! Und gute Besserung den Schweinis. :troest:
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

es sind diese,die sich richtig in die Haut setzen :ungl:

Habe diese Sorte auch auf eurer Infoseite wiedergefunden.. Doch wielange die Behandlung im Normalfall dauert,steht da glaube ich auch nicht....Also er hat jetzt ne Spritze bekommen und die wird dann in zehn Tagen wieder aufgefrischt werden und halt ne Salbe für die offene Wunde.....Hoffe ihr könnt mir noch etwas darüber berichten...
 
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Milben+Blutige Stellen

Soweit ich weiß werden 3 Spritzen im Abstand von einer Woche verabreicht. Salbe hab ich keine bekommen, aber wenn sie gegen den Juckreiz hilft, macht es den Schweinis vermutlich nichts aus. Paß nur halt auf, daß nicht zusätzlich noch eine Infektion entsteht.
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Tut mir ganz dolle leid, aber Dein Schweinchen wird auf jeden Fall wieder gesund, wenn Du die Termine beim TA einhältst und das machst Du ja auch :hand:

Mein Großer hatte auch Milben und hat sich gekratzt wie ein Verrückter. Wenn ich ihn draußen hatte und er wollte kratzen, hab ich ihn immer davon abgehalten, was ihm natürlich nicht gepasst hat, aber hilft ja nichts und war daher sinnlos meinerseits. Die Creme kannste noch draufmachen. Meiner hat sich das nicht gefallen lassen, weil es ihm weh tat, wenn ich da drauf gefasst habe, klar, war ja wie ne offene Stelle.

Ich wünsch Deinem Schweinchen ganz dolle gute Besserung :top: und das er die Zeit bis dahin gut übersteht :troest:
 
S

Schneewoelfin

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Genau deine Schweinchen werden noch 2 weitere Spritzen bekommen.
Immer im Abstandt von 7-10 Tagen.
Weiter beachten musst du eigentlich nichts.
Das jucken hört jetzt auch bald auf. Die 1. Spritze tötet ja schon so gut wie alles ab.
Wie oft benutzt du die Salbe?
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Danke euch beiden erstmal

@Kerstin meinst du mit aufpassen irgendeine besondere Behandlungsweise oder so???Die Salbe lässt er sich ganz gut auftragen (2*täglich),Gott sei Dank. Kann man sonst noch irgendwas tun irgendein besonderes Futter oder sowas??
 
M

meersuli

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

mhm... meine wurden nun 2 mal gegen haarlinge behandelt, auch angeblich gegen milben, am woe hab ich aber gesehen das sie sich am baumstamm und an der trinkflasche immer unterm kinn kratzen, nun beobachten wir weiter, sonst müssen wir wieder zum TA, ich hoffe es kommen nicht wieder parasiten! wir haben sie ja erst 2 und 3 wochen :(
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Habe meine beiden auch erst seit ca. sechs Wochen :rolleyes:
 
Kerstin:)

Kerstin:)

Beiträge
5.008
Reaktionen
0

AW: Milben+Blutige Stellen

Danke euch beiden erstmal

@Kerstin meinst du mit aufpassen irgendeine besondere Behandlungsweise oder so???Die Salbe lässt er sich ganz gut auftragen (2*täglich),Gott sei Dank. Kann man sonst noch irgendwas tun irgendein besonderes Futter oder sowas??
Kontrolliere beim Einreiben die Wunden. Wenn es aussieht, als hätte es sich entzündet und gar anfängt zu eitern, geh bitte sofort wieder zum TA. Ansonsten kannst du leider nicht viel machen... :-(
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

@ankesBruno nicht die Milben sondern die Meeries...oder meinst du die Meeries??
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

anja: ich dachte, Du meinst, dass sie die Milben schon soo lange haben. Na ein Glück, das nicht!!! :top:
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

ne ne um Gottes Willen,die Stelle habe ich Gestern halt zum ersten mal gesehen und dann gings gleich ab zum TA....

Liebe grüße
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

anja...ein Glück, ein Glück, weil wenn die Schweinchen soo lange Milben hätten, hätten die sich doch auch schon tot gekratzt, o Gott, bloß nicht.
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Also ihr habt ja auch gesagt,dass sie das öfter bekommen könnten,kann man denn irgendwie vorbeugen???

Und wenn sie dann wieder gesund sind,kann man das auch selbst irgendwie überprüfen, also wenn sie es noch nicht blutig gekrazt haben?? So mit ner Lupe oder sowas??

Liebe Grüße
 
A

AnkesBruno

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

anja: ich konnte die Milben auch nicht sehen, aber ich glaub, dass einige hier die sehen konnten, sind ganz klein die Biester, und vorbeugen kann man nur insofern, dass man gutes Heu kauft, Stall regelmäßig sauber machen, mehr aber auch nicht, denk ich. Weil die Milben immer im Heu sein können. Mich kratzt es auch gleich überall :rofl: Mit dem Futter kannst Du nichts machen, weil daher kommen die nicht.
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

Mhh aha ja das mit dem Futter meinte ich nur so, ob man was besonderes geben sollte um die Abwehrkräfte zu stärken.. Also kontrolliert ihr das Fell auch nur mit den bloßen Augen??

jaja ich denke auch schon immer,dass die überspringen aber uns machen die doch nun wirklich nichts aus oder??

Das mit dem Heu weiß ich,aber was versteht man denn unter gutem Heu für Meeries ich meine so in Tüten abgepacktes oder lieber ganze Ballen vom Bauern?? Kommt mir immer so vor als wäre abgepacktes sozusagen sauberer als anderes oder was denkt ihr und auf was achtet ihr denn??

liebe grüße
 
A

anja1212

Gast

AW: Milben+Blutige Stellen

hallo Leuts... Könnt ihr mir dazu nichts sagen oder warum antwortet mir keiner??? Würde mich echt freuen,habe nämlich keine Ahnung auf was ich nun beim Heu achtehn sollte :rolleyes:

Liebe Grüße
 
Thema:

Milben+Blutige Stellen

Milben+Blutige Stellen - Ähnliche Themen

  • Kahle, schuppige Stelle

    Kahle, schuppige Stelle: Hallo zusammen, wir haben seit ca einer Woche 2 junge Meerschweinchen Damen. Beide scheinen top fit. Bei der einen ist mir allerdings heute...
  • Haarausfall, kahle Stellen, was kann es noch sein?

    Haarausfall, kahle Stellen, was kann es noch sein?: Hallo zusammen, Nachdem meine kleine Lungenpatientin E. seit einigen Wochen auf dem Weg der Besserung ist, macht ihre Schwester L. mir nun...
  • Kahle Stelle

    Kahle Stelle: Bin langsam ratlos. Mein Schweinchen hatte als ich wieder kam eine Stelle, die zuerst wie eine kleine verschärfte Verletzung aussieht. Nun wird...
  • Pilzbefall ohne kahle Stellen?

    Pilzbefall ohne kahle Stellen?: Hallo, ich hatte ja schon mal ein Thema erstellt , zu meinen Rettichen und ihrem großen Problem. Also der Juckreiz und die gerötete Haut. Wir...
  • Kleine kahle Stelle am Rücken

    Kleine kahle Stelle am Rücken: Hallo Ihr Lieben! Beim heutigen Wutzen-TÜV habe ich bei Mr. Copper eine winzige kahle Stelle am Rücken entdeckt. Die Haut sieht gut aus (keine...
  • Ähnliche Themen
  • Kahle, schuppige Stelle

    Kahle, schuppige Stelle: Hallo zusammen, wir haben seit ca einer Woche 2 junge Meerschweinchen Damen. Beide scheinen top fit. Bei der einen ist mir allerdings heute...
  • Haarausfall, kahle Stellen, was kann es noch sein?

    Haarausfall, kahle Stellen, was kann es noch sein?: Hallo zusammen, Nachdem meine kleine Lungenpatientin E. seit einigen Wochen auf dem Weg der Besserung ist, macht ihre Schwester L. mir nun...
  • Kahle Stelle

    Kahle Stelle: Bin langsam ratlos. Mein Schweinchen hatte als ich wieder kam eine Stelle, die zuerst wie eine kleine verschärfte Verletzung aussieht. Nun wird...
  • Pilzbefall ohne kahle Stellen?

    Pilzbefall ohne kahle Stellen?: Hallo, ich hatte ja schon mal ein Thema erstellt , zu meinen Rettichen und ihrem großen Problem. Also der Juckreiz und die gerötete Haut. Wir...
  • Kleine kahle Stelle am Rücken

    Kleine kahle Stelle am Rücken: Hallo Ihr Lieben! Beim heutigen Wutzen-TÜV habe ich bei Mr. Copper eine winzige kahle Stelle am Rücken entdeckt. Die Haut sieht gut aus (keine...